RE: Tipps zum Beleuchten von Zimmern über Eck

#9401 von raily74 , 08.12.2022 09:13

Hallo zusammen,

bei der Gelegenheit möchte ich noch darauf aufmerksam machen, dass ich die parametrischen Lichtboxen angepasst habe.
Wer sich also das ZIP-File heruntergeladen hat und nutzt, sollte sich die neue Version ziehen.

Was wurde verändert?

Bei der Lichtbox für die WS2812 wurden zwei Seiten angeschrägt, damit die Lötverbindungen zwischen Platine und LED mehr Platz haben. Zudem wurde eine Aussparung für Widerstand und Kondensator konstruiert. So geht die LED ein paar Zehntel tiefer in die Aussparung, sodass der Clip besser passt.

Bild entfernt (keine Rechte)


Bei der Lichtbox für die PLCC2-LED wurde eine zusätzliche Variante mit Verstärkung am Bügel hinzugefügt (die ursprüngliche Version ohne Verstärkung bleibt erhalten).
Zum einen ist der Bügel dadurch stabiler, zum anderen bietet die PLCC2-Variante mehr Klebefläche, die die WS2812 Variante schon von Haus aus mitbringt.

Bild entfernt (keine Rechte)


Viele Grüße, Michael

Das 3-Generationen-Projekt | H0-Epoche V entsteht
MobaLedLib | Erwecke deine Modellbahn zum Leben


 
raily74
InterCity (IC)
Beiträge: 987
Registriert am: 05.12.2006
Ort: Kassel (LK)
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21, iTrain, MobaLedLib
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 18.12.2022 | Top

MLL als Helfer für andere Anwendungen !

#9402 von TMaa , 11.12.2022 16:21

Hallo MLL'er,

Manchmal möchte man für etwas ein 'wenig' Versorgungsspannung benötigen, die aber am gewünschten Ort leider nicht vorhanden ist.

Für meine LocoNet STOP/GO Erweiterung brauchte ich etwas 5VDC ! (~50mA)





Um nicht gleich ein separates Netzteil zu bauen oder zu kaufen, habe ich mir von der zufällig vorbeikommenden MLL-Leitung etwas 5VDC Versorgungsspannung 'geliehen'. (diese LocoNet STOP/GO Applikation bekommt ihre Versorgungsspannung nicht direkt vom LocoNet-T-Bus da ich sie nicht zu sehr belasten möchte)

In dem Beispiel, siehe Foto, habe ich einfach meine MLL_Connect-Anwendung zwischen der MLL_Hauptplatine und einer MLL_Extender platziert und nur die 5VDC an die LocoNet STOP/GO-Anwendung geroutet.



Der MLL-Bus ist daher eine willkommene Lösung für kleine Lasten.

Die LocoNet STOP/GO Platine kann durch die Verwendung von SMD-Bauteilen gleichzeitig als Frontplatte für eine schöne Montage an der Front meiner Eisenbahn verwendet werden. Wenn Sie mehr über meine LocoNet STOP/GO-Anwendung erfahren möchten, schreiben Sie mir bitte eine PN.

Viele Grüße,
Theo.


Damals: Estorf (Nienburg/Weser) entlang der Strecke Nienburg–Minden (Natobahn)


 
TMaa
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 62
Registriert am: 31.12.2019
Ort: Best (Niederlande)
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Steuerung Uhlenbrock + iTrain (Raspberry)
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 12.12.2022 | Top

RE: MLL als Helfer für andere Anwendungen !

#9403 von fbstr , 12.12.2022 07:47

Und wieder eine clevere Idee von Theo: Die Platinenrückseite als Frontpanel mit schöner Bedruckung verwenden.


Gruss
Frank
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat im Haus Sommerhof in Sindelfingen


TMaa, raily74, FarFarAway und Jungle haben sich bedankt!
 
fbstr
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.086
Registriert am: 28.08.2016
Ort: Stuttgart
Gleise Peco Code 75, Trix C
Spurweite H0, H0e
Steuerung YD7001, MobaLedLib, MirZ21, Lenz LZV100
Stromart DC, Digital


RE: MLL als Helfer für andere Anwendungen !

#9404 von Schwager , 12.12.2022 11:34

Servus, leider komme ich an meiner Weihnachtsanlage nicht mehr weiter.
Ich versuche schon seit Tagen, meine MLL vernünftig zum laufen zu bringen, aber irgendwo hat sich wohl ein Fehler eingeschlichen.
Wollte eigentlich niemanden mit meinem Problem zu belästigen, aber ich kriege es einfach nicht zum laufen.
Das ist meine erste Anlage und ich fühle mich ein wenig überfordert.

Folgendes Problem,
ich habe auf der Anlage eine Hauptplatine und 2 Verteiler Platinen installiert.
Weiterhin befinden sich 11 Häuser auf der Anlage.
9 Häuser sind an der Verteiler Platine 1 angeschlossen, Haus 10 und 11 an Platine 2.
Die Häuser 1-8 /Steckplätze 1-8) funktionieren einwandfrei.
Haus 9 (Steckplatz 9) hat 5 RGB Led verbaut von der aber nur eine im Dauerlicht funktioniert. Egal was ich versuche, die restlichen 4 werden nicht angesprochen.
Die Häuser 10 und 11 an Platine 2 funktionieren nicht.
Die Verteiler Platine 2 liegt auf Steckplatz 10 der Verteiler Platine 1.
Die restlichen Steckplätze der Platine 2 habe ich mit Jumper überbrückt.
Stromversorgung 5 Volt 10 Amper Netzteil.

Alle Häuser haben zwischen 1 und 9 Leds verbaut.
Ich komme einfach nicht dahinter warum die restlichen Häuser nicht funktionieren.


Wenn ich die Häuser 9-11 nacheinander direkt an die Hauptplatine anschließe, funktionieren alle Leds.

Ich hoffe, dass ich mein Problem einigermaßen Vernünftig erklären konnte.
Hat vielleicht jemand eine Idee wie ich dieses Problem in den Griff bekomme?

Mfg Schwager


Schwager  
Schwager
Beiträge: 3
Registriert am: 18.02.2022
Gleise Minitrix
Spurweite N
Steuerung Selectrix
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 12.12.2022 | Top

RE: MLL als Helfer für andere Anwendungen !

#9405 von stefanhoefler , 12.12.2022 11:51

Hallo Schwager,

wenn alle Häuser einzeln funktionieren, dann kann es nur an der Datenverbindung von Haus 8 nach Haus 9 liegen.
D.h. es fehlt eine Verbindung von der letzten LED im Haus 8 zur ersten LED im Haus 9.
Das Problem kann aber auch eine fehlerhafte Lötstelle in der Verbindung sein.

Viele Grüße vom verschneiten und eiskaltem Bodensee

Stefan


Schwager und Hardi haben sich bedankt!
stefanhoefler  
stefanhoefler
Beiträge: 9
Registriert am: 15.04.2018
Ort: 88696 Owingen
Spurweite H0, N
Steuerung Traincontroller und Rocrail
Stromart Digital


RE: MLL als Helfer für andere Anwendungen !

#9406 von Schwager , 12.12.2022 12:04

Zitat von stefanhoefler im Beitrag #9405
Hallo Schwager,

wenn alle Häuser einzeln funktionieren, dann kann es nur an der Datenverbindung von Haus 8 nach Haus 9 liegen.
D.h. es fehlt eine Verbindung von der letzten LED im Haus 8 zur ersten LED im Haus 9.
Das Problem kann aber auch eine fehlerhafte Lötstelle in der Verbindung sein.

Viele Grüße vom verschneiten und eiskaltem Bodensee

Stefan



Servus, danke für die schnelle Antwort.

Könnte ich den Fehler eingrenzen, wenn ich Haus 8 entferne und dafür einfach mal Haus 10 an Steckplatz 8 setze?
Wenn der Fehler bei Haus 8 liegt, sollte es doch dann mit Haus 10 funktionieren.

Mfg Schwager


Schwager  
Schwager
Beiträge: 3
Registriert am: 18.02.2022
Gleise Minitrix
Spurweite N
Steuerung Selectrix
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 12.12.2022 | Top

RE: MLL als Helfer für andere Anwendungen !

#9407 von Schwager , 12.12.2022 12:31

Zitat von stefanhoefler im Beitrag #9405
Hallo Schwager,

wenn alle Häuser einzeln funktionieren, dann kann es nur an der Datenverbindung von Haus 8 nach Haus 9 liegen.
D.h. es fehlt eine Verbindung von der letzten LED im Haus 8 zur ersten LED im Haus 9.
Das Problem kann aber auch eine fehlerhafte Lötstelle in der Verbindung sein.

Viele Grüße vom verschneiten und eiskaltem Bodensee

Stefan



Servus, du bist mein heutiger HELD, es lag an Haus 8. Habe das Stellwerk in Steckplatz 8 gesteckt und in Excel geändert und, es läuft.
Vielen Dank!

Mfg Schwager


Hardi hat sich bedankt!
Schwager  
Schwager
Beiträge: 3
Registriert am: 18.02.2022
Gleise Minitrix
Spurweite N
Steuerung Selectrix
Stromart Digital


RE: MLL als Helfer für andere Anwendungen !

#9408 von TMaa , 12.12.2022 19:41

Hallo Frank,

Zitat von fbstr im Beitrag #9403
Und wieder eine clevere Idee von Theo: Die Platinenrückseite als Frontpanel mit schöner Bedruckung verwenden.


Die ursprüngliche Schaltung wurde von einem Freund von mir, Harm de Graaf, mit Through-hole komponenten auf einer „normalen“ Doppelseite Platine hergestellt, und nur die beiden LED's und Druckknöpfe hatten das gleiche Aussehen wie mein Design. Die beiden Platinen, Schaltkreis und Anzeige/Drückknöpfe wurden mittels Drähte/Kabel miteinander verbunden. Meine Idee war es, alles auf eine Platine zu integrieren.

Leider ist es auf dem Foto nicht ganz sichtbar, aber im oberen rechten sieht man das Copyright Zeigen (C) mit dem Jahr 2017 und dahinter, nicht sichtbar seine Initialen HdG.

Die Credits gehen also nicht nur zu mir, sondern auch zu Harm.

Grüße,
Theo.


Damals: Estorf (Nienburg/Weser) entlang der Strecke Nienburg–Minden (Natobahn)


fbstr, sven66, raily74, rolfha und Hardi haben sich bedankt!
 
TMaa
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 62
Registriert am: 31.12.2019
Ort: Best (Niederlande)
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Steuerung Uhlenbrock + iTrain (Raspberry)
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 12.12.2022 | Top

RE: Hausanschluss

#9409 von raily74 , 13.12.2022 18:53

Hallo zusammen,

da ich am aktuellen Projekt zusätzlich zu den Spannungsebenen 5V & 12V noch einen geschalteten 16V Wechselstrom-Eingang benötige, habe ich das zum Anlass genommen, einen detaillierten Wiki-Beitrag zu veröffentlichen.

Durch das dicke Gehäuse des Jumpers bleibt der Verpolungsschutz auch bei zusätzlichen Eingängen erhalten, da er sich nur auf 6-polige Stiftleisten stecken lässt, die links und rechts keine weiteren Pins haben.

Bild entfernt (keine Rechte)


Viele Grüße, Michael

Das 3-Generationen-Projekt | H0-Epoche V entsteht
MobaLedLib | Erwecke deine Modellbahn zum Leben


 
raily74
InterCity (IC)
Beiträge: 987
Registriert am: 05.12.2006
Ort: Kassel (LK)
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21, iTrain, MobaLedLib
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 15.12.2022 | Top

Stammtisch Dezember 2022 Video

#9410 von rolfha , 14.12.2022 13:19

Hallo,
hier ist das Dezember Stammtischvideo:



Eine schöne Zeit
Rolf


 
rolfha
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 469
Registriert am: 14.02.2019
Spurweite N
Stromart Digital


Neues Bestellformular für MLL-Teile

#9411 von aftpriv , 15.12.2022 16:20

Hallo Forianer,

es gibt eine neue Liste an Teilen (Datum: 15. 12. 2022) von der MobaLedLib (MLL)

Um einen kurzen Überblick zu geben, welche Teile neu aufgenommen wurden,
101a-Arduino fuer LEDs Master
258a-Verteilerplatine-2fach_8-14P
290smd-House_LED_Replace
301smd-PushButton_RGB
503smd-Modul WS2811-Multi
521smd-Modul WS2811 Extender24
962_7-Versand CH DHL (<€50)

Schöne besinnliche Weihnachten, mögen viele Modellbahnartikel unter dem Weihnachtsbaum liegen, und natürlich einen guten Rutsch ins neue Modelljahr 2023

Gruß Alf


Pickel-Bahner seit 1958 / K-Gleis + ZIMO-Decoder (MX633P22/MX645P22)
RocRail & RocNetNode jeweils auf RasPi
Email bezüglich MobaLedLib-Belange: LedLib@yahoo.com


aftpriv  
aftpriv
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.273
Registriert am: 03.04.2012
Ort: MKK, Hessischer Spessart
Gleise K-Gleis und Selbsbau-Pickel-Gleis (DC-Gleis mit Mittelleiter ausrüsten)
Spurweite H0
Steuerung Rocrail + Rocnetnode auf Raspi
Stromart Digital


RE: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Neu: Version 3.0.0

#9412 von H0CM800 , 16.12.2022 22:22

Hallo an das Forum!

Ich bin neu hier und habe begonnen nach 50 Jahren das Hobby Modelleisenbahn wieder zu entdecken.
Für die Beleuchtung der Anlage habe ich die MobaLedLib Platinen entdeckt und mir die 101a Hauptplatine samt Verteilerplatinen bestellt.
Für die Taster/Schalter überlege ich mir Push Button Action 4017 (300) Platinen zu bestellen. Dabei habe ich die Platine 301smd entdeckt, bei der ich beleuchtete Taster/Schalter verwenden kann.
Dabei stellt sich mir die Frage, ob ich bei dieser Platine auch noch zwischen den Varianten RGB und LED wählen kann oder ob ich bei dieser Variante auf RGB limitiert bin?
Gefragt habe ich mich auch was man mit den 3 LED´s der Hauptplatine an der Frontseite zum Testen oder für den Input (?) machen kann?

Für eine Antwort auf meine fragen wäre ich dankbar und darf allen Forianern Gesegnete Weihnachten, Erholsame Feiertage, einen Guten Rutsch ins Neue Jahr und vor allem Gesundheit wünschen!!

Gruß Christian


aftpriv und fromue haben sich bedankt!
H0CM800  
H0CM800
Beiträge: 8
Registriert am: 12.12.2022


RE: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Neu: Version 3.0.0

#9413 von Hardi , 17.12.2022 06:00

Hallo Christian,

Herzlich willkommen bei der MobaLedLib.

Natürlich kannst Du bei der neuen RGB Pushbutton Platine auch Taster mit nur einer LED verwenden. Aber nur wenn Du nicht wie ich Schwabe bist. Denn dann liegen ja zwei Ausgänge der 9ct teuren WS2811 Chips brach. :-)

Die Taster und die LEDs auf der Hauptplatine sind zum Testen gedacht. Das ist ganz praktisch, wenn man mal schnell was am Schreibtisch testen will. Dann trägt man SwitchD1 anstelle von SwitchC1 in die Konfiguration ein.

Die LEDs der Hauptplatine findest Du unter "Konfiguration" bei der Makroauswahl.
Sie werden z.B. bei dem LED-Test verwendet: 💡 MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, ……………❗ Nächster Stammtisch Do. 12.1.23 20 Uhr ❗ (376)

Hardi


Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
viewtopic.php?f=7&t=165060
https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Unsere Anlage findet Ihr hier:
RE: Unsere Kinder und Vater Anlage(n)


Moba_Nicki, aftpriv, raily74 und fromue haben sich bedankt!
 
Hardi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.872
Registriert am: 28.12.2015
Homepage: Link
Ort: Mainz
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung MS2 + Eigenbau
Stromart Digital


RE: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Neu: Version 3.0.0

#9414 von H0CM800 , 17.12.2022 08:41

Hallo Hardi,

Herzlichen Dank für die freundliche Begrüßung und die umfassende Beantwortung meiner Fragen!!

Gruß Christian


aftpriv, Hardi, fromue und Jungle haben sich bedankt!
H0CM800  
H0CM800
Beiträge: 8
Registriert am: 12.12.2022


101-er-Platinen

#9415 von aftpriv , 17.12.2022 15:01

Hallo MLL-er,

Ihr habt mich unerwartet ausgeraubt, von den 45 Platinen, die ich in der ersten Tranche bestellt hatte, sind alle weg!

Neue Platinen erwarte ich erst wieder nach Weihnachten, also könnt Ihr Euch mit der Bestellung Zeit lassen.

Derzeit habe ich noch Vorbestellungen von Stummi ortwing und H0CM800 (jeweils 2 Stück), diese können daher leider auch erst nach Weihnachten ausgeliefert werden.

Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins 2023. Weiterhin viel Spaß mit der MoBa und vor allem auch mit dem MLL-Projekt. Möget Ihr vom vielen Löten auch keine Brandblasen bekommen.

Gruß Alf


Pickel-Bahner seit 1958 / K-Gleis + ZIMO-Decoder (MX633P22/MX645P22)
RocRail & RocNetNode jeweils auf RasPi
Email bezüglich MobaLedLib-Belange: LedLib@yahoo.com


aftpriv  
aftpriv
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.273
Registriert am: 03.04.2012
Ort: MKK, Hessischer Spessart
Gleise K-Gleis und Selbsbau-Pickel-Gleis (DC-Gleis mit Mittelleiter ausrüsten)
Spurweite H0
Steuerung Rocrail + Rocnetnode auf Raspi
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 17.12.2022 | Top

RE: 101-er-Platinen

#9416 von Hardi , 17.12.2022 15:10

Hallo Alf,

ich finde es unglaublich, wie viele Platinen Du für die Kollegen organisierst, Verpackst und verschickst.
45 Platinen einfach so verdampft...

Ganz Vielen Dank.

Du hast nicht erwähnt, welche der Platinen so begehrt sind, dass sie Dir aus den Händen gerissen werden.

O.K. Wer lesen kann...
Im Titel steht ja, dass es sich um die neue Hauptplatine handelt.

Vielleicht kannst Du mal wieder eine Statistik posten, wie viel Platinen Du für uns in den letzten fast 4 Jahren breit gestellt hast.


Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
viewtopic.php?f=7&t=165060
https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Unsere Anlage findet Ihr hier:
RE: Unsere Kinder und Vater Anlage(n)


 
Hardi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.872
Registriert am: 28.12.2015
Homepage: Link
Ort: Mainz
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung MS2 + Eigenbau
Stromart Digital


RE: 101-er-Platinen

#9417 von hans-gander , 19.12.2022 10:34

Liebe Kollegen,
ich habe folgede Idee. Ist es möglich mit einem Arduino folgende Abläufe zu programmieren?

- automatisches Auslesen der Lokadresse
- danach automatisches Starten einer Pendelautomatik
- nach zehn Pendelfahrten automatischer Halt

Hintegrund meiner Frage ist, wie die Überschrift vermuten lässt, meine LUX Radreinigungsanlage. Ich wünsche mir, dass ich eine Lok auf die Radreinigungsanlage stelle, den Arduino mit Spannung versorge und dann der obige Ablauf automatisch abläuft. Natürlich werden da noch Stromfühler für die Rückmeldung benötigt, sowie Transistoren für etwas mehr Strom des Lokmotors.

Gibt es hier einen Kollegen, der an so einem Projekt interessiert wäre?

Neugierige Grüße
Hans


Frei nach Loriot:
Ein Leben ohne Modellbahn ist zwar möglich, aber sinnlos.

Albert Einstein:
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Karl Valentin:
Es ist schon alles gesagt, nur nicht von allen.


Hardi hat sich bedankt!
 
hans-gander
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.524
Registriert am: 16.10.2007
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0, H0m
Steuerung Lenz mit Railware
Stromart DC, Digital


RE: 101-er-Platinen

#9418 von Hardi , 19.12.2022 11:22

Hallo Hans,

das wäre sicherlich eine schöne Geschichte.
Ich würde sogar noch weitere Dinge in die To-do-Liste aufnehmen:

  • der Zug soll dabei möglichst langsam fahren
  • es soll ein ganzer Zug gereinigt werden (Automatische Erkennung der Länge)
  • Automatisches Abschalten bei einem Fehler (Entgleisen, Hängenbleiben, Unterbrechung der Spannungsversorgung der Lok)
  • Kontrolle der Reinigung
  • Reinigungsflüssigkeit auf Filz bei hartnäckiger Verschmutzung


für all das kenne ich noch einen viel besseren Controller:
Hans

Ich fürchte, für so ein Projekt braucht man Monate. In der Zeit könnte man alle Züge des Wunderlands manuell reinigen.

(Eine Waschstraße für Autos ist eine schöne Sache, aber ich vermute, dass Du Dein Auto auch lieber von Hand putzt)

Hardi


Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
viewtopic.php?f=7&t=165060
https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Unsere Anlage findet Ihr hier:
RE: Unsere Kinder und Vater Anlage(n)


aftpriv und Moba_Nicki haben sich bedankt!
 
Hardi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.872
Registriert am: 28.12.2015
Homepage: Link
Ort: Mainz
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung MS2 + Eigenbau
Stromart Digital


RE: 101-er-Platinen

#9419 von raily74 , 19.12.2022 12:48

Hallo Hans,

ohne es getestet zu haben bin ich überzeugt, dass sich diese Anforderung mit Rocrail realisieren lässt. Für iTrain hätte ich sogar schon ein paar Ideen, wie ich das umsetzen würde. Einige von Hardis Ergänzungen ließen sich damit auch realisieren.

Rocrail ist kostenlos und die Rückmelder brauchst du in jedem Fall. Was spricht dagegen, das Ganze mit einem Windows Rechner statt einem Arduino zu machen?


Viele Grüße, Michael

Das 3-Generationen-Projekt | H0-Epoche V entsteht
MobaLedLib | Erwecke deine Modellbahn zum Leben


 
raily74
InterCity (IC)
Beiträge: 987
Registriert am: 05.12.2006
Ort: Kassel (LK)
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21, iTrain, MobaLedLib
Stromart DC, Digital


RE: 101-er-Platinen

#9420 von aftpriv , 19.12.2022 15:00

Hallo Michael und Hans

Zitat von raily74 im Beitrag #9419

---------------- Rocrail ist kostenlos und die Rückmelder brauchst du in jedem Fall. Was spricht dagegen, das Ganze mit einem Windows Rechner statt einem Arduino zu machen?


Es muss nicht immer MS-Windows sein! Rocrail läuft auch perfekt auf einem Linux-System, sowohl auf PC, als auch auf einem RaspberryPi oder BananaPi

Gruß Alf


Pickel-Bahner seit 1958 / K-Gleis + ZIMO-Decoder (MX633P22/MX645P22)
RocRail & RocNetNode jeweils auf RasPi
Email bezüglich MobaLedLib-Belange: LedLib@yahoo.com


raily74, sven66 und Moba_Nicki haben sich bedankt!
aftpriv  
aftpriv
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.273
Registriert am: 03.04.2012
Ort: MKK, Hessischer Spessart
Gleise K-Gleis und Selbsbau-Pickel-Gleis (DC-Gleis mit Mittelleiter ausrüsten)
Spurweite H0
Steuerung Rocrail + Rocnetnode auf Raspi
Stromart Digital


RE: 101-er-Platinen

#9421 von hans-gander , 19.12.2022 18:06

Hallo Kollegen, vielen Dank für eure Beiträge.

Ich fahre meine Modellbahn mit Railware, damit könnte ich das auch alles realisieren.
Da ich aber meine Radreinigungsanlage nicht in meine Anlage integriert habe, sondern diese ,stand alone, auf meinem Werkplatz steht, wollte ich die Radreinigung automatisieren, so dass ich nicht "händisch" die Lok fahren lassen muss.
Also, meine Vorstellung ist, ich befeuchte die Reinigungsfilse mit Isopropanol, stelle die Lok drauf und schalte den Reinigungsstand ein. Danach sollte alles von alleine laufen.
Da war mein Gedanke.
Nur ich kann das nicht programmieren. Daher der versteckte Hilferuf.
Grüße
Hans


Frei nach Loriot:
Ein Leben ohne Modellbahn ist zwar möglich, aber sinnlos.

Albert Einstein:
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Karl Valentin:
Es ist schon alles gesagt, nur nicht von allen.


 
hans-gander
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.524
Registriert am: 16.10.2007
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0, H0m
Steuerung Lenz mit Railware
Stromart DC, Digital


ESP32

#9422 von chris86 , 19.12.2022 18:19

Hallo Zusammen.
Ich habe ein Problem damit die MobaLedLib mit dem ESP zu betreiben.
Wenn ich den ESP programmieren möchte kommt die Fehlermeldung
"Fehler: Die notwendige Version der Arduino Erweiterung ist nicht installiert: 'ESP32 Board 1.0.4'
Den ESP32 kann ich über die Arduino IDE (1.8.19) aber Programmieren.
Könnt ihr mir helfen? Ich suche schon den ganzen Nachmittag.

Kommando zurück.
Ich hatte in der Boardverwaltung der Arduino IDE die ESP32 Version 2.0.5 installiert.
Nachdem ich die Version 1.0.4 installiert habe funktioniert es auch.

Gruß Christian


4fangnix hat sich bedankt!
chris86  
chris86
Beiträge: 3
Registriert am: 04.01.2022

zuletzt bearbeitet 19.12.2022 | Top

RE: ESP32

#9423 von Moba_Nicki , 19.12.2022 18:39

Zitat von chris86 im Beitrag #9422
Hallo Zusammen.
Ich habe ein Problem damit die MobaLedLib mit dem ESP zu betreiben.
Wenn ich den ESP programmieren möchte kommt die Fehlermeldung
"Fehler: Die notwendige Version der Arduino Erweiterung ist nicht installiert: 'ESP32 Board 1.0.4'
Den ESP32 kann ich über die Arduino IDE (1.8.19) aber Programmieren.
Könnt ihr mir helfen? Ich suche schon den ganzen Nachmittag.

Gruß Christian


Hallo Christian

kannst du bitte mal im Programm-Generator auf den Farbkreis (Optionen) gehen und dort zu dem Reiter "Update" wechseln.
Dort findest du den Button "Status der Bibliotheken". Danach geht eine Seite auf wo die aktuell installierten Versionen angezeigt werden.


Durch eine Klick in die erste Spalte vor den Zeilen 22, 23 ,24 ,25 und 26 die Zeilen aktivieren, wenn dort in der Spalte "Detected Version" nichts steht bzw eine Version die geringer ist las die erwartete Version.
Im Anschluss kannst du über den Button "Install Selected" die Bibliotheken installieren.

Sollte es nicht klappen, mache bitte einen Screenshot der Fehlermeldung und posten diesen hier.

Schöne Grüße
Dominik


Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/


raily74, chris86, RReinehr und gerald bock haben sich bedankt!
 
Moba_Nicki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.246
Registriert am: 28.01.2020
Gleise M, Z
Spurweite H0, Z
Stromart AC, DC, Analog


Neue Hauptplatine 101 - Ver 1.8.0 vom 07.11.2022

#9424 von Moba_Nicki , 19.12.2022 18:49

Hallo alle zusammen

alle die eine der neuen BLAUEN Hauptplatine mit der Versionsnummer 1.8 und dem Datum 07.11.2022 haben und den Miniverteiler nicht abtrennenm bitte den Lötjumper "MINI_VERT" vorsichtig mit einem Skalpell oder Cutte trennen. Leider ist in dem Layout ein kleiner Fehler, welcher dafür sorgt, dass das Signal vom Ausgang5 vom Miniverteiler wieder an den Eingang vom Ausgang1 des Minverteilers geleitet wird, was zu einer Endloschleife führt.



Dies betrifft nur die Blaue Platine, nicht die Violette Platine


Schöne Grüße
Dominik


Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/


raily74, RReinehr, aftpriv, fbstr und gerald bock haben sich bedankt!
 
Moba_Nicki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.246
Registriert am: 28.01.2020
Gleise M, Z
Spurweite H0, Z
Stromart AC, DC, Analog

zuletzt bearbeitet 19.12.2022 | Top

RE: ESP32

#9425 von chris86 , 19.12.2022 19:30

Hallo Dominik.

Vielen dank für die schnelle Antwort.
So geht es ja noch leichter.
Kann der ESP auch OTA programmiert werden?

Gruß Christian


chris86  
chris86
Beiträge: 3
Registriert am: 04.01.2022


   

DR5000 Digikeijs Zentrale auf Ubuntu installieren
TAMS - mc2 / Zeus (erledigt)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz