Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#1 von tobi_bahner , 11.05.2017 14:47

Irgendwo im Mittelgebirge in Deutschland befindet sich der Bahnhof Reenfelde. Das Besondere an Reenfelde ist, dass direkt unterhalb vom Bahnhofsgebäude eine zweigleisige Hauptstrecke der DB vorbeiführt. Es scheint eine Hauptstrecke zu sein, weshalb hier immer viel Verkehr ist. Zugkreuzungen sind an der Tagesordnung. Was sich wirklich gut zum Fotos machen anbietet, ist die Straßenbrücke direkt hinter dem Bahnhofsgebäude. Von dort aus hat man eine wunderbare Sicht auf die Güter-, Fern-, Nahverkehrs- und Museumszüge.

Steuern soll der PC via Rocrail und z21. Die Weichen werden mit Servos gestellt und werden von einem Arduino-Board angesteuert.

Zuerst wird die obere Ebene gebaut. Diese Entstehen in Segmenten, bzw Module. So kann man leicht die Verdrahtung vornehmen.


hier ist der Gleisplan










und hier sind die ersten Spanten, von links anfangend :)

















jetzt wird erstmal fleißig weiter gesägt, denn dieser Zustand hier



muss sich doch bald wieder ändern :D :D


Lebe im Moment, freue dich auf die Zukunft


tobi_bahner  
tobi_bahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 244
Registriert am: 01.05.2016
Spurweite N
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 25.08.2021 | Top

RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#2 von tobi_bahner , 11.05.2017 19:37

das Tagewerk von heute.



der erste Eindruck ist doch schonmal ganz gut


Lebe im Moment, freue dich auf die Zukunft


tobi_bahner  
tobi_bahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 244
Registriert am: 01.05.2016
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#3 von Frank K , 11.05.2017 20:52

Servus, Tobi-Bahner,

Dein Unterbau schaut schon mal sehr solide aus. Einige Sachen solltest Du aus meiner Sicht doch noch mal etwas überdenken:
(1) Im Bahnhof hat es keine Gleisverbindung zwischen den Richtungsgleisen. Das heißt, Du kannst keinen Zug umsetzen, um die Fahrtrichtung zu wechseln. Auch die Gleisanschlüsse sind damit nur aus einer Richtung bedienbar. Ferner geht es von der Ausfahrweiche direkt in den Tunnel, auch nicht optimal.
(2) Haupstrecke direkt unterhalb vom Bahnhofsgebäude - klingt für mich zu sehr nach Spielbahn. Würde mir da irgendetwas anderes überlegen, auch wenn es die Panoramastecke kostet.
(3) Was macht das kurze offene Stück auf der rechten Seite, dass wohl nur in einer Richtung befahren wird?
(4) So etwas wie ein Schattenbahnhof fehlt bei Dir auch noch.

Magst Du einen vollautomatisierten Fahrbetrieb mit nur wenigen Zügen realisieren? Zumindest lässt der Plan das vermuten.

Ciao, Frank




Grainitz II - Der Bautrööt:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=1...834173#p1834173

Filmisches auch auf Youtube! https://www.youtube.com/channel/UCHnXoBQ...3I_YqgZQ/videos


 
Frank K
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.753
Registriert am: 17.02.2017
Ort: Rosenheim
Spurweite TT
Stromart Digital


RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#4 von Frank K , 11.05.2017 21:42

Sorry, hatte Deinen zugehörigen Planungsthread erst später gefunden, für alle Stummis:

https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=149139

Die Sbf-Frage hat sich damit natürlich erledigt.

Ciao, Frank




Grainitz II - Der Bautrööt:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=1...834173#p1834173

Filmisches auch auf Youtube! https://www.youtube.com/channel/UCHnXoBQ...3I_YqgZQ/videos


 
Frank K
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.753
Registriert am: 17.02.2017
Ort: Rosenheim
Spurweite TT
Stromart Digital


RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#5 von tobi_bahner , 11.05.2017 22:30

Hallo Frank,

Danke für deine Antwort. Ja das mit den Weichen sollte ich mir nochmal überlegen. Ich dachte ich komme so um die KS-Module herum.

Warum findest du die Weiche vor dem Tunnel nicht optimal? Meinst du weil die Lok dann beim Umsetzen im Tunnel verschwinden wird?

Mhm, vielleicht sollte ich am Anfang und Ende des Bahnhofs Weichen einbauen, die Gleis 2 mit Gleis 3 verbinden?! Dann könnte ich Loks umsetzen und alle Abstellgleise bedienen.

Das kurze Stück von der Kehrschleife rechts verschwindet im Tunnel 😊

Also die Paradestrecke gebe ich nur ganz ungern her. Vielleicht findet sich ja eine Lösung. Z.B eine Unterführung mit Arkarden o.ä.

Der Schattenbahnhof existiert 👍🏻😊

Viele Grüße


Lebe im Moment, freue dich auf die Zukunft


tobi_bahner  
tobi_bahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 244
Registriert am: 01.05.2016
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#6 von Frank K , 11.05.2017 23:07

Servus, Tobi-Bahner,

was ich sagen wollte, ist, das Bahnhöfe, die direkt in einen Tunnel führen, im Original in Deutschland vergleichsweise selten sind. Zum Teil hat man sie in Städten, wo Bahnstrecken unterirdisch geführt werden. Außerhalb von Städten kenne ich solche Bahnhöfe eher aus Österreich. Auch bei Küstenbahn in Italien hat es das, da enden zum Teil sogar Bahnsteige im Tunnel. Heißt also, Du must das Ganze landschaftlich irgendwie begründen. Vielleicht wäre eine Stadtunterführung eine brauchbare Idee.

Auch glaube ich schon, dass Dir noch eine gute Idee kommt, dass die Reisenden nicht gleich aus dem EG auf die Talstrecke "fallen". Arkaden - das klingt schon mal nach einem guten Plan. Bin auf jeden Fall gespannt, was Du aus Deinem Anlagenkonzept machen wirst.

Ciao, Frank




Grainitz II - Der Bautrööt:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=1...834173#p1834173

Filmisches auch auf Youtube! https://www.youtube.com/channel/UCHnXoBQ...3I_YqgZQ/videos


 
Frank K
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.753
Registriert am: 17.02.2017
Ort: Rosenheim
Spurweite TT
Stromart Digital


RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#7 von hubedi , 12.05.2017 00:25

Hallo Tobi-Bahner,

Du hast ein schönes Projekt gestartet und das kreative Chaos auf Deinem Foto wird bei dieser ordentlichen Arbeitweise sicher bald verschwinden. Solange die Unordnung ein gewisses Maß nicht übersteigt, kann sie m.E. sehr anregend sein ...

Mich würde interessieren, wie Du Dir später die Landschaft vorstellst. Wird die Anlage eine eher ländliche oder städtische
Umgebung darstellen? Davon würde auch abhängen, wie Du die schon angesprochenen neuralgischen Punkte gestalten kannst. Deine Spantenbauweise erfordert normalerweise einen relativ klaren Plan vom späteren Aussehen.

Auf jeden Fall habe ich erst einmal einen Fuß in die Tür gestellt ...

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.410
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#8 von tobi_bahner , 12.05.2017 08:15

@ Frank
über eine Stadtunterführung habe ich mir auch Gedanken gemacht. Das wird es sehr wahrscheinlich werden. Inspiriert hat mich die Anlage "Von Rebenstein nach Rambach". Dort hat der Erbauer die Bahnhofsausfahrt auch direkt unter einer Stadt enden lassen.

und da kommen wir schon zur Frage von Hubert

@ Hubert
links wird eine Stadt hingebaut. Die Trennung zur Bahn wird eine Stützmauer rund um die Abstell- bzw. Gütergleise herum. An die Anlagenkante vorne kommt wahrscheinlich ein Parkplatz für die Mitarbeiter der Bahn. Die Paradestrecke wird so simpel wie möglich gestaltet. Am Empfangsgebäude kommt ebenfalls ein Parkplatz.
im rechten Anlagenteil wird alles sehr ländlich. Auf den Berg über der Gleiswendel kommt vielleicht ein Bauernhof, oder eine Kapelle. Mal sehen

Das Chaos wird bald verschwinden. aber ich weiß wo alles liegt und das ist die Hauptsache.
Die Spanten sind momentan nur verschraubt. Wenn die Gehrungszwingen am Montag kommen, wird alles verleimt werden. Mit der Trassenstärke bin ich mir noch unschlüssig.

Soll ich 6mm Sperrholz nehmen oder 12mm, also sprich das Holz aus dem auch die Spanten sind?

Viele Grüße
Tobi


Lebe im Moment, freue dich auf die Zukunft


tobi_bahner  
tobi_bahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 244
Registriert am: 01.05.2016
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#9 von tobi_bahner , 15.05.2017 17:24

es wurde fleißig gesägt, geschraubt und geleimt.

Der Rohbau des ersten Moduls ist soweit fertig.



jetzt kann die Gleisverlegung beginnen.





Auch die Elektrik wird hier zum größten Teil untergebracht werden.


hier ist das Arduino-Board für die Ansteuerung der Servos der Weichen



Viele Grüße
Tobi


Lebe im Moment, freue dich auf die Zukunft


tobi_bahner  
tobi_bahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 244
Registriert am: 01.05.2016
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#10 von hubedi , 15.05.2017 19:02

Hallo Tobi,
es geht ja gut voran ... sehr saubere Arbeit. Den 16-Kanal Servobaustein habe ich hier auch herumliegen. Ich bin gespannt, wie er funktioniert. Möchtest Du später auch das Herzstück umpolen? Wenn ja, erledigt das der Arduino oder werden die Servos mit Schaltern für die Endlagen bestückt?

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.410
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#11 von tobi_bahner , 16.05.2017 08:31

@ Hubert, Danke 👍🏻
das mit dem Arduino war eine lange Geschichte, allerdings funktioniert er jetzt wie er soll. Die Weichen stellen realistisch langsam und bei jedem einzelnen Servo lässt sich der Verstellweg präzise programmieren. Ist absolut easy.
Die Polarisierung wird mittels Endlagenschalter geschaltet, weil ich nicht weiß, wie ich es mit der Board programmieren kann 😊

Viele Grüße
Tobi


Lebe im Moment, freue dich auf die Zukunft


tobi_bahner  
tobi_bahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 244
Registriert am: 01.05.2016
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#12 von tobi_bahner , 16.05.2017 16:36

ein aktueller Plan. So kann man im Bahnhof auch Loks umsetzen wenn man möchte.
Ich benötige 2 KSM, aber die habe ich ja noch von der alten Anlage.


Lebe im Moment, freue dich auf die Zukunft


tobi_bahner  
tobi_bahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 244
Registriert am: 01.05.2016
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#13 von TaurüsselN , 17.05.2017 17:20

Hallo Tobi.

Jetzt klinke ich mich auch mal bei deinem Neubau ein. Deine bisherige Planung und bauliche Maßnahmen gefallen mir schon mal gut.
Ich bleibe weiter dran.

MfG, Jan


Bekennender Teil des MoBa-Nachwuchses!


Mein Planungsthread:
viewtopic.php?f=24&t=157118


 
TaurüsselN
InterRegio (IR)
Beiträge: 134
Registriert am: 07.02.2017


RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#14 von tobi_bahner , 21.05.2017 07:25

Gestern ging die Arbeit weiter. 1 h Spanten sägen. Nun sind alle Spanten gesägt. Ein weiteres Modul habe ich auch fertig stellen können.





Für den ersten optischen Eindruck mussten gleich ein paar Gleise drauf und natürlich auch Rollmaterial.

Die Riffelgummimatte habe ich diesmal mit UHU Kraft geklebt, meine Gleise kann ich allerdings noch nicht befestigen, da ich meinen Sekundenkleber verlegt habe und ihn nicht wieder finde
Oder soll ich die Gleise auch mit UHU Kraft befestigen?

eine Übersicht über den jetzigen Stand


Hier ein paar Impressionen










hier ist die Ecke noch leer


Als nächstes kommt das nächste Modul

viele Grüße


Lebe im Moment, freue dich auf die Zukunft


tobi_bahner  
tobi_bahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 244
Registriert am: 01.05.2016
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#15 von hubedi , 22.05.2017 01:22

Hallo Tobi,

wieder eine sehr saubere und durchdachte Arbeit. Klar sollen dann schnellstmöglich ein paar Gleise verlegt werden.

Wenn ich neue Schwellenroste anbringe, hefte ich sie meistens mit ein paar Stiften auf die Holztrasse. Ich habe mir angewöhnt sie gleich einzuschottern und mit dem Schotterleim auch die Schwellenroste zu fixieren. Die Nägel ziehe ich nach dem Trocknen.

Wenn Du nicht gleich schottern möchtest, kannst Du das Gleismaterial auch direkt mit Holzleim befestigen. Bei wasserlöslichem Leim kann man zudem nach dem Anfeuchten der Trasse die Gleise bei Bedarf ohne allzuviel Bruch entnehmen. Bei Seku-Kleber würde das wohl kaum gelingen.

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.410
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#16 von tobi_bahner , 28.05.2017 09:05

@ Hubert
danke für den Tipp und dein Lob. Die Gleise habe ich jetzt mit Express Holzleim festgeklebt

und es ging wieder zügig weiter

der gesamte Teil von Paradestrecke und Bahnhof muss hochklappbar bleiben, sodass ich von unten dran komme. Das spielt eine große Rolle wenn ich die Servos für die Weichen einbauen muss. Deswegen habe ich im rechten Teil einen Modulübergang geschaffen. Man kann also den rechten Flügel ohne weiteres entfernen.

Die Paradestrecke ist auch schon gewachsen inklusive Gleisüberhöhung!!

Aber seht selbst

hier wird es etwas eng, aber es passt!
















Viele Grüße


Lebe im Moment, freue dich auf die Zukunft


tobi_bahner  
tobi_bahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 244
Registriert am: 01.05.2016
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#17 von hubedi , 28.05.2017 11:04

Hallo Tobi,
das ist der Nachteil enger Radien ... der Überstand ist schon gewaltig. Sonst kann ich mich nur wiederholen, Dein Gleisbau sieht sehr sauber und ordentlich aus.
Die Fixierung der Schienen an der Übergangstelle hättest Du einfacher haben können. Ich drehe Messingschrauben in das Trassenbrett und löte die Schienen einfach darauf. Das geht schnell, hält möglicherweise sogar noch besser als die Lochstreifenplatine und fällt weniger ins Auge. Aber so geht's natürlich auch.

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.410
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#18 von Loki2014 ( gelöscht ) , 28.05.2017 11:05

Hallo Tobi

Die Gleisüberhöhung schaut gut aus. Die Lok legt sich schön in die Kurve. Das wird auf dieser langen Fahrstrecke schöne Fotos von den Zügen geben.

Grüsse
Sven


Loki2014

RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#19 von Kiko , 28.05.2017 11:17

Hallöle

Sieht alles wunderbar aus... Viel Spaß beim Bau!

Chris


Kiko  
Kiko
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert am: 16.04.2017


RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#20 von tobi_bahner , 01.06.2017 16:17

@ Hubert.

ja das stimmt. Wahrscheinlich verwende ich die Schrauben dann für den sichtbaren Bereich. Ich bin mir nicht gant schlüssig ob ich nun die verlegten Schienen der Paradestrecke an den Segmentübergängen so lassen soll, oder nochmal aufsägen und nach deiner Methode befestigen.
Ich hatte die Idee alle Gleisverbindungen erst beim Transport mit einer feinen Säge durchzusägen, oder wenn alles fertig eingeschottert und fest ist.

vielen Dank für eure Besuche und euer Lob.

heute gibt es wieder Bilder

Die Paradestrecke ist fertig.


Der Gleisbogen im Tunnel zum Bahnhof Reenfelde auch.




erste Testfahrten verliefen sehr positiv!!!







Viele Grüße


Lebe im Moment, freue dich auf die Zukunft


tobi_bahner  
tobi_bahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 244
Registriert am: 01.05.2016
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#21 von hubedi , 01.06.2017 16:40

Hallo Tobi,

ich weiß nicht, wie wahrscheinlich eine Trennung ist und wie schwierig sich das nachträgliche Aufschneiden nach der Geländegestaltung darstellt. Ob sich das Umbauen auf eine Schraubenbefestigung lohnt, musst Du entscheiden. Ich würde erst an anderer Stelle testen, wie bzw. ob Dir diese Methode gefällt.

Die Paradestrecke ist Dir prima gelungen. Die weiten Bögen wirken sehr elegant. Das wird nach der Fertigstellung der Anlage erst recht ein optischer Leckerbissen.

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.410
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#22 von Remo Suriani , 05.06.2017 11:04

Hallo Tobi,

das geht ja schnell bei Dir. Eben noch im Planungsthread und nun sind die Gleise fast fertig. Irgendwie geht mir der "Anlagenbau" immer ein bisschen durch, aber hier muss ich auf jeden Fall dran denken, wieder reinzuschauen .


Viele Grüße
Dirk

Rheinfort
Eingleisig/elektrifiziert am Niederrhein (Ep V/VI)

Rheinfort-Kapellen
Frei nach "Kirchen an der Sieg" und mit Selbstbauweichen (Ep V/VI)


 
Remo Suriani
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.314
Registriert am: 17.07.2013
Gleise Peco Code 55 / Selbstbau
Spurweite N
Steuerung ESTWGJ
Stromart DC, Digital


RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#23 von tobi_bahner , 06.06.2017 10:31

@ Hubert,

ja ich schau mal wie ich es im Bahnhof mache. Wahrscheinlich mit einfachen Gleisverbindern zwischen den einzelnen Modulen. Die Paradestrecke lass ich einfach mal so durchgängig. Noch muss ich die Anlage ja nicht zerlegen.

@ Dirk
Zum Glück geht es diesmal so schnell, denn ich will am liebsten gleich immer Züge fahren lassen. Heute nehme ich mir die linke Bahnhofseinfahrt mit den Weichen vor. Mal sehen wie es klappt.

hier sind noch ein paar Bilder von der Verdrahtung.





Haupteinspeisung


Servosteuerung




Viele Grüße


Lebe im Moment, freue dich auf die Zukunft


tobi_bahner  
tobi_bahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 244
Registriert am: 01.05.2016
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#24 von tobi_bahner , 09.06.2017 08:37

die ersten 3 Weichen wurden verlegt und der Rest vom Bahnhofsunterbau wurde fertig gestellt. Die Gleisdämmung wurde ebenfalls verklebt.






Die Bahnhofsgleise wurden provisorisch hingelegt um mal ein Gesamtbild von dem Bahnhof zu bekommen.
Diesmal wirkt nicht der Bahnhof winzig sondern der Personenzug!








Der Schienenreinigungszug darf natürlich auch nicht fehlen




Viele Grüße


Lebe im Moment, freue dich auf die Zukunft


tobi_bahner  
tobi_bahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 244
Registriert am: 01.05.2016
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: VERKAUF AB 1€ in Ebay.... Bahnhof Reenfelde, digital, Epoche III, Bahnhofsbau

#25 von tobi_bahner , 28.06.2017 18:17

ein kleines Update. Die Schattenbahnhofsebene wurde geschaffen und rechts der Unterbau für den Gleiswendel. Weiterhin habe ich noch mit Rocrail gespielt und Rückmeldemodule verdrahtet und gestestet.



hier ist die Schattenbahnhofsebene deutlich zu erkennen


der Platz für den Gleiwendel



und die Verdrahtung



Viele Grüße


Lebe im Moment, freue dich auf die Zukunft


tobi_bahner  
tobi_bahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 244
Registriert am: 01.05.2016
Spurweite N
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 153
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz