RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#26 von Iceman , 23.06.2009 00:09

Hallo Martin,

von den zwei Prototypen war einer silbern und einer grün. Der grüne (spater dann o/b) hatte die besagte Tür und MaK-Versuchsdrehgestelle. Foto z.B. bei Obermayer/Deppmeyer, Reisezugwagen.


Grüße

Matthias

Niemals eine Möchtegern-Dampflok ohne funktionierende Schieberstange und Treibstangen-Fangbügel auf meiner Anlage!

Bastelvorschlag: Röhrenladung selbstgemacht Teil 06 Stand 31-08-23


 
Iceman
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.232
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Rhein-Main
Gleise geoLINE (Testgleise)
Spurweite H0
Steuerung Roco multiMAUS
Stromart Digital


RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#27 von BR 194 ( gelöscht ) , 23.06.2009 13:45

Hallo Matthias,
also den StW hats gegeben. Ich kaufe keine Fantasiemodelle. Ich stelle Vorbildgerechte Züge zusammen...

Zitat von adecoaches26point4
Hallo Matthias und Micha,

Viele Dank für Ihre ausgezeichneten Antworten, Erbarmen, das niemand den wagen und für die Beispiele für Wendezug in den Bildern macht, viel geschätztes!
Dies ist das Bild vom Zug, habe ich für meine Anlage gewollt.


Many thanks for your excellent replies, pity no one makes the coach and for the examples of Wendezug in the pictures, much appreciated!
This is the picture of the train, I wanted for my layout.

Fotografieren Sie von Bahnen-Wuppertal.de

Freundlicher Gruß aus England,

David



Der ist zwar mit einer weiteren Türe aber den ich habe gab es auch leider nur kein Vorbildphoto

viewtopic.php?t=36418,-epoche-iii-wuppertal-essen-wendezug.html


BR 194

RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#28 von Iceman , 23.06.2009 14:10

Zitat von BR 194
also den StW hats gegeben. Ich kaufe keine Fantasiemodelle. Ich stelle Vorbildgerechte Züge zusammen...



Hallo,

das auf dem Bild ist aber ein Mitteleinstiegswagen und kein grüner Silberling wie auf deinem. Der Unterschied ist noch größer als zum echten grünen Silberlingsteuerwagen.


Grüße

Matthias

Niemals eine Möchtegern-Dampflok ohne funktionierende Schieberstange und Treibstangen-Fangbügel auf meiner Anlage!

Bastelvorschlag: Röhrenladung selbstgemacht Teil 06 Stand 31-08-23


 
Iceman
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.232
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Rhein-Main
Gleise geoLINE (Testgleise)
Spurweite H0
Steuerung Roco multiMAUS
Stromart Digital


RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#29 von BR 194 ( gelöscht ) , 23.06.2009 14:18

Zitat von Iceman

Zitat von BR 194
also den StW hats gegeben. Ich kaufe keine Fantasiemodelle. Ich stelle Vorbildgerechte Züge zusammen...



Hallo,

das auf dem Bild ist aber ein Mitteleinstiegswagen und kein grüner Silberling wie auf deinem. Der Unterschied ist noch größer als zum echten grünen Silberlingsteuerwagen.




ja ich weiß. Ich habe ein Bild da ist er Silbern .. leider nicht in Grün...


BR 194

RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#30 von epoche3b ( gelöscht ) , 30.06.2009 18:25

Zitat von BR 194
Ich kaufe keine Fantasiemodelle. Ich stelle Vorbildgerechte Züge zusammen...



Hallo Micha,

richtig! Und hier ist der fotografische Beleg für den grünen BDnf 737 (82-11 101) ehemals BPw4nf-58a (96 201):HiFo


epoche3b

RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#31 von Iceman , 30.06.2009 19:19

Zitat von epoche3b
Und hier ist der fotografische Beleg für den grünen BDnf 737 (82-11 101) ehemals BPw4nf-58a (96 201):HiFo



Hallo,

dann zeigt die Abbildung im Obermayer tatsächlich den -58, der ursprünglich ohne Außenanstrich geliefert und später dann doch noch auf o/b umlackiert wurde. Eigentlich hätte ich erwartet, daß die DB die Kosten scheut. Bei der DB kann man sich auch auf nix verlassen.

Allerdings, die falschen Drehgestelle hat er immer noch.


Grüße

Matthias

Niemals eine Möchtegern-Dampflok ohne funktionierende Schieberstange und Treibstangen-Fangbügel auf meiner Anlage!

Bastelvorschlag: Röhrenladung selbstgemacht Teil 06 Stand 31-08-23


 
Iceman
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.232
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Rhein-Main
Gleise geoLINE (Testgleise)
Spurweite H0
Steuerung Roco multiMAUS
Stromart Digital


RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#32 von BR 194 ( gelöscht ) , 30.06.2009 19:40

Zitat von epoche3b

Zitat von BR 194
Ich kaufe keine Fantasiemodelle. Ich stelle Vorbildgerechte Züge zusammen...



Hallo Micha,

richtig! Und hier ist der fotografische Beleg für den grünen BDnf 737 (82-11 101) ehemals BPw4nf-58a (96 201):HiFo




Klasse... nunhabe ich vom Modell auch ein Vorbild.... Motiv

@Iceman wieso soll der wagen die falschen Drehgestelle haben??? der hat die die ich auch auf dem Vorbild Photo sehe...


BR 194

RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#33 von katzenjogi , 15.10.2009 20:19

Hallo,

mal wieder ein paar Updates gemacht (Liliput/Trix).

Daten werden noch später etwas ausführlicher eingegeben, zur Zeit läuft die Katze meiner Schwester ständig über die Tastatur, da macht das editieren nur halb soviel Spass!

Ja, ich gebe es zu, ich tippe hier diesen Text nur, damit der Thread mal wieder nach vorne kommt....

MfG Jürgen (alias katzenjogi)

Ach ja, eine Frage zum Liliput Wagenset 833 Rheingold 1952. Bei eBay tauchen zwei verschiedene Varianten auf, einmal mit stimmigen blauen Gepäckwagen und einmal mit grünem Bundespost Schürzenwagen - hat es die zweite Variante tatsächlich gegeben oder hat sich hier nur jemand den Packwagen unter den Nagel gerissen?


 
katzenjogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.665
Registriert am: 13.04.2007


RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#34 von Gunny ( gelöscht ) , 25.10.2009 16:22

Zitat
So, einige Updates und Nachträge (speziell Heris) vorgenommen....

Kennt irgendjemand im Internet eine Quelle, wo man mal die Heris Modelle im Bild sieht. Auf der Firmen-Homepage (Website kann man das ja nicht nennen) gibt es ja so gut wie nichts fürs Auge. Und bei den meisten Händlern sieht man nur ein Gif: "Leider kein Bild vorhanden"


MfG Jürgen (alias katzenjogi)



Hallo Jürgen,

bist Du noch an Bildern der Heris Modelle interessiert? Ich könnte meine (blauen) fotografieren.

Gruß

Gunny


Gunny

RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#35 von katzenjogi , 25.10.2009 16:30

Hallo Gunny,

vielen Dank für das Angebot. Ist aber nicht mehr nötig....

MfG Jürgen (alias katzenjogi)


 
katzenjogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.665
Registriert am: 13.04.2007


RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#36 von mpflaumann , 27.01.2010 00:16

Hallo.
Ich such genau diesen Steuerwagen von Roco.
Kann mir jemand sagen wo ich diesen herbekommen kann?
Habe das Web schon abgesucht aber nichts gefunden.
Zudem suche ich noch die passenden Mitteleinstiegswagen, aber nicht wie auf dem Bild zu sehen, sondern mit je einer Doppeltür im Wagendrittel.
Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen, denn mit der Nummer Roco 44 782 kann ich auch nicht finden.
Vielen Dank im vorraus für eure Hilfe.
MfG Mario

Roco 44 782 BPw4nf 96 201 Esn BD Essen/Bf Dortmund 22.1.59 grün IIIb[/quote]


LG Mario


 
mpflaumann
InterRegio (IR)
Beiträge: 137
Registriert am: 06.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECos 2
Stromart AC, Digital


RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#37 von pepinster , 27.01.2010 00:29

Hallo,

kann auch nur mit den Katalognummern versuchen zu helfen: (Quelle HF Kern)

Längenmassstab 1:100 ? dann

Nahverkehr Prototyp Silberlinge in lackiertem Normalstahl

44954 -2003- B4nb-58 DB grün, 2.Kl.
44955 -2003- AB4nb-58 DB grün, 1./2.Kl.
44956 -2003- BPw4nf-58 DB grün, 2.Kl.mit Gepäck- und Steuerabteil

Gruss von
Axel


Gleise mit Mittelleiter sind keine Schande!
1.: Trix Express Minianlage: Fahrzeuge nach deutschen (Epoche III) und englischen Vorbildern (TTR)
2.: H0 Anlage C-Gleis mit Pukos in U-Form: MM Digital, Fahrzeuge von SNCB, CFL, SNCF bevorzugt


 
pepinster
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.896
Registriert am: 02.08.2006
Spurweite H0


RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#38 von mpflaumann , 27.01.2010 10:57

Hallo.
Super vielen Dank.
Genau diesen Zug hab ich gesucht, jetzt muss ich ihn nur noch irgendwo her bekommen, dass wird warscheinlich nichtsehr leicht.
Vielen Dank für deine schnelle Antwort.
MfG Mario


LG Mario


 
mpflaumann
InterRegio (IR)
Beiträge: 137
Registriert am: 06.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECos 2
Stromart AC, Digital


RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#39 von mpflaumann , 27.01.2010 22:48

Hallo.
Hat der Steuerwagen Roco 44956 eigentlich einen eingebauten Lichtwechsel?
MfG Mario


LG Mario


 
mpflaumann
InterRegio (IR)
Beiträge: 137
Registriert am: 06.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECos 2
Stromart AC, Digital


RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#40 von Dwimbor , 27.01.2010 23:06

Jetzt wird es mir aber langsam zu off-topic. Kann man vielleicht zum Thema zurueckkehren?


Viele Grüsse, Michael

Einladung zum Gegenbesuch: Nibelungenbahn: Nibelheim II

Bis bald!


 
Dwimbor
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.832
Registriert am: 30.01.2008
Ort: Kortrijk
Spurweite H0
Steuerung Intellibox II
Stromart AC, Digital


RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#41 von katzenjogi , 05.09.2010 15:37

Um zum Thema zurückzukehren, einige Updates durchgeführt, etwas am Layout zur besseren Übersichtlichkeit geändert.

Des weiteren werden noch zwei Artikelnummern gesucht.

a) Das Wagen-Set "Triebwagenersatzverkehr" von Fleischmann mit zwei roten Donnerbüchsen. Hat da jemand zufällig die Artikelnummer zur Hand? Oder waren die Waggons schon in Epoche IIIb-Ausführung?

b) Der "Weltmeister" Einheitspersonenwagen von Märklin aus dem Post-Museums-Shop. Welche Artikelnummer hat Märklin ihm verpasst? PMS Nummer für die Wechselstromausführung war # 28-62-18 und für die Gleichstromausführung war # 28-62-78 (Fußball-WM 54)

Für Hinweise wäre ich dankbar

MfG Jürgen (alias katzenjogi)

Zuletzt bearbeitet von katzenjogi am 25 Mai 2010 13:41, insgesamt einmal bearbeitet


 
katzenjogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.665
Registriert am: 13.04.2007


RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#42 von katzenjogi , 05.09.2010 15:40

Zitat von iceman
Verfasst am: 25 Mai 2010 13:08 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Zitat von katzenjogi

a) Das Wagen-Set "Triebwagenersatzverkehr" von Fleischmann mit zwei roten Donnerbüchsen. Hat da jemand zufällig die Artikelnummer zur Hand? Oder waren die Waggons schon in Epoche IIIb-Ausführung?(alias katzenjogi)




Hallo Jürgen,

war Epoche IIIb; Art.Nr. 80 5076.
_________________
Grüße

Matthias





Hallo Matthias,

danke für die Info!

MfG Jürgen (alias katzenjogi)


 
katzenjogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.665
Registriert am: 13.04.2007


RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#43 von katzenjogi , 05.09.2010 15:43

So, habe jetzt die Änderungen und Beiträge nach dem 12.03.2010 hier übertragen. Damit ist das Thema zur Zeit auf dem gleichen Stand wie im alten Forum

MfG Jürgen (alias katzenjogi)


 
katzenjogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.665
Registriert am: 13.04.2007


RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#44 von Volker Schön ( gelöscht ) , 13.10.2011 14:44

Hallo Jürgen,
mir ist noch ein Fehler bei Deiner Aufzählung aufgefallen

Zitat
Henschel-Wegmann Gegenzug
Liliput 832 Wagenset (fünfteilig mit rotem Schürzenspeisewagen und einem Kanzelwagen)
Liliput L350031 Wagenset (fünfteilig) (Nachfolgemodell von 832 mit anderem Speisewagentyp)



Es ist die Nr. 853 für das Set mit dem Henschel-Wegmann-Gegenzug, nicht die 832.

Zudem fallen mir noch folgende Modelle ein für die Ep.IIIa:
F-Zug ohne Vorbild von Märklin:
- Wagen aus Startset 29857/29845 (waren die gleichen Wagen drin, 2 Sitzwagen und 1 Speisewagen)
- Ergänzungsset 42753 (2 weitere und 1 Packwagen)

Roco Liegewagen der 26,4m-Bauart (Touropa-Wagen)
- Wagen aus Startset 41255 (3 Touropa-Liegewagen BC4ümg-53 und ein Halbspeisewagen)
- Wagenset 64053 (4 Touropa-Liegewagen BC4ümg-53)
- 44900 (Tourpopa-Liegewagen BC4ümg, insgesamt wurden unter der Artikelnummer mit der Zeit 5 unterschiedliche Betriebsnummern verkauft)

Lima Liegewagen der 26,4m-Bauart (Touropa-Wagen):
- 309165 BC4ümg-53
- 149796K Wagenset mit 3 Wagen BC4ümg-53
- 149797K Wagenset mit 3 Wagen BC4ümg-53


weitere Wagesets:
- Wagen aus Wagenset 41252, 4 bayrische Schnellzugwagen

CIWL-Speisewagen (blau):
- LS Models 49192

Viele Grüße
Volker


Volker Schön

RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#45 von katzenjogi , 13.10.2011 17:29

Hallo Volker,

vielen Dank für die Korrektur bzw. Ergänzungen. Die Startpackung 41252 von Roco hab ich ja schon in der Übersicht drin. Und die Mega Premium Startpackung von Märklin wurde bewusst nicht aufgeführt, da die genutzten Wagentypen nie in F-Zügen gelaufen sind und somit völlig vorbildfrei sind.

Der CIWL Speisewagen von LS Models #49192 ist ja lt. Herstellerseite in Epoche IIIb Ausführung und passt daher nicht wirklich in diese Auflistung.
Auch das Roco Touropa Set mit 4 Liegewagen #64053 ist laut Hersteller im Betriebszustand der 1960er Jahre und fällt damit aus dieser Liste.

Die anderen Personenwagen werde ich in nächster Zeit einpflegen.....

LG Jürgen (alias katzenjogi)


 
katzenjogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.665
Registriert am: 13.04.2007


RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#46 von katzenjogi , 05.11.2011 21:08

Hallo,

so aktuell die 41. Änderung und Ergänzung vorgenommen, falls noch jemand was zu ergänzen hat, nur zu

Die 60000 Zeichen Maximalbeitragsgröße sind noch nicht erreicht

LG Jürgen (alias katzenjogi)


 
katzenjogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.665
Registriert am: 13.04.2007


RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#47 von Dwimbor , 05.11.2011 22:25

Zitat von katzenjogi
Hallo,

so aktuell die 41. Änderung und Ergänzung vorgenommen, falls noch jemand was zu ergänzen hat, nur zu

Die 60000 Zeichen Maximalbeitragsgröße sind noch nicht erreicht

LG Jürgen (alias katzenjogi)



Ich hoffe doch sehr, dass es bei Erreichen der Maximalgrösse einen Folgethread gibt?

Aber eine andere Anfrage: Gibt es eine Möglichkeit, die letzte ¨naderung irgendwie zu markieren (farblich, oder so). Ich finde das sonst echt nicht mehr zurück...


Viele Grüsse, Michael

Einladung zum Gegenbesuch: Nibelungenbahn: Nibelheim II

Bis bald!


 
Dwimbor
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.832
Registriert am: 30.01.2008
Ort: Kortrijk
Spurweite H0
Steuerung Intellibox II
Stromart AC, Digital


RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#48 von katzenjogi , 06.11.2011 00:21

Hallo Michael

habe jetzt mal die letzten Ergänzungen dezent blau eingefärbt.

Da sollten dann die Neueinträge jetzt beim Überfliegen der Liste mehr ins Auge fallen...

LG Jürgen (alias katzenjogi)


 
katzenjogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.665
Registriert am: 13.04.2007


RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#49 von Dwimbor , 06.11.2011 08:58

Zitat von katzenjogi
Hallo Michael

habe jetzt mal die letzten Ergänzungen dezent blau eingefärbt.

Da sollten dann die Neueinträge jetzt beim Überfliegen der Liste mehr ins Auge fallen...

LG Jürgen (alias katzenjogi)



Super, danke!


Viele Grüsse, Michael

Einladung zum Gegenbesuch: Nibelungenbahn: Nibelheim II

Bis bald!


 
Dwimbor
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.832
Registriert am: 30.01.2008
Ort: Kortrijk
Spurweite H0
Steuerung Intellibox II
Stromart AC, Digital


RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

#50 von katzenjogi , 05.01.2012 19:46

Hallo, ein paar Akualisierungen eingefügt, wie immer blau hervorgehoben....

betrifft Fleischmann, Liliput, Piko und Roco

LG Jürgen


 
katzenjogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.665
Registriert am: 13.04.2007


   

Wendezug
ÖBB Schürzenwagen auf DB-Gleisen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz