Willkommen 

An Aus


RE: Suche Hilfe zur Reparatur einer Roco BR 18.201 DR

#1 von scanditrain , 16.04.2021 15:57

Hallo zusammen,

bei meiner im Betreff genannten Lok hat sich ein Niet an der Steuerung der mittleren Treibachse verabschiedet (keine Ahnung wann oder wie).
Hat jemand einen Reparaturtipp oder kennt einen Fachmann, welcher das für mich lösen kann? Das Teil sieht sehr friemelig aus, aber ohne befestigte Steuerung kann man die Lok nicht fahren.


Viele Grüße vom Niederrhein
Ernst

Märklin digital, Ep. III-IV DB; aber auch Skandinavien
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)


 
scanditrain
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.461
Registriert am: 04.09.2006
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS
Stromart AC, Digital


RE: Suche Hilfe zur Reparatur einer Roco BR 18.201 DR

#2 von Akustikus , 16.04.2021 16:47

Hallo Ernst

Ruf mal da an.
https://apc-miniaturmodell.de/

Herr Adams hat mir schon öfters geholfen

Gruß
Götz


Lenz DCC Version 3.6, Lenz USB/Ethernet-Interface, Traincontroller Gold, Railcom mit Lenz LRC120 und Tams RCA-24/RCD-1
Rollmaterial: Roco, Fleischmann, Lima, Piko


Akustikus  
Akustikus
InterRegio (IR)
Beiträge: 166
Registriert am: 06.10.2012


RE: Suche Hilfe zur Reparatur einer Roco BR 18.201 DR

#3 von Tini , 16.04.2021 18:10

Hallo Ernst,

halb so schlimm. Siehe dazu meinen Reparaturbericht v. 3. Jan. 2021.
viewtopic.php?p=2222728#p2222728


mfG Martin

C-Gleise, ESU-ECoS 1, Lokprogrammer, Mä 6021, Ep. I-V, AC-Loks überwiegend von Roco u. Fleischmann mit LokPilot V1.1, V2.0, V3.0, LS3.0, LS3.5, wenige Mä Fx u. mfx, Piko, Rivarossi, Trix, Liliput, Kato.


Tini  
Tini
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 436
Registriert am: 26.09.2010
Ort: 71384 Weinstadt
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Suche Hilfe zur Reparatur einer Roco BR 18.201 DR

#4 von scanditrain , 18.04.2021 13:05

Zitat von Akustikus im Beitrag Suche Hilfe zur Reparatur einer Roco BR 18.201 DR

Hallo Ernst
Ruf mal da an.
https://apc-miniaturmodell.de/
Herr Adams hat mir schon öfters geholfen
Gruß
Götz



Hallo Götz,

danke für den Hinweis; werde mich dort mal melden.


Viele Grüße vom Niederrhein
Ernst

Märklin digital, Ep. III-IV DB; aber auch Skandinavien
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)


 
scanditrain
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.461
Registriert am: 04.09.2006
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS
Stromart AC, Digital


RE: Suche Hilfe zur Reparatur einer Roco BR 18.201 DR

#5 von scanditrain , 18.04.2021 13:09

Zitat von Tini im Beitrag Suche Hilfe zur Reparatur einer Roco BR 18.201 DR

Hallo Ernst,

halb so schlimm. Siehe dazu meinen Reparaturbericht v. 3. Jan. 2021.
viewtopic.php?p=2222728#p2222728



Hallo Martin,

danke für den Tipp; allerdings scheint mir die von Dir genannte 'halb so schlimme' Reparatur nicht für meine motorischen Fähigkeiten ausgelegt zu sein. Sei's drum, Dein Tipp war dennoch sehr gut.


Viele Grüße vom Niederrhein
Ernst

Märklin digital, Ep. III-IV DB; aber auch Skandinavien
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)


 
scanditrain
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.461
Registriert am: 04.09.2006
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS
Stromart AC, Digital


RE: Suche Hilfe zur Reparatur einer Roco BR 18.201 DR

#6 von Tini , 19.04.2021 18:21

Hallo Ernst,

nur Mut! Die Reparatur ist wirklich nicht besonders schwierig. Ich bin 86 u. habe das geschafft.

Mit einer starken Brille, gezielter Beleuchtung, einer guten Pinzette u. einer kleinen Flachzange (eventl. geriffelte Backen abkleben) ist das zu schaffen. Mann muss nur aufpassen, dass einem der kleine Niet nicht aus der Pinzette weg spritzt. Den findet man nie wieder.


mfG Martin

C-Gleise, ESU-ECoS 1, Lokprogrammer, Mä 6021, Ep. I-V, AC-Loks überwiegend von Roco u. Fleischmann mit LokPilot V1.1, V2.0, V3.0, LS3.0, LS3.5, wenige Mä Fx u. mfx, Piko, Rivarossi, Trix, Liliput, Kato.


Tini  
Tini
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 436
Registriert am: 26.09.2010
Ort: 71384 Weinstadt
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Suche Hilfe zur Reparatur einer Roco BR 18.201 DR

#7 von scanditrain , 02.05.2021 13:57

Zitat von Akustikus im Beitrag Suche Hilfe zur Reparatur einer Roco BR 18.201 DR

Hallo Ernst
Ruf mal da an.
https://apc-miniaturmodell.de/
Herr Adams hat mir schon öfters geholfen
Gruß
Götz



Hallo Götz,

Reparatur (Vernietung) leider nicht möglich; es ist ein neues Gestänge erforderlich.
Ich habe mich mal bei den Verkäufen über Ebay schlau gemacht. Die Hälfte der Loks (obwohl meist neuwertig) hatte den hier erwähnten Gestängeschaden.


Viele Grüße vom Niederrhein
Ernst

Märklin digital, Ep. III-IV DB; aber auch Skandinavien
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)


 
scanditrain
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.461
Registriert am: 04.09.2006
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS
Stromart AC, Digital


RE: Suche Hilfe zur Reparatur einer Roco BR 18.201 DR

#8 von Akustikus , 02.05.2021 15:11

Hallo Ernst

Das ist natürlich schade. Vielleicht gibt es ja ein gebrauchtes Gestänge.
Ich kenne mich mit Dampfloks nicht aus, ist nicht mein Sammelgebiet
Ansonsten die Adresse von Herr Adams ist gut.
Viel Erfolg

Gruß
Götz


Lenz DCC Version 3.6, Lenz USB/Ethernet-Interface, Traincontroller Gold, Railcom mit Lenz LRC120 und Tams RCA-24/RCD-1
Rollmaterial: Roco, Fleischmann, Lima, Piko


Akustikus  
Akustikus
InterRegio (IR)
Beiträge: 166
Registriert am: 06.10.2012


RE: Suche Hilfe zur Reparatur einer Roco BR 18.201 DR

#9 von Tini , 02.05.2021 18:41

Hallo Ernst,

das mit neuem Gestänge ist dummes Geschwätz!

Die Reparatur ist wie in meiner Anleitung beschrieben mit wenigen Teilen möglich. Selbstverständlich kann man den Lagerbolzen nicht vernieten, ohne alles zu zerlegen. Die Fixierung mit 2-Komponenten-Kleber hält aber einwandfrei.


mfG Martin

C-Gleise, ESU-ECoS 1, Lokprogrammer, Mä 6021, Ep. I-V, AC-Loks überwiegend von Roco u. Fleischmann mit LokPilot V1.1, V2.0, V3.0, LS3.0, LS3.5, wenige Mä Fx u. mfx, Piko, Rivarossi, Trix, Liliput, Kato.


Tini  
Tini
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 436
Registriert am: 26.09.2010
Ort: 71384 Weinstadt
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Suche Hilfe zur Reparatur einer Roco BR 18.201 DR

#10 von scanditrain , 01.06.2021 14:11

Zitat von scanditrain im Beitrag #7
Zitat von Akustikus im Beitrag #2

Hallo Ernst
Ruf mal da an.
https://apc-miniaturmodell.de/
Herr Adams hat mir schon öfters geholfen
Gruß
Götz



Hallo Götz,

Reparatur (Vernietung) leider nicht möglich; es ist ein neues Gestänge erforderlich.
Ich habe mich mal bei den Verkäufen über Ebay schlau gemacht. Die Hälfte der Loks (obwohl meist neuwertig) hatte den hier erwähnten Gestängeschaden.


Nach der Pause wegen des Foren-Umzugs möchte ich hier abschließend vermelden, dass im Gegensatz zur ursprünglichen Aussage der Fa. APC diese nach Einsendung der Lok doch eine Reparatur ohne Tausch der Gestänge vornehmen konnte. Es war nicht ganz preiswert, doch dies war die Lok m.M. nach wert. Sie ziert jetzt einen Platz in der Vitrine, da ich auch kein passendes Wagenmaterial habe.


Viele Grüße vom Niederrhein
Ernst

Märklin digital, Ep. III-IV DB; aber auch Skandinavien
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)


E95 und Beschwa haben sich bedankt!
 
scanditrain
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.461
Registriert am: 04.09.2006
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS
Stromart AC, Digital


RE: Suche Hilfe zur Reparatur einer Roco BR 18.201 DR

#11 von Tini , 01.06.2021 18:44

Hallo Ernst,

könntest Du bitte ergänzend noch berichten, welche Teile APC berechnet hat?

Ich vermute, dass sie die Reparatur wie von mir beschrieben durchgeführt haben.


mfG Martin

C-Gleise, ESU-ECoS 1, Lokprogrammer, Mä 6021, Ep. I-V, AC-Loks überwiegend von Roco u. Fleischmann mit LokPilot V1.1, V2.0, V3.0, LS3.0, LS3.5, wenige Mä Fx u. mfx, Piko, Rivarossi, Trix, Liliput, Kato.


Tini  
Tini
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 436
Registriert am: 26.09.2010
Ort: 71384 Weinstadt
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Suche Hilfe zur Reparatur einer Roco BR 18.201 DR

#12 von scanditrain , 02.06.2021 12:06

Hallo Martin,

falls Dir die ET-Nrn. etwas sagen: Roco 87110 (Kardankugel hatte Riss), 113251 & 113252.


Viele Grüße vom Niederrhein
Ernst

Märklin digital, Ep. III-IV DB; aber auch Skandinavien
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)


 
scanditrain
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.461
Registriert am: 04.09.2006
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS
Stromart AC, Digital


RE: Suche Hilfe zur Reparatur einer Roco BR 18.201 DR

#13 von Tini , 02.06.2021 17:59

Hallo Ernst,
vielen Dank für die Antwort.

Die geplatzten Kardankugeln vorn in der Lok sind bei diesen Jahrgängen ein bekanntes Problem. Kann man mit Sekundenkleber kleben oder ersetzen. geht ganz einfach.

Die berechneten Teile entsprechen den von mir bezogenen Teilen. Die Teilesätze enthalten Material für beide Seiten. Daher habe ich noch Teile für die 2. Seite in Reserve. Nach meiner erfolgreichen Reparatur hatte ich APC entsprechend informiert. Entgegen früheren Aussagen machen sie wohl jetzt die Reparaturen genau wie ich u. andere Kollegen hier im Forum.

Die Reparatur hättest Du sicher auch selbst machen u. Geld sparen können.


mfG Martin

C-Gleise, ESU-ECoS 1, Lokprogrammer, Mä 6021, Ep. I-V, AC-Loks überwiegend von Roco u. Fleischmann mit LokPilot V1.1, V2.0, V3.0, LS3.0, LS3.5, wenige Mä Fx u. mfx, Piko, Rivarossi, Trix, Liliput, Kato.


Tini  
Tini
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 436
Registriert am: 26.09.2010
Ort: 71384 Weinstadt
Spurweite H0
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 02.06.2021 | Top

   

Märklin BR 50 37835 seltsames Fahrverhalten
Brawa-Motoren, Kohlebürstenfeder

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 174
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz