Willkommen 

RE: Häuser für Hintergrund ausdrucken

#1 von DB Epoche III-V , 01.03.2020 18:20

Hallo,

ich bin am überlegen wie ich den Hintergrund für meine Modulanlage gestalten soll. Die Anlage befindet sich in einer Dachschräge.
Der Hintergrund hat eine Höhe von ca. 20 cm und soll fließend in die Dachschräge übergehen. Der Hintergrund und die Dachschräge sollen "hellblau" werden, mit aufgedruckten Häuser, alternative evtl. Refliefhäuser. Da der Platz aber etwas kapp ist, würde ich lieber die "Häuser" ausdrucken.
Gibt es evtl Häuser kostenlos zum ausdrucken, bzw Kartonbausätze zum ausdrucken? Am rechten Teil der Modulanlage befinden sich die Vollmer Stadthäuser (Vollmer 43780 - Häuserblock, Vollmer brennendes Finanzamt 43785 und Vollmer Hauptpostam 43765).


Grüße
Andreas


DB Epoche III-V  
DB Epoche III-V
InterCity (IC)
Beiträge: 663
Registriert am: 04.02.2017


RE: Häuser für Hintergrund ausdrucken

#2 von Analogbahner , 01.03.2020 18:34

Der Klassiker sind die Halbreliefgebäude von Auhagen.
https://www.behr-mobile.eu/images/au_42501.jpg
Dann gibt es natürlich reichlich Papierhäuser von Schreiber. Aber kostenlos sind die nicht, außerdem haben die vorrangig Sehenswürdigkeiten, also Schlösser und so was. Bei normalen Stadthäusern sieht es schon mau aus. Dafür gibt es Dorf- oder Fachwerkhäuser.

Oder hier: https://modellbahn-hintergrund-shop.de/e...5/Categories/17

Ich habe meine Gebäude z.T. selbst fotografiert und ausgedruckt. Ist tatsächlich ein wenig Arbeit (Farben anpassen, entzerren, Autos wegretuschieren, freistellen...). Deshalb halte ich den Preis für solche Papierhäuser durchaus für gerechtfertigt.

Sind die Papiergebäude direkt neben den Plastikhäusern, sieht man den Unterschied schnell. Abhilfe schafft das Einsetzen von Fenstern oder nachträgliche Detaillierung mit Dachrinnen oder Blumenkästen. Außerdem ist das Papier maßgeblich an der Wirkung beteiligt, ich hatte einen A3-Laserdrucker, der seidenmatte Drucke ablieferte. Jetzt leider nicht mehr.

Wenn man auf Englisch sucht (Paper Craft), dann tauchen häufig Seiten mit kostenlosen Bögen auf. Habe gerade keine Links zur Hand. Das Hauptproblem sind die verschiedenen Grafikstile - viele Bögen sind rein flächig angelegt, haben also keine fotorealistischen Texturen und das fällt später doch auf.

Auf textures.com gibt es bereits entzerrte Bilder von Fassaden (z.B. https://www.textures.com/browse/old-apartments/12391 ), allerdings sind die sehr US-amerikanisch oder südeuropäisch. Für größer hochauflösende Bilder muss man sich anmelden (frei), man hat pro Tag dann ein bestimmtes Kontingent zum Herunterladen.


Gruß Analogbahner

Ich wurde gesperrt und kann nichts mehr schreiben. Deshalb bedanke ich mich bei allen für die schöne Zeit hier an dieser Stelle. Ich habe mir bei keinem Beitrag etwas vorzuwerfen und verlasse kopfschüttelnd das Forum. Meine nächste Teppichbahn ist in Planung und wird ohne euch stattfinden. Die Tipps und Diskussionen hier waren immer eine Bereicherung. Tschüß.


Analogbahner  
Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.232
Registriert am: 14.09.2009


RE: Häuser für Hintergrund ausdrucken

#3 von GottfriedW , 01.03.2020 20:58

Hallo Andreas,

ich habe im Internet Bilder von Häusern heruntergeladen, auf die richtige Größe gebracht, ausgedruckt, mit Selbstklebefolie beklebt und auf den Landschaftshintergrund geklebt. Dazu sind natürlich eine Reihe von Stellproben nötig, hat aber in Roßbach gut geklappt. Allerdings stehen davor noch "richtige" Häuser und Reliefhäuser.





Für Kahlfelden habe ich alte Katalogbilder ausgeschnitten und auf den Landschaftshintergrund geklebt, wobei allerdings die Perspektive problematisch ist.



Ich hoffe, du kannst mit der Info was anfangen.

Liebe Grüße
Gottfried


Schau auch mal in Kahlfelden vorbei: viewtopic.php?f=64&t=62356


GottfriedW  
GottfriedW
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.212
Registriert am: 13.04.2011


RE: Häuser für Hintergrund ausdrucken

#4 von kartusche , 01.03.2020 21:03

Da gibt es vieles....man ist ja nicht auf H0 beschränkt sondern kann wie schon gesagt selber skalieren.
Hier Fix und Foxi als Beispiel
http://www.kaukapedia.com/index.php?titl...tische_Altstadt

Eine Einstiegsseite wäre z.B. diese, musst da drin selber suchen...
https://littlehousecards.wordpress.com/


Gruss, Ralf
—————————
RE: Personenwagen im Bau: Meine Eigenbauten nach Vorbild der DR


 
kartusche
InterCity (IC)
Beiträge: 710
Registriert am: 15.04.2009


RE: Häuser für Hintergrund ausdrucken

#5 von Analogbahner , 03.03.2020 16:09

Ich hatte 29,7 cm in der Höhe und konnte deshalb den Himmel gleich mitdrucken. Die Schnitte alle 42 cm sieht man natürlich bei genauem Hinschauen. Aber gedruckter Himmel mit Wolken sieht doch besser aus als hellblaue Wandfarbe. In manchen Fotoläden gibt es Plotter, die z.B. bei 60cm Rollenbreite mehrere Meter in einem Stück ausdrucken können. Dieser Hintergrund kann selbst erstellt werden und ist individueller als die immer gleichen, allseits bekannten Fotohintergründe zum Kaufen. Man braucht aber einen guten PC (so eine Datei mit 100 Ebenen kann schon mal 1 GB groß sein) und Basiskenntnisse in Grafikprogrammen.



Da ich nur 5cm Platz hatte, ist die Stadtsilhouette natürlich nicht ganz realistisch und arg gestaucht. Aber die nicht vorhandene Hintergrundstaffelung sieht man nicht sofort.


Gruß Analogbahner

Ich wurde gesperrt und kann nichts mehr schreiben. Deshalb bedanke ich mich bei allen für die schöne Zeit hier an dieser Stelle. Ich habe mir bei keinem Beitrag etwas vorzuwerfen und verlasse kopfschüttelnd das Forum. Meine nächste Teppichbahn ist in Planung und wird ohne euch stattfinden. Die Tipps und Diskussionen hier waren immer eine Bereicherung. Tschüß.


Analogbahner  
Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.232
Registriert am: 14.09.2009


RE: Häuser für Hintergrund ausdrucken

#6 von DB Epoche III-V , 07.03.2020 15:22

Hallo,

danke für euere Antworten. Hab jetzt nach längerm suchen im Netz ein paar Bilder für einen Teil der Anlage gefunden (Hintergrund für den Bahnhofsbereich). Etwas Schwierigkeiten habe ich noch bei der Suche der Stadthäuser. Die Häuserzeilen die mir gefallen sind leider meistens nur in schlechter Qualität zum ausdrucken.

Grüße
Andreas


DB Epoche III-V  
DB Epoche III-V
InterCity (IC)
Beiträge: 663
Registriert am: 04.02.2017


RE: Häuser für Hintergrund ausdrucken

#7 von jacco60 , 15.03.2020 18:40

Hallo Andreas ,
es gab mal von Busch oder Noch CD´s mit Häusern und anderen Hintergründen , insgesamt waren das 3 CD´s .
Schick mir mal Deine Adresse , ich schaue mal wo ich die habe und ich kopiere die , vielleicht ist da was für Dich dabei .


IB 1 + IB 2 . nur Lopi´s , K-Gleise , Weichen mit Servoantrieben .
MFX freie Zone

Gruss
aus
Berlin
Ralf


jacco60  
jacco60
InterRegio (IR)
Beiträge: 137
Registriert am: 08.07.2018
Ort: Kurz vor Ende der Erdscheibe
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Häuser für Hintergrund ausdrucken

#8 von DB Epoche III-V , 17.03.2020 18:53

Hallo Ralf,

danke für dein Angebot. Wir hatten mal vor Jahren die CD von Busch Hintergründe Norddeutschland. Haben die CD aber relativ schnell wieder weiterverkauft, da es doch damals sehr kompliziert war einen Hintergrund zu erstellen. Mittlerweile habe ich einige Motive aus dem Netz ziehen können, die mir sehr gefallen. Leider kann ich jetzt im Kopiershop keinen Test machen lassen, da der Shop nicht öffnen darf. Test mit meinem Drucker waren aber schon sehr vielversprechend.

Grüße
Andreas


DB Epoche III-V  
DB Epoche III-V
InterCity (IC)
Beiträge: 663
Registriert am: 04.02.2017


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 204
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz