Willkommen 

RE: Treni Ticino-Lombardia

#1 von Chiasso , 19.04.2016 13:45

Hallo Zusammen!
Gerne stelle ich euch meine Pläne vor. Ich möchte einen Grenzbahnhof bauen. Geografisch denke ich an den Bahnhof von Chiasso. Mit der Hoffnung verbunden, dass dieser durch die NEAT an wichtigkeit gewinnt .Weitere Informationen könnt ihr unten entnehmen. Anhand dem Gleisplan seht ihr wie ich mir das ganze mehr oder weniger vorstelle. Lugano wäre für den Schweizer Teil und Como für den Italienischen Teil
Was denkt ihr über die Gleisplanung? Welche scheint euch am besten zu passen? Habt ihr bessere Ideen? Ich bin offen für alle Anregungen.
In dieser Woche sollten die Holzplatten geliefert werden. Ich hoffe euch diese ende Woche zu zeigen, damit Ihr einen besseren Einblick in den Raum bekommt.


Zitat
1. Titel


Treni Ticino-Lombardia

Zitat
2. Spurweite & Gleissystem


H0, Märklin C Gleise

Zitat
3. Raum & Anlage


Platte1
Länge: 1.50m
Breite: 2.00m
Platte2
Länge: 1.00m
Breite: 2.30m
Platte3(nicht auf Skizze befindet sich rechts von Chiasso Cargo
Länge: 0.50m
Breite: 0.60m
Platten sind bereits bestellt



Welcher Gleisplan ist am geeignetsten?

Zitat
4. Technisches
4.1 Modellbahn vs. Spielbahn


50-50

Zitat
4.2 Hauptbahn und/oder Nebenbahn


Hauptbahn

Zitat
4.3 Mindestradius (sichtbar / verdeckt)
4.4 Maximale Steigung
4.5 Maximale Zugslänge
4.6 Anlagenhöhe der Hauptebene
4.7 Anlagentiefe (minimal, maximal)
4.8 Eingriffslücken / Servicegang


Ziemlich Flexibel

Zitat
4.9 Schattenbahnhof / Fiddle Yard


Nein

Zitat
4.10 Oberleitung ja / nein


Nein

Zitat
5. Steuerung
5.1 Fahren analog oder digital


Digital

Zitat
5.2 Steuern analog oder digital


Mobile Station 1 (Märklin)

Zitat
5.3 PC-Steuerung


Momentan Nein

Zitat
6. Motive
6.1 Epoche


V und VI

Zitat
6.2 Bahnhofstyp


Chiasso (Durchgangs aber auch Endbahnhof)

Zitat
6.3 Landschaft


Europäisch (Grenze Schweiz-Italien)

Zitat
6.4 Szenerie (Stadt, Vorstadt, Land; Industrie, Gewerbe)


Stadt, Land und kleiner Gewerbe Teil bei Chiasso Cargo
6

Zitat
.5 Bw (Bahnbetriebswerk), Lokeinsatzstelle (Kleinst-Bw)


Momentan Nein

Zitat

7. Sonstiges


Geplante Zugsverbindungen

Zitat
Personenverkehr


Trennord Como-Chiasso (Daher Endbahnhof)
Tilo Lugano- Chiasso (noch keine Fahrzeuge)
EC Lugano-Milano (Ital. Lok fehlt noch)
IR Lugano-Chiasso (vorhanden)

Zitat
Cargo


verschiedene Verbindungen mit stellplätze in Chiasso Cargo. Taurus von ÖBB und DB vorhanden daher kein Problem mit den Loks. Die fahren ja auch in der realität in den Süden.


Chiasso  
Chiasso
S-Bahn (S)
Beiträge: 21
Registriert am: 18.04.2016


RE: Treni Ticino-Lombardia

#2 von Loki2014 ( gelöscht ) , 19.04.2016 17:35

Hallo Chiasso

Dein Vorhaben eine Anlage mit Schwerpunkt Grenzbahnhof CH-I zu bauen finde ich sehr interessant. Der Gleisbild des Bahnhofs Chiasso ist natürlich um einiges grösser und abwechslungsreicher, dürfte aber aufgrund Deiner Platzverhältnisse nicht annähernd umsetzbar sein. Sind die beiden Bahnhöfe Lugano und Como nur angedacht oder halten dort Deine Züge? Falls ja, würde ich dort noch das eine oder andere Abstell- oder Durchfahrtsgleis hinzufügen.

Was Deine Gleispläne anbetrifft, tendiere ich zum zweiten Vorschlag. Wie gestaltest Du die Mitte der Anlage?

Ich werde Dein Vorhaben auf jeden Fall mitverfolgen.

Grüsse
Sven


Loki2014

RE: Treni Ticino-Lombardia

#3 von Chiasso , 26.04.2016 19:47

Hallo Modellbahnfreunde

Seit heute befinden sich die Holzplatten auf den "Klappböcke" (Auf Schweizerdeutsch "Böckli" hoffe die Übersetzung stimmt).





Demnächst werde ich noch die Platten genau zuschneiden damit sie schön an die Wand kommen und es keinen Leerraum mehr gibt.
Bezüglich dem Gleisplan werde ich wie von [user]Loki2014[/user] vorgeschlagen das Gleisbild Nummer 2 verwenden. Falls ich jedoch merke das ich noch genügend Volt auf der MS1 habe, werde ich Gleisplan Nummer 4 oder 5 genauer unter die Lupe nehmen.

Im moment plane ich keine Stationen in Como und Lugano. Jedoch habe ich mir Gedanken gemacht die Station "Como Lago" in die Anlage zu integrieren. Sprich eine Spur zu machen, welche nach der Ausfahrt Richtung Como in die Obere Hälfte der Anlage Mitte führt. Dies ist jedoch momentan noch Zukunftsmusik. Dadurch hätte ich in der Mitte der Platte bereits etwas Action.

Falls jemand Ideen hat was ich in der Mitte machen soll bin ich offen für Anregungen.

Ich wünsch euch noch einen schönen Abend
A presto!


Chiasso  
Chiasso
S-Bahn (S)
Beiträge: 21
Registriert am: 18.04.2016


RE: Treni Ticino-Lombardia

#4 von Chiasso , 19.05.2016 17:14

Hallo Zusammen

Ich habe mich nun für den Gleisplan Nummer 5 entschieden. Als nächster Schritt werde ich mit Kleister und Zeitung die Steigung gestalten. Für den Bahnhof benötige ich noch C-Weichen diese werde ich in den nächsten Tagen organisieren. Die Platte Nummer 3 wird erst dann in der Ecke eingebaut. Der Cargo Bereich ist noch improvisiert. Die Gleise werden später so stehen, wie sie im Gleisplan vorgesehen sind.




Chiasso  
Chiasso
S-Bahn (S)
Beiträge: 21
Registriert am: 18.04.2016


RE: Treni Ticino-Lombardia

#5 von lernkern , 22.05.2016 15:18

Hallo Chiasso.

Zitat von Chiasso



Ich habe mir grade mal deinen Gleisplan 5 angesehen. Es geht mir um die Weiche im Bild links von dem Gleis, in dem die Güterwagen stehen (eine Linksweiche). Am anderen Ende dieses Gleises (im Bild nicht zu sehen) hast du eine Rechtsweiche. Tausche die beiden Weichen gegeneinander aus, indem du sie in den Bogen legst. Dann hast du die S-Kurve weg und die Nutzlänge des Gleises wird größer. Das müsste beim C-Gleis eigentlich recht einfach machbar sein.

Grüße

Jörg


Also dann, nach Corona um halb Sechs im Kelch


 
lernkern
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.940
Registriert am: 02.12.2011
Ort: Kopenhagen
Spurweite H0, H0m
Steuerung DCC++ mit JMRI DecoderPro
Stromart AC, DC, Digital


RE: Treni Ticino-Lombardia

#6 von Chiasso , 01.06.2016 09:16

Hallo Zusammen

Pünktlich zur Eröffnung des Gotthard Basistunnels melde ich mich wieder.
Bei meiner Anlage habe ich begonnen die Steigungen mit Kleister zu verstecken bzw. verkleiden. Damit der Kleister auch hält habe ich die Zeitung mit dem Kleister auf das Eisengitter geklebt. Dies werde in den nächsten Tagen abschliessen.
@lernkern, Danke für deinen Input ich werde mir dies, sobald ich Zeit habe bei der Anlage genauer anschauen


Steigung Richtung Lugano, Gotthard


Chiasso  
Chiasso
S-Bahn (S)
Beiträge: 21
Registriert am: 18.04.2016


RE: Treni Ticino-Lombardia

#7 von Chiasso , 26.06.2016 17:45

Moin Moin,

Es hat sich in der Zwischenzeit einiges getan auf meiner Anlage. Der Gleisplan wurde aus dem Fenster geworfen. Dies war der Fall weil, meiner Meinung nach die Züge zu schnell wieder in Chiasso waren. Also musste ich in Richtung Norden (Lugano) die Gleise neu verlegen. Dies tat ich dann auch. Neu fahren die Züge nach der ersten Steigung eine 90Grad Kurve und steigen dann weiter bis Sie im "Monte Generi" kehren. Dadurch konnte ich die Fahrzeit beinnahe verdoppeln. Viel Zeit habe ich in die Steigung investiert weil, dies die grösste Gefahr für einen klassischen "Wagenverlust" darstellt. Ich werde nun die Anlage so mal einige Tage testen und Anpassungen vornehmen bevor ich die nächste Etappe Kleistere.








Chiasso  
Chiasso
S-Bahn (S)
Beiträge: 21
Registriert am: 18.04.2016


RE: Treni Ticino-Lombardia

#8 von Chiasso , 29.07.2016 10:52

Ciao

Die Modelleisenbahn zwischen Como und Bellinzona nimmt form an. Mit Kleister habe ich die unterste Schicht für das Gelände gebaut. Zusätzlich habe ich die MS 1 aussortiert und durch eine CS1 ersetzt. Der Pendelbetrieb für den Tilo von Chiasso via Monte Olimpino I zurück nach Chiasso ist nun möglich. Da ich die Zusatz Module Viessmann Co. erfolgreich einstellen konnte.






Chiasso  
Chiasso
S-Bahn (S)
Beiträge: 21
Registriert am: 18.04.2016


RE: Treni Ticino-Lombardia

#9 von Chiasso , 13.08.2018 21:25

Hallo zusammen

Nach mehr als 2 Jahren ohne Eintrag nun ein kleines Update.
https://youtu.be/6Hd8bt4aRhQ

Als nächsten Schritt werde ich mit dem Gipsen beginnen.


Chiasso  
Chiasso
S-Bahn (S)
Beiträge: 21
Registriert am: 18.04.2016


RE: Treni Ticino-Lombardia

#10 von Chiasso , 30.11.2018 21:48

Liebe Stummis

Diese Woche hatte ich mal wieder bisschen Zeit für die Moba Die Bauarbeiten am Berg gehen langsam vorwärts. Hier die Ergebnisse von meinem versuch die Alpen zu Gipsen. Das ging recht einfach. https://www.youtube.com/watch?v=Y8HLhGRKfc8

Nächste Teilziele:
- Eine Blockstrecke mit der CS1 realisieren um damit das Risiko von Unfällen zu minimieren.
- Bahnhof realistischer gestalen
- Alpen komplett fertig Gipsen mit Zugangsmöglichkeiten


Chiasso  
Chiasso
S-Bahn (S)
Beiträge: 21
Registriert am: 18.04.2016


RE: Treni Ticino-Lombardia

#11 von Chiasso , 27.04.2019 19:14

Hallo zusammen

über Ostern hatte ich endlich wieder für die MOBA Zeit. Dabei habe ich vorwiegend an der Stabilität der Gleise (Fahrwege) gearbeitet. Da ich leider immer noch Mühe mit der Steigung bekunde. Ich habe dort einige Anfänger Fehler gemacht und versuche diese nun zu beheben. Des Weitern verfüge ich neu über eine automatische Weiche, welche ich für Rangierarbeiten im Tunnel gebrauchen kann. Auch habe ich mir das Märklin SBB Gotthard Panorama Express Set gekauft.

Ich habe hier einige Filmaufnahmen für Euch zusammengestellt.

Ich würde mich über ein like von dir freuen


Chiasso  
Chiasso
S-Bahn (S)
Beiträge: 21
Registriert am: 18.04.2016


RE: Treni Ticino-Lombardia

#12 von Chiasso , 23.03.2021 09:32

Hallo Zusammen,

Ich hatte mal wieder Zeit an der Anlage zu bauen. Hier einige Bilder





und hier noch ein kleines Video


Chiasso  
Chiasso
S-Bahn (S)
Beiträge: 21
Registriert am: 18.04.2016


RE: Treni Ticino-Lombardia

#13 von Chiasso , 07.04.2021 14:23

Es freut mich, dir meine Modelleisenbahn zu präsenteren. Es handelt sich um die Epoche VI ab etwa 2005. Dargestellt wird der Grenzverkehr zwischen Italien und der Schweiz. In der Realität spielt sich dies in der Gegend von Chiasso (CH) und Como (IT) ab.


Chiasso  
Chiasso
S-Bahn (S)
Beiträge: 21
Registriert am: 18.04.2016


RE: Treni Ticino-Lombardia

#14 von Chiasso , 18.04.2021 12:29

Hier eine Perspektive, welche es in Zukunft nicht mehr geben wird. Das Viadukt wird demnächst abgerissen und ersetzt.


Trenitalia_Maurizio und Sofela haben sich bedankt!
Chiasso  
Chiasso
S-Bahn (S)
Beiträge: 21
Registriert am: 18.04.2016


RE: Treni Ticino-Lombardia

#15 von Trenitalia_Maurizio , 02.06.2021 21:18

Toll, Trenitalia! Werde das Projekt verfolgen!


Trenitalia_Maurizio  
Trenitalia_Maurizio
Beiträge: 1
Registriert am: 02.06.2021


RE: Treni Ticino-Lombardia

#16 von Sofela , 05.06.2021 10:49

Hallo Chiasso,

danke für deine viele Mühe, hier den Baufortschritt deiner Anlage zu präsentieren, und das weitgehend ohne Antworten hier... Wenn ich das richtig sehe, hat deine Anlage nicht mehr viel mit dem ersten Plan gemein, ist deutlich umfangreicher geworden. Den Zügen beim Fahren zuzusehen, macht auf jeden Fall Spaß!

Deine Art zu bauen ist - im Vergleich zum Meisten, was hier im Forum gezeigt wird - sagen wir mal "speziell". Du nimmst, was grad da ist, flickst vieles zusammen. Ich muss ganz ehrluch sagen, das macht mir Mut! Ich bin auch gerade dabei, meine erste Anlage zu bauen, und es klappt nicht annähernd so wie in den schönen Anleitungsvideos. Und manchmal fehlt es mir auch schlicht an Geduld.

Also, mach weiter so, ich bleib dran!


Beste Grüße, Peter


 
Sofela
S-Bahn (S)
Beiträge: 19
Registriert am: 27.08.2019
Ort: Niederkrüchten
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


   

Kompakte Anlagen in Spur N - Kulissenanlage Wippermühle - Staubschutz & Sommerpause
Servo überflur einbauen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 38
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz