RE: Anschliessen Marklin weichenantrieb 74490

#1 von Willemsen ( gelöscht ) , 11.01.2007 18:41

Hallo,

Ich hab mir einige Marklin weichenantriebe 74490 bei ebay gekauft. Da ist aber keine anleitung dabei.

Kann mir jemand helfen ?
Ich muss wissen wie ich sie anschliesse und mit welchen strohm ich sie schalte.

Frank



Willemsen

RE: Anschliessen Marklin weichenantrieb 74490

#2 von LETTIMANN ( gelöscht ) , 11.01.2007 19:03

Hallo,
schau doch mal auf der Seite von Märklin nach, vielleicht steht da was.



LETTIMANN

RE: Anschliessen Marklin weichenantrieb 74490

#3 von stefankirner , 11.01.2007 19:12

Hallo Frank,

das gelbe Kabel muß an die gelbe Buchse / Lichtstrom des Trafos angeschlossen werden. die beiden blauen sind am Stellpult and die beiden Ausgänge eines der Schalter anzuschließen. Bei Märklin sind das die Buchsen Rot und Grün.
Wenn Du digital fährst, dann haben die Weichendecoder den selben Farbcode, wobei aber alle 3 Kabel (1xgelb + 2mal blau) an den Decoder anzuschließen sind.
Ich hoffe das hilft Dir weiter, ansonsten kannst Du gerne eine Anleitung haben. kann Dir die am Wochende einscannen.

Grüße
Stefan



stefankirner  
stefankirner
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.308
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Oberbayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Windigipet
Stromart AC, DC, Digital


RE: Anschliessen Marklin weichenantrieb 74490

#4 von Willemsen ( gelöscht ) , 12.01.2007 09:12

Hallo Stefan,

Waehre sehr nett wenn du mir die anleitung schicken kannst.
Die antriebe werde ich digital schalten mit SX-weichendecoder. Der decoder hat separate einspeisung fuer den schaltstrohm. Da muss ich wohl denn trafo am decoder anschliessen ?

Ich nehme an das du denn wechselstrohm von trafo meinst, und dann auch 16 V ?

Frank



Willemsen

RE: Anschliessen Marklin weichenantrieb 74490

#5 von Harald , 12.01.2007 15:52

Hallo Frank,

Du willst einen SX-Weichendecoder verwenden:

Der Trafo wird an den SX-Decoder angeschlossen, die Höhe der Spannung und die Auswahl Gleich-oder Wechselstrom entnimmst Du der Anleitung des SX-Decoders.

Falls der Decoder mit Gleichstrom betrieben wird, muß Du den Wechselstrom vorher gleichrichten. Durch die Gleichrichtung steigt die Spannung um den Faktor 1.4 an. Den Märklin-Antrieben macht das nichts, aufpasssen mußt Du jedoch wenn Du z.B. ein Signal mit LED`s schaltest (Vorwiderstand erhöhen).

Die drei Leitungen vom Weichenantrieb werden wie in der Anleitung des SX-Decoder vorgeschrieben am Decoder angeschlossen (z.B. gelb in die Mitte, 2xblau links und rechts).


Vielel Grüße von

Harald



 
Harald
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.125
Registriert am: 14.05.2005


RE: Anschliessen Marklin weichenantrieb 74490

#6 von stefankirner , 12.01.2007 17:38

Hallo Frank,

schau mal in Deine Mail, da findest Du die Beschreibung.

Viele Grüße
Stefan



stefankirner  
stefankirner
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.308
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Oberbayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Windigipet
Stromart AC, DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 17
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz