Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#1 von Volldampf , 17.03.2023 22:29

Moin,

ich hatte diese Woche Gelegenheit mir die Schweizer Doppelpackung mit den beiden Re 421 anzusehen. Die sahen nicht schlecht aus, was mich jedoch vom Kauf abgehalten hat, war das Schweizer Nationalkreuz an den Fronten der Loks, das nur aufgedruckt und nicht erhaben war. Das sah echt billig aus und ich fand es unmöglich.
Schade Märklin, das war schon mal besser.


Liebe Grüße
Michael


mittelweg und DiegoGarcia haben sich bedankt!
Volldampf  
Volldampf
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.786
Registriert am: 08.06.2005
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#2 von mittelweg , 17.03.2023 23:46

Da bin ich mit Dir einig.
Andere Hersteller haben es besser gemacht.


mittelweg  
mittelweg
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 442
Registriert am: 08.06.2012


RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#3 von 11652 , 18.03.2023 06:49

Hallo zusammen

OT, doch mit dieser Technik böte es sich an, die Re 4/4“ 11172 zu bringen - dort wäre das korrekt😉

http://planes-and-trains-trains.blogspot...-11172.html?m=1


Gruss Christian

Meine Fotos (Bahnen und Vierwaldstättersee-Dampfschiffe) auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/


 
11652
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.868
Registriert am: 20.07.2012
Ort: Region Basel
Gleise H0: Märklin K-Gleis, H0m: Peco, Z: Märklin Z
Spurweite H0, H0m, Z
Steuerung Uhlenbrock Intellibox II mit Daisy Funk
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#4 von Elokfahrer160 , 18.03.2023 08:04

Moin, Michael

ich konnte die 2 Re 4/4 II Modelle auch beim Händler bewundern. Nachdem mein netter Fachhändler bereit war, diese Packung zu teilen, habe ich mir die kobaltblau-beige Re 421 - 11387 der IRSI gegönnt (Märklin 37300-02) über die Lok kann ich hier berichten:

Die Re 421 - 11387 fährt mit dem Mittelmotor erstaunlich leise und sie lässt sich mit den Werkeinstellungen gut regeln. Sie besitzt den CH-Lichtwechsel (3 x weiss /1 x weiss) und das rote Schlusslicht hinten rechts, die Funktion 2 x hinten rot hat das Modell nicht. Auf dem Dach sind 2 verschiedene STA verbaut. Die Lok hat eine Maschinenraumbeleuchtung und die 2 LED in der Fahrkabine können separat eingeschaltet werden. Das Metallgehäuse ist fein sauber bedruckt, da die Maschine ja jetzt der IRSI gehört, fehlen die Chrombuchstaben SBB CFF. Das Rev.datum lautet = 19.5.20

Der Sound ist mit dem Wert 255 natürlich viel zu laut eingestellt, aber das kann man ja ändern, ansonsten ist es der gleiche Loksound, den wir aus den letzten Re 4/4 II Auflagen kennen, insgesamt kann man 25 Funktionen aufrufen.

Zum Schweizer Kreuz: das ist nun erneut nur aufgedruckt, also nicht erhaben dargestellt, das kennen wir ja schon von der Re 4/4 II in den TEE Farben (Märklin 37349) - die Maschine 11 252 die Auflage mit dem alten HLA Motor aus 2016. Die letzte TEE farbene Märklin Maschine - mit erhabenem CH Kreuz ist meine Re 4/4 II - 11 161 (Märklin 37343), wobei hier anzumerken wäre, dass beim Konkurrenz Modell von HAG das Schweizer Kreuz viel zu gross dargestellt wurde (Steckteil). Märklin wird das CH Kreuz wohl nicht mehr abändern.

Mir gefällt die kobaltblau- beige Re 421 sehr gut - jetzt muss ich mir mal Gedanken machen, was ich da so dranhängen werde (Bilder der Re 421 gibt es ja) da das grosse Original auch mit Güterzügen unterwegs ist. Ich tendiere dazu, in der Ep. VI den Luxuszug, den VSOE anzuhängen.

SBB Grüsse - Elokfahrer160 / Rainer


11652, Volldampf, RE10_10, talbahnhof und Emmentaler haben sich bedankt!
Elokfahrer160  
Elokfahrer160
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.724
Registriert am: 06.05.2014
Spurweite H0, N
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 18.03.2023 | Top

RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#5 von Volldampf , 18.03.2023 08:48

Zitat von Elokfahrer160 im Beitrag #4



Zum Schweizer Kreuz: das ist nun erneut nur aufgedruckt, also nicht erhaben dargestellt, das kennen wir ja schon von der Re 4/4 II in den TEE Farben (Märklin 37349) - die Maschine 11 252 die Auflage mit dem alten HLA Motor aus 2016. Die letzte TEE farbene Märklin Maschine - mit erhabenem CH Kreuz ist meine Re 4/4 II - 11 161 (Märklin 37343), wobei hier anzumerken wäre, dass beim Konkurrenz Modell von HAG das Schweizer Kreuz viel zu gross dargestellt wurde (Steckteil). Märklin wird das CH Kreuz wohl nicht mehr abändern.


SBB Grüsse - Elokfahrer160 / Rainer


Moin Rainer,

die Märklin TEE Re4/II, 37349, habe ich auch wegen des nicht erhabenen CH-Kreuzes und den unsauberen Farbtrennkannten wieder verkauft.
Meines Wissens hatte die letzte Cargo 421, 37340, die es vor 2 Jahren als Neuheit gab, noch erhabene CH-Kreuze. Vor diesem Hintergrund finde ich es unverständlich, warum die Loks in der Doppelpackung nun so „billig“ daherkommen. Bei einer UVP von 769€ geht das gar nicht.


Liebe Grüße
Michael


sbbfan hat sich bedankt!
Volldampf  
Volldampf
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.786
Registriert am: 08.06.2005
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 18.03.2023 | Top

RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#6 von Elokfahrer160 , 18.03.2023 09:13

Moin, Michael

wer eine TEE farbige Re 4/4 II mit erhabenem CH Kreuz fahren möchte, der kann ja auf das Konkurrenz Modell von Roco ausweichen, die letzte Auflage war vom Depot Lausanne die Maschine 11251. Hierzu gibt es einen youtube Film und den Test von Walter: https://www.youtube.com/watch?v=mRmYVMtn...nQ&index=2&t=2s

Allerdings soll bei der Roco Maschine nicht verschwiegen werden, dass es bei der Roco 71406 erhebliche Lackiermängel gab, so waren die seitl. Chrombuchstaben SBB CFF mängelbehaftet bedruckt und der Chrom Aufdruck war abgeplatzt.

Von meinen Modellen dieser schönen SBB Baureihe Re 4/4 II gefällt mir die TEE farbene 11 158 (Roco 78401) noch immer am besten, keine Lackierfehler, Zimo Sound und erhabenes CH Kreuz.
Leider gibt es die IRSI Maschine 11 387 in kobaltblau-beige derzeit nicht von Roco , ob die Fa. HAG ein solches Modell produziert, weiss ich derzeit nicht. Die Lackier-Trennkanten meiner neuen Märklin 37300-02 sind perfekt und sauber ausgeführt.

SBB Grüsse - Elokfahrer160 / Rainer


sbbfan und Volldampf haben sich bedankt!
Elokfahrer160  
Elokfahrer160
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.724
Registriert am: 06.05.2014
Spurweite H0, N
Stromart AC, DC, Digital


RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#7 von sbbfan , 18.03.2023 09:13

Moin Zusammen!
... für mich der Klassiker! Im beugen des Vorbilds war Märklin schon immer Marktführer... und die Reihe der Modellsünden ist lang.
Es sei die Frage erlaubt, wer kommt auf so eine Idee der rückwärtsorientierten Weiterentwicklung???
Eigentlich nur schade dass die sonst so schicke Lok einen solchen völlig unnötigen Mangel mit auf den Weg bekommen hat!
Mich stimmt das nachdenklich und ein stückweit traurig...
Rainer hat mir die Tage ein Bild der Rheingold Re4/4ll geschickt und da ist mir das aber gar nicht aufgefallen, dafür die aufgedruckten Spiegel.
Vielleicht verstehe ich das Prinzip auch einfach nicht, oder gehört das gar so dass mit steigendem Preis der Grad der Vorbildtreue abnimmt?
Gruß Uwe


Kleine Geschichten um meine Moba: 🇨🇭

🇨🇭 Vision 1990

🇨🇭Mein besonderer Zug


Volldampf und Elokfahrer160 haben sich bedankt!
 
sbbfan
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.110
Registriert am: 11.12.2021
Ort: Schwarzwald
Gleise ... alles was keine Pickel hat😉...
Spurweite H0, H0m, 1
Stromart DC, Digital


RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#8 von Gecco , 18.03.2023 09:13

Moin,

ja, das mit dem Kreuz ist ein Kreuz . Ich habe mir trotzdem eine der beiden Loks gegönnt, weil die sonstige Detaillierung/Optik sehr schön ist wie Rainer schon oben schrieb. Bei den 620ern und der Ae 6/6 bekommt Märklin das erhabene Kreuz auch hin. Aufgrund des Straßenpreises von ca. 300 Euro kann ich damit leben, ähnliche Piko Loks mit erhabenen Kreuzen spielen eben preislich auch in einer anderen Liga.

Gruß

Guido


Gecco  
Gecco
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.365
Registriert am: 25.10.2013
Ort: Großraum Stuttgart
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#9 von elia , 18.03.2023 09:14

Frage:
Wenn man das in der Realität erhabene Schweizerkreuz im Massstab 1:87 herunterrechnet, wie dick wäre es dann ?

Gruß: Helmut


elia  
elia
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 290
Registriert am: 29.08.2007
Ort: Mönsheim
Spurweite H0, G
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#10 von Elokfahrer160 , 18.03.2023 09:26

Hallo, Helmut

wenn ich das Schweizer Kreuz an meiner HAG Lok No. 216 nachmesse, komme ich auf einen Wert am Modell von ca. 0,8 mm. Das wären im Original dann umgerechnet = ca. 7 cm.

An den SBB Loks der TEE Baureihe Re 4/4 II ist aber das Original Wappen oben ca. 4,5 cm gross. Heisst für mich, das von HAG gewählte CH Kreuz am Modell ist zu " gross ". Bei den HAG Modellen ist das CH Kreuz ein erhaben ausgeführtes Steckteil.

Das CH Kreuz gibt es als Ersatzteil bei Roco (Teil Nr. 134 058) aber ob dieses Teil an die Märklin Maschine " dranzubasteln " wäre, weiss ich nicht.
Am besten gefallen mir noch die HRF Metall-Schilder, die es bei HRF /Spiez unter der Bestell-Nr. 1352 für SFr. 15,00 zu kaufen gab, aber HRF hat seine Firma aus Altergründen geschlossen.

Gruss - Elokfahrer160/Rainer


11652 hat sich bedankt!
Elokfahrer160  
Elokfahrer160
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.724
Registriert am: 06.05.2014
Spurweite H0, N
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 18.03.2023 | Top

RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#11 von Elokfahrer160 , 18.03.2023 09:38

Hallo, an die SBB Fahrer,

hier mal ein Bild vom Schweizer Kreuz am Vorbild: https://www.lok-report.de/news/europa/it...e-anstrich.html

Wie man sieht, darf das Schweizer Kreuz nicht in den roten Farbbereich reichen, es sitzt unterhalb der Griffstange an der Lokfront. Bei den früheren Auflagen der Re 4/4 II (HAG und Märklin) reichte das CH Kreuz aber in den roten Farbbereich hinein, es war also auch falsch positioniert.

Eigentlich gibt es gar kein " perfekt bedrucktes Modell in 1:87 " von dieser SBB Baureihe, da wäre also für zukünftige HO Modelle noch Luft nach oben

Gruss - Elokfahrer160/Rainer

PS: die Grösse des CH Kreuzes am HAG Modell diskutieren wir seit 2006: https://www.forum.hag-info.ch/forum/inde...17/&postID=8204


DiegoGarcia hat sich bedankt!
Elokfahrer160  
Elokfahrer160
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.724
Registriert am: 06.05.2014
Spurweite H0, N
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 18.03.2023 | Top

RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#12 von 11652 , 18.03.2023 09:48

Hallo zusammen

Das ist wohl genau das Problem, dass zum Druckwappen führt.
Da das Wappen bei den TEE BoBo höher sitzt, geht das mit dem Steckteil nicht ohne Formänderung - ebenso, wenn es gar Teil der Form ist.

Somit ist die Pos. richtig, der Eindruck auf Distanz stimmt und die Kosten vertretbar. Also doch alles richtig gemacht, Märklin?


Gruss Christian

Meine Fotos (Bahnen und Vierwaldstättersee-Dampfschiffe) auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/


Oggi und Elokfahrer160 haben sich bedankt!
 
11652
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.868
Registriert am: 20.07.2012
Ort: Region Basel
Gleise H0: Märklin K-Gleis, H0m: Peco, Z: Märklin Z
Spurweite H0, H0m, Z
Steuerung Uhlenbrock Intellibox II mit Daisy Funk
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#13 von Elokfahrer160 , 18.03.2023 11:41

Hallo, Christian

auch wenn das Schweizer Kreuz nun nicht mehr erhaben dargestellt wird, so ist doch die Grösse und seine Lage an den Lokfronten richtig umgesetzt worden. Daher stimme ich deiner Aussage gerne zu: gut gedruckt, Märklin

Die Positionierung des Schweizer Kreuzes an den TEE Loks der Re 4/4 II darf sich nur im creme-farbigen Lackierbereich unterhalb der Griffstange befinden, insofern sind die Modelle aus der Doppelpackung 37300 richtig lackiert. Ob man das erhabene CH Kreuz nun vermisst / oder nicht, muss jeder selbst entscheiden. Es gibt ja genügend 2. Hand Modelle der TEE Lok der SBB, die ein erhabenes Kreuz tragen, leider noch immer zu sehr hohen Preisen.

SBB Grüsse - Elokfahrer160 / Rainer


Oggi, Gecco und rhb651 haben sich bedankt!
Elokfahrer160  
Elokfahrer160
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.724
Registriert am: 06.05.2014
Spurweite H0, N
Stromart AC, DC, Digital


RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#14 von 11652 , 18.03.2023 14:28

Hallo zusammen

Zitat von Elokfahrer160 im Beitrag #6
Leider gibt es die IRSI Maschine 11 387 in kobaltblau-beige derzeit nicht von Roco , ob die Fa. HAG ein solches Modell produziert, weiss ich derzeit nicht.


Doch, doch - diese Lok gab es von Hag. Aktuell ist sogar eine auf ebay zu haben: https://www.ebay.de/itm/165964211593?mkc...emis&media=COPY
Die schönen Bilder dort zeigen gut die lackierten Phantos.

Die Hag-Lok dürfte aus vielerlei Gründen „keine Konkurrenz“ sein…
Ab Werk ist sie jedenfalls längst ausverkauft.


Gruss Christian

Meine Fotos (Bahnen und Vierwaldstättersee-Dampfschiffe) auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/


Elokfahrer160 hat sich bedankt!
 
11652
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.868
Registriert am: 20.07.2012
Ort: Region Basel
Gleise H0: Märklin K-Gleis, H0m: Peco, Z: Märklin Z
Spurweite H0, H0m, Z
Steuerung Uhlenbrock Intellibox II mit Daisy Funk
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 18.03.2023 | Top

RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#15 von Elokfahrer160 , 18.03.2023 17:19

Besten Dank für`s Einstellen der E-Bay Offerte der HAG 11 387.

Und da schimpfen wir über die Preisgestaltung des HO Marktführers ?? Für eine HAG Maschine erhalten wir bei MäTrix deren 2 Loks, der Strassenpreis bei Märklin`s Doppelpackung 37300 liegt bei rund 680.-- Euro. Für eine HAG Maschine mit Metallgehäuse, mit ESU Sounddecoder und dem Motor Typ 88 sind rund 800.- Euro ganz schön happig, meine ich.
Im Jahr 2020 hatte Bahnorama, Bern die HAG IRSI Lok für 619.-- SFr. mal verkauft. ( https://shop.bahnorama.ch/de/70810/hag-h...-rail-rheingold)

Vergleiche ich das Frontbild der kobaltblau-beigen HAG Lok - 11 387 mit meiner TEE Lok von HAG (Modell 216) - 11 249 haben die HAG Leute am Schweizer Kreuz nix geändert, es ist nach wie vor falsch positioniert und auch zu klobig bzw. zu gross, dafür ist es erhaben dargestellt. Auch HAG hat noch Luft nach oben - bei zukünftigen HO Modellen dieser Kult-Lok aus der Schweiz. Bei den tannengrünen HAG Modellen Re 4/4 II fällt dieses Detail nicht auf, weil es die Farbtrennkante nicht gibt und das Schweizer Kreuz am Original etwas tiefer sitzt.

Gruss - Elokfahrer160/Rainer


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.724
Registriert am: 06.05.2014
Spurweite H0, N
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 18.03.2023 | Top

RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#16 von cb65 , 18.03.2023 17:31

Hallo zusammen,

doppelt rot kann man der Lok auch beibringen. Doppelt rot liegt auf SUSI 6. Meine beiden haben jetzt auch doppelt rot.

Gruß
Claus


cb65  
cb65
InterCity (IC)
Beiträge: 795
Registriert am: 08.06.2008
Ort: Dortmund
Gleise nur C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 1 rel., ECos 2, Win-Digipet
Stromart Digital


RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#17 von Ludwig47 , 18.03.2023 22:44

Und wer's bei seinem Modell auch machen will - es ist ganz trivial, z.B. auf f25 anlegen (Claus hatte ja neulich schon mal danach gefragt) - analog zum Mapping im Projekt der 175 Jahre Jubilok, dort liegt die Funktion auf f14.



Gruß,
Ludwig47

PS: Es ist doch beruhigend zu lesen, dass die Forengemeinde nun auch verstanden hat WARUM Märklin das Wappen bei diesen beiden Loks wie auch schon bei der 37349 - was damals schon heftig diskutiert wurde - aus praktischen/betriebswirtschaftlichen Erwägungen heraus "nur" aufgedruckt hat. Das Wappen bei der HAG Lok ist wie festgestellt zu groß, zudem deutlich sichtbar falsch positioniert und eh auf einer ebenen Vertiefung montiert; d.h. für die Märklin Loks nicht zu gebrauchen. Dann doch noch lieber von HRF (wer's noch kriegen kann).


Ludwig47  
Ludwig47
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.835
Registriert am: 29.05.2021

zuletzt bearbeitet 19.03.2023 | Top

RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#18 von att , 19.03.2023 07:38

Hallo zusammen,

falls es interessiert:

Bild entfernt (keine Rechte)

Viele Grüße

Alexander


Elokfahrer160, 11652, sbbfan, RE10_10 und Michael Knop haben sich bedankt!
 
att
InterCity (IC)
Beiträge: 551
Registriert am: 04.06.2014
Spurweite H0, 1, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#19 von Elokfahrer160 , 19.03.2023 08:32

Hallo,

ich reiche mal noch - aus einem benachbarten Forum - 2 Bilder der Re 421 Lok 11387 der IRSI aus dem Jahr 2020 nach, als die Lok auf der Rheinstrecke bei Andernach unterwegs war, eine schöne kurze Zugbildung mit 2 Wagen, auch für die Modellbahn geeignet:

https://bw-kottenheim.de/viewtopic.php?t=1097

Gruss - Elokfahrer160/Rainer


RE10_10 und Volldampf haben sich bedankt!
Elokfahrer160  
Elokfahrer160
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.724
Registriert am: 06.05.2014
Spurweite H0, N
Stromart AC, DC, Digital


RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#20 von Krokodil , 19.03.2023 10:00

Ein 5-Wagen-Set des Suisse Train bleu wäre als Sondermodell von Märklin schön, es würde zu den beiden Re 4/4 passen und auch zur 01 202.

Das Schweizer Kreuz an den Stirnseiten war schon bei den älteren Versionen nicht schön und ist nun in der nur noch gedruckten Version noch weniger schön. Ein Steckteil wie bei Hag, aber in korrekter Größe und Position wäre eine große optische Verbesserung und dem Preis angemessen.
Bei einem Auto in 1:1 wird ein Logo ja auch nicht durch einen Aufdruck ersetzt...


Niemals ein selbstfahrender Tender mit geschobenem Plastik auf meiner Anlage!

C-Sinus und Glockenanker Fan


Krokodil  
Krokodil
InterCity (IC)
Beiträge: 851
Registriert am: 16.09.2005
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#21 von Volldampf , 19.03.2023 16:17

Zitat von Ludwig47 im Beitrag #17
Und wer's bei seinem Modell auch machen will - es ist ganz trivial, z.B. auf f25 anlegen (Claus hatte ja neulich schon mal danach gefragt) - analog zum Mapping im Projekt der 175 Jahre Jubilok, dort liegt die Funktion auf f14.


PS: Es ist doch beruhigend zu lesen, dass die Forengemeinde nun auch verstanden hat WARUM Märklin das Wappen bei diesen beiden Loks wie auch schon bei der 37349 - was damals schon heftig diskutiert wurde - aus praktischen/betriebswirtschaftlichen Erwägungen heraus "nur" aufgedruckt hat. Das Wappen bei der HAG Lok ist wie festgestellt zu groß, zudem deutlich sichtbar falsch positioniert und eh auf einer ebenen Vertiefung montiert; d.h. für die Märklin Loks nicht zu gebrauchen. Dann doch noch lieber von HRF (wer's noch kriegen kann).


Also ich finde das weder beruhigend, noch kann ich das betriebswirtschaftlich nachvollziehen. Statt zu drucken, ein in der richtigen Größe, erhabenes Wappen zu kleben, wäre betriebswirtschaftlich sinnvoller gewesen, statt am falschen Ende zu sparen. Es wäre nicht die billigste Lösung gewesen, aber dafür hätte man die UVP um 5€ erhöhen können. Wahrscheinlich nicht gegen gerechnet hat nun der schlaue BWLer die Anzahl der Kunden, die genau aus diesem Grund die Loks nicht kaufen, so Leute wie ich. Von dem Imageverlust mal abgesehen, der in keine Rechnung einfließt.


Liebe Grüße
Michael


Volldampf  
Volldampf
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.786
Registriert am: 08.06.2005
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 19.03.2023 | Top

RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#22 von Ludwig47 , 19.03.2023 20:47

Zitat von Volldampf im Beitrag #21
Statt zu drucken, ein in der richtigen Größe, erhabenes Wappen zu kleben, wäre betriebswirtschaftlich sinnvoller gewesen, statt am falschen Ende zu sparen. Es wäre nicht die billigste Lösung gewesen, aber dafür hätte man die UVP um 5€ erhöhen können.

Hallo Michael,

ich kaufe DIr oder falls Du Märklin davon überzeugen kannst meinetwegen auch Denen gerne vier dieser "erhebenden Klebewappen" für 5€ ab; ich befürchte allerdings dass Deine Rechnung nicht wirklich aufgeht (die niedrigste Preisgruppe für Ersatzteile beträgt inzwischen läppische 7,50€ - und wer weiss schon, vielleicht sind in dem Päckchen dann sogar nur zwei Wappen drin oder sogar noch weniger).

Zitat von Volldampf im Beitrag #21
Wahrscheinlich nicht gegen gerechnet hat nun der schlaue BWLer die Anzahl der Kunden, die genau aus diesem Grund die Loks nicht kaufen, so Leute wie ich.

Nein, wozu sollte er auch, der schaue BWL'er hat das natürlich einkalkuliert - das Set wird eh gekauft, halt von anderen Kunden als Dir.

Dein Problem dürfte somit keines für Märklin sein. Sie bieten ein Produkt an; niemand zwingt Dich es zu kaufen, aber niemand wird daran gehindert es doch zu tun, auch wenn es Dir vielleicht missfällt.

Gruß,
Ludwig47

PS: Auf einigen der hier gezeigten Vorbildfotos sehen bei dem dabei gewählten Aufnahmeabstand die Stirnwappen der Loks nachgerade wie aufgedruckt aus. Wenn ich das auf der Anlage auch so machen wollte könnte ich mir gleich einen Privattermin beim Physio buchen - das wird garantiert ein ganz teures Wappen.


Bigboy2 hat sich bedankt!
Ludwig47  
Ludwig47
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.835
Registriert am: 29.05.2021

zuletzt bearbeitet 19.03.2023 | Top

RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#23 von Emmentaler , 19.03.2023 21:51

Hallo Rainer

Zitat von Elokfahrer160 im Beitrag #4
.....Ich tendiere dazu, in der Ep. VI den Luxuszug, den VSOE anzuhängen.



oder so was?
IRSI Re 421 387 by Walter Berger, auf Flickr
meine bisher einzigste Begegnung mit der Lok

Grüsse
Walter


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


Ludwig47, 11652 und Elokfahrer160 haben sich bedankt!
 
Emmentaler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.111
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 19.03.2023 | Top

RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#24 von urwo , 21.03.2023 11:21

Zitat von Ludwig47 im Beitrag #17
Und wer's bei seinem Modell auch machen will - es ist ganz trivial, z.B. auf f25 anlegen (Claus hatte ja neulich schon mal danach gefragt) - analog zum Mapping im Projekt der 175 Jahre Jubilok, dort liegt die Funktion auf f14.



Gruß,
Ludwig47


Hallo Ludwig
dazu Mal meine Frage:
......kann ich die roten Rücklichter auch über die CV Einstellungen mit einer Ms2 einprogrammieren??
Ich habe leider keine Cs2 oder Cs3.

Viel Spaß beim Hobby
Wolfgang


 
urwo
InterRegio (IR)
Beiträge: 216
Registriert am: 16.11.2005
Gleise Metall --- C-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Cs1rel-mm-mfx -- MS2
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 21.03.2023 | Top

RE: Märklin Doppelpackung 37300 Re 421

#25 von Ludwig47 , 23.03.2023 11:31

Hallo Wolfgang,

komme leider erst jetzt dazu darauf zu antworten.

Ich programmiere auch hin- und wieder einzelne CV's mit der MS2, aber für solche Änderungen bevorzuge ich doch die große Zentrale oder den entsprechenden LokProgrammer des jeweiligen Herstellers.

D.h. ich habe deshalb die einzelnen CV's für dieses Mapping bisher auch nicht im Detail "herausgefischt". Vielleicht will es ein Anderer machen oder hat es bereits getan und kann die Daten hier einstellen. Dazu müsste man eine entsprechende CV-Liste mit den Unterschieden vor und nach der Änderung erstellen.

Grundsätzlich ist es ja auch mit der MS2 möglich, CV's bis 1023 zu adressieren.

Gruß,
Ludwig47


Ludwig47  
Ludwig47
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.835
Registriert am: 29.05.2021


   

Problme grosse Märklin C Weichen (24711/12)
Sudexpress: Erfahrungen?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz