RE: Miniclub Dampflok die richtig dampft

#1 von bitracing wolle ( gelöscht ) , 06.12.2018 21:32

Hallo und schöen Abend,
mein name ist wolle und ich hab mich hier registriert, weil ich mal in die Runde fragen wollte:

Hat schonmal jemand eine Miniclub Dampflok mit einem Seuthe Dampfgenerator bestückt???
oder bin ich der einzige verrückte Z-Bahner????

Ich hab seit (oder besser gesagt hatte) mir vor über 20 jahren eine sehr kleine Z-anlage aufgebaut, ...
nachdem ich diese nun vom dachboden geholt und (nach umfangreicher reinigung) wieder in betrieb genommen habe, setzte sich der gedanke fest, die kleine walnußschalenlok beim fahren auch dampfen zu lassen,
also dremel und fräser ausgepackt und angefangen,,,
den dampfgenerator baute ich aus einem seuthe N-spur brennstab , einer abgesägten großraum kugelschreibermine und einer aderendhülse, da der generator erst überhalb 9 volt zu arbeiten anfängt, und dabei die lok schon fast aus den schienen fliegt, mußte auch noch der größte teil des inneraums ausgefräst werden, um dort zunächst einen 17 Ohm (der überhitzte und dann zwei 8,4<Ohm widerstände unterzubringen nun kann ich die kleine mit 12volt laufen lassen und das dampfen beginnt schon beimittelschneller fahrt,
werd mal versuchen noch mit den widerständen zu jonglieren,,,
und ein arnold traffo ist bestellt,
hier ein bild des derzeitigen fahrwerks,
bilder von der zusammengebauten lok sowie ein link zum demnächst auf youtube eingestellten videos würden folgen
wenn mir jeman sagt welches fomat das bild haben muß, um es hier einfügen zu dürfen,
meine JPEG nimmt es nicht...


bitracing wolle

RE: Miniclub Dampflok die richtig dampft

#2 von floete100 , 06.12.2018 22:04

Wolle, Bilder einfügen geht nur über einen externen Hoster. Siehe hier.
Gruß,
Rainer


Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, war es noch nicht das Ende ..

Mein Anlagenthread: Die unendliche Geschichte ...

Mein schwierigstes "Winzprojekt": Inneneinrichtung Kabinentender BR 50


 
floete100
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.803
Registriert am: 08.12.2007
Ort: Köln
Gleise M-Gleis, K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU 6021, WinDigiPet
Stromart Digital


RE: Miniclub Dampflok die richtig dampft

#3 von E17 , 16.01.2019 22:30

[quote="bitracing wolle" post_id=1904686 time=1544128323 user_id=36077]
bilder von der zusammengebauten lok sowie ein link zum demnächst auf youtube eingestellten videos würden folgen
wenn mir jeman sagt welches fomat das bild haben muß, um es hier einfügen zu dürfen,
meine JPEG nimmt es nicht...
[/quote]

bitte Bilder vom Umbau einstellen


Gruß aus dem Westerwald

Hans-Georg


Brücke von Remagen viewtopic.php?f=172&t=161548
Urmitzer Eisenbahnbrücke viewtopic.php?f=172&t=161526


E17  
E17
InterCity (IC)
Beiträge: 702
Registriert am: 02.06.2006
Ort: Westerwald
Gleise Märklin/Rokuhan
Spurweite Z
Steuerung analog/digital


RE: Miniclub Dampflok die richtig dampft

#4 von bitracing wolle ( gelöscht ) , 17.01.2019 09:54

die veröffentlichung wird wohl noch ein bischen dauern,
da der umbau des umbaus nun nochmal umgebaut werden muß
und ich beim letzten mal ein zahnrad beschädigt, und auf ersatzteil warte,,,,
viiiieleicht ende nächster woche,,,,
bye wolle


bitracing wolle

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz