RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#1 von hu.ms , 29.01.2017 17:43

Habe eine trix 22231 (ohne decoder, 21mtc) gekauft - ich weiss: schwinge falsch montiert: ist mir nicht wichtig - und will nun sound nachrüsten.

Bei meinen recherchen habe ich dieses video gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=UE1YFP10fKU
Esu-sounddecoder und henning-sound ? Dachte henning-sound gibt nur für zimo-sounddecoder.
Kann mir bitte jemand beschreiben wie man an diesen henning-sound für esu-loksoundV4 kommt und diesen auf den decoder einspielt.
Einen lokprogrammer habe ich.

Zum vergleich das esu-sondfile: https://www.youtube.com/watch?v=pDPXPdUv9sA

Andererseits ist es eigentlich preisgünstiger, wenn der henning-sound auf einen zimo mx645D in die lok kommt.

Über weitere sound-alternativen zu mä-standardsound würde ich mich auch freuen.

Hubert

Titel geändert am 16.05.17


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.516
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#2 von Walter S , 29.01.2017 20:11

Hubert,
ich weiß nicht genau was Du nun meinst,
aber Henning-Sound wird doch auch mit ESU Decoder angeboten.
So zu sehen auf seiner Homepage.

Gruß vom linken Niederrhein
Walter


 
Walter S
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 421
Registriert am: 17.09.2012
Ort: Niederrhein
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#3 von Oambegga Bockerl , 29.01.2017 20:37

Herr Henning macht in erster Linie Sound für Zimo und D&H, wenns sein muss auch für ESU. Der korrekte Zimo wäre allerdings ein MX644D. Wenn Du ein MXULFA oder eine Z21 hast, kannst Du dir das Soundprojekt plus Ladecode kaufen und selbst aufspielen. Ansonsten bei ELRIWA oder MEIBADIKU den Decoder bespielt kaufen. [emoji6]


Gesendet von iPod touch mit Tapatalk


Grüsse Thomas,

Roco Z21, cT/Tran ZF5/HR3,WLAN-Multimäuse, RocRail, HSI-88, ZIMO MXULFA, Peco Streamline Code 75 Umbau auf 3-Leiter, nur DCC-Decoder von cT/Tran, Lenz, Tams, LDT und Zimo, Anlage Bad Reichenhall im Bau.


 
Oambegga Bockerl
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.090
Registriert am: 26.10.2007
Ort: Passau
Gleise Peco Code 75 AC Umbau. Bescheuert, ich weiß...
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21 und cT/Tran ZF5, ZIMO MXULFA
Stromart Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#4 von hu.ms , 30.01.2017 17:56

Warum "wenns sein muss"?
Ich glaube er würde sounds für jeden machen der seinen preis bezahlt. "Sogar" für mätrix.

Habe ein Angebot für einen Henning-sound bespielten zimo mx644d angefordert. Schau mer mal.

Ach ja: nach der zu hörenden "bahnhofsansage" im obigen video (sächselt etwas ) ist das vermutlich eigentlich der sound für eine DR-lok.
Auf jeden fall gefällt er mir am besten von allen gehörten.

Und vielen dank für die antworten.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.516
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#5 von Oambegga Bockerl , 30.01.2017 18:20

Bahnhofsansagen gehören ohnehin in den Bahnhof...[emoji3][emoji6]


Gesendet von iPod touch mit Tapatalk


Grüsse Thomas,

Roco Z21, cT/Tran ZF5/HR3,WLAN-Multimäuse, RocRail, HSI-88, ZIMO MXULFA, Peco Streamline Code 75 Umbau auf 3-Leiter, nur DCC-Decoder von cT/Tran, Lenz, Tams, LDT und Zimo, Anlage Bad Reichenhall im Bau.


 
Oambegga Bockerl
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.090
Registriert am: 26.10.2007
Ort: Passau
Gleise Peco Code 75 AC Umbau. Bescheuert, ich weiß...
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21 und cT/Tran ZF5, ZIMO MXULFA
Stromart Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#6 von hu.ms , 30.01.2017 19:57

Ich kann die sounddatei (zsp...nummer) in dem video nicht identifizieren. Kann mir jemand helfen.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.516
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#7 von hu.ms , 02.02.2017 19:16

Hier noch ein foto auf dem man den grund dafür sieht, dass ich als puko-fahrer eine trix BR23 gekauft habe: der athlon-motor.



Beim sinus-motor in der märklin-version der lok könnte ich nicht jeden sounddecoder einsetzen.

Der umbau für puko-stromabnahme ist in 10 min. erledigt: vorderer radschleifer am tender abclipsen und mä-puko-schleifer 206370 drauf.
Dann die beiden roten kabel an der tenderplatine ablöten und durchmessen welches mit dem puko-schleifer verbunden ist. Dieses wieder anlöten - das andere rote (= hinterer tender-radschleifer) an die beiden braunen.
Dann noch den pukoschleifer gegen alle 18 räder durchmessen ob eine verbindung (= kurzschluss) besteht.

Habe zunächst einen alten lopiV3 auf die schnittstelle gesteckt, kurz adresse +fahreigenschaften mit programmer in 5 min. grob eingestellt.
Reicht schon: fährt butterweich, ruckfrei und beschleunigt gleichmäßig.

Bei der suche nach dem für mich besten sound habe ich das problem, dass auf der zimo-seite kaum sound-beispiele zu finden sind.
Auf youtube gibts zwar sound zu hören, aber es ist nicht festzustellen welche nummer des decoderherstellers der zu hörende sound hat.

Und jetzt nochmal die frage:
hat jemand soundvorschläge für die BR23 - ich bin ja flexibel mit dem sounddecoder-hersteller

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.516
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#8 von Muggel , 02.02.2017 20:36

Hallo Hubert,

habe mir gerade den ESU Sound File auf der HP angehört. Am Rechner habe ich ein Bose Companion 5 System.
Und ich muss sagen, so schlecht ist der Sound nicht, recht hoher Bassanteil. Das macht Lust auf den Umbau meiner alten 23105 (Roco)
Henning Sound ist sicherlich auch nicht schlecht, was kostet das an Aufpreis? Auf alle Fälle solltest du in andere Lautsprecher investieren.
Der Lautsprecher der in die Trix reinpasst ist kaum gekapselt und entsprechend gering ist der Bassanteil.
Ein oder besser 2 Handylautsprecher 15*11mm (oder größer, Zimo, Austromodel) in Schallkapseln oder alternativ der msd LS von Märklin (auch mit Luftdichter Kapsel) bringt sehr viel.

PS: ich verbaue auch gerne ESU und neuerdings auch D+H, D+H vor allen Dingen in Loks wo für den ESU Mikro kein Platz ist, der SD10 ist noch kleiner. Beide Programmer sind auch an Bord. Andere wie Zimo,Trix oder Märklin sind nur in Loks die original so ausgeliefert wurden.
Wer hat schon Lust auf einzel CV Progammierung und ggfs. noch im Susi Bereich > 900

viel Spaß beim Umbau

Jörg


ESU und D+H Lokprogrammer


Muggel  
Muggel
InterCity (IC)
Beiträge: 733
Registriert am: 11.10.2015
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#9 von hu.ms , 02.02.2017 22:37

Hallo Jörg,

vielen dank für deine hinweise. Allerdings ist mir das schon bekannt.
Hier kannst du meine umbauten ansehen: viewtopic.php?f=27&t=132888

Ich brauche nur die nummer des soundfiles für den zimo-sounddecoder. Nach dem habe ich hier gefragt.
Der rest ist für mich eigentlich kein problem.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.516
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#10 von Muggel , 03.02.2017 09:09

Hallo Hubert,

deine Umbauten sind mir bisher entgangen. Dann ist ja Erfahrung genug vorhanden.
Noch ein Hinweis: gibt man in eine Suchmaschine "soundfile BR 23" u.a. ein erhält man folgende links:

http://www.dampfsound.de/23/23-sound/23-sound.html (original sounds)
www.d-i-e-t-z.de/2_8.htm
https://www.youtube.com/watch?v=-sMydn3IpoA (offenbar gibt es ein Soundfile von Dietz)
http://www.zimo.at/web2010/sound/tableindex.htm#DE
Zitat von der Zimo Website:

Standard Dampf DRB BR 23 Free - ZIMO 2015-09-17 2015-09-17

DRB BR 23

Regelspurdampflokomotive DRB BR 23

Die Baureihe 23 der Deutschen Bundesbahn war eine zur Beförderung von Personen- und Schnellzügen vorgesehene Dampflokomotivgattung mit Schlepptender und der Achsfolge 1'C1'.

Mehr aus Wikipedia
Show DRB BR 23 Keine Probe Autor: ZIMO (ROCO) Typ: Free Erstellt: 2015-09-17 Geändert: 2015-09-17 Roco

Gruss Jörg


ESU und D+H Lokprogrammer


Muggel  
Muggel
InterCity (IC)
Beiträge: 733
Registriert am: 11.10.2015
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#11 von hu.ms , 03.02.2017 17:37

Ja Jörg,

das habe ich auch schon alles gefunden.
Aber wie schon oben geschrieben kann man den sound mit der von dir angegebenen Nummer für die DRB BR23 dort nicht probehören.
Und für andere hörbare sounds auf youtube z.b. sind die Nummern nicht angegeben

Genau darum geht es mir bei diesem thema.

Ich habe noch die roco 23er mit serienmäßigen zimosound gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=3upgouiK1EM
Und noch der esu-sound: https://www.youtube.com/watch?v=pDPXPdUv9sA
Zimo gefällt mir wesentlich besser.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.516
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#12 von Oambegga Bockerl , 03.02.2017 19:34

Warum spielst Du die Sounddatei nicht einfach auf einen Decoder? [emoji15]


Gesendet von iPod touch mit Tapatalk


Grüsse Thomas,

Roco Z21, cT/Tran ZF5/HR3,WLAN-Multimäuse, RocRail, HSI-88, ZIMO MXULFA, Peco Streamline Code 75 Umbau auf 3-Leiter, nur DCC-Decoder von cT/Tran, Lenz, Tams, LDT und Zimo, Anlage Bad Reichenhall im Bau.


 
Oambegga Bockerl
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.090
Registriert am: 26.10.2007
Ort: Passau
Gleise Peco Code 75 AC Umbau. Bescheuert, ich weiß...
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21 und cT/Tran ZF5, ZIMO MXULFA
Stromart Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#13 von hu.ms , 04.02.2017 12:24

Der zimo-programmer steht mir nur zeitweise zur verfügung ("maschinenring" ).
Ausserdem bin ich in dessen bedienung nicht so bewandert wie beim esu-programmer.
Deshalb will ich den zimo mx644D gleich beim kauf mit sound bespielen lassen und dazu brauche ich die sound-nummer.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.516
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#14 von Oambegga Bockerl , 04.02.2017 16:46

Ah ok. Du hast auch keinen Kumpel mit ner Z21?


Gesendet von iPod touch mit Tapatalk


Grüsse Thomas,

Roco Z21, cT/Tran ZF5/HR3,WLAN-Multimäuse, RocRail, HSI-88, ZIMO MXULFA, Peco Streamline Code 75 Umbau auf 3-Leiter, nur DCC-Decoder von cT/Tran, Lenz, Tams, LDT und Zimo, Anlage Bad Reichenhall im Bau.


 
Oambegga Bockerl
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.090
Registriert am: 26.10.2007
Ort: Passau
Gleise Peco Code 75 AC Umbau. Bescheuert, ich weiß...
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21 und cT/Tran ZF5, ZIMO MXULFA
Stromart Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#15 von Robert Bestmann , 04.02.2017 20:38

Hallo Hubert,

da kommen doch nur die Projekte

ZSP00552 - Download Ready-to-Use: BR23.zpp (~2.4 MB) wie Roco Modell Sound on/off F1
ZSP00553 - Download Ready-to-Use: BR23.zpp (~2.4 MB) Sound on/off F8

in Frage. Die anderen Projekte betreffen die DR BR 23.10 (35.10) und 35.20, und das waren schlichtweg andere Baureihen bzw. Loks als die
DB BR 23/023.

Viele Grüße
Robert


Robert Bestmann  
Robert Bestmann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.604
Registriert am: 02.03.2009
Gleise Märklin M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin/ESU CS1r
Stromart AC, Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#16 von hu.ms , 04.02.2017 23:33

Hoi Robert,

bei mir gehts nicht so genau. Die DR Ost 23er war auch eine 2-zylinder. Wenn mir deren sound besser gefällt kommt der drauf.
Wie schon mehrfach geschrieben ist mein problem das zuordnen der auf youtobe zu hörenden sounds zu den zimo-sound-nummern.

Wir sehen uns am freitag bei den mucis.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.516
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#17 von Sharp57 , 05.02.2017 13:48

Moin Hubert,

ich würde die Sounds wie folgt zuordnen.

https://www.youtube.com/watch?v=UE1YFP10fKU
Das dürfte der ZSP 00544 (Roco Werkssound) sein, ist identisch zum ZSP 00545 unterscheidet sich nur in der Belegung der Funktionstasten F1 oder F8 für Sound an. Gehört zur DR(DDR) Baureihe 35.10 bzw. 23.10 und lässt sich unschwer an der "gesächselten" Bahnhofsansage erkennen. Da hat Henning wohl auch ein ESU File erstellt, eine Anfrage bei Hennig dürfte das klären.

https://www.youtube.com/watch?v=3upgouiK1EM
Als Original Roco beschrieben, Bahnhofsansage leider nicht im Video, aber wie vor.

https://www.youtube.com/watch?v=pDPXPdUv9sA
Schlimme Bahnhosansage mit schwäbischen Dialekt, ESU typisch, braucht kein Mensch und hört sich an wie ein Mitschnitt aus Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer. Dafür hasse ich ESU.

Für die von Robert genannten Sounds habe ich nirgendwo ein Soundbeispiel finden können. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es klangliche Unterschiede zu den Sounds der 35.10 gibt. Dies Sound sind auch mit dem selben Aktualisierungdatum wie die der 35.10/23.10 versehen.

Beste Grüße,
Ingo


Ein Pola H0 Verrückter
zu meiner Homepage:http://www.ingomoegling.de Bauanleitung für einfache Wagenbeleuchtung im Lowcost Bereich.


 
Sharp57
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.351
Registriert am: 14.01.2009
Homepage: Link
Ort: Sharp57
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Lenz DCC + Digikeijs DR 5000
Stromart Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#18 von hu.ms , 05.02.2017 17:40

Vielen dank für die weiteren antworten.
Habe jetzt einen zimo mx644D bestellt. Mit verstärkten aux3+4 und Henning-sound ZSP00207 bespielt.
Es ist der einzige Henning-sound der auf der zimoliste für BR23 bzw. BR35 angeboten wird.
Wenn er nicht passt muss ich ein paar wochen warten und dann mit dem MXULF - nach einlernen - den sound ändern.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.516
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#19 von Oambegga Bockerl , 05.02.2017 18:41

Zitat von hu.ms
Vielen dank für die weiteren antworten.
Habe jetzt einen zimo mx644D bestellt. Mit verstärkten aux3+4 und Henning-sound ZSP00207 bespielt.
Es ist der einzige Henning-sound der auf der zimoliste für BR23 bzw. BR35 angeboten wird.
Wenn er nicht passt muss ich ein paar wochen warten und dann mit dem MXULF - nach einlernen - den sound ändern.

Hubert



Nur um ein Gerücht zu beseitigen: MX644D/C sind identisch. Durch Umprogrammieren einer CV wird aus einem D ein C und umgekehrt. [emoji6]


Gesendet von iPod touch mit Tapatalk


Grüsse Thomas,

Roco Z21, cT/Tran ZF5/HR3,WLAN-Multimäuse, RocRail, HSI-88, ZIMO MXULFA, Peco Streamline Code 75 Umbau auf 3-Leiter, nur DCC-Decoder von cT/Tran, Lenz, Tams, LDT und Zimo, Anlage Bad Reichenhall im Bau.


 
Oambegga Bockerl
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.090
Registriert am: 26.10.2007
Ort: Passau
Gleise Peco Code 75 AC Umbau. Bescheuert, ich weiß...
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21 und cT/Tran ZF5, ZIMO MXULFA
Stromart Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#20 von hu.ms , 14.05.2017 18:22

Habe heute einen mx644 in die trix BR23 mit athlon-motor eingebaut. Er ist mit dem sound und datenprojekt der roco 23.10 bespielt.
Ich habe vor dem test die schnittstellenpins durchgemessen, um verkabelungsfehler auszuschliessen.
Beleuchtung funktioniert (wechselt) im stand.
Die lok fährt geschmeidig und super langsam an, bleibt aber nach wenigen cm stehen und beide beleuchtungen blinken.
Was ist der grund ?
Falsche motor-cv ?
Hat jemand werte für den athlon-motor ?



Auf dem foto man sieht die beiden von mir an der schnittstelle pin 9 + 10 angelöteten lautsprecherkabel
und den zimo-lautsprecher 10x15x11mm im tender. Tender ist aus metall - deshalb achtung: kurzschlussgefahr am lautsprecher.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.516
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#21 von Sharp57 , 14.05.2017 22:35

Hi Hubert,

wird der Decoder zu heiß? Blinken die Lampen wie unten beschrieben im 5 HZ Takt?

Lt. Zimo Anleitung:

ZIMO Decoder sind mit einem Messfühler zur Feststellung der aktuellen Temperatur ausgestattet.
Bei Überschreiten des zulässigen Grenzwertes (ca. 100 °C auf Platine) wird die Motoransteuerung
abgeschaltet. Zur Kenntlichmachung dieses Zustandes blinken die Stirnlampen in schnellem Takt
(ca. 5 Hz). Die Wiedereinschaltung erfolgt automatisch mit einer Hysterese von ca. 20 °C (also bei
Absinken der Temperatur auf ca. 80 °C) nach ca. 30 sec.

VG,
Ingo


Ein Pola H0 Verrückter
zu meiner Homepage:http://www.ingomoegling.de Bauanleitung für einfache Wagenbeleuchtung im Lowcost Bereich.


 
Sharp57
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.351
Registriert am: 14.01.2009
Homepage: Link
Ort: Sharp57
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Lenz DCC + Digikeijs DR 5000
Stromart Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#22 von hu.ms , 16.05.2017 23:01

Hallo Ingo,

genau dieses verhalten zeigt der zimo-sound-decoder. Sound ist auch nur zu hören bis die lok einfach stehen bleibt und das blinken beginnt.
Ich hatte vorher einen älteren esu lopiV3 auf der 21mtc-schnittstelle in der lok. Damit lief sie wunderbar.
Als nächstes werde ich die pin-belegung von esu und zimo vergleichen. Evtl. gibts doch eine falsche verbindung die zu diesem decoderverhalten führt.
Ein weiterer punkt dürften die evtl. nicht passenden motor-cv für den athlon-motor sein.

Ich habe eine drittel-anteil an einem zimo mxulfa.
Leider liegt der bei einem anderen drittel-eigentümer und der glückliche ist bis 27.05. in Sardinien.
Für dieses teil fehlt mir allerdings bisher noch die erfahrung mit der zugehörigen pc-software.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.516
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#23 von Sharp57 , 17.05.2017 21:35

Hallo Hubert,

was hängt denn bei der Lok an den verstärkten Ausgängen 3 und 4 dran?

Für die Fehlersuche würde ich erst einmal alle AUXe abklemmen und dann das Fahrverhalten nochmals testen. Die Stromaufnahme dürfte ja bei dem Motor nicht sonderlich hoch sein und ein paar Tipps für die Motor CVs findest du ja bereits in der Anleitung des Decoders.

Ich frage mich allerdings auch warum Zimo den 644C für Trix in der Anleitung angibt, also den mit den unverstärketen Ausgängen. Da ich die Lok und die interne Verschaltung nicht kenne erschließt sich mir das nicht. Ansonsten dürfte es keinen Unterschied in der Belegung der Schnittstelle im Vergleich zu ESU geben, ich konnte bislag einfach alle Decoder 1:1 (ESU/Zimo) tauschen.

Was die Software ZCS angeht so ist die sicherlich nicht mit der ESU zu vergleichen und erfordert einiges an umdenken. Ist nicht so intuitiv aber auch zu verstehen. Du hast sicher auch noch die Bit Umrechnung früher kennen gelernt und wenn man die "drauf" hat kommt man eigentlich mit jeder Software klar. Du packst das sicher.

VG,
Ingo


Ein Pola H0 Verrückter
zu meiner Homepage:http://www.ingomoegling.de Bauanleitung für einfache Wagenbeleuchtung im Lowcost Bereich.


 
Sharp57
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.351
Registriert am: 14.01.2009
Homepage: Link
Ort: Sharp57
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Lenz DCC + Digikeijs DR 5000
Stromart Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#24 von hu.ms , 19.05.2017 16:30

Verdammte scheiße !

Oben habe ich noch geschrieben, die lautsprecheranschlüsse müssen wegen des metallgehäuses isoliert werden.

Gerade habe ich das metall-lokgehäuse aufgesetzt, unbemerkt ein lautsprecherkabel eingeklemmt und durch das festschrauben die isolierung durchgedrückt. Ergebnis: kaum auf dem gleis - kurzes preifen - endstufe des decoders defekt !
So macht man aus einem sounddecoder einen ohne sound....

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.516
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: Sound für BR23 (trix 22231)

#25 von Oambegga Bockerl , 21.05.2017 18:21

Bitte sämtliche Kondensatoren am Motor entfernen, dann läuft die Fuhre.


Gesendet von iPod touch mit Tapatalk


Grüsse Thomas,

Roco Z21, cT/Tran ZF5/HR3,WLAN-Multimäuse, RocRail, HSI-88, ZIMO MXULFA, Peco Streamline Code 75 Umbau auf 3-Leiter, nur DCC-Decoder von cT/Tran, Lenz, Tams, LDT und Zimo, Anlage Bad Reichenhall im Bau.


 
Oambegga Bockerl
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.090
Registriert am: 26.10.2007
Ort: Passau
Gleise Peco Code 75 AC Umbau. Bescheuert, ich weiß...
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21 und cT/Tran ZF5, ZIMO MXULFA
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz