Gebäude für meine Gartenbahn Anlage Spur G

Bereich für alle Themen rund um die Spuren 0, 1, G und größer, sowie zu Gartenbahnen aller Modellbahnhersteller.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Gebäude für meine Gartenbahn Anlage Spur G

#1

Beitrag von alter Raucher » Fr 5. Okt 2018, 07:46

Moin zusammen,
heute wollte ich mein erstes Haus für die Gartenbahn vorstellen.
Bild
Ich habe mir Steine für den Krippenbau gekauft. Das Grundgerüst vom Streckenwärterhaus ist aus 3mm Kunststoff zusammen gebaut.
Die Steine habe ich leider nicht mit Haftgrund behandelt, das habe ich dann erst später fest stellen dürfen.
Bild
Einen Maßstab in diesem Sinn habe ich mit der Figur heraus gefunden.
Beim Mauern hat mir dan die Heißklebepistole geholfen und hierbei ist mir dann aufgefallen das ich die Steine alle mit Haftgrund vorstreichen muss.
Beim heraussägen für die Tür und Fensteröffnungen ist mir der eine und andere Stein heraus gefallen.
Bild
Auch für das Dach habe ich die 3mm Kunststoffplatten verwenden können.
Bild
Jetzt geht es zum verfugen der Bruchsteine, hierfür verwende ich Flexkleber für außen und innen.
Der Kleber wird normal angerührt und mit einem Borstenpinsel auf der Wand verteilt.
Bild
Wenn der Flexkleber durch getrocknet ist kann man mit einer Messerklinge die Fugen etwas auskratzen den dann kommen
die Steine noch besser hervor!
Bild
Und zum Schluss vom Rohbau kommt wieder der Haftgrund ins Spiel, in mehreren Lagen wird der Haftgrund aufgetragen damit der Flexkleber nicht anfängt zu bröseln und die Farbe soll ja auch lange an den Wänden halten.
Bild
Wenn auch der Haftgrund richtig trocken ist kann man die Wände mit Farbe beschmieren.
Ich habe die alten Revell Farben genommen und mit Verdünner sehr flüssig gemacht, damit die Farbe auch in alle noch offenen Poren ziehen kann.
Bild
Mit einem anderen Revell Farbton habe ich dann die Rundbögen etwas hervor gehoben.
Noch immer nicht genug von dem Hobby!
www.rafeba.de.tl Da gibt es noch einige Bilder von meinem Hobby zu sehen.

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Gebäude für meine Gartenbahn Anlage Spur G

#2

Beitrag von alter Raucher » Fr 5. Okt 2018, 07:56

Teil 2
Ein Haus braucht auch Türen und Fenster.
Bild
Das ist die Straßenansicht und hier ist die erste Tür, aus Streichhölzern erbaut und mit einem dunkelen braun gestrichen.
Bild
Hier sieht man die Gleisseite mit einer anderen Tür die auch aus Streichhölzern gebaut wurde.
Keine Angst die Zündköpfe waren bei der Lieferung nicht aufgetragen. Das sind ganz einfache Bastelhölzer die die Größen eines Streichholze haben.
Bild
Nachdem auch alle Fenster eingebaut sind kann es jetzt mit dem Dachdecken los gehen.
Bild
Das sind die Dachziegel aus roten Ton und davon habe ich mir gleich 300 Stück gekauft.
Bild
So wie bekommt man nur die Ziegel zum Halten?
Dafür habe ich Silikon benutzt das hat ja schon beim Einschottern meier Gleise sehr gut geholfen!
Bild
Die Firststeine habe ich erst gestern bestellt und wenn die angekommen sind kann ich an dieser Baustelle weiter machen!
Bild
Und ich habe noch einige Ziegel über. Mit 270 Dachziegel habe ich dieses Hausdach verkleidet bekommen.
Wenn ich die Firstziegel aufgeklebt habe kommt eine Schicht Klarlack auf das Dach um das Ganze zu versiegeln.

Das war es erst einmal vom Bau meine ersten Gebäude für meine LGB Gartenbagn Anlage.
Bis bald Gruß
Karsten
Noch immer nicht genug von dem Hobby!
www.rafeba.de.tl Da gibt es noch einige Bilder von meinem Hobby zu sehen.


Mad Max der Wahre
S-Bahn (S)
Beiträge: 18
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 15:37
Deutschland

Re: Gebäude für meine Gartenbahn Anlage Spur G

#3

Beitrag von Mad Max der Wahre » Sa 6. Okt 2018, 08:38

Hallo Karsten,

das sieht doch schon klasse aus!
Grüße aus Unterfranken sendet Max.

"Mäx", nicht "Max", denn das ist/war mein Vater.

Qualität aus Franken - garantiert NICHT aus Bayern.

Geld allein macht nicht glücklich, außer man kauft dafür Eisenbahn.

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Gebäude für meine Gartenbahn Anlage Spur G

#4

Beitrag von alter Raucher » Sa 13. Okt 2018, 07:15

Moin zusammen,
ich habe jetzt eine ganze Woche auf meine Firststeinbestellung gewartet und die Teile sind bis heute nicht bei mir aufgeschlagen.
Aus diesem Grund habe ich einfach mal eine lange Bastelpause eingelegt.
Wenn ich die Teile bis nächste Woche nicht bekommen habe muss ich woanders bestellen.

Bis bald Gruß
Karsten :shock:
Noch immer nicht genug von dem Hobby!
www.rafeba.de.tl Da gibt es noch einige Bilder von meinem Hobby zu sehen.

Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Gebäude für meine Gartenbahn Anlage Spur G

#5

Beitrag von alter Raucher » So 14. Okt 2018, 09:06

Moin zusammen,
heute kann ich doch wieder vom Hausbau berichten.
Bild
Hier soll das Streckenwärterhaus aufgestellt werden.
Nur das Dach sieht mir noch zu neu aus.
Bild
Bild
So nun ist es aber gut, ich muss für den Anbah noch eine Tür bauen und das kleine Dach soll auch noch etwas gealtert werden.
Eine Inneneinrichtung werde ich nicht bauen, hier soll ein Servo eingebaut werden der die Weiche stellen soll.
Von Außen kommen aber noch ein Paar LEDs angebaut.

Für heute reicht es mir habe die halbe Nacht am Dach herum gestrichen.
Bis bald Gruß
Karsten
Noch immer nicht genug von dem Hobby!
www.rafeba.de.tl Da gibt es noch einige Bilder von meinem Hobby zu sehen.

Antworten

Zurück zu „Große Spuren (Spur 0, 1, G) und Gartenbahn“