RE: Märklinkran Goliath (49954) - Motor Ausleger heben defekt

#1 von DampflokDB ( gelöscht ) , 05.08.2016 08:44

Hallo Kollegen,

ich habe vor einigen Wochen den Kran geliefert bekommen. Ein schönes Modell. Leider hat nach ein paar mal den Ausleger heben und senken hat der Antrieb den Geist aufgegeben. Drehen und Haken senken/heben funktionieren noch.
Nach dem ich den Kran zum Händler gebracht hatte, ist dieser letzte Woche aus der Reparatur zurück gekommen. Jetzt habe ich das gleiche Problem wieder. Werde diesen heute wieder zum Händler zurück bringen.
Ich habe im Forum gelesen, dass noch zwei andere Kollegen das gleiche Problem haben.
Gibt es noch mehr Kräne, die nicht funktionieren?

Beim älteren Kran (49950) hatte ich überhaupt keine Probleme. Dieser läuft schon Jahr auf meiner Anlage.

Wäre nett ein Feedback von Euch zu bekommen.


DampflokDB

RE: Märklinkran Goliath (49954) - Motor Ausleger heben defekt

#2 von Arno , 05.08.2016 13:33

Zitat von DampflokDB
Hallo Kollegen,

....................................

Beim älteren Kran (49950) hatte ich überhaupt keine Probleme. Dieser läuft schon Jahr auf meiner Anlage.

Wäre nett ein Feedback von Euch zu bekommen.




Hallo,

auch ich habe bisher mit dem älteren (49950) keinerlei Probleme.

Ich hatte schon an anderer Stelle die Vermutung geäußert, daß die technischen Änderungen gegenüber dem 49950, die in Verbindung mit der Unterbringung des Lärmbausteines und Lautsprechers erforderlich waren, wohl für die Verschlechterung der Funktionen verantwortlich sind.

Gruß
Wilhelm


Arno  
Arno
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.506
Registriert am: 19.02.2007
Gleise K-Gleise
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart DC


RE: Märklinkran Goliath (49954) - Motor Ausleger heben defekt

#3 von DampflokDB ( gelöscht ) , 06.08.2016 17:30

Ich bin ja mal auf die Diagnose von Märklin gespannt.

Leider gibt es ja keine Schaltpläne mehr. Ich denke auch das es an der Elektronik liegt.
Ich wollte den Kran aber nicht zerlegen, da ja noch Garantie drauf ist.


DampflokDB

RE: Märklinkran Goliath (49954) - Motor Ausleger heben defekt

#4 von janbahn , 15.08.2016 17:41

......auch mein Goliathkran von Märklin hat nach 3 Minuten den Geist aufgegeben auch bei mir lässt sich der Ausleger nicht mehr nach unten legen -wie immer macht der Kunde die Endkontrolle.....


janbahn  
janbahn
Beiträge: 6
Registriert am: 23.01.2011


RE: Märklinkran Goliath (49954) - Motor Ausleger heben defekt

#5 von DampflokDB ( gelöscht ) , 17.08.2016 06:39

Hallo jahnbahn,

ich habe meinen jetzt zum zweiten mal über meinen Händler bei Märklin eingeschickt.
Ich bin schon auf die Fehlerdiagnose gespannt.


DampflokDB

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz