Mapping Funktiontaste auf SUSI Funktion bei D&H Decoder möglich?

#1 von khpmueller , 07.02.2022 11:15

Hallihallo,

Frage: Gibt es bei dem Döhler & Haass Decoder SD21A die Möglichkeit die Funktionstasten auf SUSI-Funktionen umzumappen, wie es beim LokSound 5 möglich ist?

Hintergrund mit LokSound 5: Märklin 37906 (V90 046) wird die Telexkupplung über SUSI F9 angesprochen! Will ich die Telexkupplung über F1 ansprechen, muss ich im ESU LokProgrammer unter Reiter "Kompatibilität" F1 auf SF9 mappen (in der Matrix entsprechenden Hacken setzen)!

Nette Grüße von
KHPM der seinen "alten" Märklin Soundloks durch einen anhörbaren Sound ein neues Leben einhaucht


Der Motor ist das Herz einer Lokomotive (Märklin Zitat) - Leider sind die meisten "neuen" Märklin Loks ab Werk herzkrank
Der Sound ist Seele einer Lokomotive (Eigene Meinung) - Leider müssen die meisten Märtrix Lokomotiven zum Therapeuten


khpmueller  
khpmueller
InterCity (IC)
Beiträge: 870
Registriert am: 19.05.2005
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Mapping Funktiontaste auf SUSI Funktion bei D&H Decoder möglich?

#2 von stephan_bauer , 07.02.2022 17:05

Hallo,

es gibt die Möglichkeit der Funktionsvertauschung über die CVs 401-412:
https://doehler-haass.de/cms/pages/haeuf...-cv-tabelle.php

Wäre das eine Lösung?

Grüße
Stephan


http://www.opendcc.de/


stephan_bauer  
stephan_bauer
InterCity (IC)
Beiträge: 660
Registriert am: 18.11.2007
Spurweite Z
Stromart Digital


RE: Mapping Funktiontaste auf SUSI Funktion bei D&H Decoder möglich?

#3 von khpmueller , 07.02.2022 18:56

Hallo Stephan,

das ist es wohl nicht! Wenn F1 gedrückt wird muss, an die SUSI Schnittstelle F9 gedrückt gesendet werden! So ein Mapping scheint nur beim LokPilot/LokSound 5 möglich zu sein! Dort ist es ja auch nicht in der Bedienungsanleitung erklärt, nur über den LokProgrammer kommt man an die Einstellungen! Märklin hat ja den Trick, dass sie das Mapping der SUSI Schnittstelle über einen Pseudo-Soundslot managen. Beispiel 37906, Telexkupplung wird über Soundslot 9 bedient

Daher meine Frage, ob es auch beim D&H SD21A so eine undokumetierte Möglichkeit gibt

Nette Grüße
KHPM


Der Motor ist das Herz einer Lokomotive (Märklin Zitat) - Leider sind die meisten "neuen" Märklin Loks ab Werk herzkrank
Der Sound ist Seele einer Lokomotive (Eigene Meinung) - Leider müssen die meisten Märtrix Lokomotiven zum Therapeuten


khpmueller  
khpmueller
InterCity (IC)
Beiträge: 870
Registriert am: 19.05.2005
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 07.02.2022 | Top

RE: Mapping Funktiontaste auf SUSI Funktion bei D&H Decoder möglich?

#4 von digitalo , 07.02.2022 22:18

Moin

Warum fragst Du nicht direkt bei Herrn Brandenburger vom D&H Support an?

Viel Erfolg


digitalo (Stephan) enjoy the day !

Zentrale: C1 FW 1.402, LoPro, MXULFA & D&H Programmer
Decoder: Zimo, D&H, ESU & UB, only DCC auf K-|:|
Loks von Brawa, RoFl, Märklin, Primex, Piko, Liliput & Rivarossi
JEDEM, WAS IHN ANTREIBT! Frei von ... mm/²/mfx/+


 
digitalo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.028
Registriert am: 26.12.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Mapping Funktiontaste auf SUSI Funktion bei D&H Decoder möglich?

#5 von stephan_bauer , 08.02.2022 11:34

Zitat von khpmueller im Beitrag #3

das ist es wohl nicht! Wenn F1 gedrückt wird muss, an die SUSI Schnittstelle F9 gedrückt gesendet werden! So ein Mapping scheint nur beim LokPilot/LokSound 5 möglich zu sein! Dort ist es ja auch nicht in der

Hast Du es ausprobiert?
Nach meinem Verständnis kann hier die F1 auf die F9 'weitergeleitet' werden. Ich denke, dass dann auch F9 über SUSI raus geht.

Grüße
Stephan


http://www.opendcc.de/


stephan_bauer  
stephan_bauer
InterCity (IC)
Beiträge: 660
Registriert am: 18.11.2007
Spurweite Z
Stromart Digital


RE: Mapping Funktiontaste auf SUSI Funktion bei D&H Decoder möglich?

#6 von khpmueller , 08.02.2022 13:45

Zitat von stephan_bauer im Beitrag #5

Hast Du es ausprobiert?
Nach meinem Verständnis kann hier die F1 auf die F9 'weitergeleitet' werden. Ich denke, dass dann auch F9 über SUSI raus geht.



Hallo Stephan,

habe leider noch keinen D&H SD21A Decoder und kann es somit auch nicht probieren

Es ist nur eine Überlegung ob ich der Märklin 37906 den D&H/Brawa V90 Sound spendieren kann

Im Augenblick ist es mir jedoch gelungen den ESU BR290 Sound so zu modifizieren, dass er mir jetzt doch gefällt

Nette Grüße
KHPM


Der Motor ist das Herz einer Lokomotive (Märklin Zitat) - Leider sind die meisten "neuen" Märklin Loks ab Werk herzkrank
Der Sound ist Seele einer Lokomotive (Eigene Meinung) - Leider müssen die meisten Märtrix Lokomotiven zum Therapeuten


khpmueller  
khpmueller
InterCity (IC)
Beiträge: 870
Registriert am: 19.05.2005
Spurweite H0
Stromart Digital


   

Licherflackern bei Motorstart?
Frage zu Lokauswahl bei MS 2

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz