RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#1 von sigl.oliver , 07.02.2010 19:50

Hallo,

ich habe am Wochenende auf der Messe in Nürnberg am Märklin-Stand auf meine Frage was sich denn in nächster Zeit am Digitalsystem tun würde als Antwort bekommen, dass als nächsten ein Function-Mapping in die CS2 integriert werden soll, damit man alle Funktionen am Decoder selber einstellen kann.

Ich hoffe, da freuen sich jetzt ein paar von euch.

Gruß

Oliver


 
sigl.oliver
InterRegio (IR)
Beiträge: 132
Registriert am: 27.11.2006
Gleise Trix C-Gleis
Steuerung Z21


RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#2 von DRG ( gelöscht ) , 07.02.2010 20:03

Hallo Oliver,

was soll sonst noch an digitalem kommen??
Kannst Du da näheres sagen.
Gibt es neues zu dem SX-Anschluß??

Gruß
DRG


DRG

RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#3 von sigl.oliver , 07.02.2010 21:09

Hallo DRG,

mehr Infos konnte ich leider nicht entlocken, der gute Mann ist mir mit Antworten wie: Wir sind ja immer noch in der Insolvenz und da werden wir nur Produkte entwickeln, die sich innerhalb 1-2 Jahren amortisiert haben - z.B.: den TGV.

Gruß

Oliver


 
sigl.oliver
InterRegio (IR)
Beiträge: 132
Registriert am: 27.11.2006
Gleise Trix C-Gleis
Steuerung Z21


RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#4 von kukuk , 07.02.2010 23:02

Zitat von sigl.oliver
ich habe am Wochenende auf der Messe in Nürnberg am Märklin-Stand auf meine Frage was sich denn in nächster Zeit am Digitalsystem tun würde als Antwort bekommen, dass als nächsten ein Function-Mapping in die CS2 integriert werden soll, damit man alle Funktionen am Decoder selber einstellen kann.



Da Märklin in seinen in 10 Tagen startenden 2-tägigen CS2-Seminaren unter anderem das Programmieren von MFX Loks mit der CS2 auf der Tagesordnung hat und das erst vor ca. 3 Wochen bekannt gegeben hat, war eigentlich zu erwarten das da jetzt schnell was kommt.
Einzige Frage ist: Dürfen wir auf dem Seminar Beta-Tester spielen oder wird die Version noch vorher veröffentlicht?

Thorsten


Epoche VI (3L K-Gleis) mit Märklin CS3+ und MS2
Rollmaterial von Brawa, Fleischmann, Märklin, Piko, Roco, Trix und vielen mehr


kukuk  
kukuk
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.096
Registriert am: 17.01.2007
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+
Stromart Digital


RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#5 von supermoee , 08.02.2010 01:44

Hallo Thorsten,

mfx Loks programmieren kann man jetzt schon, auch ohne Funktions-Mapping.

Gruss

Stephan


Der Trend geht deutlich zur Zweitanlage hin.


supermoee  
supermoee
Tankwart
Beiträge: 13.704
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise / Kato N / Fleischmann N / Peco N
Spurweite H0, N
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0 / Fichtelbahn BiDiB
Stromart Digital


RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#6 von Michael K , 08.02.2010 10:47

Zitat von supermoee
Hallo Thorsten,

mfx Loks programmieren kann man jetzt schon, auch ohne Funktions-Mapping.

Gruss

Stephan



OK, Stepahn, wenn Du das Einstellen der Höchstgeschwindigkeit und der Anfahr- und Bremsverzögerung, und noch ein paar wenige Kleinigkeiten, mit dem "programmieren" meinst, dann stimmts.
Ich erwarte da aber mehr (Stichwort Geschwindigkeitskennlinie ...)


Viele Grüße
Michael


 
Michael K
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.810
Registriert am: 23.03.2006
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2


RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#7 von DRG ( gelöscht ) , 08.02.2010 11:28

Zitat von sigl.oliver
Hallo DRG,

mehr Infos konnte ich leider nicht entlocken, der gute Mann ist mir mit Antworten wie: Wir sind ja immer noch in der Insolvenz und da werden wir nur Produkte entwickeln, die sich innerhalb 1-2 Jahren amortisiert haben - z.B.: den TGV.

Gruß

Oliver



Danke Oliver

Gruß
DRG


DRG

RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#8 von kukuk , 08.02.2010 12:02

Zitat von Michael K

Zitat von supermoee
Hallo Thorsten,

mfx Loks programmieren kann man jetzt schon, auch ohne Funktions-Mapping.

Gruss

Stephan



OK, Stepahn, wenn Du das Einstellen der Höchstgeschwindigkeit und der Anfahr- und Bremsverzögerung, und noch ein paar wenige Kleinigkeiten, mit dem "programmieren" meinst, dann stimmts.
Ich erwarte da aber mehr (Stichwort Geschwindigkeitskennlinie ...)




Aehm, wie ist das, werden die jetzt wirklich auf den Decoder geschrieben oder nicht? Einige Werte werden definitiv nicht auf den Decoder geschrieben (ändere die Mal und klicke auf "Lok programmieren", CS2 sagt Dir dann, es gibt nichts was sich geändert hat. Die CS2 emuliert doch die Anfahr- und Bremsverzögerung Softwäremässig, oder macht sie das nur bei den Decodern, die es in Hardware nicht können? Ich hatte in Erinnerung, das sie das für alle Decoder macht.

Thorsten


Epoche VI (3L K-Gleis) mit Märklin CS3+ und MS2
Rollmaterial von Brawa, Fleischmann, Märklin, Piko, Roco, Trix und vielen mehr


kukuk  
kukuk
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.096
Registriert am: 17.01.2007
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+
Stromart Digital


RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#9 von TT800 , 08.02.2010 12:31

Hallo Thorsten,
da gibt es im Konfigurationsmenü ein icon "CV ändern" oder ähnlich benannt. Dort schreibt man die (Hardware-)ABV-Werte in den Decoder. Das ist aber die einzige Ausnahme, weil es eben in der CS2 auch "Software-ABV" gibt - wie Du ja beschrieben hast.

Und alle anderen Parameter im Konfigurationsmenü können von dort in den Decoder geschrieben werden. Übrigens nur die veränderten Werte - das macht es schnell. Und wenn es am Hauptgleis (aus welchen Gründen auch immer) nicht klappen sollte; am Programmiergleis mit Sicherheit. Aber das alles wird sicher im Seminar behandelt werden.


Viele Grüße,
Stephan
__________________________________________________________________________
[60211{60128connected}+60215{GUI:4.2.13|GFP:3.81}+60216{GUI3:2.4.1(0)|GFP3:12.113}+CS3webApp]
Insider seit 1993 - HeimatBf: MIST Wien - http://www.insider-stammtisch.net/


TT800  
TT800
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.897
Registriert am: 31.07.2009
Ort: Weinviertel, Niederösterreich
Spurweite H0
Steuerung Märklin
Stromart Digital


RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#10 von supermoee , 08.02.2010 14:11

Hallo Michael,

eben, das sage ich doch. Durch den CV Konfigurationsmenu und dem Lokmenü kannst du schon mal Höchst- und Anfahrgeschwindigkeit, Lautstärke des Sounds, Beschleunigung und Abbremsverhalten, die ganzen Motorparameter, Geschwindikeit im Analogsmodus usw im Dekoder programmieren.

Wenn das beim Märklin Seminar gemeint ist, dann wird in 3 Wochen kein Funktionsmapping kommen.

Natürlich hoffe ich wie du, das es kommt, da sie aber erst vor kurzem das Update 1.3.0 rausgebracht haben, denke ich eher nicht, dass demnächst noch was kommt.

Gruss

Stephan


Der Trend geht deutlich zur Zweitanlage hin.


supermoee  
supermoee
Tankwart
Beiträge: 13.704
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise / Kato N / Fleischmann N / Peco N
Spurweite H0, N
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0 / Fichtelbahn BiDiB
Stromart Digital


RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#11 von Gleis Arbeiter ( gelöscht ) , 09.02.2010 12:59

Moin Moin,

haben die auf der Messe denn auch gesagt
wann die CS 2 wieder lieferbar ist?

Auf der Märklinseite steht "zur Zeit nicht Lieferbar"

Und bei den Händlern sind auch schon länger keine mehr(schade)


Gleis Arbeiter

RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#12 von Christian B. , 09.02.2010 13:18

Hallo!
Ich habe Ende Januar bei Märklin nachgefragt und mir wurde mitgeteilt,
daß die CS2 im Februar wieder lieferbar sein soll.

Mit freundlichem Gruß
Christian


Christian B.  
Christian B.
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 27
Registriert am: 10.04.2007


RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#13 von Gleis Arbeiter ( gelöscht ) , 09.02.2010 13:35

Hallo Christian,

danke für die schnelle Info.

na dann bin ich mal gespannt ob das klappt


Gleis Arbeiter

RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#14 von Weichenputzer ( gelöscht ) , 22.02.2010 19:51

Also im Online-Shop ist steht die Ampel immer noch auf gelb und sooo viel Februar haben wir jetzt auch nicht mehr.

Aber die MS 2 sollte ja auch im Feb kommen...

Seufzende Grüße, Markus


Weichenputzer

RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#15 von kukuk , 23.02.2010 00:02

Hallo,

infos von Märklin ende letzter Woche:

Die für Januar angekündigten Neuheiten kommen Anfang März (zumindest die mich Interessieren).
Die MS2 wird wohl auch in der 1. März Hälfte kommen. In Göppingen selber sind MS2 auch noch extreme Mangelware, werden in Ungarn gefertigt.

Das Funktionsmapping mit noch einigem mehr kommt wahrscheinlich im Herbst. Was damit kommt soll wohl so interessant werden, das eine größere Marketingaktion drum herum geplannt werden soll.

Das zweite große Update soll dann im Frühjahr 2011 kommen. Was da kommt dürfte ja wohl logisch sein, wenn man sich die noch unbenutzten Anschlüße auf der Rückseite ansieht

Und zwischen durch noch ein paar reine Bug-Fix-Versionen.

Thorsten


Epoche VI (3L K-Gleis) mit Märklin CS3+ und MS2
Rollmaterial von Brawa, Fleischmann, Märklin, Piko, Roco, Trix und vielen mehr


kukuk  
kukuk
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.096
Registriert am: 17.01.2007
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+
Stromart Digital


RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#16 von Meise , 23.02.2010 00:09

Zitat von kukuk
Hallo,

infos von Märklin ende letzter Woche:

Die für Januar angekündigten Neuheiten kommen Anfang März (zumindest die mich Interessieren).
Die MS2 wird wohl auch in der 1. März Hälfte kommen. In Göppingen selber sind MS2 auch noch extreme Mangelware, werden in Ungarn gefertigt.

Das Funktionsmapping mit noch einigem mehr kommt wahrscheinlich im Herbst. Was damit kommt soll wohl so interessant werden, das eine größere Marketingaktion drum herum geplannt werden soll.

Das zweite große Update soll dann im Frühjahr 2011 kommen. Was da kommt dürfte ja wohl logisch sein, wenn man sich die noch unbenutzten Anschlüße auf der Rückseite ansieht

Und zwischen durch noch ein paar reine Bug-Fix-Versionen.

Thorsten



Hallo Thorsten,

klingt alles hochinteressant - bin schon sehr gespannt

dazu dann noch die Drehscheibe und Schiebebühne NEU für´s C-Gleis und das wird ein echtes Märklin-Highlight-Jahr


Mit freundlichem MoBa-Gruß - Guido Meißner


 
Meise
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.143
Registriert am: 17.11.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung CS2 (60215)
Stromart DC


RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#17 von kukuk , 23.02.2010 00:37

Achja, was ich vergaß: Es wird keine neuen Lok-Bilder mehr für die CS2 von Märklin geben: Die Bilder würden zu viel Resourcen auf der CS2 fressen und sie zu langsam machen (wohl die Anzeige des Auswahlmenues für neue Bilder) und man solle sich bitte die Bilder, die man braucht, und nicht alle, aus dem Stummi-Forum auf seine CS2 einspielen

Thorsten


Epoche VI (3L K-Gleis) mit Märklin CS3+ und MS2
Rollmaterial von Brawa, Fleischmann, Märklin, Piko, Roco, Trix und vielen mehr


kukuk  
kukuk
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.096
Registriert am: 17.01.2007
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+
Stromart Digital


RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#18 von Meise , 23.02.2010 01:17

Zitat von kukuk
Achja, was ich vergaß: Es wird keine neuen Lok-Bilder mehr für die CS2 von Märklin geben: Die Bilder würden zu viel Resourcen auf der CS2 fressen und sie zu langsam machen (wohl die Anzeige des Auswahlmenues für neue Bilder) und man solle sich bitte die Bilder, die man braucht, und nicht alle, aus dem Stummi-Forum auf seine CS2 einspielen

Thorsten



Hallo Thorsten,

den Ball können wir aber auch gepflegt zu Märklin retour senden, denn wenn nicht bei jedem Update wieder alle Märklin-PNG´s auf meiner CS2 landen würde, welche ich vorher gelöscht habe, weil ich sie patout nicht brauche oder weil sie doppelt und dreifach sind (artikel-nr., baureihe, text), dann bräuchte meine CS2 deutlich weniger speicherplatz


Mit freundlichem MoBa-Gruß - Guido Meißner


 
Meise
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.143
Registriert am: 17.11.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung CS2 (60215)
Stromart DC


RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#19 von Lindilindwurm , 23.02.2010 06:27

Ist das merk- oder messbar, dass die CS2 mit wenigen Bildern schneller läuft???


Lindi


 
Lindilindwurm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.108
Registriert am: 29.12.2007
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#20 von kukuk , 23.02.2010 08:04

Zitat von Lindilindwurm
Ist das merk- oder messbar, dass die CS2 mit wenigen Bildern schneller läuft???



Ich denke es geht nur um die Auswahlbox für neue Lokbilder beim konfigurieren einer neuen Lok. Da ist es definitiv merkbar, wieviele Bilder Du hast.

Thorsten


Epoche VI (3L K-Gleis) mit Märklin CS3+ und MS2
Rollmaterial von Brawa, Fleischmann, Märklin, Piko, Roco, Trix und vielen mehr


kukuk  
kukuk
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.096
Registriert am: 17.01.2007
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+
Stromart Digital


RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#21 von Petje , 23.02.2010 14:41

Mir ist aufgefallen dass die Lokauswahl Taste (neben den Drehknopf) erst nach 1-2 Sekunden reagiert seit ich meine Lokbilder hinzugefügt habe.


Grüsse,

Ron
----------------------------------------------
Märklin Epoche III, Deutschland, CS2, mfx und MM mit RR&Co TC10 Gold, (vorher 6021-6051)


Petje  
Petje
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 487
Registriert am: 01.05.2005
Homepage: Link
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart Digital


RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#22 von CHCarlos ( gelöscht ) , 23.02.2010 15:43

Zitat von kukuk
Hallo,

infos von Märklin ende letzter Woche:

Die für Januar angekündigten Neuheiten kommen Anfang März (zumindest die mich Interessieren).
Die MS2 wird wohl auch in der 1. März Hälfte kommen. In Göppingen selber sind MS2 auch noch extreme Mangelware, werden in Ungarn gefertigt.

Das Funktionsmapping mit noch einigem mehr kommt wahrscheinlich im Herbst. Was damit kommt soll wohl so interessant werden, das eine größere Marketingaktion drum herum geplannt werden soll.

Das zweite große Update soll dann im Frühjahr 2011 kommen. Was da kommt dürfte ja wohl logisch sein, wenn man sich die noch unbenutzten Anschlüße auf der Rückseite ansieht

Und zwischen durch noch ein paar reine Bug-Fix-Versionen.

Thorsten



Hallo,

Genau, auch meine Re 10/10 werde ich erst im März bekommen.

Ich sehe aber, dass ich mein "Modellbahnsparschwein" sofort mehr füttern muss...damit ich es Ende 2010 schlachten kann für eventuell CS2/MS2 (heute noch CS1 Reloaded) aber sicher auch die Drehscheibe für C-Gleis und etliches dazu

uiii....das wird wieder mal teuer...wo ich doch 2010 weniger ausgeben wollte ops:

Gruss
Carlos


CHCarlos

RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#23 von sirz-moba , 23.02.2010 15:53

Funktionsmapping wäre toll, dann würde ich nicht in Versuchung kommen das ganze auf einem Lokprogrammer zu machen.
Das Teil ist ja nicht das schlechteste aber wenn man dann die angebotene Updatefunkion der Firmware in Anspruch nimmt
und dabei beim draufspielen etwas schief geht.
Schlägt mir die Ungewissheit aufs Gemüt, bis dann fest steht das der betroffene Decoder doch zu retten ist.

Habe das letzter Woche persönlich erlebt


Gruß Ingo

aktuelle Anlage: Mühlhain an der Strecke Schwabstadt - Heimingen
CS3 (60226) SW2.4.1 GFP12.113 | CS2 (60215) SW4.3.0 GFP3.85 | MS2 (60653) SW3.148|
Booster (60175) GFP3.85 | HSI S88 USB | WDP2021 | Railspeed | Roco WLAN Maus | Mirz21 |


 
sirz-moba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.475
Registriert am: 30.09.2007
Ort: WN
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3; Märklin CS2; WinDigipet 2021; HSI S88 USB; Drehscheibe
Stromart Digital


RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#24 von Weichenputzer ( gelöscht ) , 23.02.2010 21:05

Zur Lieferbarkeit der CS 2:

http://www.conrad.de/ce/ProductDetail.ht...tside&insert=V0

Conrad gibt derzeit den 6. April (!) als Liefertermin für die CS2 an...

Grüße, Markus


Weichenputzer

RE: CS2 bekommt Function-Mapping

#25 von DJXtrem28 ( gelöscht ) , 24.02.2010 00:00

Anfang Februar war auf meien Anfrage hin, noch Mitte März als Liefertermin seitens Märklin angegeben.

Gruß Dennis


DJXtrem28

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz