RE: Einige Fragen zur CS3 Ablaufsteuerung

#1 von oliwel , 30.09.2018 15:09

Hallo Stummies,

ich sitze gerade an meiner ersten Ablaufsteuerung mit der CS3 und habe ein paar Fragen die ich mir leider weder mit Handbuch noch mit diversen Foren selber beantworten kann

Die Aufgabe ist eine Pendelstrecke mit einem zweigleisigen Ausweichpunkt, d.h. Lok fährt, hält am Signal, fährt nach Ankunft des Gegenzuges weiter - gesteuert wird mit S88 Kontakten. Das klappt auch alles soweit ganz gut, aber:

1) Ich habe für die Berg und Talfahrt jetzt jeweils eine konkrete Lokadresse eingetragen, möchte aber am Ende mit drei Garnituren im Pendelverkehr fahren. Gibt es eine Möglichkeit die Lok zu einer Ablaufsteuerung zu "parametrieren" oder zumindest die Chance die ganze Fahrt zu kopieren? Oder muss ich den ganzen Ablauf jetzt nochmal für jede Lok aufwärts und abwärts neu erfassen?

2) ich habe ein zweites Programm erstellt bei dem nur eine Garnitur pendelt - kann man das endlos laufen lassen? Die CS3 läßt es wohl nicht zu das eigene Programm in die Ablaufleiste zu ziehen

3) Ist es möglich die "Bedienung" der S88 Kontakte auf dem Gleisbild zu sperren? Ich habe beim rumspielen per "touch" ein Kontaktgleis ausgelöst und damit die Steuerung komplett aus dem Takt gebracht.

Danke schonmal für euere Antworten

Oli


Spielbahner, Mä-Digital HO, 15qm Rahmenbau, Planungsphase, Rohbau, Graswurzel-Phase
Bautagebuch mit Bildern: http://www.oliwel.de/category/meine-modellbahn/
SBH und Blocksteuerung mit Bremsautomatik: viewtopic.php?f=7&t=187666


 
oliwel
InterCity (IC)
Beiträge: 895
Registriert am: 23.11.2014
Homepage: Link
Ort: Oberbayern
Gleise Mä K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+, MobaLedLib, Selbstbau
Stromart Digital


RE: Einige Fragen zur CS3 Ablaufsteuerung

#2 von VT601 , 30.09.2018 16:51

Hallo Oli,

Die 2e und 3te Frage kann ich dir schon beantworten. Die erste leider noch nicht wie du dir möglich gewünscht habt.

Also die 2e Frage:
Du sollst minstens zwei Fahrstrassen (FS) anlegen, um ein kontinuierliches Spiel zu erreichen. Also mal Hin und mal Zurück.

Zur 3ten Frage:
Ja, das kann mann. Du sollst dazu einen neuen S88-artikel nehmen. Es gibt inzwischen dazu auch Schalter.
Die kannst als Bedingung in der Auslöser der FS einbinden.
Schau dir dazu mal ein Video an in YouTube von El Pasco.

Zur ersten Frage ist folgende Möglichkeit da.
Erstmals solltest du die FS anlegen ohne Lok einbindung, also nur Weichen und Signale.
Als mal Hin und Mal Zurück.
Dann bildet mann für jeden benutzten Lok ein oder mehr FS in dem de FS der Weichen usw. eingebunden werden.

Probier es mal.

John


Fahre Märklin-system, unter Nutzung von CS3+ und IB-Basic und PC-Steuerung über Rocrail.
Mitglied des 3railforum.nl und die M-Track Gruppe NL (www.mtrack-org)
Lese und schreibe Niederländisch, Deutsch und Englisch.
YouTubekanal: VT601


 
VT601
InterRegio (IR)
Beiträge: 218
Registriert am: 22.03.2017
Ort: NL-Gouda
Gleise K-Gleis und C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+, IB-Basic
Stromart AC, Digital


RE: Einige Fragen zur CS3 Ablaufsteuerung

#3 von oliwel , 01.10.2018 07:09

Hallo John,

zu 1) die Idee an sich ist gut, hab das grad mal aufgemalt - das sind pro "Unter-FS" dann zwei bis max. drei Aktionen, das lohnt sich dann auch nicht wirklich. Blöd das kopieren nicht geht, ich muss mal sehen ob man das in den Backup-Dateien machen kann

zu 2) hab ich nun so umgesetzt - funktioniert prima. Danke für den Tipp

zu 3) Ich verstehe deine Antwort nicht bzw. glaube ich du hast meine Frage mißverstanden - mein Problem ist: Ich habe die Kontaktgleise als Symbol im Gleisbild um zu sehen wann ein Zug im Bahnhof steht - wenn man auf der CS3 nun auf das Gleissymbol drückt, springt der Meldekontakt um so als würde ein Zug drüber fahren. Ich möchte das man die S88 Kontaktgleise zwar sehen aber nicht "schalten" kann (was irgendwie auch total dämlich ist).

Oli


Spielbahner, Mä-Digital HO, 15qm Rahmenbau, Planungsphase, Rohbau, Graswurzel-Phase
Bautagebuch mit Bildern: http://www.oliwel.de/category/meine-modellbahn/
SBH und Blocksteuerung mit Bremsautomatik: viewtopic.php?f=7&t=187666


 
oliwel
InterCity (IC)
Beiträge: 895
Registriert am: 23.11.2014
Homepage: Link
Ort: Oberbayern
Gleise Mä K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+, MobaLedLib, Selbstbau
Stromart Digital


RE: Einige Fragen zur CS3 Ablaufsteuerung

#4 von TT800 , 01.10.2018 09:35

Hallo Oli,

zu Deiner 1.Frage studiere mal alle diese Beiträge:
viewtopic.php?f=5&t=161449&start=50#p1866826

Mittels der Ablauffunktion kann man jeder anderen Lok eine bestehende "Fahrstraße" (Makro, Ablaufsteuerung) zuordnen. Man braucht nichts "kopieren".


Viele Grüße,
Stephan
__________________________________________________________________________
[60211{60128connected}+60215{GUI:4.2.13|GFP:3.81}+60216{GUI3:2.4.1(0)|GFP3:12.113}+CS3webApp]
Insider seit 1993 - HeimatBf: MIST Wien - http://www.insider-stammtisch.net/


TT800  
TT800
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.899
Registriert am: 31.07.2009
Ort: Weinviertel, Niederösterreich
Spurweite H0
Steuerung Märklin
Stromart Digital


RE: Einige Fragen zur CS3 Ablaufsteuerung

#5 von VT601 , 01.10.2018 16:36

Hallo Oli,

Zum dritten Frage bzw. meine Antwort, möchte ich Folgendes erläutern.
Ja, man kann jeder angezeigte S88-kontakt im Gleisblid schalten. Das kann also auch unerwünscht sein.

Was ich jedoch gemeint habe, ist das mann zusatzliche Schalter als S88-Artikel anlegt, und die als Bedingungsschalter benutzt. Dazu auch der link nach El Pasco's Video.
Wenn das nicht deine Absicht ist, dann habe ich eine Frage nicht richtig verstanden.

John


Fahre Märklin-system, unter Nutzung von CS3+ und IB-Basic und PC-Steuerung über Rocrail.
Mitglied des 3railforum.nl und die M-Track Gruppe NL (www.mtrack-org)
Lese und schreibe Niederländisch, Deutsch und Englisch.
YouTubekanal: VT601


 
VT601
InterRegio (IR)
Beiträge: 218
Registriert am: 22.03.2017
Ort: NL-Gouda
Gleise K-Gleis und C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+, IB-Basic
Stromart AC, Digital


RE: Einige Fragen zur CS3 Ablaufsteuerung

#6 von oliwel , 03.10.2018 14:10

Hallo,

@Stephan: Das klingt ziemlich genau nach dem was ich suche - werde ich beim nächsten "Vor Ort Termin" im Keller mal probieren - danke für den Tipp!

@John: Ja ich denke da haben wir uns missverstanden - die S88 Buttons kenne ich, suche aber letzlich genau das Gegenteil (Sperren des Symbols).

Oli


Spielbahner, Mä-Digital HO, 15qm Rahmenbau, Planungsphase, Rohbau, Graswurzel-Phase
Bautagebuch mit Bildern: http://www.oliwel.de/category/meine-modellbahn/
SBH und Blocksteuerung mit Bremsautomatik: viewtopic.php?f=7&t=187666


 
oliwel
InterCity (IC)
Beiträge: 895
Registriert am: 23.11.2014
Homepage: Link
Ort: Oberbayern
Gleise Mä K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+, MobaLedLib, Selbstbau
Stromart Digital


RE: Einige Fragen zur CS3 Ablaufsteuerung

#7 von Modelltraumland , 03.10.2018 15:34

Hallo oli,

wenn Du vieles automatisch steuern willst, hast Du schon mal über eine software-Steuerung nachgedacht? Da lässt sich einiges deutlich einfacher einrichten.


VLG Bernd

Tillig Elite H0, 2-Leiter, Rocrail mit Tams MC DCC (Loks), IB-com MM (Weichen Signale), GCA101 Loconet (Rückmeldung), DC-Car, Light@Night Lichtsteuerung, Ampelsteuerung Arduino http://www.modelltraumland-wuppertal.de/


Modelltraumland  
Modelltraumland
InterCity (IC)
Beiträge: 839
Registriert am: 27.01.2017
Homepage: Link
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Einige Fragen zur CS3 Ablaufsteuerung

#8 von oliwel , 03.10.2018 22:39

Zitat

wenn Du vieles automatisch steuern willst, hast Du schon mal über eine software-Steuerung nachgedacht? Da lässt sich einiges deutlich einfacher einrichten.



Bleib mir damit bloß vom Leib - ich verdiene mein Geld mit IT und der Keller bleibt so gut es geht "Rechnerfreie" Zone, sonst bin ich da auch nur noch am programmieren
Die Pendelzug-Steuerung für die Nebenbahn und Weichenstraßen für den SBH sind alles was ich automatisieren möchte, den Rest hatte ich vor von Hand zu fahren.

Oli


Spielbahner, Mä-Digital HO, 15qm Rahmenbau, Planungsphase, Rohbau, Graswurzel-Phase
Bautagebuch mit Bildern: http://www.oliwel.de/category/meine-modellbahn/
SBH und Blocksteuerung mit Bremsautomatik: viewtopic.php?f=7&t=187666


 
oliwel
InterCity (IC)
Beiträge: 895
Registriert am: 23.11.2014
Homepage: Link
Ort: Oberbayern
Gleise Mä K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+, MobaLedLib, Selbstbau
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz