RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#1 von Berlin-Fan ( gelöscht ) , 17.10.2008 23:01

Hallo,

habe zwar bereits 2 VT 11.5, aber ich wäre nicht abgeneigt noch einen dazu zu kaufen wenn er mit mfx und erweitertem Sound sowie warmweißen LED ausgestattet nochmals angeboten würde. Ich denke dass es auch zahlreiche Modellbahner gibt die sich den VT 11.5 damals nicht leisten konnten, ihn heute aber kaufen würden. Ich kann mir auch nicht vorstellen das diese wundervollen Formen für immer in der versenkung landen werden. Was denkt ihr, bringt Märklin den Zug noch mal in überarbeiteter Version in den Handel?

Gruß Olaf


Berlin-Fan

RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#2 von Badaboba , 17.10.2008 23:37

Zitat von Berlin-Fan


Ich denke dass es auch zahlreiche Modellbahner gibt die sich den VT 11.5 damals nicht leisten konnten, ihn heute aber kaufen würden.

Gruß Olaf




sorry, aber in welcher Nische lebst du... :


Liebe Grüße
Volker

FREMO-Puko: 3-Leiter-Gleisbau und Betrieb - am Vorbild orientiert
https://www.fremo-net.eu/home/modulsyste...-europa/h0-puko


 
Badaboba
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.501
Registriert am: 05.07.2006
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#3 von Cougarman ( gelöscht ) , 18.10.2008 00:22

VT 11.5 nur von Roco !


Cougarman

RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#4 von Andi , 18.10.2008 00:36

Zitat von Berlin-Fan
Hallo,

habe zwar bereits 2 VT 11.5, aber ich wäre nicht abgeneigt noch einen dazu zu kaufen wenn er mit mfx und erweitertem Sound sowie warmweißen LED ausgestattet nochmals angeboten würde. Ich denke dass es auch zahlreiche Modellbahner gibt die sich den VT 11.5 damals nicht leisten konnten, ihn heute aber kaufen würden. Ich kann mir auch nicht vorstellen das diese wundervollen Formen für immer in der versenkung landen werden. Was denkt ihr, bringt Märklin den Zug noch mal in überarbeiteter Version in den Handel?

Gruß Olaf



Hallo Olaf,

schau mal auf die Seite von HGH und du siehst was sich beleuchtungsmäßig noch alles am Zug verbessern läßt. Wenn der neue Zug nicht mindestens das Niveau der kleinen Basteleien von HGH erreicht (noch besser ist natürlich auch erlaubt), ist eine Neuauflage nicht wirklich interessant.


Schöne Grüße
Andreas


 
Andi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.162
Registriert am: 21.05.2005
Steuerung CS 2 / CS 3


RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#5 von Dirk Ackermann , 18.10.2008 00:49

Moin Olaf,

ich habe den VT 11.5 damals nicht gekauft und würde ihn diesmal auch nicht kaufen. Der VT passt wie damals nicht in mein Anlagenkonzept, und die geschätzte UVP von 1000,-€ für die siebenteilige Einheit war und ist mir zu hoch.


Grüße aus Dithmarschen
Dirk

Mitglied bei den Eisenbahnfreunden Vaale e.V.


 
Dirk Ackermann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.825
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Krumstedt
Gleise Roco Line, Tillig Elite (Code 75), Peco H0m Code 75
Spurweite H0, H0m
Steuerung ECoS2, z21, DCC, DCC Railcom+
Stromart DC, Digital


RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#6 von kaeselok , 18.10.2008 08:51

Hallo Olaf,

ich habe den VT 11.5 und den BR 602 von der Tante. Beide Züge sind mit den Platinen von HGH "getunt". Schau Dich mal bei ihm um was man an der Beleuchtung alles verbessern kann. Nicht nur die Stirnbeleuchtung.

Vielleicht sollte Tante M. die Beleuchtungsplatinen generell bei HGH und Reinhard einkaufen?

Viele Grüße,

Kalle


 
kaeselok
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.761
Registriert am: 30.04.2007
Spurweite 1
Stromart Digital


RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#7 von Berlin-Fan ( gelöscht ) , 18.10.2008 08:52

Moin zusammen,

sorry Leute, ich kann ja verstehen wenn der Zug für den ein oder anderen zu teuer ist oder ihn nicht mag, aber wenn ich sehe dass die Mehrheit ankreuzt ,,Hauptsache ich habe einen", meint ihr dass dies nicht sehr egoistisch gedacht ist?

Es gibt auch Leute die den Zug nicht haben, aber gerne hätten, z.B. der Nachwuchs der mittlerweile mehr Geld zur Verfügung hat oder er hat ihn damals nicht bekommen weil nur begrenzt lieferbar war wegen der Einmalauflage. Dann heißt das doch für diejenigen Pech gehabt oder wie?

Dann sollten diejenigen auch zu ihrer Meinung stehen und das Kund tun, wenn sie anderen so ein Modell nicht gönnen und nicht einfach nur anonym ankreuzen

Tut mit Leid, aber das verstehe ich nicht?

Gruß Olaf


Berlin-Fan

RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#8 von Berlin-Fan ( gelöscht ) , 18.10.2008 09:00

Zitat von kaeselok
Hallo Olaf,

ich habe den VT 11.5 und den BR 602 von der Tante. Beide Züge sind mit den Platinen von HGH "getunt". Schau Dich mal bei ihm um was man an der Beleuchtung alles verbessern kann. Nicht nur die Stirnbeleuchtung.

Vielleicht sollte Tante M. die Beleuchtungsplatinen generell bei HGH und Reinhard einkaufen?

Viele Grüße,

Kalle



Moin Kalle,

darum geht es mir doch gar nicht

Denkt doch einfach mal an die Mobahner die damals leer ausgegangen sind, was ist mit denen. : Die können einen nicht vorhandenen Zug auch nicht tunen

Deshalb bin ich nämlich auch ein Gegner von Einmalauflagen. Mir ist genau aus diesem Grund auch schon mal was durch die Lappen gegangen, weil man schließlich zwischendurch auch schon mal an was anderes denken muss als nur an die Moba. Ich hatte einfach nicht mitgekriegt dass das Modell als MHI auf dem Markt war, und ehe ich es mitbekam war es nirgends mehr zu kriegen. Das war 1992 mit der roten V 200.1 nämlich so! Da war ich froh dass das Modell, zwar mit geänderter Beschriftung, als 39821 als Neuauflage im Festsortiment erschien. Deshalb diese Umfrage

Gruß Olaf


Berlin-Fan

RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#9 von Dirk Ackermann , 18.10.2008 09:00

Moin Olaf,

ich vergaß zu erwähnen wenn der "neue" SDS und mfx Technologie in sich hat dann würde ich ihn erst recht nicht kaufen.


Grüße aus Dithmarschen
Dirk

Mitglied bei den Eisenbahnfreunden Vaale e.V.


 
Dirk Ackermann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.825
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Krumstedt
Gleise Roco Line, Tillig Elite (Code 75), Peco H0m Code 75
Spurweite H0, H0m
Steuerung ECoS2, z21, DCC, DCC Railcom+
Stromart DC, Digital


RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#10 von Murrrphy , 18.10.2008 09:47

Zitat von Berlin-Fan
Dann heißt das doch für diejenigen Pech gehabt oder wie?


C'est la vie. Es ist wie es ist, diejenigen haben in der derzeitigen Lage Pech gehabt und müssen sich eben auf dem Gebrauchtmarkt bedienen.

Zitat von Berlin-Fan
Dann sollten diejenigen auch zu ihrer Meinung stehen und das Kund tun, wenn sie anderen so ein Modell nicht gönnen und nicht einfach nur anonym ankreuzen


Bei so einem Quatsch schwillt mir der Kamm. Stell Deine Umfragen gescheit, dann kann man auch richtig ankreuzen. Sie haben ihre Meinung durch ihr Kreuz kundgetan.

Ja, ich habe Option 2 angekreuzt, aber was soll ich auch sonst ankreuzen, wenn ich den Zug habe und mir keinen zweiten kaufen würde? Soll ich Option 4 nehmen und bekunden, daß ich den Zug nicht mag (was ja nicht stimmt)? Soll ich ihn entgegen meiner Überzeugung doch kaufen wollen oder den Zug nicht kennen? Das hat nichts, aber rein gar nichts mit Egoismus oder mangelndem Gönnen zu tun, was Du jetzt den Leuten hier unterstellst, sondern einfach mit wenig durchdachten Antwortmöglichkeiten der Umfrage, die offenabr nicht ganz so ausfällt, wie Du Dir das wünscht...

Sorry, aber das verstehe ich überhaupt nicht.


Viele Grüße
Achim



 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.853
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#11 von Berlin-Fan ( gelöscht ) , 18.10.2008 09:54

Zitat von Murrrphy

Zitat von Berlin-Fan
Bei so einem Quatsch schwillt mir der Kamm. Stell Deine Umfragen gescheit, dann kann man auch richtig ankreuzen. Sie haben ihre Meinung durch ihr Kreuz kundgetan.





Und mir schwillt der Kamm wenn Leute nur an sich und niemals an ihre Mitmenschen denken. Du scheinst ja immer, egal was ich schreibe was dran auszusetzen zu haben? Wenn Du, obwohl Du mich nicht persönlich kennst, was gegen mich hast, dann schreibe es mir bitte! Warum kreuzt Du dann nicht unter ,,weiß nicht" an : Ich denke auch Modelbahner sind Menschen mit Verstand, aber anscheinend habe ich mich da getäuscht. ops:

Gruß Olaf


Berlin-Fan

RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#12 von Murrrphy , 18.10.2008 10:08

Zitat von Berlin-Fan
Warum kreuzt Du dann nicht unter ,,weiß nicht" an :


Weil ich es sehr wohl weiß: nein, ich will mir keinen zweiten VT11.5 kaufen und habe kein Interesse, weil ich bereits einen habe.
Wenn Dir das alles nicht paßt, dann schreib einfach "Ja", "Nein", "Vielleicht" und alle sind glücklich, ohne diese zusätzlichen bewertenden Aussagen.

Zitat von Berlin-Fan
Du scheinst ja immer, egal was ich schreibe was dran auszusetzen zu haben? Wenn Du, obwohl Du mich nicht persönlich kennst, was gegen mich hast, dann schreibe es mir bitte!


Ja, ich habe etwas gegen Aussagen, die pauschal anderen etwas suggerieren und unterstellen, was so nicht zutrifft.


Viele Grüße
Achim



 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.853
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#13 von Cebu Pacific , 18.10.2008 10:13

Hallo Olaf

Die Fragestellung "nein, Hauptsache ich habe einen" zielt doch genau darauf hin denjenigen Egoismus zu unterstellen die diese Antwortmöglichkeit wählen.

Für mich muss die Frage heissen, Kein Interesse weil ich bereits einen habe.

Sehr viele Umfragen sind enorm schlecht formuliert und klar tendenziös dazu angelegt, damit sich in möglichst kurzer Zeit ein veritabler Streit daraus basteln lässt.

Eine Aussagekräftige Umfrage zu verfassen ist alles andere als einfach, daran scheitern oft genug die Profis.

Ich habe angekreuzt, ja würde ich sofort kaufen, obwohl auch das nicht stimmt. Ich habe Interesse an diesem Zug, aber vielleicht dann wenn er erscheint kein Geld dafür. Und vorbestellt wird sowieso nichts. Ich spiele nicht mehr den Betatester für die Hersteller.

Mein Ratschlag, geh nochmals über die Bücher und ändere die Fragen damit klare Aussagen möglich sind.


Gruss Erwin


Cebu Pacific  
Cebu Pacific
InterCity (IC)
Beiträge: 580
Registriert am: 22.09.2007
Gleise C-Gleis
Steuerung MS


RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#14 von Murrrphy , 18.10.2008 10:15

Zitat von Cebu Pacific
Für mich muss die Frage heissen, Kein Interesse weil ich bereits einen habe.


Richtig.


Viele Grüße
Achim



 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.853
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#15 von Berlin-Fan ( gelöscht ) , 18.10.2008 10:20

Zitat von Murrrphy

Zitat von Berlin-Fan
Warum kreuzt Du dann nicht unter ,,weiß nicht" an :


Weil ich es sehr wohl weiß: nein, ich will mir keinen zweiten VT11.5 kaufen.




Ist ja so akzeptiert

Nur kann man das ja dann immer noch begründen, denn ich glaube das es auch zahlreiche Mobahner gibt denen ist es nur wichtig selbst alles für sich in Anspruch zu nehmen, aber das es auch noch andere gibt die diesen schönen Zug gerne hätten scheint einigen dabei völlig Wurscht zu sein. Und das sehe ich egoistisch gedacht


Nicht jeder war vor 5 Jahren als dieser Zug rauskam schon in der Lage sein eigenes Geld zu verdienen, weil sie vielleicht noch Schüler waren. Die Menschen leben nicht nur in einer Generation

Ich z. B. mag Gebrauchtes überhaupt nicht, warum sollte ich mich denn dann auf dem Gebrauchtmarkt umsehen. Stehen neue Modelle nur Auserwählten zu?

Gruß Olaf


Berlin-Fan

RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#16 von Berlin-Fan ( gelöscht ) , 18.10.2008 10:24

Zitat von Murrrphy

Zitat von Cebu Pacific
Für mich muss die Frage heissen, Kein Interesse weil ich bereits einen habe.


Richtig.




Dann füge bitte diese Frage noch dazu wenn sie nicht für jedermann Aussagefähig erscheint. Weiß nämlich nicht wie das gemacht wird. ops: Vielleicht sind dann alle Gemüter wieder beruhigt :

Gruß Olaf


Berlin-Fan

RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#17 von katzenjogi , 18.10.2008 10:26

Generelles Problem bei Einmalauflagen:

Es gibt welche, die keinen abbekommen haben!

Es gibt welche, die sich den Artikel deswegen gekauft haben!



Wer ist nun egoistisch, derjenige, der eine Neuauflage haben will und damit diejenigen verärgert, die sich den Zug vielleicht für viel teures Geld (weil selten und rar) gekauft haben....

Oder der, der seine Einmalauflage auch einmalig belassen will, und damit diejenigen verärgert, die keinen mehr bekommen haben.

Ich möchte nur mal an den Big Boy von Märklin erinnern, wie wurde da das Unternehmen auf Grund der zahlreichen Variationen kritisiert.

MfG Jürgen (alias katzenjogi)


 
katzenjogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.665
Registriert am: 13.04.2007


RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#18 von Murrrphy , 18.10.2008 10:26

Zitat von Berlin-Fan

Zitat von Murrrphy

Zitat von Cebu Pacific
Für mich muss die Frage heissen, Kein Interesse weil ich bereits einen habe.


Richtig.




Dann füge bitte diese Frage noch dazu wenn sie nicht für jedermann Aussagefähig erscheint. Weiß nämlich nicht wie das gemacht wird. ops: Vielleicht sind dann alle Gemüter wieder beruhigt :



Das kannst Du auch nicht nachträglich einfügen. Und ich werde es nicht einfügen, weil ich die Umfrage nicht resetten kann und diejenigen, die schon abgestimmt haben, sich aufgrund der neu eingefügten Antwort, die vielleicht besser paßt, nicht umentscheiden können.

Dann lösch die Umfrage und formuliere neu (und wohlüberlegt ) .


Viele Grüße
Achim



 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.853
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#19 von kaeselok , 18.10.2008 10:42

Zitat von Berlin-Fan
Dann sollten diejenigen auch zu ihrer Meinung stehen und das Kund tun, wenn sie anderen so ein Modell nicht gönnen und nicht einfach nur anonym ankreuzen



Hallo Olaf,

ich habe Deine Umfrage so nicht verstanden! Ich gönne dieses wirklich wunderschöne Modell jedem Kollegen! Deine Schlussfolgerung kann ich daher nicht nachvollziehen.

Ich dachte mit Deiner Umfrage willst Du ermitteln ob noch BEDARF für dieses Modell überhaupt beim Kollegium hier bei Stummi's besteht? Und ich für meine Wenigkeit benötige kein weiteres Modell von VT 11.5 oder BR 602 (eventuell noch eine Farbvariante )

Die Tante würde sicherlich dieses Modell wieder auflegen wenn es dafür eine Nachfrage gibt. Ob diese wirklich existiert kann ich nicht beurteilen. Bei Ebay & Co. gibt's noch genügend Gebrauchtware.

Übrigens:
Ich habe meine beiden Züge auch als Gebrauchtware bei Ebay eingekauft, 3 bzw. 2 Jahre nach der Veröffentlichung. Und ich habe mehrere 100 Teuros gespart (!!!).

Gebraucht heisst ja auch nicht unbedingt in einem "bescheidenen" Zustand! Viele Angebote bei Ebay haben die Schachtel noch nie verlassen ...

Also nochmal:

Ich freue mich über jede Neuauflage von Märklin die reissenden Absatz findet und einige Moba-Kollegen glücklich macht und die letztlich Märklin am Leben erhält.

Viele Grüße,

Kalle


 
kaeselok
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.761
Registriert am: 30.04.2007
Spurweite 1
Stromart Digital


RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#20 von Badaboba , 18.10.2008 11:14

Zitat von Berlin-Fan


(...), denn ich glaube das es auch zahlreiche Mobahner gibt denen ist es nur wichtig selbst alles für sich in Anspruch zu nehmen, aber das es auch noch andere gibt die diesen schönen Zug gerne hätten scheint einigen dabei völlig Wurscht zu sein. Und das sehe ich egoistisch gedacht




sorry, aber so bestätigst du nur deine eigenen Vorurteile.

PS: Ich habe den VT 11.5. und nein, ich werde keine Variante kaufen.
Rate mal, was ich angeklickt habe... :


Liebe Grüße
Volker

FREMO-Puko: 3-Leiter-Gleisbau und Betrieb - am Vorbild orientiert
https://www.fremo-net.eu/home/modulsyste...-europa/h0-puko


 
Badaboba
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.501
Registriert am: 05.07.2006
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#21 von Cougarman ( gelöscht ) , 18.10.2008 11:53

Zitat von Berlin-Fan
sorry Leute, ich kann ja verstehen wenn der Zug für den ein oder anderen zu teuer ist oder ihn nicht mag, aber wenn ich sehe dass die Mehrheit ankreuzt ,,Hauptsache ich habe einen", meint ihr dass dies nicht sehr egoistisch gedacht ist?

Tut mit Leid, aber das verstehe ich nicht?



Äh Olaf, liest Du eigentlich Deine eigenen Fragen ?

Zitat
Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?



1. Das ist gar keine Frage !
2. Deine "Antworten" fragen ob man noch einen kaufen würde

Und da ist die Antwort: "nein, Hauptsache ich habe einen", völlig richtig.
Du unterstellst aber nun :"nein, Hauptsache ich habe einen"


Cougarman

RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#22 von Uwe der Oegerjung , 18.10.2008 12:31

Moin Olaf

Es ist eigentlich noch zu früh einen weiteren Vt 11.5 bzw. 601/602 zu fordern

Neben dem Vt 11.5 #37605 haben mein Vater und ich noch 3 von Roco

Kaufen würde ich bestimmt einen als BR 601 aber nicht vor 2011

MfG von Uwe dem Oegerjung


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#23 von Berlin-Fan ( gelöscht ) , 18.10.2008 12:47

Zitat von Uwe der Oegerjung
Moin Olaf

Es ist eigentlich noch zu früh einen weiteren Vt 11.5 bzw. 601/602 zu fordern

Neben dem Vt 11.5 #37605 haben mein Vater und ich noch 3 von Roco

Kaufen würde ich bestimmt einen als BR 601 aber nicht vor 2011

MfG von Uwe dem Oegerjung



Hallo Uwe,

gebe ich Dir Recht, solange der 601 auch das TEE-Emblem trägt ist mir das egal. Kann ja auch verschiedene Ausführungen von dem Zug geben. Mit Neuauflage muss man einen neuen Erscheinungstermin ja nicht eingrenzen sondern kann man als generelle Auforderung an Märklin für die nächsten Jahe sehen

Gruß Olaf


Berlin-Fan

RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#24 von Michael.E ( gelöscht ) , 18.10.2008 13:27

Hallo Olaf,

ich habe mir einmal völlig unvoreingenommen den gesamten Thread durchgelesen.

Wenn ich eine Umfrage erstelle, sollten die Antwortmöglichkeiten neutral sein und jeder sollte sich auch in den Antwortmöglichkeiten wiederfinden.
Irgendwie habe ich den Eindruck, dass mir mangels dieser Auswahl eine Richtung vorgegeben wird.

Auch erwarte ich vom Gestalter einer Umfrage eine gewisse Neuralität.
In diesen Fall ist sie bei Dir nicht gegeben.

Zitat von Berlin-Fan
..... solange der 601 auch das TEE-Emblem trägt ist mir das egal.



Es hört sich doch ziemlich egoistisch an.

Überlege dir weiterhin Umfragen. Dann aber bitte mit vernünftigen Antwortmöglichkeiten.


Michael.E

RE: Neuauflage MäTrix VT 11.5 mit mfx und warmweißen LED ?

#25 von Stummilein , 18.10.2008 15:27

Zitat von Berlin-Fan

Und mir schwillt der Kamm wenn Leute nur an sich und niemals an ihre Mitmenschen denken. Du scheinst ja immer, egal was ich schreibe was dran auszusetzen zu haben? Wenn Du, obwohl Du mich nicht persönlich kennst, was gegen mich hast, dann schreibe es mir bitte! Warum kreuzt Du dann nicht unter ,,weiß nicht" an : Ich denke auch Modelbahner sind Menschen mit Verstand, aber anscheinend habe ich mich da getäuscht. ops:

Gruß Olaf



Hallo Olaf,

wie kommst Du eigentlich darauf, dass jemand nur an sich denkt, wenn es ihm egal ist, ob der Zug nochmal produziert wird?
Genauso könnte ich von Dir behaupten, dass Du nur an Dich denkst, weil Du eine Neuauflage wünscht.
Darüber hinaus könnte ich auch noch denken, dass Du andere MoBafreunde als Interessierte "vorschiebst", um Deinen Wunsch als "allgemeinen" Wunsch darzustellen.

Ich tue es aber nicht, und Du solltest auch nichts konstruieren, was nicht ist.


Beste Grüße Ralf


 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 7.243
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz