RE: V60-Koppelstange ohne Farbe, HILFE!

#1 von Ralf_GF ( gelöscht ) , 20.09.2010 18:46

Hallo zusammen,

bei einer gebraucht gekauften Märklin V60 1009 mußte ich wegen des recht großzügigen Einsatz von Graphitfett ein sehr gründliche Reinigung (Wasser mit Spülmittel) durchführen, soweit so gut. Als letzten Schritt habe ich alle Teile im Ultraschallbad gereinigt, FEHLER!

Beim Ultraschallbad hat sich auf den Koppelstangen die rote Farbe komplett abgelöst...
Das würde ich gern rückgängig machen und die Koppelstange wieder "bemalen".

Jetzt meine Fragen:
- Mit welchem Farbetyp (Acryl, Email, ...) wurden die Loks Original von Märklin „bemalt“?
- Welcher Farbton (rot) wurde verwendet (Koppelstange und Gehäuse) ?
- Wo bekommt man die Farben her?

Da das Gehäuse auch ein paar kleiner Stellen hat überlege ich diese auch auszubessern oder doch besser „gealtert“ lassen?

Bin auch für Hinweise auf andere Beiträge/Links dankbar.

Gruß
Ralf


Ralf_GF

RE: V60-Koppelstange ohne Farbe, HILFE!

#2 von SAH , 20.09.2010 19:10

Guten Abend Ralf,

Zitat von Ralf_GF

Jetzt meine Fragen:
- Mit welchem Farbetyp (Acryl, Email, ...) wurden die Loks Original von Märklin „bemalt“?
- Welcher Farbton (rot) wurde verwendet (Koppelstange und Gehäuse) ?
- Wo bekommt man die Farben her?



die von Märklin benutzten Farben waren damals Nitrolacke. Die gab es eine zeitlang noch als ,,Ersatz" zu kaufen/bestellen. Inzwischen haben AFAIK nur noch die bekannten Restaurateure (Ritter in Nürtingen, Sehling : und der TTN-shop in Frankfurt am Main passende Farben.
Die betrifft vor allem die Kuppelstange. Gehäusefarben für die V60 könnten davon abweichen.

mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Tankwart
Beiträge: 12.701
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: V60-Koppelstange ohne Farbe, HILFE!

#3 von K-P ( gelöscht ) , 20.09.2010 19:42

Hallo Ralf,

die freie Teile-Abfrage von Märklin meint dazu:

    298270 - KUPPELSTANGE
    0,79 € Unverbindliche Preisempfehlung / Einzelpreis pro Stück . . . . . . . . . . . Ab Werk lieferbar.


Freundliche Grüße

K-P


K-P

RE: V60-Koppelstange ohne Farbe, HILFE!

#4 von Ralf_GF ( gelöscht ) , 20.09.2010 19:54

Hallo K-P,

kaufen ist so langfweilig...

Deswegen kaufe ich nur gebrauchte Sachen und bringe die wieder zum Laufen, macht mehr Spaß als Kaufen, wenn auch manchmal teurer...

Ralf


Ralf_GF

RE: V60-Koppelstange ohne Farbe, HILFE!

#5 von Werner Nettekoven , 20.09.2010 22:09

Hallo,

außerdem ist die KUPPELSTANGE 298270 die dunkelbrünierte Version der 3131!

Die KUPPELSTANGE 216460 der V60 1009 ist nicht mehr lieferbar!


Gruß

Werner


Werner Nettekoven  
Werner Nettekoven
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.858
Registriert am: 14.08.2005
Ort: Essen
Gleise M + T C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 + Trix MS 2


RE: V60-Koppelstange ohne Farbe, HILFE!

#6 von K-P ( gelöscht ) , 20.09.2010 22:27

Zitat von Werner Nettekoven
außerdem ist die KUPPELSTANGE 298270 die dunkelbrünierte Version der 3131!

Die KUPPELSTANGE 216460 der V60 1009 ist nicht mehr lieferbar!


Echt?! Hab's aus der Ersatzteiliste der 3065:


K-P

RE: V60-Koppelstange ohne Farbe, HILFE!

#7 von Frank4565 ( gelöscht ) , 20.09.2010 23:24

Guten Abend zusammen,

K-P, wo steht denn da was von der Farbe der Treibstange??? Ich glaub ich brauch eine Brille

Gruß Frank


Frank4565

RE: V60-Koppelstange ohne Farbe, HILFE!

#8 von Frank4565 ( gelöscht ) , 20.09.2010 23:31

Hallo Ralf,

in meinem Fundus habe ich noch zwei rote Kuppelstangen für deine V60. Wenn du Interesse hast? Für die Versandkosten, würde ich dir die überlassen. Ansonsten kann ich dir die Farben von Revell empfehlen, hab ich schon eine BR 23 mit lackiert. Da ja nur der mittlere Teil lackiert wird, kannste das mit einem Pinsel auftragen. Allerdings wirst du die Farben ein wenig mischen müssen.
Ist aber kein Problem.

Gruß Frank


Frank4565

RE: V60-Koppelstange ohne Farbe, HILFE!

#9 von K-P ( gelöscht ) , 20.09.2010 23:53

Zitat von Frank4565
K-P, wo steht denn da was von der Farbe der Treibstange???

Hallo Frank,

die 3065 hat eine chromvernickelte, rot ausgelegte Kuppelstange.

Blöd nur, wenn Märklin die Ersatzteile für 3065, 3141, 3665 (blank)
und 3131 und 3631 (brüniert) in einer gemeinsamen Liste aufführt...

Freundliche Grüße

K-P


K-P

RE: V60-Koppelstange ohne Farbe, HILFE!

#10 von Frank4565 ( gelöscht ) , 21.09.2010 00:03

Hallo K-P,
Sch...., ich brauch doch unbedingt eine Brille.
Ich hab es nirgendwo gelesen. Ich denke aber, man kann so was mit viel Geduld und einer ruhigen Hand nachbessern.

Gruß Frank

PS.: hast du auch eine Brille????


Frank4565

RE: V60-Koppelstange ohne Farbe, HILFE!

#11 von K-P ( gelöscht ) , 21.09.2010 00:07

Zitat von Frank4565
PS.: hast du auch eine Brille????


Nein, noch nicht.


K-P

RE: V60-Koppelstange ohne Farbe, HILFE!

#12 von Frank4565 ( gelöscht ) , 21.09.2010 00:19

Bist ja auch noch nicht so alt......


Frank4565

RE: V60-Koppelstange ohne Farbe, HILFE!

#13 von Ralf_GF ( gelöscht ) , 21.09.2010 21:07

Hallo zusammen,

gibt es nicht irgend eine Freak der von jeder Lok, Wagen und Mast die Farbnummern kennt?
Klar, auch eine RAL-Nummer sieht nicht immer gleich aus und viele werden nicht benummert sein, alleine schon der Farbentyp bring unterschiede. Bei der Kuppelstange fällte es nicht auf wenn die farbe leicht abweicht, aber eben nur leicht. Möchte schon möglichst nahe dran kommen.

Als Plan B werde mir mal von einem Lackierer die Farbtafeln leihen und damit versuchen die Farbe zu bestimmen. Er wird mich umbringen, wenn er mir dann davon 1ml anmischen soll, aber sein Gesichtsausdruck wird mich dafür entschädigen

Hat das Gehäuse überhaupt die gleiche Farbe wie die Kuppelstange?

Gruß
Ralf


Ralf_GF

RE: V60-Koppelstange ohne Farbe, HILFE!

#14 von Frank4565 ( gelöscht ) , 21.09.2010 21:18

Hallo Ralf,
rühr dir doch die Farbe selber an. Nimm von Revell die Farbe SM 331 und misch ein wenig SM 330 dazu ( ein paar Tropfen ), dann hast du den Farbton. Übrigens mit ein wenig Verdünnung bekommst du die Farbe streichfähig. Im Grunde genommen ist es sehr einfach und fordert nur ein wenig Geschick.

Gruß Frank


Frank4565

RE: V60-Koppelstange ohne Farbe, HILFE!

#15 von Ralf_GF ( gelöscht ) , 21.09.2010 21:45

Hallo Frank,

was bedeuetet das SM vor der Farbnummer?

Ralf


Ralf_GF

RE: V60-Koppelstange ohne Farbe, HILFE!

#16 von Ralf_GF ( gelöscht ) , 21.09.2010 21:47

Hallo Frank,

kurz nachgedacht: SM = seidenmatt ?

Ralf


Ralf_GF

RE: V60-Koppelstange ohne Farbe, HILFE!

#17 von Frank4565 ( gelöscht ) , 21.09.2010 21:57

Hallo Ralf,
RICHTIIIIIIIIIG!!!!!!

Gruß Frank


Frank4565

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz