RE: Märklin C-Gleis Schrauben

#1 von VaterundSohn ( gelöscht ) , 17.04.2009 23:03

Hallo,

Wer kann mir helfen!!!

Ich habe C-Gleisschrauben von Märklin und die sind zu kurz...

Habe ne Platte für eine Spielbahn als Spanplatte und darüber dünne Styropor und dann flächig "Gras" als Grundlage geklebt - ist nicht so laut.

Schon da sind diese Minischrauben zu klein. Jetzt wollte ich mit "Noch Panzerkarton" die Kurven außen überhöhen und mir fehlen zum Fixieren die richtigen Schrauben...

Wer hat nen Tipp - und was? :

LG Vater und Sohn


VaterundSohn

RE: Märklin C-Gleis Schrauben

#2 von Walter Zöller ( gelöscht ) , 18.04.2009 17:25

Hallo Vater und Sohn,

die Märklin-Schrauben sind 2,0 x 15 mm.
Im Eisenwaren-Fachhandel sollte es 2,0 x 30 mm (Holz-)Schrauben oder länger geben.

Wäre doch einen Versuch wert. Und für den Preis der 200 Märklin bekommt man im Fachhandel wahrscheinlich eine ganze Kiste voll.

Gruß
Walter


Walter Zöller

RE: Märklin C-Gleis Schrauben

#3 von Samy1981 ( gelöscht ) , 18.04.2009 18:09

Zitat von Walter Zöller
Hallo Vater und Sohn,

die Märklin-Schrauben sind 2,0 x 15 mm.



Die C-Gleis Schrauben sind 1,6x13mm, falls du welche findest wäre es schön wenn du die Quelle hier nennen würdest, habe auch schon vegeblich danach gesucht.


Samy1981

RE: Märklin C-Gleis Schrauben

#4 von Walter Zöller ( gelöscht ) , 18.04.2009 21:15

Hallo Thomas,

die C-Schrauben, die ich habe, sind 74990: 200 St. 2,0 x 15 mm,
die K-Schrauben sind 7599: 200 St.1,4 x 10 mm, damals 10,50 DM.
Diese Angaben sind auf die Märklin-Kästchen aufgedruckt. Der Preis ist ein Aufkleber vom Händler.

Schon möglich, daß es jetzt andere gibt. Ich schraube meine C-Gleise mit 2,0 x 15 mm aus der Original-Märklin-Schachtel an.

Gruß
Walter


Walter Zöller

RE: Märklin C-Gleis Schrauben

#5 von Samy1981 ( gelöscht ) , 18.04.2009 22:06

mmh dann gibt es wohl unterschiedliche unter der Artikelnummer 74990:

http://maerklin.de/de/service/suche/deta...oduktsuche.html


Samy1981

RE: Märklin C-Gleis Schrauben

#6 von Loadstefdn , 18.04.2009 22:21

Zitat von VaterundSohn
...Spanplatte und darüber dünne Styropor und dann flächig "Gras" als Grundlage geklebt - ist nicht so laut...


Hallo,
Du musst Dir aber klar darin sein, daß die Schrauben das durch Dein Styropor&Gras verringertes Geräusch wieder übertragen.
Falls Dir leiserer Lauf wichtig ist, lese doch mal wie Meise (Ruhmeshalle/Altenburg-Fred) seine C-Gleise verlegt.
Spezieller Teppichboden, der auch das Anschrauben u.U. erübrigt.

Siehe auch diesen Fred: "Die Entstehung meiner kleinen Anlage ", Rubrik Anlagenbau.

MfG v. Loadstefdn Uli


Wo Loadstefdn ist klappt nichts, aber er kann ja nicht überall sein
Die Kunst des Anlagenbaus besteht nicht darin, zu planen was man will,
sondern sie immer noch SO zu wollen, wenn sie mal halb fertig ist


 
Loadstefdn
InterCity (IC)
Beiträge: 919
Registriert am: 03.04.2007
Gleise K C
Steuerung CS2


RE: Märklin C-Gleis Schrauben

#7 von Walter Zöller ( gelöscht ) , 19.04.2009 18:37

Hallo Freunde,
hallo Thomas,

ich erinnere mich, daß es Klagen gab, die Schrauben würden beim C-Gleis die Führungsstutzen
sprengen. Die kleineren Schrauben sind wahrscheinlich M's Antwort auf diese Klagen.
Ursache:
Die Schrauben müssen auch am Gleisstück eingeDREHT und dürfen nicht eingeDRÜCKT
(eingerammt) werden. Wer dazu nicht das nötige Fingerspitzengefühl aufbringt, kann die
benutzten Führungsstutzen vorsichtig mit 2mm aufbohren. Dann platzt nichts mehr.
Und Ihr könnt auch die von mir oben empfohlenen 2mm-Schrauben vom Fachhandel benutzen.
Schrauben mit 2mm haben ein gängiges Maß und dürften problemlos zu bekommen sein.

Wenn die Schrauben sich lockern, liegt das nicht an der Vibration durch den Fahrbetrieb, sondern
daran, daß die neuen 13 mm Schrauben herausfallen, wenn man sie einen Gang zuviel andreht.
Dann stehen sie lose in einem Loch.

Gruß
Walter


Walter Zöller

RE: Märklin C-Gleis Schrauben

#8 von doc-scholliday ( gelöscht ) , 27.04.2009 23:33

hallo,
benutze von spax 2x20mm schrauben. da kann ich noch eine dünne dämmung unterfüttern und die schrauben ziehen zuverlässig. mit dem passenden schraubendreher sind die dinger auch ziemlich robust. bisher habe ich noch keine rund gedreht. sind allerdings etwas teurer als die noname billigware, falls es die in diesen besonderen maßen überhaupt gibt. im vergleich zu den original märklin-preisen sind sie jedoch noch ein wenig günstiger
gruß
andreas


doc-scholliday

RE: Märklin C-Gleis Schrauben

#9 von humdinger ( gelöscht ) , 06.05.2009 21:55

Hi an alle "Schrauber" von MÄ-C Gleisen,

Schrauben und gar jedes Loch mit 2-mm Bohrer erweitern bzw. vorbohren? Datt muss nich sein!

Weil ich manchmal faul bin und Schrauben die Geräuschdämmung bekanntlich nahezu aufheben, habe ich bei der (noch Grob-)Planung meiner Anlage an einem Funktionsmodell mit Kleber experimentiert:
Aufbau wie folgt: Unterlage Sperrholz, darauf Geräuschdämmung aus Schaumstoff, einfach mit Weißleim geklebt. Auf den Schaumstoff C-Gleise geklebt (ebenfalls mit Weißleim, hatte nix anderes), und zwar nur punktuell. Ein paar Stunden ruhen lassen .... hält und lässt sich auch wieder entfernen.
Mal Probieren!
Gruß,
Henning


humdinger

RE: Märklin C-Gleis Schrauben

#10 von doc-scholliday ( gelöscht ) , 06.05.2009 22:59

hallo henning,
da hast du recht mit der geräuschdämmung. ist zwar in meinen ohren nicht ganz so schlimm wie hier im forum immer wieder kolportiert, aber wenn´s nicht sein muss. verwende die schrauben auch nur bei der spielanlage meiner kinder im maß 2,5 mal 1,5 meter aufgeteilt in zwei platten, die ständig durch die gegend transporiert werden und meist senkrecht gelagert werden (manchmal nicht sehr schonend und liebevoll behandelt). da war in erster linie robustheit gefragt, daher die schrauben. auf stationären anlagen würde ich auch eher kleben (mit leim, heißkleber oder was auch gut geht zweikomponenten knetkleber).
gruß
andreas


doc-scholliday

RE: Märklin C-Gleis Schrauben

#11 von Samy1981 ( gelöscht ) , 30.11.2009 08:52

Hat mittlerweile jemand längere Schrauben in M1,6 gefunden?

Die 2mm Variante ist dank rießen Kopf sehr unschön und man muss vorbohren.

Und sämtliche Baumärkte/Eisenhändler können auch nur ab 2mm besorgen.


Samy1981

RE: Märklin C-Gleis Schrauben

#12 von doc-scholliday ( gelöscht ) , 01.12.2009 17:38

hallo,
habe von spax 2mm schrauben mit relativ langem schaft. da sind die köpfe erträglich klein. was ich auch gut empfehlen kann sind nägel mit kleinem kopf. je nach unterbaumaterial reichen normale stahlnägel, oder es gibt auch brünierte mit rauher oberfläche die auch in glattem material halten.
gruß
andreas


doc-scholliday

RE: Märklin C-Gleis Schrauben

#13 von GerhardZ , 16.12.2018 22:36


Viele Grüsse und bleibt gesund

Gerhard
Hier ensteht meine Moba mit viel Fahrbetrieb


GerhardZ  
GerhardZ
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 47
Registriert am: 14.03.2017
Ort: Rheinhessen
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz