Signal flackert beim Wechsel von grün auf rot

#1 von Motz1947 , 09.06.2023 17:14

Ich habe ein kleines Problem.
Ich habe mir ein H0-Blocksignal gekauft und angeschlossen.
Komponenten sind
Signal Viessmann 4011
Steuerung z21 mit Rocrail
Magnetartikeldekoder DR4018
Wenn ich mit der Multimaus umschalte (gn auf rt) dann alles OK
Wenn ich von Rocrail von gn auf rt umschalte (klick auf das Signal) dann gnaus gnein (kurz) und dann endgültig rt
Wie gesagt es ist ein Schönheitsproblem.

LG aus Wien

Matthäus


Motz1947  
Motz1947
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 40
Registriert am: 22.02.2021
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Signal flackert beim Wechsel von grün auf rot

#2 von Langsamfahrer , 09.06.2023 19:15

Hallo Matthäus!

Ich vermute mal, Dein Signal hat LEDs.
Am Decoder kann es wohl kaum liegen, denn der ist ja bei beiden Steuerungs-Arten beteiligt.

Spekulation: Bei einer Glühlampe würde das kurze Wieder-Einschalten wohl ein sanftes Erlöschen simulieren (zumindest angenähert).
Will da Rocrail eventuell so ein sanftes Überblenden darstellen, wie es die Lichtsignale im Großbetrieb zeigen? LEDs sind dafür bestimmt zu schnell.
Forsche doch mal in diese Richtung.

Viel Erfolg!
Jörg


H0, Märklin C+K, DCC, kleine Fahrzeuge, Dampf+Diesel, III-IV, eingleisig


Motz1947 hat sich bedankt!
Langsamfahrer  
Langsamfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert am: 13.05.2020
Ort: Berlin
Gleise Märklin C+K
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Signal flackert beim Wechsel von grün auf rot

#3 von Motz1947 , 09.06.2023 20:38

Hallo Jörg,

danke für deinen Hinweis.
Genauso ist es.
Der Schaltdekoder hat eine Fade in/out - Möglichkeit je Ausgang.
Damit ist das Flackern weg und es schaut echt gut aus.

LG Matthäus


Motz1947  
Motz1947
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 40
Registriert am: 22.02.2021
Spurweite H0
Stromart Digital


   

Märklin 39180 MFx Fehler
Stotterndes Phänomen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz