RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#776 von H0er , 12.02.2024 06:50

Hallo!

Tolle Mühle, ich hätte da zwei Vorschläge:

Dachüberstand vergrößern und Darstellung der Pfetten und Mauerbänke sofern eh geplant vergiss den zweiten Vorschlag!

Beim Fachwerk, da bin ich aber absolut kein Spezialist fehlen mir die schrägen Elemente bzw. der Mann ( fast ist so ein Teil wo drei Streben Balken auf einen Punkt zusammen treffen!

LG

Gottfried


PS.: das sind nur Vorschläge, dir soll es gefallen!


Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter viewtopic.php?f=64&t=98835


H0er  
H0er
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.677
Registriert am: 04.10.2013
Spurweite H0
Stromart Analog


RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#777 von Mornsgrans , 12.02.2024 07:23

Hallo Gottfried,
schaue mal in Beiträge #770 und #771 auf der Vorseite ziemlich weit unten:
Dort wurde das Fachwerk bereits diskutiert und Bilder belegen, dass es auch ohne Diagonalstreben ging.
Nebenbei sieht man in den verlinkten Bildern auch sehr geringe Dachüberstände.

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich


Meine Moba-Vergangenheit
"Eisenbahner mit der Venus am Bande h.c."


Mornsgrans  
Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.763
Registriert am: 21.10.2015

zuletzt bearbeitet 18.02.2024 | Top

RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#778 von michaelrose55 , 18.02.2024 18:12

Heute baue ich ein paar Weichenantriebe ein. Die ersten zwei:





Michael


Von Breitenbach nach Rosenheim V4

Hier geht's zum Gleisplan!


michaelrose55  
michaelrose55
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.493
Registriert am: 18.02.2013
Ort: Orange City, Florida, USA
Spurweite H0, N
Stromart Digital


RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#779 von derOlli , 18.02.2024 19:46

Hallo Michael,

sind die Kabelenden nur verdrillt oder auch verlötet?
Ich möchte dir das hier empfehlen:

https://www.amazon.de/Klemmen-221-412-22...5969&th=1&psc=1

Gibt es auch von anderen Herstellern.


Gruß von Olli


Über einen Besuch in meinem Kellerland würde ich mich freuen:
viewtopic.php?f=64&t=110273


michaelrose55 hat sich bedankt!
 
derOlli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.591
Registriert am: 14.01.2014
Ort: Berlin
Spurweite H0
Steuerung OpenDCC
Stromart DC, Digital


RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#780 von michaelrose55 , 18.02.2024 21:51

Zitat von derOlli im Beitrag #779
Hallo Michael,

sind die Kabelenden nur verdrillt oder auch verlötet?


Alles ist verloetet. Funktioniert tadellos.


Michael


Von Breitenbach nach Rosenheim V4

Hier geht's zum Gleisplan!


Pitt hat sich bedankt!
michaelrose55  
michaelrose55
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.493
Registriert am: 18.02.2013
Ort: Orange City, Florida, USA
Spurweite H0, N
Stromart Digital


RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#781 von Tom_B82 , 18.02.2024 22:48

Können ja bald die ersten Züge komplett durchfahren :)


Gruß Tom

Modellbahnanlage Friedenstal


michaelrose55 hat sich bedankt!
Tom_B82  
Tom_B82
InterCity (IC)
Beiträge: 958
Registriert am: 06.10.2017
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#782 von michaelrose55 , 19.02.2024 00:46

Zitat von Tom_B82 im Beitrag #781
Können ja bald die ersten Züge komplett durchfahren :)

Das geht schon lange, die Weichen der Hauptstrecke sind mit Stecknadeln fixiert.


Michael


Von Breitenbach nach Rosenheim V4

Hier geht's zum Gleisplan!


Mornsgrans und Pitt haben sich bedankt!
michaelrose55  
michaelrose55
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.493
Registriert am: 18.02.2013
Ort: Orange City, Florida, USA
Spurweite H0, N
Stromart Digital


RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#783 von FarFarAway , 19.02.2024 03:50

Hi Michael,

Zitat von michaelrose55 im Beitrag #778
Heute baue ich ein paar Weichenantriebe ein. Die ersten zwei:



Hurra, hurra.
Da kommt Bewegung ins Gleise.

Aber:
Ich sehe Tortoise Point Motors.
Nicht sicher, ob du es schon gesehen hast, aber bei McKinley haben die reichlich Schwierigkeiten mit den Weichenmotoren gehabt.
Die meisten bei laengerem Einsatz, aber auch komplett neue Antriebe waren betroffen.
Ich wollte dir nur mal das Video anbieten, in dem sie eine Loesung fuer das Problem beschrieben haben.



Cheers,
Klaus


alle sagten: das geht nicht! dann kam einer daher, der wußte das nicht - und hat's gemacht ...

mein projekt: betriebswerk an kreuzenden hauptstrecken
mein projekt: endbahnhof brois


michaelrose55 und Pitt haben sich bedankt!
 
FarFarAway
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert am: 04.04.2012
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#784 von michaelrose55 , 19.02.2024 16:43

Zitat von FarFarAway im Beitrag #783
Ich wollte dir nur mal das Video anbieten, in dem sie eine Loesung fuer das Problem beschrieben haben.

Vielen Dank fuer den Tip! Ich habe auch zwei von der Sorte herumliegen...


Michael


Von Breitenbach nach Rosenheim V4

Hier geht's zum Gleisplan!


FarFarAway und Pitt haben sich bedankt!
michaelrose55  
michaelrose55
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.493
Registriert am: 18.02.2013
Ort: Orange City, Florida, USA
Spurweite H0, N
Stromart Digital


RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#785 von michaelrose55 , 19.02.2024 17:40

Die restlichen Antriebe sind eingebaut. Antriebe im Bahnhof Breitenbach wurden auch installiert:











Michael


Von Breitenbach nach Rosenheim V4

Hier geht's zum Gleisplan!


michaelrose55  
michaelrose55
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.493
Registriert am: 18.02.2013
Ort: Orange City, Florida, USA
Spurweite H0, N
Stromart Digital


RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#786 von SCPro , 19.02.2024 19:01

...super - jetzt macht's sicher auch so langsam Spaß zu spielen - top! :-)


Gruß, Sandro
www.baystsb.de


Darius und michaelrose55 haben sich bedankt!
 
SCPro
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 59
Registriert am: 17.02.2009
Homepage: Link
Gleise Tillig Elite, Weinert
Spurweite H0
Steuerung Digital Trix
Stromart DC, Digital


RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#787 von Ralle65 , 27.02.2024 20:09

Mensch Michael,
ich weiß ja nicht ob das nur mir so ergeht, aber ich kann keine Bilder mehr bei dir sehen! Schade, will doch auch wissen, wie es aussieht.
gruß aus Norddeutschland


Ralle65  
Ralle65
Beiträge: 1
Registriert am: 03.11.2022


RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#788 von Darius , 27.02.2024 20:22

Zitat von Ralle65 im Beitrag #787
Mensch Michael,
ich weiß ja nicht ob das nur mir so ergeht, aber ich kann keine Bilder mehr bei dir sehen! Schade, will doch auch wissen, wie es aussieht.
gruß aus Norddeutschland


Hallo, mir geht es auch so, ich sehe keine Bilder 😞

Grüße
Daniel


Hier geht´s zur Baubegleitung:
viewtopic.php?f=15&t=158655 "Opa´s MoBa reloaded"

Sollte ich mal im Eifer des Gefechts vergessen, wer ich bin: Mein "echter" Name ist Daniel.


 
Darius
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.842
Registriert am: 04.01.2018
Ort: München
Gleise Fleischmann ohne Bettung (ex Roco)
Spurweite N
Steuerung YD7001 (Upgrade von DR5000) und iTrain
Stromart Digital


RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#789 von ottoder1 , 27.02.2024 20:33

Hallo,
bei mir ist es nicht anders.
gruß Otto


ottoder1  
ottoder1
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.244
Registriert am: 23.11.2020
Ort: südliche Oberpfalz
Gleise Märklin M Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#790 von Mornsgrans , 27.02.2024 20:43

Michaels Server ist wohl abgeschmiert oder offline.

Einfach ein wenig Geduld haben...


Meine Moba-Vergangenheit
"Eisenbahner mit der Venus am Bande h.c."


Darius hat sich bedankt!
Mornsgrans  
Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.763
Registriert am: 21.10.2015


RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#791 von derOlli , 07.03.2024 17:41

Hallo Michael,

gibt es deine Anlage noch oder hast du wieder abgerissen?


Gruß von Olli


Über einen Besuch in meinem Kellerland würde ich mich freuen:
viewtopic.php?f=64&t=110273


 
derOlli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.591
Registriert am: 14.01.2014
Ort: Berlin
Spurweite H0
Steuerung OpenDCC
Stromart DC, Digital


RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#792 von stewa , 21.03.2024 13:13

vielleicht überrascht uns Michael mit einer komplett neuen Anlage


Grüße aus Hohenlohe

Stephan

Anlage:
HO : 2-Leiter, Tillig Elite Gleis sichbar, Roco-Line mit Bettung im SBH, Anlage Epoche III, IV im Bau
Garten : Spur 1 auf Thiel Gleis + Weichen

Meine Anlage im Bau:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=153669


stewa  
stewa
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 34
Registriert am: 13.02.2008
Ort: Bretzfeld
Gleise Tillig Elite, Roco
Spurweite H0, 1
Steuerung PC
Stromart DC, Digital


RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#793 von FarFarAway , 22.03.2024 02:20

Hi Michael,
I just hope you and wife are ok.


alle sagten: das geht nicht! dann kam einer daher, der wußte das nicht - und hat's gemacht ...

mein projekt: betriebswerk an kreuzenden hauptstrecken
mein projekt: endbahnhof brois


 
FarFarAway
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert am: 04.04.2012
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#794 von Rhaetische , 31.03.2024 19:21

Hallo
Ich habe mir hin und wieder die Anlagen angesehen und sie haben mir auch gefallen , die Gründe warum immer wieder abgerissen wird verstehe ich zwar nicht , muss ich ja auch nicht verstehen.

Was ich aber sehr unhöflich finde , warum man als Beitrag Ersteller nicht einfach eine Antwort schreiben kann , wenn man sowieso online ist .

Hat in meinen Augen mit Höflichkeit und Respekt gegenüber den Forumskollegen zu tun.
Aber jeder wie er meint !!


mfg Dietmar

Meine Rhätische Anlage "Filisur - Bergün "

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64...=263600#p263600


derOlli und br42 9001 haben sich bedankt!
 
Rhaetische
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 490
Registriert am: 17.07.2008
Gleise Peco
Spurweite H0m
Steuerung Lenz - Rocrail
Stromart Digital


RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#795 von michaelrose55 , 02.04.2024 22:52

Tut mir leid fuer die spaete Antwort aber ich war und bin immer noch beruflich extrem eingespannt.

Ende Februar lief mein Hosting-Vertrag aus und ich habe mich entschieden ihn nicht fuer ein weiteres Jahr zu verlaengern. Der Aufwand eine Socialmedia-Praesenz zu pflegen wurde mir zuviel, daher habe ich mich aus allen Foren zurueckgezogen.

Die Anlage besteht nach wie vor und wird sobald ich Zeit dafuer finde auch weitergebaut werden.


Michael


Von Breitenbach nach Rosenheim V4

Hier geht's zum Gleisplan!


michaelrose55  
michaelrose55
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.493
Registriert am: 18.02.2013
Ort: Orange City, Florida, USA
Spurweite H0, N
Stromart Digital


RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#796 von Darius , 02.04.2024 23:13

Hallo Michael,

schön, von Dir zu hören. Und mit guter Nachricht 😀
Vielleicht findest Du ja einen Weg, das ein oder andere Bild einzustellen 😀
Mit direktem Upload oder picr oder so sollte das klappen.

Viele Grüße
Daniel


Hier geht´s zur Baubegleitung:
viewtopic.php?f=15&t=158655 "Opa´s MoBa reloaded"

Sollte ich mal im Eifer des Gefechts vergessen, wer ich bin: Mein "echter" Name ist Daniel.


 
Darius
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.842
Registriert am: 04.01.2018
Ort: München
Gleise Fleischmann ohne Bettung (ex Roco)
Spurweite N
Steuerung YD7001 (Upgrade von DR5000) und iTrain
Stromart Digital


RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#797 von Freetrack , 03.04.2024 05:01

Hallo Michael,

dann bis zum nächsten Mal!

Bild entfernt (keine Rechte)

Und täglich grüßt der Bipolarfuchs.


 
Freetrack
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 351
Registriert am: 22.11.2020

zuletzt bearbeitet 03.04.2024 | Top

RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#798 von derOlli , 03.04.2024 15:48

Hallo Michael,

du hast auch die Möglichkeit die Bilder hier im Forum hochzuladen. Diese sind dann jedoch nur für angemeldete Leute sichtbar.
Es freut mich das du Arbeit hast. Besser als anders herrum.


Gruß von Olli


Über einen Besuch in meinem Kellerland würde ich mich freuen:
viewtopic.php?f=64&t=110273


 
derOlli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.591
Registriert am: 14.01.2014
Ort: Berlin
Spurweite H0
Steuerung OpenDCC
Stromart DC, Digital


RE: Von Breitenbach nach Rosenheim V4

#799 von lernkern , 04.04.2024 18:31

Moin Michael.

Gut, von dir zu hören!

Ich war schon ein bisschen in Sorge. Pass auf dich auf und bleib gesund.

Gruß

Jörg


Unsere DEAG: Überland-Gütertram in H0m

Brennerei Schwarz


 
lernkern
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.256
Registriert am: 02.12.2011
Ort: Südostoberbayern und Hovedstaden
Spurweite H0, H0m
Steuerung DCC++ mit JMRI DecoderPro
Stromart AC, DC, Digital


   

🇨🇭 Durchgangsbahnhof Effingen
🇨🇭BLS Südrampe und Bietschtalbrücke - der Roco Cisalpino ist da 😍

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz