Fleischmann Spur N S-Bahn Zürich Lok fährt in falsche Richtung

#1 von eosdominik , 30.12.2022 00:17

Hallo Zusammen,

ich habe vor kurzem über eBay Kleinanzeigen ein Komplettset der S-Bahn Zürich 781902 in Spur N gekauft. Ist auch alles prima, allerdings merkte ich direkt beim ersten Testen, dass die Lok bzw dadurch der gesamte Zug in die falsche Richtung fährt. Sprich, drehe ich den Trafo nach links fährt sie nach rechts und umgekehrt. Lichtwechsel stimmt aber zur Richtung, in die sie fährt. Das Modell ist analog. Der Verkäufer hat mir versichert, nichts umgebaut zu haben und es sieht auch alles ok aus. Er meinte, ein Umdrehen der Lok helfe, was ich für sehr unwahrscheinlich hielt und sich auch nicht bestätigt hat.

Ein Tauschen bzw Umdrehen der Drehgestelle hat auch nichts geholfen. Jetzt habe ich noch den Brückenstecker für die 6-polige Schnittstelle im Verdacht, könnte es was bringen, diesen einmal andersrum einzustecken? Weiß allerdings nicht, ob ich dann was kaputt mache, sieht so, wie er drin ist eigentlich auch richtig aus (Bauteile auf der Oberseite).

Teilweise liest man bei solchen Problemen, man solle den Motor tauschen bzw um 180 Grad drehen. Bloß dann wäre ja der Lichtwechsel falsch würde ich sagen, oder? Weil dieser würde sich ja nicht ändern, wohl aber die Fahrtrichtung der Lok.

Vielleicht hat ja der ein oder andere noch ne Idee, ich würde mich freuen!

Allen schon mal einen guten Rutsch ins Jahr 2023!

Viele Grüße,
Dominik


eosdominik  
eosdominik
Beiträge: 6
Registriert am: 07.12.2017
Spurweite N


RE: Fleischmann Spur N S-Bahn Zürich Lok fährt in falsche Richtung

#2 von volkerS , 30.12.2022 00:35

Hallo Dominik,
einzig das Drehen des Motors um seine Längsache würde dir weiterhelfen, dann stimmt aber die Beleuchtung nicht mehr. Den Schnittstellenstecker kannst du nicht drehen.
Allerdings, an was machst du die falsche Fahrtrichtung fest? Vergleich zu anderen Modellen, ansonsten Anschluß am Trafo oder Gleis vertauschen, dann stimmt es.
Wenn ein Messgerät verfügbar ist Gleisspannung messen, in Fahrtrichtung muss nach Norm an der rechten Schiene Plus anliegen.
Volker


volkerS  
volkerS
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.061
Registriert am: 14.10.2014


RE: Fleischmann Spur N S-Bahn Zürich Lok fährt in falsche Richtung

#3 von Dreispur , 30.12.2022 05:19

Hallo !
Die Anschlüße von Räder zur Platine an der Platine tauschen .
Nur Motor drehen kann pasieren das die Lichter falschrum leuchten


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2015 /RM Digikeijs / IB II /


Dreispur  
Dreispur
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.376
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 30.12.2022 | Top

RE: Fleischmann Spur N S-Bahn Zürich Lok fährt in falsche Richtung

#4 von Stahlblauberlin , 30.12.2022 08:13

Wenn die Lok noch aufgeaut ist wie die klassischen Picollo-Loks kann man die Anschlüsse von den Rädern zum Rest der Lok nicht einfach umpolen, das ist mechanisch vorgegeben. Kannst du mal ein-zwei Fotos vom Innenleben der Lok reinstellen? Ansonsten bleibt wirklich nur Motor umdrehen... Wenn die Beleuchtung im Steuerwagen aber auch korrekt funktioniert wird das Aufwand..


Stahlblauberlin  
Stahlblauberlin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.627
Registriert am: 07.03.2022
Ort: Berlin
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Roco digital, Z21-Nachbau
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Fleischmann Spur N S-Bahn Zürich Lok fährt in falsche Richtung

#5 von BR 182 - 2015 , 30.12.2022 09:37

Hallo,
1. den Brückenstecker Überprüfen ob er Richtig her rum drauf ist.
2. Motor drehen.
3. und wenn die Lok , 1 Rote und eine Weiße Birne auf einer Seite diese einfach vertauschen sollte das dann richtig gehen , andere Seite auch dann Birnchen vertauschen.
4. bei nur einer Birne , denke ich mal wurden die Kabel umgelötet oder Dioden Plättchen verdreht.
5. beim Steuerwagen braucht man nur die Achsen auf den Drehgestellen drehen.


Viel Spaß mit eure MoBa
Grüße aus Berlin
Burgi


Meine Modellbahn Video´s
https://www.youtube.com/channel/UC-tanEC...3jWAd7PA/videos


 
BR 182 - 2015
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.471
Registriert am: 28.08.2015
Ort: Berlin
Spurweite H0
Steuerung Analog schalten über Taster / Relais u. Schalters
Stromart DC, Analog

zuletzt bearbeitet 30.12.2022 | Top

RE: Fleischmann Spur N S-Bahn Zürich Lok fährt in falsche Richtung

#6 von Dreispur , 30.12.2022 09:50

Hallo !
Hab mir das alles nochmal durchgelesen . Es scheint ja alles zu funktionieren . Jedoch der Regler ist in andere Richtung als Zug fährt .
Hat jemand schon nachgedacht wie die Gleisführung ist und je nachdem man an der Anlage steht .
Dann ist es normal das der Zug in andere Richtung fährt als am Regler gedreht wird .


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2015 /RM Digikeijs / IB II /


Dreispur  
Dreispur
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.376
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Fleischmann Spur N S-Bahn Zürich Lok fährt in falsche Richtung

#7 von Stahlblauberlin , 30.12.2022 09:56

Zum Vergleich eine andere Lok die garantiert unverbastelt ist nehmen, fährt die bezogen auf die Reglerstellung genau so wie auch die S-Bahn ist mit den Fahrzeugen alles ok. Eine feste Zuordnung Richtung des Reglers <-> Fahrtrichtung gibt es eigentlich nicht bei Analogbetrieb. Ggf. die Anschlüsse am Regler bzw. Anschlußgleis vertauschen, je nachdem wo besser zu erreichen.


Dreispur hat sich bedankt!
Stahlblauberlin  
Stahlblauberlin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.627
Registriert am: 07.03.2022
Ort: Berlin
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Roco digital, Z21-Nachbau
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Fleischmann Spur N S-Bahn Zürich Lok fährt in falsche Richtung

#8 von 8erberg , 30.12.2022 11:31

Hallo,

die Norm ist in Fahrtrichtung "rechts ist plus".

Beim 6-poligen NEM Stecker bringt ein Umdrehen nix, dann fährt die Lok einfach nicht.

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.413
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital


RE: Fleischmann Spur N S-Bahn Zürich Lok fährt in falsche Richtung

#9 von Stahlblauberlin , 30.12.2022 11:38

Zitat von 8erberg im Beitrag #8
die Norm ist in Fahrtrichtung "rechts ist plus".

Das gilt für praktisch alle Zweischienen-Zweileiterbahnen, bezieht sich aber nur auf die Polarität des Gleises. Wenn der Zug als solches in sich korrekt gepolt und unverbastelt ist wie schon geschrieben einfach den Gleisanschluß umpolen..


Stahlblauberlin  
Stahlblauberlin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.627
Registriert am: 07.03.2022
Ort: Berlin
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Roco digital, Z21-Nachbau
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Fleischmann Spur N S-Bahn Zürich Lok fährt in falsche Richtung

#10 von eosdominik , 30.12.2022 21:20

Vielen Dank Euch für die zahlreichen Antworten. :)

Zitat von Stahlblauberlin im Beitrag #7
Zum Vergleich eine andere Lok die garantiert unverbastelt ist nehmen, fährt die bezogen auf die Reglerstellung genau so wie auch die S-Bahn ist mit den Fahrzeugen alles ok. Eine feste Zuordnung Richtung des Reglers <-> Fahrtrichtung gibt es eigentlich nicht bei Analogbetrieb. Ggf. die Anschlüsse am Regler bzw. Anschlußgleis vertauschen, je nachdem wo besser zu erreichen.


Tatsächlich ist es so, dass von meinen ca 50 Loks nur diese in die "falsche" Richtung fährt. Alle anderen fahren brav in dieselbe, andere Richtung. Das ist das, was mich so stutzig macht.

Zitat von BR 182 - 2015 im Beitrag #5
Hallo,
1. den Brückenstecker Überprüfen ob er Richtig her rum drauf ist.
2. Motor drehen.
3. und wenn die Lok , 1 Rote und eine Weiße Birne auf einer Seite diese einfach vertauschen sollte das dann richtig gehen , andere Seite auch dann Birnchen vertauschen.
4. bei nur einer Birne , denke ich mal wurden die Kabel umgelötet oder Dioden Plättchen verdreht.
5. beim Steuerwagen braucht man nur die Achsen auf den Drehgestellen drehen.



Danke Dir.

1. weiter unten wurde geschrieben, ein Umdrehen des Steckers bringt nix, jetzt weiß ich nicht was ich machen soll, will auch keine Technik schrotten
2. würde ich probieren, aber Licht wäre dann falsch, da
3. & 4. die "Birnen" LEDs sind, die werksseitig fest auf der Platine verlötet sind...
5. Steuerwagen ist eh kein Problem, der hat einen Schleppschalter (der wiederum ein Problem ist weil er nicht richtig funktioniert, aber das ist eine generelle Baustelle von Fleischmann)

Zitat von Dreispur im Beitrag #6
Hallo !
Hab mir das alles nochmal durchgelesen . Es scheint ja alles zu funktionieren . Jedoch der Regler ist in andere Richtung als Zug fährt .
Hat jemand schon nachgedacht wie die Gleisführung ist und je nachdem man an der Anlage steht .
Dann ist es normal das der Zug in andere Richtung fährt als am Regler gedreht wird .


Das Problem hast Du richtig erfasst, aber klar, je nach dem, an welcher Stelle der Anlage fährt der Zug natürlich mal in die andere Richtung. Die Lok aber als einzige meiner ca 50 Stück entgegengesetzt dem Rest ;)

Zitat von volkerS im Beitrag #2
Hallo Dominik,
einzig das Drehen des Motors um seine Längsache würde dir weiterhelfen, dann stimmt aber die Beleuchtung nicht mehr. Den Schnittstellenstecker kannst du nicht drehen.
Allerdings, an was machst du die falsche Fahrtrichtung fest? Vergleich zu anderen Modellen, ansonsten Anschluß am Trafo oder Gleis vertauschen, dann stimmt es.
Wenn ein Messgerät verfügbar ist Gleisspannung messen, in Fahrtrichtung muss nach Norm an der rechten Schiene Plus anliegen.
Volker


Ich mache es eben daran fest, dass alle anderen Loks die ich habe (ca 50) in die selbe, andere Richtung fahren ;) Ansonsten wäre das Umdrehen der Kabel bzw Anschlüsse natürlich eine Option :)

Zitat von Stahlblauberlin im Beitrag #4
Wenn die Lok noch aufgeaut ist wie die klassischen Picollo-Loks kann man die Anschlüsse von den Rädern zum Rest der Lok nicht einfach umpolen, das ist mechanisch vorgegeben. Kannst du mal ein-zwei Fotos vom Innenleben der Lok reinstellen? Ansonsten bleibt wirklich nur Motor umdrehen... Wenn die Beleuchtung im Steuerwagen aber auch korrekt funktioniert wird das Aufwand..



Bilder kann ich mal einstellen, bzw hier sieht man das Innenleben ganz gut, bei meinem Exemplar identisch, habe das schon verglichen...
www.fleischmann.de/static/version1662032...80781902920.pdf
Ich glaube aber, die Pole im Fahrzeug umtauschen wird bei der Bauart schwer oder?


Ich bin echt ein wenig mit meinem Latein am Ende, das Ding ist gefühlt fabrikneu, augenscheinlich und laut Verkäufer auch unverbastelt und fährt auch toll, aber eben falschrum. Für mich kein Riesending, ich würde es nur gerne verstehen :D


eosdominik  
eosdominik
Beiträge: 6
Registriert am: 07.12.2017
Spurweite N


RE: Fleischmann Spur N S-Bahn Zürich Lok fährt in falsche Richtung

#11 von Dreispur , 30.12.2022 21:48

Hallo !
So wie das Innenleben ausschaut ist ein drehen des Motors eine leichte Sache . Aber ob es dann so funktioniert wie du gewolt .?

ich würde es nur gerne verstehen :D

Nun heuer ist nicht mehr lange und nächstes Jahr ist ja auch noch Zeit .

Prosit 2023


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2015 /RM Digikeijs / IB II /


Dreispur  
Dreispur
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.376
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Fleischmann Spur N S-Bahn Zürich Lok fährt in falsche Richtung

#12 von Lutwig66 , 04.05.2023 18:21

Hallo!

Ich weiß das der Beitrag schon länger her ist, aber hast du eine Lösung gefunden gehabt. Laut deiner Beschreibung müsste ja diese Lok(Zug) dann schon beim Vorbesitzer in die falsche Richtung gefahren sein! Habe mir mal den Waschzettel gezogen und da sieht man den Blind Stecker für Analog. Wenn er überhaupt drin ist. Eventuell ist da ein Decoder drin der auf dein Analog Signal reagiert. Im übrigen, kann der Stecker auch verkehrt herum drin sein. Da er nur eine Brück aus der Mitte hat zum Motor und in die andere Richtung maximal die Gleichrichter für VL und RL kann sich bei Analog eventuell der Motor dennoch drehen. Da dann die Durchlass Richtung bestimmt wird, kann es sein das er genau in die falsche Richtung durch lässt, weil der Stecker mittig um 180° verdreht ist. Die LEDs sind ja von sich aus Abhängig von + und - ! Eventuell hat der Blindstecker nicht mal Gleichrichter drauf, da es heute meist direkt auf der Platine der LEDs geregelt wird!

Gruß N-Bahner!


Lutwig66  
Lutwig66
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert am: 02.05.2023


RE: Fleischmann Spur N S-Bahn Zürich Lok fährt in falsche Richtung

#13 von 8erberg , 04.05.2023 19:58

Hallo,

nein: der 6-polige Stecker hat in der Mitte 2x Anschlüsse Gleis sowie 2 x Motor und 2 x Licht.

Wenn der Stecker also falsch steckt tut dich garnix, da Licht Masse vom Gleis bekommt...

Bild: http://www.leipzig-sachsen.de/modellbahn...lig-NEM-651.jpg

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.413
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital


RE: Fleischmann Spur N S-Bahn Zürich Lok fährt in falsche Richtung

#14 von ronny1407 , 05.05.2023 10:13

Hallo,

Fahrgestelle tauschen, sollte eigentlich die Lösung sein. Das kommt häufiger vor, dass man beim Zerlegen die Fahrgestelle vertauscht. Dann kommt es zu diesem Effekt.
Mit Fahrgestelle meinte ich die Drehgestelle..

Gruß
Ronny


ronny1407  
ronny1407
S-Bahn (S)
Beiträge: 15
Registriert am: 09.01.2014
Spurweite N
Stromart Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 05.05.2023 | Top

   

Märklin 81341 scheint fehlerhaft
Z-Otti BLS Re 4/4

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz