RE: Märklin Spur Z Epoche IV-V - Planungshilfe gesucht

#1 von Georg K , 21.01.2017 16:02

Guten Tag,

mein Name ist Georg und bin 15 Jahre alt. Ich plane längerfristig den Bau einer kleinen Anlage für meine Spur Z Modelleisenbahn. Da ich mit meinem Planungsentwurf noch nicht ganz zufrieden stelle ich ihn hier mal zur Diskussion.

1. Titel
Gibt es noch nicht

2. Spurweite & Gleissystem
Spur Z, Märklin Material ist vorhanden (s.u.)

3. Raum & Anlage
3.1 Raumskizze, evtl. auch Bilder davon
Die Maße der Grundplatte meines Planes sollten eingehalten werden
3.2 Anlagenform (L, U, Rechteck, An der Wand entlang...)
Keine bevorzugte Form
3.3 Anlagengrösse oder verfügbare Fläche im Raum
1,2x1,7 m

4. Technisches
4.1 Modellbahn vs. Spielbahn
Von beidem etwas
4.2 Hauptbahn und/oder Nebenbahn
Hauptbahn und nach Möglichkeit auch eine kurze Nebenbahn
4.3 Mindestradius (sichtbar / verdeckt)
195mm
4.4 Maximale Steigung
Da habe ich noch keine Erfahrungen, ich habe jetzt ca. 2% angenommen
4.5 Maximale Zuglänge
90 cm
4.6 Anlagentiefe (minimal, maximal)
Da habe ich ebenfalls noch keine Erfahrungen, habe aber 80 cm angepeilt
4.7 Eingriffslücken / Servicegang
Eingriffslücken sind möglich
4.8 Anlagenhöhe der Hauptebene
80-100 cm
4.9 Schattenbahnhof / Fiddle Yard
Schattenbahnhof (muss nicht riesig sein)
4.10 Oberleitung ja / nein
Eventuell auf der Hauptbahn, aber ohne Funktion

5. Steuerung
5.1 Fahren analog oder digital
Digital
5.2 Steuern analog oder digital
Digital
5.3 PC-Steuerung
Anfangs mit Rocrail, später mit iTrain

6. Motive
6.1 Epoche
IVc-Vc
6.2 Bahnhofstyp(en)
Egal
6.3 Landschaft
Etwas Gebirge
6.4 Szenerie (Stadt, Vorstadt, Land; Industrie, Gewerbe)
Kleinstadt
6.5 Bw (Bahnbetriebswerk), Lokeinsatzstelle (Kleinst-Bw)
Eventuell Lokschuppen

7. Sonstiges
7.1 Vorhandene Fahrzeuge
BR 111 mit 3 IC-Wagen (Mä 81870), BR 218 mit 3 CB-Wagen (Mä 8107)
7.2 Vorhandener Gleisplan (eigener, Link zu anderen)
Ja:

Übersicht auf alle sichtbaren Strecken


Der Bahnhof mit den Ausfahrten auf die Hauptstrecke


Die Nebenbahn


Die linke Ausfahrt führt in eine Kehrschleife


Die rechte Ausfahrt führt auf eine kleine Paradestrecke


Diese wiederum mündet in einen Schattenbahnhof.
7.3 Betrieb als Einzelspieler oder zu mehrt
Einzelspieler
7.4 Budget
Flexibel
7.5 Zeitplan
Flexibel

Ich würde mich über konstruktive Kritik zu meinem Gleisplan freuen, aber auch über alternative Vorschläge.

Gruß,
Georg


Georg K  
Georg K
Beiträge: 2
Registriert am: 26.11.2016
Spurweite Z
Stromart DC, Digital


RE: Märklin Spur Z Epoche IV-V - Planungshilfe gesucht

#2 von Georg K , 02.02.2017 21:00

Gibt es wirklich keine Anmerkungen? Oder habe ich irgendetwas nicht beachtet?


Georg K  
Georg K
Beiträge: 2
Registriert am: 26.11.2016
Spurweite Z
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 221
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz