Traktoren und Landmaschinen im Einsatz

Bereich zur Vorstellung von Dioramen oder sonstigen modellbauerischer "Stillleben".

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und vllt. die Geschichte des Dioramas.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes Diorama einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
schaerra
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2355
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 08:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB II / Multimaus / Rocrail
Gleise: Märklin C / Piko A
Wohnort: Mittelberg Kleinwalsertal
Alter: 52

Re: Traktoren und Landmaschinen im Einsatz

#51

Beitrag von schaerra »

Hallo Harald,

eine herrliche Szene!
Besonders die Alterung ist Dir hervorragend gelungen!


Ist das ein Steyr aus der Jubiläumsserie 280 oder 290 von Mo- Miniatur?
freundliche Grüsse
Helmut Fritz

Hier gehts nach Alaska & Kanada
viewtopic.php?f=64&t=87454

Die Biertisch Anlage D/A/CH
viewtopic.php?f=64&t=98141


cachy
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 59
Registriert: Di 17. Mär 2015, 15:57
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Traktoren und Landmaschinen im Einsatz

#52

Beitrag von cachy »

Hallo Helmut,


besten Dank ... wenn's auch noch nicht ganz fertig ist.

Es ist ein Steyr von Mo-Miniatur ... 280 meine ich. Muss mal gucken, ob ich zuhause noch einen Hinweis finde.


Grüße,
Harald

Benutzeravatar

Schachtelbahner
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1656
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 12:55
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Selectrix
Gleise: Selbstbau/Tillig Eli
Wohnort: RLP
Alter: 73
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Traktoren und Landmaschinen im Einsatz

#53

Beitrag von Schachtelbahner »

cachy hat geschrieben:
Do 6. Sep 2018, 07:09
Bild

Die Maier-Mitzi hält wieder den Verkehr auf ... immer muss sie tratschen! :D


Grüße,
Harald
Hallo Harald.

Die Handschrift kenne ich doch, aus einem anderen Forum??

Zum Dio von Helmut darf ich sagen, nett gemacht mit Luft nach Oben.
Grüße von Kurt
dem Schachtelbahner

Nicht vom Leben träumen, sondern Träume erleben.
http://www.fremo-saarlorlux.de/
30 Videos auf meinem Kanal
http://www.youtube.com/results?search_q ... hner&sm=12


Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 595
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Traktoren und Landmaschinen im Einsatz

#54

Beitrag von Deutzfahrer »

Gerade erst auf diese Seite getoßen.

Herrliche Landmaschinen und Trecker !

:gfm: :hearts:

muß doch mal in meinen Kisten kramen, was da evtl. noch so rumliegt......
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


cachy
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 59
Registriert: Di 17. Mär 2015, 15:57
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Traktoren und Landmaschinen im Einsatz

#55

Beitrag von cachy »

Mahlzeit!


Ich habe da noch einen bei der Arbeit ... stets bemüht um das gute Tröpfchen unterwegs im Weingarten am Stefaniberg ...

Bild

Bild

Mehr dazu gibt's in meinem Blog zu lesen und zu sehen.


Grüße,
Harald

Benutzeravatar

Threadersteller
schaerra
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2355
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 08:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB II / Multimaus / Rocrail
Gleise: Märklin C / Piko A
Wohnort: Mittelberg Kleinwalsertal
Alter: 52

Re: Traktoren und Landmaschinen im Einsatz

#56

Beitrag von schaerra »

Hallo Traktoristen,

ein Jahr ist es her, seit dem letzten Beitrag hier.
Darum mal wieder was zum auffrischen:

Bild
MB Tracs kann man nie genug haben - hier mit dem großen Pöttinger Jumbo

Bild
Ob diese Saatkombi dem Allgäuer nicht doch etwas zu schwer ist? Noch dazu ohne Frontgewicht!

Bild
Irgendwie wirkt der Class einfach überdimensioniert.

Bild
Opa Heinz steht einfach auf seinen alten bayrischen Bärenschlepper

Bild
Ob dieser Farmer noch im Einsatz ist?

Bild
Ein wenig Auslauf fürs Getier mit neuem Stacheldraht.

Bild
Ein aktueller Beitrag für die Gülle Diskusion - Auf dieser Wieser war es eindeutig zuviel!
Na hoffentlich wird es da jetzt bald Grün!
freundliche Grüsse
Helmut Fritz

Hier gehts nach Alaska & Kanada
viewtopic.php?f=64&t=87454

Die Biertisch Anlage D/A/CH
viewtopic.php?f=64&t=98141


berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 5176
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Traktoren und Landmaschinen im Einsatz

#57

Beitrag von berndm »

Wäre das auch noch eine Landmaschine?
Bild


Emmentaler
InterRegio (IR)
Beiträge: 130
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 11:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21
Gleise: Roco Line
Schweiz

Re: Traktoren und Landmaschinen im Einsatz

#58

Beitrag von Emmentaler »

Als geborenes Landei finde ich toll was ich hier alles so an landwirtschaftlichen Gerätschaften zu sehen bekommen.
:gfm:
Danke.
Schöne Adventszeit.
Walter


Classic
Beiträge: 7
Registriert: Sa 12. Okt 2019, 07:05

Re: Traktoren und Landmaschinen im Einsatz

#59

Beitrag von Classic »

Moin Moin,
viel zu zeigen habe ich nicht.
Nur das kleine Fiat Traktorengespann,in Spur Z.

Bild

Ich habe mal eine Frage an die Auskenner.
Ich suche einen bestimmten Mähdrescher in HO

https://nat.museum-digital.de/index.php ... ges=229568

Wer weiß was.
Danke schön Thomas

Benutzeravatar

Threadersteller
schaerra
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2355
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 08:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB II / Multimaus / Rocrail
Gleise: Märklin C / Piko A
Wohnort: Mittelberg Kleinwalsertal
Alter: 52

Re: Traktoren und Landmaschinen im Einsatz

#60

Beitrag von schaerra »

berndm hat geschrieben:
Sa 14. Dez 2019, 23:27
Wäre das auch noch eine Landmaschine?
Kann man gerade noch gelten lassen :wink:


Hallo Thomas,
Der Fiat Traktor ist toll! Vor allem die Reifen sind sehr fein gemacht. Alte Fiat Traktoren gibt es leider in HO nicht. Obwohl Fiat einer der größeten Traktorenhersteller der Welt war/ist, hat sich kein Modellhersteller dafür interessiert.
Die 1/1 Traktoren von Fiat wurden und werden in unseren breiten zu unrecht gerne belächelt. Sie sind wesentlich besser als ihr Ruf.
Ein 130er würde mir gefallen. Der hatte einen wahnsinns bulligen Motor. Ein echter Büffel!

Wegen dem Clays Fahr Drescher in HO kann ich leider nicht helfen. Ich glaube die waren zu wenig verbreitet. Aber das wäre doch mal ein Selbstbauprojekt.
Oder auf der nächsten Messe mal mit Mo-Miniatur sprechen. Herr Brunner ist immer offen für solche Vorschläge.
freundliche Grüsse
Helmut Fritz

Hier gehts nach Alaska & Kanada
viewtopic.php?f=64&t=87454

Die Biertisch Anlage D/A/CH
viewtopic.php?f=64&t=98141


Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 595
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Traktoren und Landmaschinen im Einsatz

#61

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin,

gerade auf dieser Seite gelandet:

sehr schöne Maschinen + Fahrzeuge !! - mal was anderes.

:gfm:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760

Benutzeravatar

Threadersteller
schaerra
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2355
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 08:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB II / Multimaus / Rocrail
Gleise: Märklin C / Piko A
Wohnort: Mittelberg Kleinwalsertal
Alter: 52

Re: Traktoren und Landmaschinen im Einsatz

#62

Beitrag von schaerra »

Deutzfahrer hat geschrieben:
Sa 28. Dez 2019, 19:10
sehr schöne Maschinen + Fahrzeuge !! - mal was anderes.
Freut mich und sicher auch die anderen - wenn es gefällt.

Kürzlich konnte ich nicht wiederstehen und habe mir den Steyr 1100 von Mo Miniatur geholt.
Dieser Steyr war in den 80er Jahren der erste 6 Zylinder welchen ich fahren durfte. Mit meinen damals 16 Jahren war ich mächtig Stolz auf seine 100 PS 8) . Ich durfte mit dem 20 Tonnen Gespann Getreide zur Saatgutvermehrung, von St. Florian nach Linz OÖ fahren.
Die beiden Anhänger waren damals noch mit einer einleiter Druckluftbremse ausgestattet, welche bekanntlich so ihre Tücken hatte. Nach dem öffnen der Bremse, musste man noch einen Augenblick warten bevor die Bremse wirklich bei beiden Hängern offen war. Andernfalls machte der Traktor Mänchen :D
Als ich im Werk ankam, musste ich feststellen, dass ich den ältesten, langsamsten und kleinsten Traktor in der Warteschlange hatte :( . Trotzdem wurde dieser Traktor meine Lieblingsmaschine.
Um so schöner, dass es nun ein Modell davon gibt (hier zsammen mit seinem großen Bruder):

Bild

Sobald ich einen Traktorfahrer plaziert habe mache ich noch ein paar schöne Bilder.
freundliche Grüsse
Helmut Fritz

Hier gehts nach Alaska & Kanada
viewtopic.php?f=64&t=87454

Die Biertisch Anlage D/A/CH
viewtopic.php?f=64&t=98141


Matthias3
S-Bahn (S)
Beiträge: 18
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 08:33
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox, Windigipet
Gleise: Märkin C Gleis

Re: Traktoren und Landmaschinen im Einsatz

#63

Beitrag von Matthias3 »

Guten Abend,
bei mir im Wingert ist noch nicht so viel los mit Technisierung, da gibt es noch viel Handarbeit, sehr selbst:

[img]https://up.picr.de/37653672ee.jpg[/img]

[img]https://up.picr.de/37653673jc.jpg[/img]

[img]https://up.picr.de/37653674vk.jpg[/img]
AC, Märklin C-Gleis, IB bzw. PC mit WinDigipet, verschiedene Decoder, mit eigener Stromversorgung.

Benutzeravatar

Threadersteller
schaerra
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2355
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 08:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB II / Multimaus / Rocrail
Gleise: Märklin C / Piko A
Wohnort: Mittelberg Kleinwalsertal
Alter: 52

Re: Traktoren und Landmaschinen im Einsatz

#64

Beitrag von schaerra »

Hallo Matthias,

ein sehr schöner Weinberg! :gfm:

Welche Traube wird den da geerntet?
freundliche Grüsse
Helmut Fritz

Hier gehts nach Alaska & Kanada
viewtopic.php?f=64&t=87454

Die Biertisch Anlage D/A/CH
viewtopic.php?f=64&t=98141

Benutzeravatar

Schachtelbahner
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1656
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 12:55
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Selectrix
Gleise: Selbstbau/Tillig Eli
Wohnort: RLP
Alter: 73
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Traktoren und Landmaschinen im Einsatz

#65

Beitrag von Schachtelbahner »

Hallo Alle.

Da wächst Riesling, was denn sonst. Nur damit kann man sauer gespritzen produzieren.

So, jetzt kommt eine Frage die auch keine Wertigkeit der Arbeit sein soll.

Es werden Stunden in das Suppern von Modellen investiert und dann wird ein so Pott Hässliches Gleis verbaut, das kann ich nicht verstehen und das darf man mir erklären. Das Gleis geht wesentlich besser. Tillig oder Weinert Gleis und Weichen und Pukos von Weichen Walter und dann hätte ich nichts zu meckern.
Grüße von Kurt
dem Schachtelbahner

Nicht vom Leben träumen, sondern Träume erleben.
http://www.fremo-saarlorlux.de/
30 Videos auf meinem Kanal
http://www.youtube.com/results?search_q ... hner&sm=12

Benutzeravatar

Threadersteller
schaerra
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2355
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 08:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB II / Multimaus / Rocrail
Gleise: Märklin C / Piko A
Wohnort: Mittelberg Kleinwalsertal
Alter: 52

Re: Traktoren und Landmaschinen im Einsatz

#66

Beitrag von schaerra »

Hallo Kurt,
Schachtelbahner hat geschrieben:
Mo 13. Jan 2020, 12:38
Es werden Stunden in das Suppern von Modellen investiert und dann wird ein so Pott Hässliches Gleis verbaut, das kann ich nicht verstehen und das darf man mir erklären.
grundsätzlich hast Du vollkommen recht :!:
Würde ich die Anlage Heute neu bauen und hätte keine große Sammlung von AC Modellen in den Schachteln, so würde ich zum einen ganz klar auf 2L bauen und zum anderen natürlich ein hochwertiges Gleis verwenden.
Aber wie bei so vielen Mobahnern, sind es oft über viele Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte gewachsene Anlagen und Sammlungen.
Ich selbst betreibe das Mobahobby - bis auf ein paar Jahre Pause - seit den 70er Jahren des letzten Jahrhunders. Als ich diese Anlage ab dem Jahr 2005 gebaut habe, ging es zunächst darum, dass die große Sammlung meiner 3L Fahrzeuge einen Auslauf bekommt. Ich hatte noch Unmengen uraltes ausgelutschtes Märklin M-Gleis. Ich bemerkte schnell, dass dies nicht die Zukunft sein kann. Und da war dann eben das Märklin C-Gleis für mich die erste Wahl.
Als ich dann meine 2L Alaska Bahn gebaut habe, war meine Gleiswahl leider wieder nicht der Weisheit letzter Schluß! Ich wählte das Piko A-Gleis. Funktioniert - aber es gibt schönere Gleissysteme mit dem richtigen Schwellenabstand!

Wie gesagt, Heute würde ich es anders machen. Aber ich bin nicht der Typ der gerne etwas abbaut und neu macht. :wink:
freundliche Grüsse
Helmut Fritz

Hier gehts nach Alaska & Kanada
viewtopic.php?f=64&t=87454

Die Biertisch Anlage D/A/CH
viewtopic.php?f=64&t=98141

Benutzeravatar

Schachtelbahner
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1656
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 12:55
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Selectrix
Gleise: Selbstbau/Tillig Eli
Wohnort: RLP
Alter: 73
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Traktoren und Landmaschinen im Einsatz

#67

Beitrag von Schachtelbahner »

Du hast das nicht richtig gelesen was ich gefragt habe.

Tillig Gleis und Pukos von WW und das Gleis wächst aus dem Schotter vor lauter schön.
Grüße von Kurt
dem Schachtelbahner

Nicht vom Leben träumen, sondern Träume erleben.
http://www.fremo-saarlorlux.de/
30 Videos auf meinem Kanal
http://www.youtube.com/results?search_q ... hner&sm=12

Antworten

Zurück zu „Meine Dioramen“