RE: Dekoderprogrammierung CS 3

#1 von Cicero , 25.10.2020 18:32

Hallo,

ich habe zwei Fragen zur CS 3:

1. unter mfx
Wenn ich eine Lok programmieren möchte, so liest die CS 3 unter "Konfigurieren" die Daten aus dem Dekoder. Nun habe ich aber eine Lok, die anderweitig geupdatet wurde und Daten verändert wurden. Wie bekomme ich die CS 3 dazu, die Daten neu auszulesen? Lok löschen und neu anmelden lassen, brachte nichts. Die Daten wurden nicht ausgelesen, die "alten" Daten waren wieder da. Ich müsste die Daten also aus dem Speicher löschen - aber wie?

2. unter DCC
Wenn ich unter DCC die CVs unter "Konfigurieren" auslesen lasse, so werden ja alle CVs ausgelesen, die standardmäßig dort aufgeführt sind. Nun füge ich neue CVs hinzu. Wie bekomme ich die CS 3 dazu, diese Daten auszulesen. Ich kann den Dekoder natürlich abspeichern, das ganze Projekt schließen und dann alle neu auslesen lassen. Dann klappt es. Aber es muss doch einen einfacheren Weg geben - oder nicht?

Vielen Dank! Uli


Cicero  
Cicero
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 310
Registriert am: 08.12.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Dekoderprogrammierung CS 3

#2 von supermoee , 25.10.2020 18:55

Hallo Cicero

zu 1:

Einfach in die Lokkonfiguration und dann mit abbrechen wieder raus. Danach wieder in die Konfiguration, dann wird die Lok ausgelesen.

Gruss

Stephan


Der Trend geht deutlich zur Zweitanlage hin.


supermoee  
supermoee
Tankwart
Beiträge: 13.585
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise / Kato N / Fleischmann N / Peco N
Spurweite H0, N
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0 / Fichtelbahn BiDiB
Stromart Digital


RE: Dekoderprogrammierung CS 3

#3 von Cicero , 25.10.2020 20:09

Hallo Stephan,

super! Vielen Dank für den Tipp. So einfach, aber man muss erst mal darauf kommen.

Jetzt fehlt nur noch die Antwort auf Frage 2!

Viele Grüße Uli


Cicero  
Cicero
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 310
Registriert am: 08.12.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Dekoderprogrammierung CS 3

#4 von Cicero , 29.10.2020 15:45

Hallo zusammen,

gibt es denn niemanden, der mit der CS 3 DCC programmiert (s. Frage 2)?

VG Uli


Cicero  
Cicero
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 310
Registriert am: 08.12.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Dekoderprogrammierung CS 3

#5 von sirz-moba , 29.10.2020 21:18

Servus Uli,

Zitat

... gibt es denn niemanden, der mit der CS 3 DCC programmiert (s. Frage 2)?

doch noch einer der sich grad ebenfalls darüber ärgert

Ich hab mir damit beholfen und mit dem Lokprogrammer den Decoder bzw. CV ausgelesen
und dann an der Anlage mit der CS3 weiter verändert.


Gruß Ingo

aktuelle Anlage: Mühlhain an der Strecke Schwabstadt - Heimingen
CS3 (60226) SW2.4.1 GFP12.113 | CS2 (60215) SW4.3.0 GFP3.85 | MS2 (60653) SW3.148|
Booster (60175) GFP3.85 | HSI S88 USB | WDP2021 | Railspeed | Roco WLAN Maus | Mirz21 |


 
sirz-moba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.474
Registriert am: 30.09.2007
Ort: WN
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3; Märklin CS2; WinDigipet 2021; HSI S88 USB; Drehscheibe
Stromart Digital


   

CS3+ Steuerkontakte in Fahrstraßen nutzen
Pendelstrecke mit Interaktiver steuerung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz