RE: Roco FS TEE ALn beleuchten

#1 von X2000 , 10.01.2008 16:21

Hallo,

ich brauche mal einen Rat. Wie kann man im antriebslosen Wagenteil (AC Dig. Ausführung) die Innenbeleuchtung anschließen. Da liegen 4 Kabel. Im angetriebenen Teil habe ich sie über F2 angeschlossen. Das war einfach. Roco schreibt in der Anleitung nichts. Hat es schon mal jemand von euch gemacht?


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Gleiswarze
Beiträge: 10.761
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco FS TEE ALn beleuchten

#2 von X2000 , 10.01.2008 19:32

So, ist fertig.

Diese Pappköpfe aus.....! Sie leiten doch 6 Kabel in die erste Kupplung, nehmen auf der anderen Seite aber nur 5 heraus. Das 5. ist Masse und nicht wirklich für den Triebkopf erforderlich, ohnehin wurde am Drehgestell nur einseitig Masse abgenommen, naja somit ein Lötpunkt und 1cm Kabel in der Produktion eingespart. Diese Kabel von vorne habe ich nun für die F1 Funktion nehmen können.

Die Kupplung mache ich nicht auf für Decodermasse, könnte man ja das 6. nicht weitergeführte Kabel für nehmen!




Gruß

Martin


X2000  
X2000
Gleiswarze
Beiträge: 10.761
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz