Willkommen 

Kadee und RocoLine mit Bettung

#1 von memo5 , 18.07.2021 09:17

Hallo,

ich habe RocoLine mit Bettung in Verwendung sowie die Kadee Kupplung. Passen die von Kadee angebotenen Magente zum Entkuppeln auch auf die Gleise mit Bettung? Wenn ja, welche Magnete brauche ich da? Oder hat jemand eine passenden Vorschlag zum Selbstbau?

Gruß,
Memo5


memo5  
memo5
S-Bahn (S)
Beiträge: 15
Registriert am: 05.04.2021
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Kadee und RocoLine mit Bettung

#2 von BR180 , 18.07.2021 16:21

Die Bettung ist unwichtig, für Dein Code83 Gleis, was Rocoline ja ist, past Kadee#322
https://www.kadee.com/ho-scale-uncoupler...upler-p-343.htm
Zu diesem Artikel kann ich mich mangels Erfahrung nicht äußern.
https://www.kadee.com/ho-scale-uncoupler...scale-p-339.htm


Gruß Maurice

Mein kleines Switchinglayout: viewtopic.php?f=170&t=185809


 
BR180
InterCity (IC)
Beiträge: 760
Registriert am: 27.12.2014
Ort: Berlin
Gleise Shinohara, Walthers, Peco, Atlas, Roco Line,
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: Kadee und RocoLine mit Bettung

#3 von Atlanta , 19.07.2021 11:25

Moin Memo5

Der von Maurice empfohlene Entkupplungsmagnet, welcher zwischen die Schienen angebracht wird wäre für dich optimal.

Der verborgene Entkupplingsmagnet, welcher sich unterhalb des Gleises befindet wäre zwar die elegantere Lösung aber du müßtest ein wesentlich stärkeres Magnetfeld erzeugen, dazu werden die beigelegten Zusatzmagnetplatten einfach zusammegefügt (zwei oder mehr Magnetplatten bündeln, die Magnetkraft hält diese fest zusammen und verstärkt das Magnetfeld)

Dein Bettungsgleis sollte aber im Bereich der Magneten von der Unterseite etwas umgebaut werden. Da die Magnetplatten recht schwach sind mussen sie dichter am darüberliegenden Gleis liegen, nötigenfalls mehrere Magnetplatten kaufen und diese bündeln.

Da mußt du dann etwas herumexperimentieren.

Ich mußte mir auch mehrere dieser Magnetplatten kaufen um sie zu bündeln.


LG Ingo

Genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen...Die Bahn!
------------------------------------
Ich schreibe auch hier: H0-Gleichstrom.eu!
L.T.E. = Lübeck Travemünder Eisenbahn Act. Ges.


 
Atlanta
InterCity (IC)
Beiträge: 987
Registriert am: 20.12.2019
Ort: Lübeck
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco/GFN MultiMaus mit Verstärker
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Kadee und RocoLine mit Bettung

#4 von faraway , 19.07.2021 14:47

Ich hatte einige der Entkuppler auf meiner US Anlage in Atlas und Peco Gleise installiert. Ich war damit nicht zufrieden und habs dann gelassen.
Aber wichtig ist die richtige Höhenlage. Der Magnet muss ganz knapp unter Schienenoberkante montiert werden. Die Montagelehre von Kadee ist dabei sehr hilfreich.


Mit freundlichen Grüßen
Reinhard


faraway  
faraway
InterRegio (IR)
Beiträge: 228
Registriert am: 14.12.2019
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Kadee und RocoLine mit Bettung

#5 von aftpriv , 19.07.2021 16:53


Pickel-Bahner seit 1958 / K-Gleis + ZIMO-Decoder (MX633P22/MX645P22)
RocRail & RocNetNode jeweils auf RasPi
Email bezüglich MobaLedLib-Belange: LedLib@yahoo.com


aftpriv  
aftpriv
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.146
Registriert am: 03.04.2012
Ort: MKK, Spessart, Hessen
Gleise K-Gleis und Selbsbau-Pickel-Gleis (DC-Gleis mit Mittelleiter ausrüsten)
Spurweite H0
Steuerung Rocrail + Rocnetnode auf Raspi
Stromart Digital


RE: Kadee und RocoLine mit Bettung

#6 von memo5 , 19.07.2021 17:56

Hi,

danke sehr für die Antworten. Was ich nicht dazu gesagt habe war dass es sich um eine Teppichbahn handelt, es fallen also allo Lösungen weg wo ich ein Loch bohren muss. Ich werde mir mal #322 bestellen uns testen.

Danke,
Memo5


memo5  
memo5
S-Bahn (S)
Beiträge: 15
Registriert am: 05.04.2021
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Kadee und RocoLine mit Bettung

#7 von BR180 , 19.07.2021 21:50

Zitat von memo5 im Beitrag #6
Hi,

danke sehr für die Antworten. Was ich nicht dazu gesagt habe war dass es sich um eine Teppichbahn handelt, es fallen also allo Lösungen weg wo ich ein Loch bohren muss. Ich werde mir mal #322 bestellen uns testen.

Danke,
Memo5

Wenn Du sie nicht versuchst in Kurven zu verbauen (wie ich) und deine Kupplungen nicht zu tief hängen (wie meine) und Du Gedult mitbrinst (nicht wie ich) kann es ganz gut funktionieren. Allerdings hat mein gestriger Test gezeigt, das sie ganz geringfügig über Rocoline hinausschauen.

Mein Klebetipp: kleiner Streifen Acryl und Magnet draufdrücken.


Gruß Maurice

Mein kleines Switchinglayout: viewtopic.php?f=170&t=185809


 
BR180
InterCity (IC)
Beiträge: 760
Registriert am: 27.12.2014
Ort: Berlin
Gleise Shinohara, Walthers, Peco, Atlas, Roco Line,
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 19.07.2021 | Top

RE: Kadee und RocoLine mit Bettung

#8 von memo5 , 01.08.2021 12:45

Hallo,

ich habe die #322 besorgt und eingebaut. Ja, sie stehen etwas über und die Kuplungen bei manchen Wagons streift, daher habe ich die Schwellen zuvor etwas abgeschliffen sodass die Magnetoberfläche auf Höhe der Schienen ist.
Wie ihr auch schon geschrieben habt funktioniert das entkuppeln nicht zuverlässig. Manchmal braucht es mehrere Versuche. Woran es liegt dass es manchmal geht und manchmal nicht habe ich noch nicht herausgefunden. Wenn es geht ist es aber wirklich eine feine Sache :-)

Memo


memo5  
memo5
S-Bahn (S)
Beiträge: 15
Registriert am: 05.04.2021
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Kadee und RocoLine mit Bettung

#9 von BR180 , 01.08.2021 18:01

Zitat von memo5 im Beitrag #8
Hallo,
ich habe die #322 besorgt und eingebaut. Ja, sie stehen etwas über und die Kuplungen bei manchen Wagons streift, daher habe ich die Schwellen zuvor etwas abgeschliffen sodass die Magnetoberfläche auf Höhe der Schienen ist.
Memo

Gute Idee
Zitat von memo5 im Beitrag #8
Hallo,
Wie ihr auch schon geschrieben habt funktioniert das entkuppeln nicht zuverlässig. Manchmal braucht es mehrere Versuche. Woran es liegt dass es manchmal geht und manchmal nicht habe ich noch nicht herausgefunden. Wenn es geht ist es aber wirklich eine feine Sache :-)
Memo

Mach Dir keine Sorgen, das erschießt sich mir seit Jahren nicht.


Gruß Maurice

Mein kleines Switchinglayout: viewtopic.php?f=170&t=185809


 
BR180
InterCity (IC)
Beiträge: 760
Registriert am: 27.12.2014
Ort: Berlin
Gleise Shinohara, Walthers, Peco, Atlas, Roco Line,
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC, Digital


   

Märklin 39706 Dieseltriebzug RAm TEE "EDELWEISS"
Suche "Anleitung" Märklin Krokodil 3056

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 186
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz