RE: Märklin Startpackung 29680 "Gotthard"

#1 von hyper2 ( gelöscht ) , 04.10.2007 18:51

Hallo,

laut der Produktdatenbank von Märklin wurde die Startpackung 29680 wohl in den letzten Tagen ausgeliefert?! Hat schon jemand eine bei seinem Händler gesehen, oder noch besser: besitzt schon jemand diese Packung.

Sind beide Loks wirklich mit dem SoftdriveSinus ausgestattet? Freue mich über eure Anmerkungen dazu.

hyper2

edit: habe gerade mal bei ebay reingeschaut: dort gibt es schon ein paar Angebote, sogar eine Auktion.


hyper2

RE: Märklin Startpackung 29680 "Gotthard"

#2 von Toto , 04.10.2007 19:28

Hallo,

also gesehen habe ich die Packung noch nicht, aber ich verspreche, dass nur das Krokodil den SDS hat, die Andere hat den HLA

Gruß Fritz


Toto  
Toto
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.245
Registriert am: 28.10.2006
Gleise M-, C-Gleis
Spurweite H0, 1
Steuerung CS reloaded


RE: Märklin Startpackung 29680 "Gotthard"

#3 von Christian Bloch , 04.10.2007 20:27

Zitat von hyper2
...Sind beide Loks wirklich mit dem SoftdriveSinus ausgestattet?...



Hallol!

Den SDS hat wohl nur das Krokodil, so wie das braune. Die Ae 6/6 dürfte den c90 haben, so wie alle letzten Versionen. In der Produktdatenbank sind auch beide Symbole vermerkt.

ciao
Christian


H0-Teppichbahn/Regalbahn/Plattenbahn mit C-Gleis und CentralStation (2)
Z-USA / N-NIAG / H0m-RhB


 
Christian Bloch
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 310
Registriert am: 01.05.2005
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2


RE: Märklin Startpackung 29680 "Gotthard"

#4 von hyper2 ( gelöscht ) , 04.10.2007 20:50

komisch, komisch. in diesem sds-prospekt steht aber ganz allegemein, dass diese packung voll mit dem sds ausgestattet sein soll.

außerdem steht produkt-datenbank unter modell noch etwas ganz anderes:

Zitat
"Luzern" c90, "Krokodil" C-Sinus kompakt



hyper2


hyper2

RE: Märklin Startpackung 29680 "Gotthard"

#5 von Domspatz , 04.10.2007 23:12

Hallo Leute,

seit etwa sechs Stunden gibt es einige in der Bucht: 2x Sofort Kaufen, eine Auktion (ist jetzt schon bei etwa 300 EUR).

In der Produktbeschreibung steht m.E. "Hochleistungsanbtrieb" und in Klammern dahinter "Luzern c90, Krokodil SDS". D.h., nur das Krokodil hat die neuen Antriebstechnik.

Bin mal gespannt, wann in der Bucht der erste Händler die Packung auseinander reisst und einzeln vertickt. So viel Krokodil muß erst mal seinen Markt finden: 2002 die braune Version (allerdings exklusiv für die Schweiz, aber fast jede Woche eins in der Bucht), dann bis Ende 2006 das grüne in Epoch IV (39561), jetzt das braune mit SDS 39562 (habe ich selber, kann ich nur empfehlen), und nun ein grünes in der Packung als Epoche III - Ausführung.

Gruß Stefan


Teppichbahner mit Central Station, Anlage in Planung. Bevorzugt Dampfloks Epoche II / III
Letzter Neuzugang: 08 1001 ( Märklin #39242)


 
Domspatz
InterCity (IC)
Beiträge: 706
Registriert am: 05.09.2007
Ort: Köln
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3+
Stromart AC


RE: Märklin Startpackung 29680 "Gotthard"

#6 von Martin Lutz , 05.10.2007 07:26

Hallo,

Sowohl im Prospekt, als auch auf der Märklin Website steht eindeutig:

"Hochleistungsanbtrieb" und in Klammern dahinter "Luzern c90, Krokodil SDS".

Wobei mir die Bezeichnung c90 etwas seltsam vorkommt. Das war doch mal der Umbausatz mit dem 6090 Decoder?

Die Ae 6/6 wurde ja mal weiterentwickelt für den ersten C-Sinus. Danach wurde sie wieder zurückentwickelt zum normalen 5* Hochleistungsmotor HLA (eine der ersten mfx Loks). Ich glaube kaum, dass Märklin jetzt wieder eine Neuentwicklung an dieser Lok macht für den SDS Motor (Antriebskonzept ja deutlich anders)


Martin Lutz  
Martin Lutz
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.790
Registriert am: 28.04.2005


RE: Märklin Startpackung 29680 "Gotthard"

#7 von Bodo , 05.10.2007 08:22

Hallo Martin,

Zitat von Martin Lutz
Die Ae 6/6 wurde ja mal weiterentwickelt für den ersten C-Sinus. Danach wurde sie wieder zurückentwickelt zum normalen 5* Hochleistungsmotor HLA (eine der ersten mfx Loks). Ich glaube kaum, dass Märklin jetzt wieder eine Neuentwicklung an dieser Lok macht für den SDS Motor (Antriebskonzept ja deutlich anders)


Das sagt nix - bei der V200 haben sie es auch gemacht .

Viele Grüße, Bodo


Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will. (Jean-Jacques Rousseau)

Meine Anlage - Meine Dauerbaustelle
Platinen für Modellbahn- und Arduino-Anwendungen


 
Bodo
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.476
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis, Lenz 0
Spurweite H0, 0
Steuerung MS2 & CS2
Stromart Digital


RE: Märklin Startpackung 29680 "Gotthard"

#8 von sigl.oliver , 09.10.2007 19:54

Ich war heute bei meinem Stammhändler "Gleis 11" in München am Hauptbahnhof am Gleis 11. Der Laden heißt so und ist auch dort.

Ich habe mir das Krokodil aus dem Gotthard-Set vorführen lassen und muss sagen es fährt sehr sauber, die Beleuchtung ist leider "gruserlgelb".

Er hat mir die Lok einzeln für 340,-- EUR angeboten.

Also wer Interesse hat einfach mal hinschauen

Gruß

Oliver


 
sigl.oliver
InterRegio (IR)
Beiträge: 132
Registriert am: 27.11.2006
Gleise Trix C-Gleis
Steuerung Z21


RE: Märklin Startpackung 29680 "Gotthard"

#9 von Werdenfels , 09.10.2007 20:02

Hallo!

Ich mache hier mal zu. Wir haben zwei Threads zum Thema. Hier geht es weiter.


Gruß
Michael

- „angeblicher Admin“ -
- „offenbar etwas überforderter Admin“
- „verwichster Moderator“
- „Penner, der sonst keine Freunde und Hobbies hat“


 
Werdenfels
Administrator
Beiträge: 3.456
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz