RE: Viessmann Formsignal 4500 HO

#1 von BW-Fan , 12.11.2018 19:31

Hallo und einen guten Abend,



nach längerer Pause habe ich am Wochenende nun endlich wieder meine MoBa aktiviert.
Zur Verwunderung funktionierte alles noch auf Anhieb störungsfrei und ohne Aussetzer.
Einzig ein Viessmann Formsignal Art. Nr. 4500 (Hauptsignal einflügelig Hp0/1) machte Anfangs Zicken und ging dann gar nicht mehr.
Selbiges funktionierte auch vor der Pause schon nicht mehr einwandfrei.Es konnte auch nicht mehr reaktiviert werden,somit habe ich es ausgebaut.
Heute bin ich zu meinem MoBa Händler und wollte mir ein Neues kaufen.
Dort musste ich leider erfahren,dass Viessmann die Signale wohl aus dem Programm genommen hat und diese auch nicht mehr zu bekommen sind.
Schöne Scheiße,da ich 14 Stück von den Dingern bei mir verbaut habe.
Ich fahre zwar Digital,aber der Rest ist analog.Das heisst die Signale werden entweder durch Taster von mir oder über Reedkontakte vom fahrenden Zug gestellt.Auch nutze ich die Funktion des Stromlosschaltens der Gleise vor dem Signal.
Lichtsignale möchte ich keine und wie schon gesagt brauche ich ebenfalls die Funktion derZugbeeinflussung.
Da der Gleisbau und die Elektrifizierung Desselben schon lange abgeschlossen sind,habe ich mich auch nicht mehr um das Thema gekümmert,folglich habe ich wohl verpasst dass es diese Signale nicht mehr gibt und vor allem was ich jetzt an Stelle Derselben benutzen kann.
Vor allem auch wenn weitere meiner bereits Verbauten kaputtgehen.

Das bedeutet ich bräuchte jetzt ein Formsignal mit Zugbeeinflussung dass noch mit Taster oder Reedkontakt geschaltet werden kann,also kein digital.
Hab im Internet schon geschaut,aber dort sind auch allenfalls noch Gebrauchte zu bekommen,aber wie lange die noch halten steht auch in den Sternen

Wenn jemand eine Alternative für mich hätte würde ich mich über eine Antwort freuen.


Gruß,Heiko
Hail Odin, the allfather

Nur Altern hilft bei Plastikglanz,
nämlich so
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=50912

Hier gehts nach Katzenberg
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=47486


BW-Fan  
BW-Fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.579
Registriert am: 23.12.2008
Ort: Enzkreis
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: Viessmann Formsignal 4500 HO

#2 von kollifant , 12.11.2018 19:38

Die ROCO/Fleischmann Signale der neuen Bauform sind Viesmann Signale!! Die sind zum 4500 baugleich. Nur eine leichte Farbänderung.

Gruß
Marcus


Eigentlich Gleichstrombahner auf Fleischmann-Profi , Aber Intellibox II mit Mischformat


kollifant  
kollifant
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 64
Registriert am: 15.01.2008
Gleise Profigleis
Spurweite H0e
Steuerung Intellibox 2
Stromart analog AC


RE: Viessmann Formsignal 4500 HO

#3 von BW-Fan , 12.11.2018 19:47

Hallo Marcus,

dankeschön für deine schnelle Antwort.
Das ist doch schon mal was.
Haben die auch den langen,zylindrischen Antrieb auf der Unterseite :
Nach Unten hab ich nämlich Platz,nur in der Breite nicht.
Hast du mir vielleicht eine Art.Nr :

EDIT : Ich glaube ich hab es gefunden. Das wäre das ROCO 40605,oder :


Gruß,Heiko
Hail Odin, the allfather

Nur Altern hilft bei Plastikglanz,
nämlich so
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=50912

Hier gehts nach Katzenberg
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=47486


BW-Fan  
BW-Fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.579
Registriert am: 23.12.2008
Ort: Enzkreis
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: Viessmann Formsignal 4500 HO

#4 von BW-Fan , 14.11.2018 21:02

Guten Abend nochmal,

also heute ist mein bestelltes Formsignal von Roco/Flmn gekommen.Es ist zu 100% Identisch mit dem von Viessmann,auch die Farbe.Auf der Vorderseite der Verpackung steht Roco Fleischmann und auf der Rückseite steht in Kooperation mit Viessmann.
Die Funktion ist tadellos und die Flügelbewegung ist deutlich langsamer als bei meinen alten Viessmännern, auch als die noch neu waren.
Mal sehen wie lange das jetzt funktioniert.
Schönen Abend noch....


Gruß,Heiko
Hail Odin, the allfather

Nur Altern hilft bei Plastikglanz,
nämlich so
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=50912

Hier gehts nach Katzenberg
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=47486


BW-Fan  
BW-Fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.579
Registriert am: 23.12.2008
Ort: Enzkreis
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: Viessmann Formsignal 4500 HO

#5 von Settebello , 15.11.2018 08:56

Hallo Heiko,

auch ich bin enttäuscht, daß es die Formsignale der 45xx - Serie von Viessmann nicht mehr gibt und auch ich habe das erst festgestellt, nachdem solche ihren Geist aufgaben. Meiner Meinung nach liegt das meistens daran, daß Schmutz in den Antrieb gelangt, und zwar durch die Öffnung, durch die der Stelldraht geführt ist.

Den Antrieb bekommt man einzeln, der wird von Viessmann noch angeboten, und da habe ich überlegt, ob man den austauschen kann. Es gibt die Signale ja auch als Bausatz ohne Antrieb, also irgendwie sollte das schon gehen ...

Hat das schon jemand probiert :

Fragt Sebastian


zu meinem Anlagenthread: "klick"

schaut mal hier Viertes Stummi - Treffen in Berlin am Freitag, 30. September um 18:00 Uhr (5)


 
Settebello
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.476
Registriert am: 25.01.2013
Ort: Berlin
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021 + PC mit alter Software
Stromart Digital


RE: Viessmann Formsignal 4500 HO

#6 von Bobbel , 15.11.2018 09:06

Hallo Heiko...

... es gibt auch die Möglichkeit den Signalantrieb zu tauschen.
Den Signalantrieb gibt es als Ersatzteil von Viessmann und bei Conrad.

Viel Erfolg...!

Grüßle aus HONAU.
Klaus


Spur H0, System Märklin, ECoS 4.2.10, ECoS-Boost, C-Gleis, BraWa-, GFN-, Liliput-, Märklin-, PIKO-, Roco-Loks + Wagen. GFN Profi-Kupplung. Epoche IIIb/IVa. Seit Jahren auf "schlanke" C-Gleis-DKW, EKW, asymmetr. DWW, Gleisstücke 7,5° zu R3-R9, sowie fiktive R8 + R10 wartend...!


 
Bobbel
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.801
Registriert am: 24.08.2008
Ort: … im Herzen von Württemberg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart Digital


RE: Viessmann Formsignal 4500 HO

#7 von BW-Fan , 15.11.2018 20:06

Hallo Sebastian und Klaus,
das mit dem separaten Antrieb weiss ich,aber das lasse ich lieber bleiben
Ich hatte mir schon vor längerer Zeit mal 2 Signalbausätze gekauft und was soll ich sagen,es endete in einem Fiasko
Das Signal zu Bauen ging ja noch,aber dann den Antrieb dranfrickeln und besonders die Kabel der Led ins Innere des Antriebs zu bekommen und dort zu verlöten dass derselbige auch noch funktioniert war zumindest für mich unmachbar obwohl ich
eigentlich schon sehr bewandert in solchen Dingen bin.
Letztendlich waren dann beide Signale nebst Antrieb kaputt und ich musste mir neue kaufen
Deshalb lass ich das lieber.
Ich werde jetzt bei Bedarf auf die Ro/Flm
Signale zurückgreifen da es ja letztendlich
die von Viessmann sind und 1 Ausfall in 13 Jahren zu verschmerzen ist.


Gruß,Heiko
Hail Odin, the allfather

Nur Altern hilft bei Plastikglanz,
nämlich so
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=50912

Hier gehts nach Katzenberg
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=47486


BW-Fan  
BW-Fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.579
Registriert am: 23.12.2008
Ort: Enzkreis
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz