RE: Traincontroller-Problem mit Belegtmeldungen !

#1 von Pebo , 08.04.2020 17:08

Servus!

Sehr wahrscheinlich ist es nur eine "Kleinigkeit", aber genau die macht mir große Schwierigkeiten.

Ich fahre mit Gleichstrom und verwende folgende Komponenten :
Lenz LZ 100
Lenz LV 100
Lenz LI 100
Lenz LH 101
Belegtmelder von Littfinski RS-8-F
Traincontroller Bronze

Das Problem:
Ich habe im TC das Digitalsystem eingerichtet und ein Gleisbild erstellt (ein Gleis mit einem Block ).Dann habe ich ein Testgleis genommen, mit zwei Trennstellen versehen und dann ein Kabel an der Schiene angelötet und mit dem Ausgang 1 des RS-8 verbunden.
Jetzt habe ich dem Belegtmelder die Adresse 65 .
Nun den Handregler genommen und auf Rückmeldungen-Adresse 65 eingegeben.
Der Handregler meldet: RM-Adresse 65 aktiv. Jetzt Lok auf das Gleis und los geht es in Block 1 . Der Handregler zeigt folgendes an : RM-Adresse 65 ... aktiv 1 . Der Handregler erkennt also , das sich "etwas " in Block 1 befindet.

Im Gleisbild des TC sollte sich der Block orange färben, sobald sich die Lok in Block 1 befindet. . ES PASSIERT ABER GAR NICHTS !!!!

Ich suche seit mehr als einer Woche nach dem Fehler und bin schon ziemlich genervt !

Vielleicht gibt es unter Euch jemanden , der mir den entscheidenden Tip geben kann .

LG
Pebo


Pebo  
Pebo
InterRegio (IR)
Beiträge: 216
Registriert am: 15.03.2012
Spurweite H0


RE: Traincontroller-Problem mit Belegtmeldungen !

#2 von Pebo , 08.04.2020 18:14

Tippfehler : Lenz LV 101 !!!


Pebo  
Pebo
InterRegio (IR)
Beiträge: 216
Registriert am: 15.03.2012
Spurweite H0


RE: Traincontroller-Problem mit Belegtmeldungen !

#3 von Domapi , 08.04.2020 18:29

Hast Du in TC dem Block den richtigen Rückmelder-Port zugeordnet?

Der Rückmelder hängt an der Lenz-Zentrale, richtig?


Viele Grüße
Martin

- Mein Trennungsbahnhof: viewtopic.php?f=64&t=152275
- Drehscheibensteuerung auf Arduinobasis "LocoTurn": https://wiki.mobaledlib.de/anleitungen/b...v10/150_inhalte


 
Domapi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.643
Registriert am: 22.09.2015
Ort: Nämberch
Gleise Ohne Pickel
Spurweite H0
Steuerung Mit Hirn und Verstand
Stromart DC, Digital


RE: Traincontroller-Problem mit Belegtmeldungen !

#4 von Pebo , 08.04.2020 18:44

Hallo Martin,

im TC hat der Rückmelder die gleiche Adresse ( 65 ).
Rückmelder ist an die Lenz Zentrale angeschlossen.
VG
Pebo


Pebo  
Pebo
InterRegio (IR)
Beiträge: 216
Registriert am: 15.03.2012
Spurweite H0


RE: Traincontroller-Problem mit Belegtmeldungen !

#5 von Domapi , 08.04.2020 18:59

Stelle die Frage mal im TC-Forum. Dort kannst Du auch dein TC-Projekt als Anhang einstellen.
Evtl. passen dort die Einstellungen nicht.


Viele Grüße
Martin

- Mein Trennungsbahnhof: viewtopic.php?f=64&t=152275
- Drehscheibensteuerung auf Arduinobasis "LocoTurn": https://wiki.mobaledlib.de/anleitungen/b...v10/150_inhalte


 
Domapi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.643
Registriert am: 22.09.2015
Ort: Nämberch
Gleise Ohne Pickel
Spurweite H0
Steuerung Mit Hirn und Verstand
Stromart DC, Digital


RE: Traincontroller-Problem mit Belegtmeldungen !

#6 von Pebo , 08.04.2020 20:29

Hallo Martin,

habe ich schon gemacht. Ohne den gewünschten Erfolg.
Jetzt kann nur noch die Firma Lenz helfen....

VG
Pebo


Pebo  
Pebo
InterRegio (IR)
Beiträge: 216
Registriert am: 15.03.2012
Spurweite H0


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz