Meine Bilder der Baureihe 150, Teil 10

#1 von 118Fan , 16.04.2022 03:00


Hallo zusammen,

heute gibt es nun den Teil 10, und damit den letzten der Serie mit den 150ern.
Nach längerer Pause habe ich nun die restlichen 150er bearbeitet, die ich noch brauchte, es sind allerdings frühere, zumeist weniger gut gescannte Bilder auch wieder dabei.

Hinweisen möchte ich noch, da das Thema "DB-Frontkekse, ab wann und wie?" derzeit ein Thema war, mal hier reinzuschauen.
In diesem letzten Beitrag gibt es am Ende die Links aller vorangegangenen Beiträge.

Also los geht's:




01+02. Und wieder ist es der N 6231 in Plochingen nach Tübingen, den ich am 28.04.1986 zusammen mit 420 306 fotografiert habe. 150 174 ist hier noch recht original: Klattegitter, Hand- und Fußumläufe, unbekekste Fronten und geteilte Maschinenraumfenster.




03. Seltener Aufnahmeort für die 150 174, nun mit ungeteilten Maschinenraumfenstern, ansonsten unverändert, naja, bis auf die AG-Magerkekse an den Fronten.
Es war am 1.12.96, als ich sie in Korntal mit einem unerkannt gebliebenen Dg(s) erwischte. Der Fokus an diesem Tag lag allerdings auf dem sogenannten "Stäffelesrutscher", den die beiden 01 1066 und 1100 bestritten. Vielleicht erinnert man sich noch, es war der Tag, an dem die 1066 in der Kornwestheimer Drehscheibengrube landete.




04. Früh und klein gescannt: 150 174 nun verkehrsrot am 21.05.2003 als Lz 67028 in Göppingen. Die beiden mitgeschleppten Loks sind leider aus dieser Perspektive unerkannt geblieben.

150 175 habe ich nicht fotografiert und darf wieder gerne ergänzt werden.




05. Ein 150er-Frühwerk: 150 176 mit zwei unbekannten Schwestern durchfährt am 22.03.1984 Süßen. Das war aus meinem ersten Film mit der Nikon EM. Mit dabei war u. a. die 150 180, die ich ansonsten nie weiter fotografiert habe.




06. Etwas zu früh abgedrückt: 150 176 nun mit Frontkeksen am 27.08.1988 in Gessertshausen.




07. Da wollte wohl der Lokführer den fotografen ärgern, als 150 177 am 31.08.2000 als Lz 67028 durch Göppingen fuhr.




08. Zum zweiten und letzten Mal habe ich die 150 177 vor dem allseits bekannten RC 45640 in Ebersbach/Fils fotografiert.





09. Am 16.08.1991 durchfährt 150 178 mit Dg 53175 den Göppinger Bahnhof.

150 179 und 180 (diese siehe oben bei 176) habe ich nicht führend fotografiert und dürfen gerne ergänzt werden.




10. Am 12.02.1985 habe ich 150 181 noch ohne Frontkekse mit einer sehenswerten Garnitur bei der Einfahrt nach Geislingen/Steige fotografiert.




11. Zwei ohne Fronkekse: 150 181 und 193 am 29.03.1985 in Süßen. Man finde die Unterschiede. Auch 150er waren Einheitsloks uneinheitlich, wie man hier gut sehen kann!




12. Mit den ersten Frühlingsblütengrüßen habe ich 150 181 am 01.04.89 mit Üg 68275 bei den Süßener Einfahrsignalen fotografiert. Nun mit Frontkeksen.




13. Auch hier wurden die ersten Frühlingsblüten mittels Zugfotografie begrüßt: 150 182 mit Weitwinkel am 26.03.1989 mit Dg 53607 kurz vor Geislingen West.



14. Nun verkehrsrot habe ich 150 182 in Göppingen am 07.09.2000 wieder als Lz 67028 fotografiert.




15. Jeder Wagen im Zug ist ein anderer. Alllzu oft dürfte die 150er keine Abom der ehemaligen Reichsbahn gezogen haben. 150 183 tat das aber am 29.01.1993 mit dem E 3424 in Ebersbach/Fils.




16. Sowas gab es nur in Bauzügen: 150 184 mit 211 079 am 10.03.1987 in Plochingen vor Bauz 81993.




17. Und wieder ist es der Gdg 58616, den an diesem 10.06.1992 die 150 184 zieht. Am Ende "schiebt" die 215 047 (naja, vielleicht war sie auch aus). Aufnahme in Ebersbach/Fils.




18. Am 15.05.1999 habe ich 150 185 mit dem DG 53635 beim ehemaligen Posten 62 in Salach fotografiert.




19. Das war mal eine Lieblingsstelle eines Fotofreundes in Salach wohnhaft. Daher fotografierten wir dort, zwischen Süßen und Gingen/Fils, fast schon bei letztgenanntem Ort auch mal wieder am 22.07.86 diesen leider unbekannt gebliebenen Dg.




20. Den Dg 54612 habe ich mit der 150 186 bei Üsselwetter im damals noch mechanischen Bahnhof Gessertshausen am 27.08.1988 fotografiert.




21. Sogar im hochwertigen IC-Dienst kam die 150 zum Einsatz, wie hier 150 186 vor 103 223 am 10.09.92 vor IC 718 in Ebersbach/Fils durchfahrend.




22. Im Jahre 1997 war es schon nicht so ganz einfach, gleich drei noch grüne 150er aufs Bild zu bekommen. Am 7.10.1997 gelang mir dieses Kunststück in Ulm Hbf mit 150 186, 193 und 176.




23. Da wir ja ausgewogen arbeiten wollen, gibt es hier jetzt einen Lz mit KEINEN grünen 150ern, sondern der 150 186 in verkehrsrot mit 140 867 im selben Lack, sowie 140 856 in blaubeige am 17.08.2002.

150 187 habe ich wieder nicht fotografiert und darf ergänzt werden.




24. 150 188 mit 194 184 am 01.09.1984 in Süßen durchfahren. Zugnummern habe ich damals noch nicht notiert.




25. am 10.01.1985 während der großen Kälte von tagsüber bei -25 Grad habe ich die 150 189 beim Umsetzen in Geislingen/Steige fotografiert.




26. Zur 150 189 mit dem "besonderen Frontkeks" gibt es eine Story.
Die Lok war nämlich zu Gast bei "Wetten das". Aufgabe war, mit ihr so zart an einen Prellbock zu fahren, dass ein zwischen einen ihrer Puffer und dem Prellbock gehaltenes Ei gehalten wird und nicht zerbricht. Soweit ich mich erinnere, ist es leicht angeknackst gewesen. Erinnert sich jemand von der Leserschaft noch an diese Wette?? Und: Hat vielleicht noch wer ein besseres Bild von ihr mit dieser Aufmachung?
Jedenfalls erkannte man sie eine Zeit lang an diesem Plakat für "150 Jahre Eisenbahnen in Deutschland" auf der Front. Besser als so, am 22.12.1984 in Süßen mit dem damals auffälligen Ganzzug aus lauter E-Wagen (wie erwähnt, Zugnummern notierte und wußte ich damals noch nicht).




27. Als ich 150 190 am 26.03.1989 zusammen mit einigen Frühblühern 1. vor Geislingen West und 2. vor Dg 53623 fotografierte, hatte sie wieder einen ganz normalen DB-Keks auf den Fronten. Letztes Foto von ihr.

150 191 habe ich nur irgendwann einmal 1985 hinter der 151 034 fotografiert. Also wieder nicht vorne an einem Zug und darf daher gerne nachgereicht werden.




28. 150 192 mit 105 habe ich an der schönen Stelle mit den blühenden Birnbäumen kurz vor Kuchen am 30.04.1988 mit Dg 61215, einst eine Leistung der Mannheimer 194er, fotografiert.




29. Mit AG-Magerkeks und ohne Hand- und Fußumläufe habe ich 150 192 am 07.09.1998 bei der Ausfahrt aus Göppingen mit RB 14152 geknipst.




30. Ebenfalls in Göppingen habe ich 150 193 am 17.07.1987 vor E 3421 fotografiert.




31. Und erneut eine 150 in hochwertigem Reisezugdienst: 150 193 vor 103 140 und IR 365 in Süßen.




32. Am 10.03.1984 war mein erstes Bild mit der neuen Nikon EM die 150 194 in Süßen mit ziemlich speziellen Wagen hinter sich.






33 und 34. Die nun folgende Geschichte gehört eigentlich zur BR 193, aber weil es die 150 194 auch betrifft, sei sie erstmal auch hier erzählt.
Am 18.03.1984 fuhr die 193 014, schon ihrer Schilder beraubt, anscheindend (?!) zu ihrer eigenen Verschrottung nach München-Freimann mit einem über 1500 t. schweren Bauzug mit Altschotter. Bauz 81200 hieß er wohl, falls das stimmt, damals wurde noch mehr darauf geachtet, dass Richtung Süden fahrende Züge ungerade und in der Gegenrichtung gerade Zugnummern haben. Insofern mag die Nummer falsch sein.
Jedenfalls war der Zug so schwer, dass es mit einer Schublok NICHT getan war. Daher leistete die 150 194 der alten Lady von 1937 auch noch Vorspann. Damit der Abstand zwsichen den Bügeln möglichst groß war, weil beide irgendwie anders am Draht lagen (man mag sich das Aufbügeln einer 193/194 und einer 150 mal vergleichen) und, damit es keine Sprünge gab hatte die 150 194 den vorderen, die 193 014 mit nur Bügel mit einschleifigem Schleifstück den hinteren am Draht. Die Aufnahme entstand in Geislingen West. Weiß jemand noch mehr zu der Geschichte und hat ggf. noch Bilder dazu beizutragen?




35. 150 194 und 172 (Wagenlok) durchfahren am 18.12.1984 den Bahnhof Geislingen/Steige.




36. Und das letzte Bild zeigt 150 194 nun mit AG-Magerkeks und mit 140 718 im Schlepp am 23.08.2000 in Esslingen als unbekannter Lz.

Und das war es nun mit der Baureihe 150.
Ich hoffe, es hat gefallen.

Es grüßt

Altbauelok.

Alle Links:

Teil 1: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=111&t=183710

Teil 2: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=111&t=183726

Teil 3: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=111&t=183743

Teil 4: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=111&t=184373

Teil 5: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=111&t=184444

Teil 6: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=111&t=184596

Teil 7: Meine Bilder der Baureihe 150, Teil 7

Teil 8: Meine Bilder der Baureihe 150, Teil 8

Teil 9: Meine Bilder der Baureihe 150, Teil 9

Teil 10: Meine Bilder der Baureihe 150, Teil 10


Ehemals überzeugter Analogfotograf, der diese Art der Fotografie schätzte und nun das digitale ebenso zu schätzen weiß.

Und für alle, die mir schlechte Motive vorwerfen: Für mich ist das Motiv die Lok bzw. der Zug

Grüße

Stefan


 
118Fan
InterCity (IC)
Beiträge: 882
Registriert am: 13.12.2011
Ort: im wilden Süden.
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 16.04.2022 | Top

gelöscht, doppelt!

#2 von 118Fan , 16.04.2022 03:09

gelöscht, da doppelt


Ehemals überzeugter Analogfotograf, der diese Art der Fotografie schätzte und nun das digitale ebenso zu schätzen weiß.

Und für alle, die mir schlechte Motive vorwerfen: Für mich ist das Motiv die Lok bzw. der Zug

Grüße

Stefan


 
118Fan
InterCity (IC)
Beiträge: 882
Registriert am: 13.12.2011
Ort: im wilden Süden.
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 16.04.2022 | Top

RE: gelöscht, doppelt!

#3 von Thiuda , 17.04.2022 19:57

Hallo Stefan,

ich finde die Bilder qualitativ wirklich klasse wenn man mal überlegt dass viele Bilder
vor fast vierzig Jahren geschossen worden sind.

Zu deiner Frage zu Wetten dass?
Ich habe das Buch und die DVD Box `30 Jahre Wetten dass?`.
Im Buch werden alle Wetten aufgeführt. Dort wird die Wette
zumindest textlich erwähnt. Die Wette wurde in der 25. Sendung
aus Bremen vorgestellt und als `gewonnen` gelistet.
In den DVD`s wird sie leider nicht erwähnt.

Beste Grüße
Dirk


Thiuda  
Thiuda
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 50
Registriert am: 01.01.2022
Ort: Wonnegau
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


   

Blaue 120 145 im Stuttgarter Hbf
151 033 durch Benningen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 105
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz