Willkommen 

An Aus


RE: ESU-Lokdekoder erkennt ABC-Bremsstrecke nicht

#1 von katerfino6 , 21.07.2017 11:24

Eine meiner BEMO-Loks erkennt plötzlich die ABC-Bremsstrecken nicht mehr. Vorher funktionierte die Lok einwandfrei. Trotz Rücksetzung auf die Werkseinstellung über CV8 und Neuprogrammierung der Lok (CV27=1, CV127>12) fährt diese Lok bei allen, mit Lenz-Bremsmodulen BM2 ausgerüsteten Bremsstrecken trotz HALT einfach durch. Alle anderen BEMO-Loks erkennen die Bremsstrecken einwandfrei. Ein Auslesen der Programmierdaten über die Zentrale ESU ECoS und das Programmiergleis ergeben, dass der ESU-Lokdekoder LokSound V4.0 den CV27-Wert gespeichert hat.
Ist bei dieser Lok der Dekoder defekt oder wie kann das Problem gelöst werden?
Die ESU-Kontaktadresse antwortet nicht. Habe bei Problembeschreibungen mit ESU bereits zum 2. Mal schlechte Erfahrungen gemacht.
Bitte um Rat und Info.


katerfino6  
katerfino6
Beiträge: 5
Registriert am: 06.07.2017


RE: ESU-Lokdekoder erkennt ABC-Bremsstrecke nicht

#2 von langew , 21.07.2017 11:38

Hallo ?,
fährst Du die Lok alleine im Bremsabschnitt oder sind Wagen,
möglicherweise mit Beleuchtung angehängt?
Grüsse
Wolfgang


langew  
langew
InterRegio (IR)
Beiträge: 121
Registriert am: 31.08.2007
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: ESU-Lokdekoder erkennt ABC-Bremsstrecke nicht

#3 von Domapi , 21.07.2017 11:42

CV27 auf die richtige Seite eingestellt (Trennstellen rechts oder links)?
CV134 auf vernünftigen Wert, 8 - 12 ?
CV253 = 0 --> lineares Bremsen ?
CV254 = ?
Bremsen die anderen Loks im Block ? Dann scheint das BM1 zu funktionieren.
Rangiermodus eingeschaltet (= ignoriert ABC)?


Viele Grüße
Martin

Mein noch namenloser Trennungsbahnhof: viewtopic.php?f=64&t=152275


 
Domapi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.195
Registriert am: 22.09.2015
Ort: Nämberch
Gleise Ohne Pickel
Spurweite H0
Steuerung Mit Hirn und Verstand
Stromart DC, Digital


RE: ESU-Lokdekoder erkennt ABC-Bremsstrecke nicht

#4 von Holgi ( gelöscht ) , 21.07.2017 12:07

Hallo,

Ich hatte mal einen neuen Lokpiloten, der mich nach dem Einbau zur Verzweiflung gebracht hat, da er auf die Bremsstrecke vermeintlich nicht reagiert hat. Irgendwann merkte ich, das ab Werk die Bremsverzögerung sehr hoch eingestellt war. Nach der Anpassung bremste der Decoder die Lok wie gewohnt.

Holger

Gesendet von meinem GT-I8200N mit Tapatalk


Holgi

RE: ESU-Lokdekoder erkennt ABC-Bremsstrecke nicht

#5 von katerfino6 , 25.07.2017 11:43

Erstmal vielen Dank für die ganzen Tipps.
Leider ist mein Problem damit nicht zu lösen. Habe alles probiert, auch den Lokdekoder über cv8=8 auf Werkseinstellung zurückgesetzt und dann neu mit den CV-Werten der anderen Loks programmiert, die in den ABC-Strecken funktionieren.
Ich habe den Verdacht dass vielleicht sogar die ESU Zentrale EcoS einen Defekt hat. Nur - 7 von 9 BEMO-Loks halten in den ABC-Strecken einwandfrei. Ob eine andere Adressvergabe für die problematischen Loks weiterhilft?


katerfino6  
katerfino6
Beiträge: 5
Registriert am: 06.07.2017


RE: ESU-Lokdekoder erkennt ABC-Bremsstrecke nicht

#6 von Flo_85 , 25.07.2017 12:00

Die Adresse hat nichts mit ABC zu tun. Probier mal einen 1k 1/2 Watt Widerstand parallel an den Gleisanschlüssen auf der Lokplatine - oder halte ihn testweise einfach auf das Gleis in der Bremsstrecke. Manche Loks haben eine sehr geringe Stromaufnahme die dazu führen kann dass der Spannungsabfall an den Dioden des Bremsmoduls nicht hoch genug ist.

Auch helfen kann ein senken der ABC Empfindlichkeit des Decoders in CV134 - der Werkswert ist 12. Mit meiner ECoS funktioniert da auch 5 noch problemlos.


Mfg aus Österreich, Flo

Mein Anlagen Tagebuch: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=148671


 
Flo_85
InterCity (IC)
Beiträge: 925
Registriert am: 06.04.2017
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung BiDiB/iTrain
Stromart Digital


RE: ESU-Lokdekoder erkennt ABC-Bremsstrecke nicht

#7 von Bummelzug , 25.07.2017 12:27

Tach.
Die CV 134 steht bei allen ESUs (Loksound V4.0) in meinen Loks, fast alle Hersteller, auf 20. BESTENS! Darunter und darüber gibts Probleme.
Gruß
Harald


Nix besser als DCC-Digital .
Das Neueste: Roco z21
Starkstrom-Schwachstrom-Kein Strom.
Kriechstrom ist auch Strom!
Bei einem Kurzschluss ist kurz Schluss!


 
Bummelzug
InterCity (IC)
Beiträge: 690
Registriert am: 17.07.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 191
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz