RE: Austausch normale gegen schlanke Weichen

#1 von Toto , 09.11.2007 16:25

Hallo,

ich habe mir meine ersten beiden schlanke C-Gleisweichen gekauft. Dazu natürlich noch die Gleise 24077, 24912 und 24236. Ich möchte diese Weichen gegen die normalen Weichen austauschen, allerdings passt das alles nicht. Die Länge des alten Abschnittes mit Ausweichgleises ist 2724,9 mm (6x24172, 7x24188, 24611, 24612)

Kann mir jemand vielleicht einen Tipp geben, wie ich diesen Abschnitt mit schlanken Weichen nachbauen kann?

Gruß Toto


Toto  
Toto
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.175
Registriert am: 28.10.2006
Gleise M-, C-Gleis
Spurweite H0, 1
Steuerung CS reloaded


RE: Austausch normale gegen schlanke Weichen

#2 von Toto , 09.11.2007 16:42

Damit ihr es euch besser vorstellen könnt, habe ich es mal aufgezeichnet. Die schlanken Weichen sollen genau dahin, wo die Normalen jetzt sind.


Toto  
Toto
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.175
Registriert am: 28.10.2006
Gleise M-, C-Gleis
Spurweite H0, 1
Steuerung CS reloaded


RE: Austausch normale gegen schlanke Weichen

#3 von LETTIMANN ( gelöscht ) , 09.11.2007 21:46

Willst du den Gleisabstand beibehalten??
Das geht ja mit den schlanken Weichen nur sehr schlecht.


LETTIMANN

RE: Austausch normale gegen schlanke Weichen

#4 von Meise , 09.11.2007 22:54

hallo toto,

ich hoffe, diese lösung bzw. vorschlag hilft dir weiter und ich habe alles richtig verstanden. etwas verwirrt war ich von deiner aufzählung der besorgten gleise, weil du dort oben geschrieben hast 24077 und ich hoffe, dies ist nur ein schreibfehler, denn du brauchst für die schlanken weichen die ausgleichstücke mit abnehmbarer böschung (24071).



ich selbst habe im sichtbaren teil auch nur 24711+12 geplant und schon teilweise verbaut und kann dir zu deiner entscheidung nur gratulieren.

gruß und viel spass sowie erfolg - guido


Mit freundlichem MoBa-Gruß - Guido Meißner


 
Meise
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.143
Registriert am: 17.11.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung CS2 (60215)
Stromart DC


RE: Austausch normale gegen schlanke Weichen

#5 von Toto , 10.11.2007 09:08

Hallo Guido,

danke! Genauso soll es werden!

Es war wirklich ein Schreibfehler, habe mir 4 mal das Gleis 24071 gekauft! Brauche jetzt trotzdem noch ein paar Gleise, werde ich aber gleich besorgen

Also nochmals vielen Dank!

Gruß Toto


Toto  
Toto
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.175
Registriert am: 28.10.2006
Gleise M-, C-Gleis
Spurweite H0, 1
Steuerung CS reloaded


RE: Austausch normale gegen schlanke Weichen

#6 von V 200 , 10.11.2007 15:55

Hallo Toto ,beglückwünsche Dich zu dem Entschluss auf schlanke Weichen zu gehen ,denn ich habe nur schlanke im Einsatz, ein super Erlebnis wenn sich ein Zug durch eine schlanke Weichenstrasse windet.MfG ECKI


TEE RAM


V 200  
V 200
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 464
Registriert am: 26.10.2007


RE: Austausch normale gegen schlanke Weichen

#7 von Tosss ( gelöscht ) , 15.11.2007 19:06

Seitdem ich von Märklin auf Trix C-Gleis gewechselt habe, nutze ich auch nur noch schlanke Weichen. Aber ich vermisse die schlanke DKW. Ohne diese ist man sehr eingeschränkt.

Wie löst Ihr das?


Tosss

RE: Austausch normale gegen schlanke Weichen

#8 von Erich Multzmeh ( gelöscht ) , 15.11.2007 19:12

Zitat von Tosss
...Aber ich vermisse die schlanke DKW. Ohne diese ist man sehr eingeschränkt...



Hallo Martin M.,
dein Auftritt


Erich Multzmeh

RE: Austausch normale gegen schlanke Weichen

#9 von V 200 , 16.11.2007 12:36

http://drehscheibe-online.ist-im-web.de/...7faf25cc9887779 Mehr zum Thema Schlanke Weichen und DKW, Gruß ECKI


TEE RAM


V 200  
V 200
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 464
Registriert am: 26.10.2007


RE: Austausch normale gegen schlanke Weichen

#10 von Tosss ( gelöscht ) , 16.11.2007 18:48

Hallo V200 Nachbar,

hab den Thread zwar nicht komplett zu ende gelesen, aber selbst hier kommen ja Stimmen auf, dass man sich von 3L trennen möchte. Immer wieder begegne ich Märklinisten mit diesem Gedanken.

Eine schlanke DKW wird also nicht produziert, weil es mal wieder die Pukos sind. Diese schreckliche Erfindung in Kombination mit dem rasselnden Metallbalken war mit ein Grund, warum ich gewechselt bin.

Das Trix C-Gleis hat zwar keine Pukos, wird aber ja wohl kaum losgelöst vom Märklin C-Gleis weiterentwickelt werden.

Also ernsthaft....mittlerweile bin ich schon soweit, dass ich auch von Trix die Finger lassen möchte. Ist halt doch Märklin. Und Märklin ist für mich mittlerweile ein Synonym für Kompromisse und Murks. Allein wenn ich an die Pufferdiskussion selbst bei Trix-Lokomotiven denke.

Ich geb den Göppinger Kompromissköpfen mal noch ein Jahr. Danach verschwindet auch das Trix C-Gleis ohne schlanke DKW aus meinen Räumlichkeiten. Ich habe mich bisher vor Tillig-Gleisen gescheut, aber das gehe ich dann an. Na dann....Grüße in den Nachbarort.


Tosss

RE: Austausch normale gegen schlanke Weichen

#11 von V 200 , 16.11.2007 19:32

Für Trix könnte ich mir vorstellen das schlanke BW & DKW kommen könnten weil es de ja keine Pukos gibt und eine Polarisierung der Herzstzücke auch kein allzu grosses Problem darstellen dürfte .MfG ECKI


TEE RAM


V 200  
V 200
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 464
Registriert am: 26.10.2007


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 43
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz