RE: H0 Post Fahrzeuge

#1 von MoBaFahrer216 , 01.01.2017 20:41

Hallo Stummis,
ich denke mal, dass jeder von euch mindestens ein Auto oder einen Bus der alten Bundespost oder neuen Post AG hat. Eigentlich Grund genug, dazu auch mal einen Thread zu eröffnen.



MB O 321 und anderer MB-Post LKW von Brekina und Opel Vivaro DHL von Rietze.

Ich warte auf eure Bilder.
Viele Grüße
Richard


Viele Grüße
Richard


Mitglied im MEC Limburg-Hadamar

Märklin-Loks digitalisieren: ein kleiner Leitfaden

FRAMSTler


 
MoBaFahrer216
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.641
Registriert am: 03.10.2015
Ort: Limburg a.d. Lahn
Gleise M-Gleise
Spurweite H0
Steuerung MS2, Magnetartikel analog
Stromart AC, Digital


RE: H0 Post Fahrzeuge

#2 von Modellstraßenbahner , 02.01.2017 11:39

Hallo Richard


MAN Fahrschule der deutschen Bundespost....


... und ein Goggo der vorbei zieht.


 
Modellstraßenbahner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 90
Registriert am: 09.06.2015
Spurweite H0


RE: H0 Post Fahrzeuge

#3 von Ermel , 02.01.2017 18:59

Brekina Mercedes O 10000, Baujahr 1937-39, der Deutschen Bundespost, Zustand frühe 50er Jahre:



Brekina-Modell aus der Post-Philatelie-Sonderserie 11 (dort unsinnigerweise zusammen mit einem roten Bus der Reichspost); Innenausstattung, Fenstergummis und Schiebefenster nachlackiert, Bereifung leicht gealtert, Scheinwerfer mit Bondic neu verglast. Todo: Weinert-Dachgepäckträger.

Unbearbeitete Serienmodelle hab ich einige, aber keine Fotos davon -- finde ich langweilig. Deswegen bis auf weiteres nur der Bus.

Liebe Grüße, Ermel.


Öfter mal was Neues:
http://blog.modellbahnfrokler.de/


 
Ermel
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 407
Registriert am: 04.09.2011
Homepage: Link
Spurweite H0


RE: H0 Post Fahrzeuge

#4 von Modellautobahnen , 02.01.2017 19:47

Hallo
Es hat sich im ersten Bild auch ein DHL eingeschlichen. Zählt das auch?


Gruß
Siegmund


Modellautobahnen  
Modellautobahnen
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 298
Registriert am: 24.07.2014
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, 0, 00, 1
Stromart Digital


RE: H0 Post Fahrzeuge

#5 von MoBaFahrer216 , 03.01.2017 13:06

Hallo Siegmund,
ja, DHL zählt auch. Schließlich soll hier Epochenmäßig niemand ausgeschlossen werden.
Von Epoche I bis Epoche VI ist jedes Postfahrzeug erlaubt, egal ob Ost- oder Westdeutschland.
Auf diese Weise wird der Thread eine große Sammlung der (Modell-) Postfahrzeuge, die in Good old (und new) Germany fuhren (und auch noch fahren).

@Ermel: Schöne farbliche Überarbeitung deines Postbusses. Sind die Vorderräder tatsächlich leicht eingeschlagen?
Grüße
Richard


Viele Grüße
Richard


Mitglied im MEC Limburg-Hadamar

Märklin-Loks digitalisieren: ein kleiner Leitfaden

FRAMSTler


 
MoBaFahrer216
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.641
Registriert am: 03.10.2015
Ort: Limburg a.d. Lahn
Gleise M-Gleise
Spurweite H0
Steuerung MS2, Magnetartikel analog
Stromart AC, Digital


RE: H0 Post Fahrzeuge

#6 von Ermel , 03.01.2017 19:46

Zitat von MoBaFahrer216
@Ermel: Schöne farbliche Überarbeitung deines Postbusses. Sind die Vorderräder tatsächlich leicht eingeschlagen?


Ja, aber auf die rauhe Methode: Achse verbogen und eingeklebt. Meine Autos müssen nicht rollen, dann rollen sie nur irgendwann von der Modulkante ...

Liebe Grüße, Ermel.


Öfter mal was Neues:
http://blog.modellbahnfrokler.de/


 
Ermel
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 407
Registriert am: 04.09.2011
Homepage: Link
Spurweite H0


RE: H0 Post Fahrzeuge

#7 von ThomasR , 03.01.2017 20:34

Es gab von 2003 bis 2008 versch. Serien (13-19) für die Post,hergestellt von Brekina
2003 Opel Blitz Schnelllastwagen in gelb (Postdienst und grau Fernemlder)
2004 LKW MB L325 dito Farbgebung
2005 Omnibus MB 6600H
2006 MB L322 mit Anhänger und Weber-Behältern
2007 den Bus Krauss-Maffei KMO150
2008 Enser Zugmaschine mit Eylert-Paketanhänger

Alles hier zu sehen:
http://brekina.de/service/sammlerservice/deutsche-post/

Rote Post war von 1935 ca - 1945 in der Farbe der "nationalsozialistischen Erhebung" (O-Ton Deutsche Verkehrszeitung vom 17.11.1934).

Von Busch gab es den MB O3500 in diversen Ausführungen, Deutsche Bundespost, Schweizer Post und österreichische Post.
Der stammt noch aus dem Praline-Programm
https://www.busch-model.info/automodelle...post-fahrzeuge/

Was mir noch fehlt ist ein Fridolin, das ist ein VW 149.


ThomasR  
ThomasR
InterCity (IC)
Beiträge: 565
Registriert am: 07.01.2009
Steuerung IB mit DCC


RE: H0 Post Fahrzeuge

#8 von Railstefan , 04.01.2017 12:57

Hallo,

ich habe gerade für einen Bekannten eine größere Sammlung Postfahrzeuge der deutschen Post Philatelie über ebay verkauft. Davon kann ich ein paar Bilder zeigen.
Hier aber zuerst mal der Brekina VW Fridolin (Art-Nr 2590 und ein Mercedes L319



Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: Die Erkenroder Straßenbahn - WälderJet zu Besuch

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.878
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: H0 Post Fahrzeuge

#9 von Railstefan , 04.01.2017 13:08

und hier einige der sonstigen Post-Fahrzeuge:

Brekina VW Golf 1 Postdienst und Fernmeldedienst:


Brekina Weihnachtsedition 2005 - Unimog:



Brekina Serie 16 / Postbus Mercedes O 6600 H:



Brekina "Fahrende Postschule" - Büssing Bus 6500 T:



Brekina Post-Kasten-Enten mehrerer Postverwaltungen (Bundespost / Saargebiet / Frankreich):



Brekina L319 Post-Feuerwehr:



Weitere folgen demnächst

Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: Die Erkenroder Straßenbahn - WälderJet zu Besuch

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.878
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: H0 Post Fahrzeuge

#10 von Railstefan , 04.01.2017 13:17

und jetzt ist schon demnächst...

Brekina - 50 Jahre Deutsches Fernsehen - Der Übertragungsdienst der Deutschen Bundespost - Unimog 411 mit Koffer-Anhänger:



Brekina - 50 Jahre Unimog - 2 Unimog 411 in gelb + grau der DBP:



Brekina - Postbeförderung in der DDR - IFA S 4000-1 + Wartburg 311:



Brekina Serie 10 - Büssing 8000 Hängerzug des Fernmeldedienstes:


Brekina Serie 15 - 2 x Mercedes L325 - gelb + grau:


Brekina - 50 Jahre VW Bully:



und zum Abschluss noch einen Sachsenmodelle-Flachwagen beladen mit 2 Goggo-Transportern in gelb und grau:


Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: Die Erkenroder Straßenbahn - WälderJet zu Besuch

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.878
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: H0 Post Fahrzeuge

#11 von Modellstraßenbahner , 04.01.2017 15:35

Den Fridolin hätt' ich auch gern. (Habe leider nur die Lufthansa Variante) Weiter geht es mit einem Mercedes Postbus von Wiking:


 
Modellstraßenbahner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 90
Registriert am: 09.06.2015
Spurweite H0


RE: H0 Post Fahrzeuge

#12 von ThomasR , 09.01.2017 21:37

der grauen Postgolf gab es nie. Es wurden seit ca 1971 alle Postfahrzeuge in gelb geliefert und zwar in einem neuen bleifreien Farbton. Der war etwas dunkler. Diese Farbe wurde damals auf Anweisung des Ministers Gscheidle entwickelt, der als gelernter Fernmelder mit den Gefahren von Blei sehr vertraut war. Deswegen wurden damals auch die ersten bleifreien Kabel eingeführt u.a. längswasserdichte Kunststoffkabel. Der Golf kam aber erst ab 1975 in den Postdienst.


ThomasR  
ThomasR
InterCity (IC)
Beiträge: 565
Registriert am: 07.01.2009
Steuerung IB mit DCC


RE: H0 Post Fahrzeuge

#13 von MoBaFahrer216 , 12.01.2017 16:16

Hallo,
Neuzugang:



Wiking MB O 305 Bundespost
Grüße
Richard


Viele Grüße
Richard


Mitglied im MEC Limburg-Hadamar

Märklin-Loks digitalisieren: ein kleiner Leitfaden

FRAMSTler


 
MoBaFahrer216
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.641
Registriert am: 03.10.2015
Ort: Limburg a.d. Lahn
Gleise M-Gleise
Spurweite H0
Steuerung MS2, Magnetartikel analog
Stromart AC, Digital


RE: H0 Post Fahrzeuge

#14 von ThomasR , 12.01.2017 20:01

Da ist kein G. G bedeutet geschoben oder Gelenkzug.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_O_305

Die Wikipedia ist zwar nicht immer richtig, aber hier stimmt es mit meiner Erinnerung aus den DB intern Heften (Mitarbeiterinformation der Daimler-Benz AG) überein, die meine Oma immer erhielt.


ThomasR  
ThomasR
InterCity (IC)
Beiträge: 565
Registriert am: 07.01.2009
Steuerung IB mit DCC


RE: H0 Post Fahrzeuge

#15 von Modellstraßenbahner , 13.01.2017 00:25

Hallo Richard
Zum Thema Post kann ich leider nur noch ein Foto beitragen...



... mehr Postler hab' ich leider nicht. Wenn mein Postamt mal fertig ist gibt es bei mir sicher auch ein paar Neuzugänge.


 
Modellstraßenbahner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 90
Registriert am: 09.06.2015
Spurweite H0


RE: H0 Post Fahrzeuge

#16 von msslovi0 , 13.01.2017 13:24

Dann will ich hier mal was von DHL beisteuern. Den gab's letztes Jahr auf ner Infoveranstaltung für Versandhändler von der Niederlassung.


Franconian & Western - Züge, Technik, Modellbahnerei


 
msslovi0
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 433
Registriert am: 14.04.2015
Homepage: Link
Ort: Mainz
Spurweite H0, H0m, N, G
Steuerung Z21, PIKO SmartControl (die echte, nicht die light!)
Stromart DC, Digital


RE: H0 Post Fahrzeuge

#17 von MoBaFahrer216 , 13.01.2017 16:00

Zitat von ThomasR
G bedeutet [...] Gelenkzug.


Dachte ich mir.
Hier gibt es die passende Ergänzung diese Threads für normale Busse und auch für Taxis. Ich habe im Stummisforum bisher noch keinen solchen Thread entdeckt.
Grüße
Richard


Viele Grüße
Richard


Mitglied im MEC Limburg-Hadamar

Märklin-Loks digitalisieren: ein kleiner Leitfaden

FRAMSTler


 
MoBaFahrer216
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.641
Registriert am: 03.10.2015
Ort: Limburg a.d. Lahn
Gleise M-Gleise
Spurweite H0
Steuerung MS2, Magnetartikel analog
Stromart AC, Digital


RE: H0 Post Fahrzeuge

#18 von ThomasR , 15.01.2017 21:07

Ich habe gerade in ebay Brekina Serie 6, drei VW Fahrzeuge (Bus, Käfer mit Dachträger und Fridolin) für 9,50 geschossen. Jetzt mal abwarten, bis das da ist.


ThomasR  
ThomasR
InterCity (IC)
Beiträge: 565
Registriert am: 07.01.2009
Steuerung IB mit DCC


RE: H0 Post Fahrzeuge

#19 von MoBaFahrer216 , 16.01.2017 14:59

Da bin ich ja mal auf die Bilder gespannt.


Viele Grüße
Richard


Mitglied im MEC Limburg-Hadamar

Märklin-Loks digitalisieren: ein kleiner Leitfaden

FRAMSTler


 
MoBaFahrer216
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.641
Registriert am: 03.10.2015
Ort: Limburg a.d. Lahn
Gleise M-Gleise
Spurweite H0
Steuerung MS2, Magnetartikel analog
Stromart AC, Digital


RE: H0 Post Fahrzeuge

#20 von raily , 17.02.2017 06:09

Moin zusammen, moin Richard,

wenn du meine Postfahrzeuge sehen möchtest, dann brauchst du nur die bezeichnete Brekina-Sammlerseite aufrufen,
bis auf wenige Sondereditionen, die direkt mit Bundespost nichts zu tun haben, sind alle vorrätig,
einen Teil davon haben die Kollegen ja schon gezeigt.

Hier mal ein paar Postbusse, wobei sich auch der eine oder andere Bahnbus, sowie ein neutraler eingeschlichen hat:




Letztens gab es bei mir auf dem Testkreis noch eine kleine Szenerie dazu:




Interessant dabei ist ja die eine oder auch andere Sonderedition, die mit Bus so nix zu tun hat:




Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner ab `61 m. Pause, Ep.III-IVa, z.Zt. keine große Anlage, aber etwas DC dazu.

Meine Umbauten: Kleine Basteleien: BR 74 (Mä. 3095)

Die Mini-Moba: Mein Testkreis: Besuch aus dem Bregenzer Wald
___
wd.


 
raily
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.576
Registriert am: 02.07.2006
Ort: Bremen
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: H0 Post Fahrzeuge

#21 von schienensammler , 17.02.2017 07:45

..Feiner Thread!

Da habe ich auch noch einen:
MB L2500 - deutsche Reichspost

MB L2500 Wiking


Weichenzungen haben wenig zu sagen, sind dafür aber richtungsweisend.


 
schienensammler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 290
Registriert am: 04.02.2015
Ort: Bielefeld
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digital ( Ecos )
Stromart Digital


RE: H0 Post Fahrzeuge

#22 von raily , 17.02.2017 14:03

Hallo Erwin,

dann zeige ich mal den Bus dazu (auch wenn er nicht gesupert ist ):




Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner ab `61 m. Pause, Ep.III-IVa, z.Zt. keine große Anlage, aber etwas DC dazu.

Meine Umbauten: Kleine Basteleien: BR 74 (Mä. 3095)

Die Mini-Moba: Mein Testkreis: Besuch aus dem Bregenzer Wald
___
wd.


 
raily
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.576
Registriert am: 02.07.2006
Ort: Bremen
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: H0 Post Fahrzeuge

#23 von schienensammler , 17.02.2017 19:21

Zitat

Hallo Erwin,

dann zeige ich mal den Bus dazu (auch wenn er nicht gesupert ist ):




Was ein Bus! 💕👌

Was man früher nur für ein Gefühl für Fornmen hatte.. traumhaft.


Weichenzungen haben wenig zu sagen, sind dafür aber richtungsweisend.


 
schienensammler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 290
Registriert am: 04.02.2015
Ort: Bielefeld
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digital ( Ecos )
Stromart Digital


RE: H0 Post Fahrzeuge

#24 von Dirty-Harry , 17.02.2017 21:55

Hi zusammen,

auch ich habe mal aufgrund von Kindheitserinnerungen -in meiner Straße war eine Fernmeldebereichswerkstatt- mit dem Sammeln von Postmodellen begonnen und irgendwann später auch mit Post-Umbauten angefangen. Im Baumaschinenforum habe ich einige dieser Modelle eingestellt -

http://www.baumaschinenbilder.de/forum/t...htuser=0&page=1

(Meine aber, dass man die Modellbauseiten nur als angemeldetes Mitglied sehen kann......das Anmelden ist aber auch kein Problem.... Wenn ich es hinbekomme, stelle ich hier auch ein paar Aufnahmen ein.....)

Auch im Vorbildbereich gibt es einen recht interessanten Thread zu allen Arten von Post-Vorbildfahrzeugen.

http://www.baumaschinenbilder.de/forum/t...id=42003&page=1


Gruß aus dem Süden Harry


Gruß aus dem wilden Süden


Harry

http://www.werkstatt87.de


Dirty-Harry  
Dirty-Harry
InterRegio (IR)
Beiträge: 201
Registriert am: 14.12.2010
Homepage: Link
Ort: Karlsruhe
Spurweite H0


RE: H0 Post Fahrzeuge

#25 von Dirty-Harry , 17.02.2017 22:04


Gruß aus dem wilden Süden


Harry

http://www.werkstatt87.de


Dirty-Harry  
Dirty-Harry
InterRegio (IR)
Beiträge: 201
Registriert am: 14.12.2010
Homepage: Link
Ort: Karlsruhe
Spurweite H0


   

Es werde Licht — Beleuchtete Modellautos
H0 Car-System im Eigenbau

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz