RE: gedeckter Güterwagen Gklms, welche Epoche?

#1 von Andreas Z. , 28.07.2008 23:08

Hallo,

ich habe von einem Bekannten zwei dieser Güterwagen bekommen. Leider habe ich bisher zu dem Hersteller Sachsenmodelle so gar keinen Bezug. Im www, unter Google, habe ich auch keine gewünschten Infos erhalten.
Kann mir jemand sagen welche Epoche das ungefähr sein müsste? Ich schätze ja auf Epoche drei? Sind diese Wagen unter der DB gefahren? Ich tippe mal drauf dass es ein mit Gleichstromradsätzen ausgestattet Modell ist.
Es handelt sich um ein Werbemodell mit der Artnr. 18727 ein Gklms, ich schätze das ist die Wagenbezeichnung.
Würde mich über Infos freuen.

Vielen Dank schon mal und viele Grüße aus Südbaden

Andreas


Viele Grüße aus Südbaden
Andy


Andreas Z.  
Andreas Z.
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 42
Registriert am: 16.05.2008
Spurweite H0
Stromart DC


RE: gedeckter Güterwagen Gklms, welche Epoche?

#2 von xv_htv , 28.07.2008 23:38

Sachsenmodelle wurde von Tillig uebernommen.
Eine Bahnverwaltung (=> Epoche) steht an dem Modell offenbar nicht so direkt dran.
Das selbe Modell mit anderen Bedruckungen sollte hier sein:
http://catalog.lokshop.de/TIL/2008.H0News/007.jpg
(Edit: Link geaendert)
DR-Bild:
http://www.tillig.com/bi-shop/76111.jpg


Diese (vorbildlosen) Werbemodelle gibt es zur Zeit noch in rauen Mengen am Markt.
Die Radsaetze sind im Auslieferungszustand fuer Gleichstrom.

VG Nils


Webseiten zur Länderbahn-Farbgebung


 
xv_htv
InterCity (IC)
Beiträge: 539
Registriert am: 12.05.2008


RE: gedeckter Güterwagen Gklms, welche Epoche?

#3 von Iceman , 29.07.2008 13:12

Hallo Andreas,

wie Nils schon schrieb ist die Bedruckung vorbildlos. Die Bezeichnung Gklms deutet zwar auf ein Epoche IV Modell hin, aber ein Gklms 207 ist es definitiv nicht. Vielleicht hat er ja ein DR oder ein ausländisches Vorbild?

Übrigens Nils, deine Links funktionieren nicht (mehr).


Grüße

Matthias

Doktrin- und Ideologiefrei
Demnächst: Roco (ex-Klein Modellbahn) Vlmms63 überarbeitet


 
Iceman
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.174
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Rhein-Main
Gleise geoLINE (Testgleise)
Spurweite H0
Steuerung Roco multiMAUS
Stromart Digital


RE: gedeckter Güterwagen Gklms, welche Epoche?

#4 von xv_htv , 29.07.2008 13:34

Hab den Link oben geaendert
Wie kann man nur als Firma keine verlinkbaren Produktinformationen anbieten????

VG Nils


Webseiten zur Länderbahn-Farbgebung


 
xv_htv
InterCity (IC)
Beiträge: 539
Registriert am: 12.05.2008


RE: gedeckter Güterwagen Gklms, welche Epoche?

#5 von K-P ( gelöscht ) , 29.07.2008 14:15

Zitat von Iceman
Die Bezeichnung Gklms deutet zwar auf ein Epoche IV Modell hin, aber ein Gklms 207 ist es definitiv nicht.


Hallo Andreas und Matthias,

bei der Sachsenmodelle-Form handelt es sich um einen Gmhs der Kriegsbauart "Bremen".
Dieser Waggontyp mit Bretterwänden hat seinen Ursprung also in der Epoche II:


    Modell des Gmhs "Bremen".
Leider hat Sachsenmodelle für die Bedruckung von Werbewagen diese wahrscheinlich sehr preisgünstig herzustellende, jedoch völlig unpassende Modellbasis gewählt: Für Epoche II/III/IV ist der Werbe-Aufdruck zu modern, für die Epoche V sieht der Waggontyp zu altertümlich aus. Ein Modellbahner, der sich am Vorbild orientiert, kann damit wohl nicht viel anfangen...

Freundliche Grüße

K-P


P.S: Ein Gklms 207 (DB ab 1967) hatte Plattenwände und weniger Streben.


K-P

RE: gedeckter Güterwagen Gklms, welche Epoche?

#6 von xv_htv , 29.07.2008 14:23

Tut mir leid zu widersprechen, aber Dein Foto zeigt NICHT das bedruckte Fahrzeug ganz oben (unterschiedliche Metallklappen mit "Stangen", Tuerverstrebung, flache obere Seitenwand)
Mein zweites verlinktes Bild zeigt die selbe Modellform.
Genaueres kann sicher ein Besitzer des "Carstens" sagen

VG Nils


Webseiten zur Länderbahn-Farbgebung


 
xv_htv
InterCity (IC)
Beiträge: 539
Registriert am: 12.05.2008


RE: gedeckter Güterwagen Gklms, welche Epoche?

#7 von K-P ( gelöscht ) , 29.07.2008 14:33

Stimmt, Nils!

Jetzt sehe ich es auch...

Basis ist also die DR-Ost-Variante, geeignet für Epoche III und IV.
Passt aber genausowenig zum Epoche-V-Werbemotiv...

Freundliche Grüße

K-P


K-P

RE: gedeckter Güterwagen Gklms, welche Epoche?

#8 von xv_htv , 29.07.2008 14:38

Naja vielleicht kann man die Werbung auch in Epoche 4 schieben, noch eher aber nicht. Ist halt ein Fantasiewagen..
Wenn ich da so an die Bierwagen denke

Ist die DB-Variante falsch? (Im Katalog daneben, Foto miserabel)

VG Nils


Webseiten zur Länderbahn-Farbgebung


 
xv_htv
InterCity (IC)
Beiträge: 539
Registriert am: 12.05.2008


RE: gedeckter Güterwagen Gklms, welche Epoche?

#9 von K-P ( gelöscht ) , 29.07.2008 15:25

Zitat von xv_htv
Ist die DB-Variante falsch? (Im Katalog daneben, Foto miserabel)


Die DB-Variante ist schon okay - zumindest, wenn da nicht "Ferromatic Milacron" oder ähnliches draufsteht...


K-P

RE: gedeckter Güterwagen Gklms, welche Epoche?

#10 von Andreas Z. , 29.07.2008 21:18

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Antworten. Schade dass der Wagen ein Mix aus junger Epoche und älterer Epoche ist. Der moderne Aufdruck kam mir aber auch schon ganz komisch vor auf dem Wagen vor. Naja, um die Wagen in irgendeine Ecke der MoBa zu stellen sind sie ja ganz ok. Oder ich lackiere sie um.

Viele Grüße

Andy


Viele Grüße aus Südbaden
Andy


Andreas Z.  
Andreas Z.
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 42
Registriert am: 16.05.2008
Spurweite H0
Stromart DC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz