Willkommen 

RE: Zugbildung mit Neuheiten: 10 002 mit Riviera Express 1963

#1 von Torsten R. ( gelöscht ) , 10.03.2006 10:13

Hallo!

Zur Nachbildung dieses Zuges benötigt man neben der 10 002 (37083) ein Riviera-Set 42941 sowie drei Abteilwagen 2.Klasse (43920, lieferbar ab III/06).
Aus dem Riviera-Set 42941 kann man den Schürzenabteilwagen 1./2.-Klasse, den Schürzenspeisewagen und den Gepäckwagen verwenden. Für den italienischen Abteilwagen gibt es keine Verwendungsmöglichkeit, da das Wagenmaterial komplett von der DB gestellt wurde. Den deutschen Abteilwagen (27 cm) sollte man besser durch die neuen Abteilwagen (28,2 cm) ersetzen.

Die Baureihe 10 hat den Riviera-Express 1963 nur noch zwischen Hamburg-Altona und Hannover bespannt, zwischen Hannover und Karlsruhe war die Strecke bereits elektrifiziert und die Baureihe E 10 (Märklin 3039 von 1965) kam zum Einsatz.

Zugbildung wie folgt:
10 001 (34080/37080)oder 10 002 (37083)
Schürzenabteilwagen 1./2.Klasse AB4üwe (aus 42941)
Schürzenspeisewagen WRüge der DSG (aus 42941)
3 Abteilwagen 2.Klasse B4üm (43920; alternativ die 27 cm-Wagen aus 42941, 42758, 29855)
Gepäckwagen Pw4üe (aus 42941)


Grüße
Torsten



Torsten R.

RE: Zugbildung mit Neuheiten: 10 002 mit Riviera Express 1963

#2 von badkarmainc , 07.01.2008 00:51

Jetzt mal ne blöde Frage meinerseits:
War das nicht ein Nachtzug und müsste er, wenn ich denn richtig liege, dann nicht Schlafwagen (und Liegewagen) mitführen?

Danke für die Aufklärung.
Gruß,
Marius


badkarmainc  
badkarmainc
InterRegio (IR)
Beiträge: 207
Registriert am: 28.08.2006
Ort: Köln
Spurweite H0


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 133
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz