Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.
Benutzeravatar

Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3232
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 47
Deutschland

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#576

Beitrag von Brumfda »

Moin moin!

Eines stört mich bei allen Herstellern an diesen wundervollen Waggons. Das bekam bis jetzt keiner hin. Die Verspiegelung der Fenster. Ich war fasziniert von diesem Kupfergold, dass es unmöglich machte, irgendetwas von außen drinnen zu erkennen. Es sei denn, draußen war es dunkel und drinnen hell. Verspiegelung ist das Zauberwort. bräunlich einfärben ist zwar schon ein Fortschritt, aber noch weit vom Original entfernt. Daher habe ich mir die Mühe gemacht, mit Spiegelfolie herumzuprobieren. Tatsächlich lässt sich der Effekt ausnutzen, dass bei dunkler Umgebung alles zu sehen ist!

Bild

Bild

Bild

Die Überhöhung des Themas Sex auf der Miniaturwunderland machte eine jugendfreie Variante notwendig. Sobald ich das Licht einschalte: Viola!

Bild

(Thema VT 11.5 in der F- Zug Zeit als Rheingold mit .... :redzwinker: )
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren: :redzwinker:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien: :mrgreen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824


Threadersteller
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 5608
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#577

Beitrag von berndm »

Felix, die Idee ist ganz gut. Aber ich bin mir nicht sicher, ob die Verspiegelung im Original so deutlich war.

Hier mal den ADümh 101:
https://bundesbahnbilder.blogspot.com/2 ... wagen.html

oder die aktuell auf Museumsbetrieb rückgebaute Variante:
https://www.bahnbilder.de/1200/aussicht ... 022201.jpg

Bei den "normalen" Wagen hat meiner Meinung nach Piko die bedampften Scheiben recht gut dargestellt.
Allerdings ist der Preis, dass man von der Inneneinrichtung nicht mehr wirklich was sieht. Das ist dann wiederum Einsparpotential, welches Piko auch realisiert hat.

Benutzeravatar

Lines
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 457
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 12:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: München

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#578

Beitrag von Lines »

Servus zusammen,

heute war es endlich soweit, meine verkehrsrote Fleischmann 141 284-0 konnte nun endlich, nach erfolgreicher HU, mein Aw frisch verlassen.
Spendiert wurden ihr auch neue Stromabnehmer:
Bild
Bild
Bild
141 284-0, Fleischmann 4325

Freundliche Grüße
Lines
Bild

Benutzeravatar

Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3232
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 47
Deutschland

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#579

Beitrag von Brumfda »

berndm hat geschrieben:
Sa 7. Dez 2019, 13:14
Felix, die Idee ist ganz gut. Aber ich bin mir nicht sicher, ob die Verspiegelung im Original so deutlich war.
...
Bei den "normalen" Wagen hat meiner Meinung nach Piko die bedampften Scheiben recht gut dargestellt.
Allerdings ist der Preis, dass man von der Inneneinrichtung nicht mehr wirklich was sieht. Das ist dann wiederum Einsparpotential, welches Piko auch realisiert hat.
Moin Bernd!


Danke für die links! Man bedient sich ja gerne seiner Erinnerung und die ist ja bekanntlich flexibel. Allerdings weiß ich noch sicher um mein Bemühen, als Kind und Jugendlicher hineinschauen zu wollen und nicht zu können. Nun ist der Winkel als beobachtender von unten auf die Spiegelflächen so, dass man gen Himmel schaut. Selbst wenn es bewölkt war, konnte ich nichts erkennen außer minimalste Umrrisse. Und das ärgerte mich.

http://www.bahndienstwagen-online.de/ba ... /9360.html

Das war so mein Eindruck. Wie es bei den Netzwagen im Kontrast zum Gelb meine ich noch stärker hervortritt. Den Aussichtswagen habe ich so gesehen mal als Museumszug:

Bild

Bild

Das sind Aufnahmen von mir bei bedecktem Himmel 2007. Zufall beim Umsteigen. Aber man sieht, dass man nichts sieht außer Spiegelung- je nach Winkel. Mir ging es so auch direkt am Waggon, wenn ich nah beim Waggon stand. Aber Du hast auch recht. Von der Ferne geradewegs hinschauend, ist es nicht so verspiegelt im 90 Grad Winkel zu den Scheiben. Die Wahrheit scheint irgendwo dazwischen zu liegen. :bigeek:

Als Jugendlicher erfüllte ich mir den Traum und ließ mir eine Fahrstrecke 1. Klasse im Rheingold von München nach Darmstadt schenken. Was war ich glücklich, hinter die Spiegel schauen zu dürfen. Und enttäuscht, wie langweilig leise es im Inneren zuging zwischen den Passagieren. Keiner schien erfreut, mit diesem Zug zu reisen wie ich (Zeit des Clubwagens. Muss ca. 30 Jahre hergewesen sein). Es war auch ein Kampf, die Fahrkarte zu bekommen, da die im Reisebüro nichts von dem Flügelzug wussten und steif und fest behaupteten, dass er nicht existiere :fool: .


Schönen 2. Advent allerseits! Fe :fool: lix
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren: :redzwinker:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien: :mrgreen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824


Threadersteller
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 5608
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#580

Beitrag von berndm »

Felix, OK Deine Folie sieht den Fotos, die Du hier verlinkt hast recht ähnlich.

Für mich ist das schon mal ausreichend. Denn ich sehe auch ganz gerne, wie es im Wagen aussieht, auch ohne Beleuchtung von innen:
Bild
ADümh 101, 61 88 81-80 004-6, Roco 45924

So hat halt jeder seine Vorlieben :)


Threadersteller
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 5608
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#581

Beitrag von berndm »

Lines, Deine HU der Fleischmann 141 ist wirklich gut gelungen. :D

Damit kann Dein Modell locker mit den aktuelleren mithalten.

Bild
141 368-1, Piko 51519

Ich bin schon mal gespannt auf den ersten Zug mit Deiner verkehrsroten 141, denn Du uns hier zeigen wirst.

Benutzeravatar

Bügeleisenmann
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 396
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 20:36
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: FRED, Rest analog
Gleise: Code75 Wellerweichen
Wohnort: Imperium Romanum Sacrum

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#582

Beitrag von Bügeleisenmann »

Dampfliebe hat geschrieben:
Fr 6. Dez 2019, 17:33
Meine Draisine auf dem Weg zurück ins BW.

Bild
Hübsch. Gibt es da Vorbildfotos oder eine Zeichnung?
BTW: Bei der Winzigkeit fallen die Räder und Spurkränze besonders auf...

Andreas

Benutzeravatar

train bleu
InterCity (IC)
Beiträge: 764
Registriert: Sa 23. Aug 2008, 19:56
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Mobile Station/analog
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Lothringen
Alter: 51
Frankreich

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#583

Beitrag von train bleu »

Hallo!

Ae 6/6 als Kantonslok „Vaud“ von Märklin:

Bild

LG
Frank

Benutzeravatar

Dampfliebe
InterCity (IC)
Beiträge: 607
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 19:10
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Saarland
Alter: 66
Deutschland

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#584

Beitrag von Dampfliebe »

Bügeleisenmann hat geschrieben:
So 8. Dez 2019, 09:27
Dampfliebe hat geschrieben:
Fr 6. Dez 2019, 17:33
Meine Draisine auf dem Weg zurück ins BW.

Bild
Hübsch. Gibt es da Vorbildfotos oder eine Zeichnung?
BTW: Bei der Winzigkeit fallen die Räder und Spurkränze besonders auf...

Andreas
Hallo Andreas,

Sorry ich kann nicht mit Vorbildphotos oder Zeichnungen dienen. :( Ist ein Artitec - Fertigmodell.
Aber schön das sie dir gefällt. :D

Gruß
Volker


Threadersteller
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 5608
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#585

Beitrag von berndm »

Weitere Vergleichsfotos von Apmz 121.1, 61 80 18-90 064-6, Piko 59668 und Apmz 121.1, 61 80 18-90 052-1, Roco 74134/1:

Bild

Bild

Bild

Bild


Threadersteller
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 5608
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#586

Beitrag von berndm »

weiter mit den orientroten Apmz 121.1 von Roco und Piko:
Bild

Bild

Bild

Bild

Sorry, Stummi-Team, die Foren Deko ist einfach zu animierend :fool:


Lokpaint
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2749
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 00:41
Nenngröße: H0
Alter: 54
Kontaktdaten:
Niederlande

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#587

Beitrag von Lokpaint »

Hallo

Und die Lok animiert mich zu einem Orientroten Bügelfalten Angriff. :D

Bild
Bild
Bild

Bart


Threadersteller
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 5608
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#588

Beitrag von berndm »

Bart, Du toppst wieder mal alles :D

Verrätst Du uns noch welche Ausgangsmodelle Du verwendet hast?

Bild
Meine ist von Roco ...


Lokpaint
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2749
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 00:41
Nenngröße: H0
Alter: 54
Kontaktdaten:
Niederlande

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#589

Beitrag von Lokpaint »

Hallo

Die 110 ist eine roco (63701), die 113 und 114 märklin 37010

Bart

Benutzeravatar

Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3232
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 47
Deutschland

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#590

Beitrag von Brumfda »

... die 113 mein persönlicher Favorit :redzwinker:
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren: :redzwinker:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien: :mrgreen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824


Threadersteller
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 5608
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#591

Beitrag von berndm »

Brumfda hat geschrieben:
Di 10. Dez 2019, 15:41
... die 113 mein persönlicher Favorit :redzwinker:
Nee, Felix. Bei mir sind alle drei die Favoriten :D

Die könnten doch direkt mit dem Postexpress anrollen:
Bild


Threadersteller
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 5608
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#592

Beitrag von berndm »

Noch ein paar weitere Fotos:

Bild

Bild

Benutzeravatar

Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3232
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 47
Deutschland

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#593

Beitrag von Brumfda »

berndm hat geschrieben:
Mi 11. Dez 2019, 20:13
Noch ein paar weitere Fotos:
...
Irgendwie genau mein Thema :fool: :gfm:
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren: :redzwinker:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien: :mrgreen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

Benutzeravatar

Lines
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 457
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 12:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: München

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#594

Beitrag von Lines »

berndm hat geschrieben:
Sa 7. Dez 2019, 22:38
Lines, Deine HU der Fleischmann 141 ist wirklich gut gelungen. :D

Damit kann Dein Modell locker mit den aktuelleren mithalten.

Bild
141 368-1, Piko 51519

Ich bin schon mal gespannt auf den ersten Zug mit Deiner verkehrsroten 141, denn Du uns hier zeigen wirst.
Servus zusammen,

Bernd: Dankeschön, nachdem ja Züge gewünscht sind, hab ich gestern meine beiden verkehrsroten 141er vorbildgerecht bespannt.
Von den aktuellen Modellen besitze ich statt dem Piko Modell ein Fleischmann (Floco) Modell.
Heute ist also wieder einmal Knallfrosch Alarm:
Bild
Bild
Bild
141 284-0, Fleischmann 4325
Bild
ABn 404, 50 80 31-33 054-3, Piko 57658
Bild
Bnrz 436, 50 80 22-34 023-8, Piko 57657
Bild
Bild
Bnrdzf 4631, 50 80 82-34 176-1, Piko 57656
und noch ein Nachschuss:
Bild

Bild
Bild
141 437-4, Fleischmann 392571
Bild
ABn 404, 50 80 31-54 003-4, Lima 309389K
(den gelben 1. Klasse Streifen hab ich nachträglich noch lackiert.)
Bild
Bn 447.4, 50 80 22-33 969-3, Lima 309390K
Bild
Bild
BDnf 464, 50 80 82-53 805-1, Lima 309391K
Bild
und nochmals ein Nachschuss.

Sind jetzt lediglich Alltagszüge, also nichts aufregendes, aber ich hoffe, dass die Bilder trotzdem ein wenig gefallen.

Freundliche Grüße
Lines
Zuletzt geändert von Lines am Sa 14. Dez 2019, 14:07, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar

TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3539
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#595

Beitrag von TEE2008 »

Hallo Lines,
die Bilder gefallen sehr und regen zur Nachbildung an.
Die Fleischmann Silberlinge sehen sehr gut aus. Mal sehen ob ich nachher meine Märklin Trix Rotlinge und Mintlinge finde.Artreine Rotlingzüge waren, soweit ich mich richtig erinnere hier in NRW z.B. beim Rhein-Emscher-Express nicht sehr häufig.
Es war mind. immer ein Mintling oder Silberling eingereiht. Wie dort---> https://www.bahnbilder.de/bild/deutschl ... westf.html

Hier noch passend zum V 60 Thema, eine kleine V 60 Versammlung:

Bild

Bild

Bild

Hier mit ihren Artgenossen:

Bild

Die älteste im Bunde Märklin 37649 mit Plastikgehäuse wie bei der 3065:
Bild

Die jüngste und modernste Märklin 37863 mit Sound, LED Spitzenlicht, NEM-Schacht Telex-Kupplungen und wie die 37652 mit Metallgehäuse:
Bild

Und die heute eingetroffene Märklin 37652:
Bild

Bild

Bild
Märklin 37625

Bild
Gruß

Tobias


Threadersteller
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 5608
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#596

Beitrag von berndm »

Weitere Fotos mit der Roco 24 054:
Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar

Lines
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 457
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 12:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: München

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#597

Beitrag von Lines »

Servus zusammen,

heute einmal ein paar Nahverkehrswagen, (Silberlinge):

Bild
50 80 82-53 038-2, Bnb 719, Piko 57654
Ein Karlsruher Steuerwagen mit ozeanblau-beigen Kopf:
Bild
Bild
50 80 82-34 128-2, BDnrzf 746, Piko 57653

Ein "Rotschwanzl":
Bild
Bild
Bild
Bild
50 80 82-34 338-7, BDnrzf 741, Lima 309697K

Bild
50 80 31-34 059-1, ABnrzb 704, Lima 309146K

Und mit o/b Kopf:
Bild
Bild
Bild
50 80 82-53 061-1 BDnf 735, Lima 309569K

Freundliche Grüße
Lines
Zuletzt geändert von Lines am Mi 15. Jan 2020, 10:44, insgesamt 3-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar

TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3539
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#598

Beitrag von TEE2008 »

Hallo Lines,
dei Lima Silberlinge und die Piko Silberlinge sehen sehr gut aus, besonders die Lima, wenn man ihr Konstruktionsalter bedenkt.
Die Piko Silberlinge und mit passendem Steuerwagen mit o/b Kopf, wollte ich mir vor ein paar Jahren kaufen, da es von Märklin leider noch keine mit o/b Kopf gab.
Dann erschien das MHI Wagenset zu einem stolzen Preis, sodass ich mir den Kauf überlegen musste.Leider habe ich zu lang überlegt, es war ausverkauft und in der Bucht eine Zeit lang über UVP erhältlich.
Im Jahr 2017 (im Sommer) bot ein ebay Händler es als Neuware zu einem Startpreis unter der UVP an.Ich bekam es zum Startpreis.
Warum Märklin diesen eigenlich normalen Wagentyp in dieser Variante nicht in das Standartprogramm aufnimmt, werden nur die Verantwortlichen für die Produktplanung bei Märklin wissen.Wenn man sich die Preise sogar für defekte Packungen ansieht, erkennt man die deutliche Nachfrage nach dieser eigenlich normalen Variante. Die Piko Wagen wären leider für meine Anlage zu lang gewesen, Die Märklin 1:93,5 sind hingegen ideal, zusätlich durch die geschickt platzierten Drehpunkte der Drehgestelle.Hierdurch schwenken die Wagen nicht unnötig weit aus.Mein Fleischmann Mintling schwenkt weiter aus, da sich der Drehpunkt genau in der Mitte des Drehgestells befindet.
Schön wäre es, wenn Märklin auf n-Wagen Basis einen Wittenberger Kopf auflegen würde, zum Ende der Dienstzeit der der n-Wagen.

Hier die Silberlinge aus dem Wagenset 43829:

Bild

Bild

Bild

Bild
Die Märklin 3342 als passende Zuglok

Bild

Silberling Steuerwagen Märklin 43832mit orangenem Wanrstreifen und silberner Front:

Bild

Bild

Märklin 43812:

Bild

Märklin 43802:

Bild

Die neuen Mintlinge:
Der Steuerwagen Märklin 43834:
Bild

Bild

Der 43804:
Bild

Der 43814:
Bild

Bild
Gruß

Tobias


Threadersteller
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 5608
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#599

Beitrag von berndm »

Nach den preußischen Abteilwagen nun das Gegenstück die Durchgangswagen:
Bild
B3itr pr07, 093 726 Ffm, 27.02.56, Friedberg / Frankfurt / AW Kassel, Plätze 33, Fleischmann 5063, ex CCBi tr pr07
und
B3itr pr97a, 095 460 Mz, 18.06.56, Bingerbrück / Mainz / AW Kassel, Plätze 33, Fleischmann, 5064, CD3itr pr07

Bild
AB3is pr05, 038 351 Ffm, 12.11.56, Friedberg / Frankfurt / AW Kassel, Plätze 16 / 26, Fleischmann 5061, ex BC3i pr05
und
B3itr pr08, 093 651 Ffm, 10.09.56, Friedberg / Frankfurt / AW Kassel, Plätze 28, Fleischmann 5062, ex C3 itr pr08


Diese Durchgangswagen waren für den Verkehr in ländlichen Regionen gedacht, während die Abteilwagen für den städtischen Verkehr mit vielen Halten gedacht waren.
Ein Spezialfall der Durchgangswagen waren die Langenschwalbacher Wagen, die aufgrund der engen Kurven mit Drehgestellen ausgestattet wurden

Benutzeravatar

Lines
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 457
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 12:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: München

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

#600

Beitrag von Lines »

TEE2008 hat geschrieben:
Fr 13. Dez 2019, 19:18
Hallo Lines,
dei Lima Silberlinge und die Piko Silberlinge sehen sehr gut aus, besonders die Lima, wenn man ihr Konstruktionsalter bedenkt.
Die Piko Silberlinge und mit passendem Steuerwagen mit o/b Kopf, wollte ich mir vor ein paar Jahren kaufen, da es von Märklin leider noch keine mit o/b Kopf gab.
Dann erschien das MHI Wagenset zu einem stolzen Preis, sodass ich mir den Kauf überlegen musste.Leider habe ich zu lang überlegt, es war ausverkauft und in der Bucht eine Zeit lang über UVP erhältlich.
Im Jahr 2017 (im Sommer) bot ein ebay Händler es als Neuware zu einem Startpreis unter der UVP an.Ich bekam es zum Startpreis.
Warum Märklin diesen eigenlich normalen Wagentyp in dieser Variante nicht in das Standartprogramm aufnimmt, werden nur die Verantwortlichen für die Produktplanung bei Märklin wissen.Wenn man sich die Preise sogar für defekte Packungen ansieht, erkennt man die deutliche Nachfrage nach dieser eigenlich normalen Variante. Die Piko Wagen wären leider für meine Anlage zu lang gewesen, Die Märklin 1:93,5 sind hingegen ideal, zusätlich durch die geschickt platzierten Drehpunkte der Drehgestelle.Hierdurch schwenken die Wagen nicht unnötig weit aus.Mein Fleischmann Mintling schwenkt weiter aus, da sich der Drehpunkt genau in der Mitte des Drehgestells befindet.
Schön wäre es, wenn Märklin auf n-Wagen Basis einen Wittenberger Kopf auflegen würde, zum Ende der Dienstzeit der der n-Wagen.
Servus Tobias,

in der Tat gehören solche Alltagsmodelle wie die Silberlinge in das Standardprogramm, nicht nur bei Märklin, sondern auch bei Roco, Piko machts ja vor, dort sind sie im Standardprogramm, zuerst liefen die Silberlinge unter Hobby, dann wurden sie unverändert im Expert Programm übernommen.
Preislich sind die Lima Silberlinge wirkliche Schnäppchen, sogar die Steuerwagen sind sehr günstig zu kriegen.
Beispiel: Das Dreierset von Roco (64051) mit dem Rotschwanzl mit schwarzen Rahmen, gleichwertige Wagen von Lima kriegt man für ein Viertel des Preises.
Mein Bekannter, der wirklich ein ausgezeichneter Wagen Kenner ist, meinte dass die Lima Silberlinge im Gegensatz zu den Roco Wagen korrekt sind.
Folgende Fehler zählte er mir u.a. beispielsweise an den Roco Wagen auf:
falsche Bremshebelstellung, beschrieben als Scheibenbremser, ausgeliefert mit Klotzbremsen, usw...

Weiter geht's mit den Silberlingen:
Bild
50 80 31-53 100-9, ABnb 703, Lima 30945K
Bild
50 80 22-80 026-0, Bnb 727, Lima 309144K

Bild
50 80 22-34 111-1 Bnrzb 725, Lima 309248K

noch ein paar Mintlinge:
Bild
50 80 22-33 301-4, Bnd 764.4, Lima 309406-1, mit Fahrradabteil,
Bild
50 80 22-54 132-2, Bn 742, Lima 309472K
Bild
50 80 22-34 211-9, Bnrzb 778.3, Roco 45484
Bild
50 80 22-33 828-1, Bn 742, Piko 57665 (habe nachträglich noch den DB-AG Keks angebracht).

Mein mintfarbener Karlsruher Steuerwagen von Lima befindet sich noch in meinem Aw.

Noch kurz etwas zur Farbgebung der Lima Mintlinge, ich zitiere wieder meinen bekannten Wagenspezialisten:
Es gibt sehr viele Aussagen über Limas zu dunkle Farbbänder.
Was aber von den Leuten nicht bedacht wird, ist die Tatsache, dass die mintgrüne Lackierung auf der sog. 'Wasserlack-Basis' erfolgte.
Ich hatte damals einige nagelneu lackierte Wagen gesehen, der Farbbänder waren in natura sogar kräftiger und dunkler als Lima´s!
Nach einem halben Jahr und später war´s aus mit der Herrlichkeit, der Öko(!)-Lack war ausgebleichter als die anderen Modelle.
Das betraf nicht nur die Mintlinge, sondern auch die anderen 'Produktfarben' IR-blau und die beiden Fernzug roten Bänder.
Ganz schlimm war´s ja bei den Loks!
Erst als die Bahn bemerkte, dass sie wegen den "Öko-Freaks" sauber daneben gelangt hatten, war´s aus mit dem Wasserlack.

Freundliche Grüße
Lines
Zuletzt geändert von Lines am Di 25. Feb 2020, 16:45, insgesamt 5-mal geändert.
Bild

Antworten

Zurück zu „Spur H0“