RE: Decodertausch Märklin 36473 "Rhein": Wie Lastausgleich einstellen?

#1 von swisstrain , 06.05.2017 12:09

Hallo zusammen

Die Märklin 36473 "Rhein" hat einen dem Modell entsprechenden alten Decoder drin. Der macht keinen Lastausgleich.
Nun habe ich die Lok einem Umbauprofi gegeben, welcher mir einen sechspoligen ESU-Decoder eingebaut hat.

Mit erstaunen stellte ich beim Ausprobieren der Lok fest, dass die immer noch keinen Lastausgleich macht.

Nun die Frage: Ist das bedingt durch den Motor nicht möglich, oder ist das eine Einstellungssache? Falls es eine Frage der Einstellung wäre, wäre ich froh um ein paar Hinweise, was für ein Motor das ist (ich vermute Faulhaber), bzw. welche Einstellungen ich für die verschiedenen Motorparameter vornehmen muss.

Lieber Gruss
Alex


Mein bescheidener Beitrag
viewtopic.php?f=64&t=76150

Tipps für Betriebssicherheit auf dem Märklin C-Gleis
Tipps vom Erfahrenen für Betriebssicherheit auf Märklin C-Gleis


swisstrain  
swisstrain
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.740
Registriert am: 21.11.2010


RE: Decodertausch Märklin 36473 "Rhein": Wie Lastausgleich einstellen?

#2 von X2000 , 06.05.2017 12:45

Was ist ein 6poliger ESU Decoder? Vermutlich hat er eine Lopi Micro genommen. Mit 6 Anschlusskabeln. Lastregelung haben die aber alle. Also frage doch einmal den Umbauer. Der sollte wissen, was eingestellt wurde.


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Gleiswarze
Beiträge: 10.931
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz