RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#601 von X2000 , 15.04.2021 17:09

So heikel wie hier bisher der Einbau beschrieben wurde ist es bei der 7286 nicht gewesen. Sicher, auch da kann man Fehler beim Einbau machen. Für das C Gleis und der dahinter steckenden Plug and Play Philosophie paßt die gewählte Version leider gar nicht.


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Gleiswarze
Beiträge: 10.757
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#602 von Michael Knop , 15.04.2021 17:20

Zitat

So heikel wie hier bisher der Einbau beschrieben wurde ist es bei der 7286 nicht gewesen. Sicher, auch da kann man Fehler beim Einbau machen. Für das C Gleis und der dahinter steckenden Plug and Play Philosophie paßt die gewählte Version leider gar nicht.



Hi Martin,

ganz Sachlich: eine C-Gleis-Drehscheibe, die einen versenkten Einbau erfordert, ist nicht "plug&play" - egal was das Gleissystem sonst ermöglicht.

Daher kann erwartet werden, dass bei einem entsprechen "aufwändig" zu erfolgenden Aufbau auch entsprechend sorgfältig gearbeitet wird.


Viele Grüße, Michael


Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.111
Registriert am: 28.04.2005
Ort: Ruhrpott
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB / IB2
Stromart AC, Digital


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#603 von Analogbahner , 15.04.2021 17:52

Ganz sachlich: ich mutmaße, dass die Scheibe tatsächlich mal als "Plug-und-Play" geplant war. Die Grubenkonstruktion könnte deshalb so sein. Denn wenn sie jetzt sowieso versenkt eingebaut werden muss, hätte man es auch gleich richtig machen können. Wahrscheinlich kam während des Entwicklungsprozesses heraus, dass Teppichverwendung nicht funktioniert (jedenfalls mit den Mitteln, die Märklin zur Verfügung hatte). Herausgekommen ist ein Kompromiss, der niemanden ganz zufriedenstellt. Am allerwenigsten die Teppichbahner.


Gruß Analogbahner


Analogbahner  
Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.232
Registriert am: 14.09.2009


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#604 von samhain4minga , 15.04.2021 18:29

Zitat

Herausgekommen ist ein Kompromiss, der niemanden ganz zufriedenstellt.



Mich stellt sie voll und ganz zufrieden. Der mechanische Einbau dauert 15min, wenn man weiß worauf man achten muss. Die Steuerung mit der CS3 ist toll. Ich habe aber auch keinen Vergleich, da es meine erste Drehscheibe ist.


samhain4minga  
samhain4minga
InterRegio (IR)
Beiträge: 211
Registriert am: 10.11.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#605 von Analogbahner , 15.04.2021 18:44

Naja, die Scheibe ist für C-Gleis-Bahner. Sie wäre echt benutzerfreundlich, wenn sie auch K-Gleis-Abgänge anbieten würde. Aber vielleicht kommt das noch. Bei festen Anlagen ist die C-Gleis-Verwendung nämlich durchaus noch diskutierwürdig, das heißt, es gibt reichlich K-Anlagen und als Austausch gegen eine andere Scheibe in einer K-Anlage ist sie schlecht geeignet. Allerdings bevorzugten andere, frühere Scheiben dagegen die K-Gleise. Die neue Scheibe ist demnach eben kein Allround-Talent. Irgendwer motzt immer...


Gruß Analogbahner


Analogbahner  
Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.232
Registriert am: 14.09.2009


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#606 von Hubert , 15.04.2021 19:11

Zitat

.......... Irgendwer motzt immer...



... vor allem der Analogbahner mit dem Trafo .....

Gruß
Hubert


aus dem Frankenland


Hubert  
Hubert
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.148
Registriert am: 01.11.2008
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#607 von mfx-driver , 15.04.2021 19:49

Zitat

Mich stellt sie voll und ganz zufrieden. Der mechanische Einbau dauert 15min, wenn man weiß worauf man achten muss. Die Steuerung mit der CS3 ist toll. Ich habe aber auch keinen Vergleich, da es meine erste Drehscheibe ist.



genau so ist es bei mir auch. Es ist übrigens auch meine erste Drehscheibe. Die Vorgängermodelle von Märklin kenne ich nur von Fotos...
Letztendlich sägt man mit einer Stichsäge eine Kreis aus der Platte und schraubt 6 Halter mit den mitgelieferten Schrauben fest. Das wars...


gruß

Josef


mfx-driver  
mfx-driver
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 294
Registriert am: 31.12.2007
Ort: bei München
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, 1
Steuerung CS3
Stromart Digital


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#608 von Stefan Krauss , 15.04.2021 19:57

Hallo!

Bei mir fallen auch die C-Gleise von der Platte, wenn ich diese umdrehe. Wenn ich das nicht möchte, muss ich sie festschrauben. Wenn ich die Gleise, die zur Drehscheibe führen, festgeschraubt habe, bewegt sich auch diese nicht mehr.

Die Bühne ist fest mit der Scheibe verbunden. Man kann die Drehscheibe gut mit einer Hand an der Motorabdeckung packen und in alle Richtungen halten. Die Drehscheibe macht einen robusten Eindruck; Optik, Haptik, Verarbeitung und Material entsprechen dem C-Gleis - es ist eben eine C-Gleis-Drehscheibe.

Die Drehscheibe ist, der bei Drehscheiben üblichen Grube geschuldet, zum versenkten Einbau vorgesehen. Deshalb muss man ein Loch aussägen und die sechs Winkel einschrauben. Das geht schnell und einfach. Der Einbau ist keineswegs heikel, wie die meisten, die die Drehscheibe tatsächlich haben, hier auch geschrieben haben. Wie bei allem kann man dabei Fehler machen. Eine übermäßige Präzision muss man aber nicht an den Tag legen, auch wenn mich das sauber ausgesägte Loch begeistert. Wenn der Winkel nicht gleich sauber sitzt oder etwas anderes stört, arbeitet man halt nach. Kleinigkeit und kein Hexenwerk, es passieren keine schlimmen Dinge und man merkt es.

Dank an alle Kollegen, die hier detailliert ihre Erfahrungen und auch die Stolperfallen auf dem Weg zum Betrieb geschildert haben. Das hilft allen, die die Scheibe noch einbauen. So sind meines Erachtens auch die vielen Hinweise im Märklin-Video zu verstehen. Diese Hilfestellung sollte nicht als "ist schwierig" missverstanden werden. Die C-Gleis-Drehscheibe muss nicht jedem gefallen, aber Angst braucht man nicht zu haben.

Grüße
Stefan


Stefan Krauss  
Stefan Krauss
InterCity (IC)
Beiträge: 576
Registriert am: 11.09.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#609 von BW-Fan , 15.04.2021 20:19

Hallo,

was aber aus allen Berichten deutlich hervorgeht,
ist, dass die Bühne Unebenheiten und "schlampigen"
Einbau sofort mit Hakeln oder Hängen bleiben quittiert.

Nun frage ich mich was passiert, wenn sich der Unterbau trotz sorgfältigster Arbeit, dann z.B. nach dem Schottern
oder auch durch Luftfeuchtigkeitsveränderungen auch nur leicht verzieht, und das geschieht mit hoher Wahrscheinlichkeit.
Wie bekommt man die Bühne dann wieder gangbar, wenn alles miteinander verklebt ist...? (ich meine natürlich Grube mit Unterbau), fragt sich der Heiko...


Gruß,Heiko
Hail Odin, the allfather

Nur Altern hilft bei Plastikglanz,
nämlich so
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=50912

Hier gehts nach Katzenberg
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=47486


BW-Fan  
BW-Fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.580
Registriert am: 23.12.2008
Ort: Enzkreis
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#610 von Badaboba , 15.04.2021 20:32

Zitat

Nun frage ich mich was passiert, wenn sich der Unterbau trotz sorgfältigster Arbeit, dann z.B. nach dem Schottern
oder auch durch Luftfeuchtigkeitsveränderungen auch nur leicht verzieht, und das geschieht mit hoher Wahrscheinlichkeit.



Spannende Frage!
Das Vorbild sieht so aus:
https://eu-browse.startpage.com/av/anon-...8d2c63df7204c2d
Bei den hier vorgestellten, fast schon klinisch sauberen Einbauten kann man immer leicht an die Scheibe kommen. Der Motor scheint zumindest von unten tauschbar zu sein. Das ist schon positiv!


Liebe Grüße
Volker

FREMO-Puko: 3-Leiter-Gleisbau und Betrieb - am Vorbild orientiert
https://www.fremo-net.eu/home/modulsyste...-europa/h0-puko


 
Badaboba
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.501
Registriert am: 05.07.2006
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#611 von Analogbahner , 15.04.2021 20:56

Wenn die Scheibe sowieso nicht wirklich „fest“ ist, könnte man die Winkel auf einen Metallring schrauben und somit das Ganz als Einheit von der arbeitenden Grundplatte (die meist MDF sein dürfte) abkoppeln. Dann allerdings gibt es Probleme mit der Abgangshöhe - und eine saubere Nut 1-2 mm tiefer um das Loch zu fräsen, ist auch nicht jedermanns Sache... Ich befürchte eher Ermüdung der Plastikwinkel (Stichwort Weichmacher), und Gewicht ist nun mal unaufhörliche Beschleunigung, also eine Dauerkraft...

Was spricht eigentlich dagegen, z.B. 12 Winkel zu nehmen, so dass die möglichen Durchhängeabstände kleiner werden?


Gruß Analogbahner


Analogbahner  
Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.232
Registriert am: 14.09.2009


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#612 von Schroedjs , 15.04.2021 22:40

Was spricht dagegen gar keine Winkel zu nehmen und von unten eine zusätzliche Platte mit kleinerem Lochdurchmesser unter die eigentliche Modellbahnplatte als Auflage zu schrauben und die Winkel ganz entfallen zu lassen?
Die Drehscheibe liegt lose auf und wird nur durch die Gleise gehalten.


Liebe Grüße, J.J. (d?ei d?ei)


schroedjs-modelleisenbahn


 
Schroedjs
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.675
Registriert am: 30.01.2012
Homepage: Link
Ort: Schwäbische Alb
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 (60215)
Stromart AC, Digital


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#613 von X2000 , 15.04.2021 23:04

[quote="Michael Knop" post_id=2279871 time=1618500001 user_id=102]

Zitat

So heikel wie hier bisher der Einbau beschrieben wurde ist es bei der 7286 nicht gewesen. Sicher, auch da kann man Fehler beim Einbau machen. Für das C Gleis und der dahinter steckenden Plug and Play Philosophie paßt die gewählte Version leider gar nicht.



Hi Martin,

ganz Sachlich: eine C-Gleis-Drehscheibe, die einen versenkten Einbau erfordert, ist nicht "plug&play" - egal was das Gleissystem sonst ermöglicht.

Daher kann erwartet werden, dass bei einem entsprechen "aufwändig" zu erfolgenden Aufbau auch entsprechend sorgfältig gearbeitet wird.


Viele Grüße, Michael
[/quote]

Die Scheibe ist es auch nicht, das Gleis und das Drumherum schon, zumindest versucht man es so zu verkaufen. Egal, bei dieser Konstruktion liegt der Teufel im Detail. Da wird noch mancher verzweifeln. Jetzt ist nichts mehr zu ändern.


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Gleiswarze
Beiträge: 10.757
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#614 von Stadtbahner , 16.04.2021 06:41

Zitat

eine Drehscheibe ohne Versenkung wäre praktisch eine Tellermine ala 7186 bzw. 7027 geworden - eben nur aus Kunststoff in C-Gleisoptik. Wir hätten dann wieder die viel zu flache Drehbühne, die eigentlich obenliegende Träger* haben müßte, was aber in Deutschland unüblich ist; man kann fast behaupten das Modell wäre vorbildfrei und würde dann so in das "Start Up"- ode rnoch besser in das "my world"_Programm passen!



Eine flache C-Gleis-Drehscheibe für den Teppichbahner, mit Handbetrieb, robust gebaut, das wäre doch wirklich was feines für das Startup-Programm. Ohne Ironie und Sarkasmus. Sagen wir preislich maximal 100 €.

Fleischmann hat es mit seiner Mini-Handdrehscheibe fürs Modell- und Profi-Gleis vorgemacht.


Viele Grüße, Stadtbahner

Meine kleine Parkettbahn "Bärlin", neu: Gleisplan #024 mit BR 023, 80 und 218 .
Dieser Beitrag endet hier. Sie können noch bis zum nächsten Beitrag mitlesen.


 
Stadtbahner
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.472
Registriert am: 17.11.2014
Gleise Trix C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung DCC, z21, MultiMaus, Rocrail
Stromart Digital


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#615 von DB 94 534 , 16.04.2021 07:50

Hallo,

@Stadtbahner, dann können Sie die 7186 für C-Gleis auflegen. Gut wäre nur 4mm flacher weil sie war auch schon für das M-Gleis zu hoch!

@Hubert, warum sollten Analogbahner motzen?

Gruß
Markus


 
DB 94 534
InterCity (IC)
Beiträge: 541
Registriert am: 16.11.2019
Ort: Nähe Schwäbisch Hall
Spurweite H0, H0e
Steuerung Von AC auf "Dreileiter DC" und jetzt digital auf C-Gleis
Stromart AC, Digital


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#616 von Hubert , 16.04.2021 10:22

[quote="DB 94 534" post_id=2280079 time=1618552249 user_id=39672]
Hallo,

......... @Hubert, warum sollten Analogbahner motzen?

Gruß
Markus
[/quote]

Hallo Markus,
diese Frage kann ich nicht beantworten ...... fahre und schalte digital mit der CS2.

Gruß
Hubert


aus dem Frankenland


Hubert  
Hubert
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.148
Registriert am: 01.11.2008
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#617 von Schwanck , 16.04.2021 11:34

Moin,

also das geht ja nun gar nicht! Ich habe gerade die Drehscheibenergänzungssets Art. 74871 ausgepackt und was muss ich sehen? Allen 7 Schwellen fehlt die Farbe!
Auffällig sind die Prägungen auf der Unterseite:
1. die Nummer 198739
2. Produktionsdatum 11/20

Soll man die Teile zur Nachbesserung zurück zan Märklin senden (lassen) oder einen Preisnachlass verhandeln; ein Teil kostet immerhin 13,-€, mehr als 7,- € wollte ich allerdings für ein unfertig Ding nicht bezahlen! Das Gleis 24071, das auch abnehmbare Böschungen aber sogar 9 Schwellen hat, kostet UVP 4,60 €.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.962
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#618 von Stephan Tuerk , 16.04.2021 13:30

Moin K. F.

Es ist das Gleis 24071 mit den abnehmbaren Böschung en.

Das wird aber öfters benötigt als die Ergänzung zur DS.



Zitat

Moin,
Das Gleis 24064, das auch abnehmbare Böschungen aber sogar 8 Schwellen hat, kostet UVP 4,60 €.


mfG Stephan Türk
Stammtische: Freitag, 16. Februar
ab 17:30 Uhr

genaue Termine für 2024 Freitag 16. Februar, 8. März

http://www.mist55.de


 
Stephan Tuerk
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.999
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Määnz
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#619 von Schwanck , 16.04.2021 14:05

[quote="Stephan Tuerk" post_id=2280230 time=1618572631 user_id=341]
Moin K. F.

Es ist das Gleis 24071 mit den abnehmbaren Böschung en.

Das wird aber öfters benötigt als die Ergänzung zur DS.



Zitat

Moin,
Das Gleis 24064, das auch abnehmbare Böschungen aber sogar 8 Schwellen hat, kostet UVP 4,60 €.


[/quote]

Moin Stefan,

du hast Recht; ich habe das falsche Bild und die falsche Nummer erwischt. Auf dem richtigen bild zähle ich sogar 9 Schwellen. Ich habe den Text berichtigt.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.962
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#620 von Badaboba , 16.04.2021 17:53

Zitat

Moin,

also das geht ja nun gar nicht! Ich habe gerade die Drehscheibenergänzungssets Art. 74871 ausgepackt und was muss ich sehen? Allen 7 Schwellen fehlt die Farbe!
Auffällig sind die Prägungen auf der Unterseite:
1. die Nummer 198739
2. Produktionsdatum 11/20

Soll man die Teile zur Nachbesserung zurück zan Märklin senden (lassen) oder einen Preisnachlass verhandeln; ein Teil kostet immerhin 13,-€, mehr als 7,- € wollte ich allerdings für ein unfertig Ding nicht bezahlen! Das Gleis 24071, das auch abnehmbare Böschungen aber sogar 9 Schwellen hat, kostet UVP 4,60 €.



Hallo,
Du liest mit oder? Die Sparmaßnahme wurde von Janik schon hier dokumentiert:

Zitat von Xien16 im Beitrag Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

Die Holzbretter sind braun, nur die Schwellen sind unlackiert:




Dein 7€-Angebot finde ich schon klasse. Mal gespannt, was Dein Händler/Märklin dazu sagt...


Liebe Grüße
Volker

FREMO-Puko: 3-Leiter-Gleisbau und Betrieb - am Vorbild orientiert
https://www.fremo-net.eu/home/modulsyste...-europa/h0-puko


 
Badaboba
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.501
Registriert am: 05.07.2006
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#621 von Analogbahner , 16.04.2021 18:08

Im Grunde ist ein BW doch ohnehin im Einheitsgrauschwarzbraun, da unterscheidet man keine Schwellen mehr...


Gruß Analogbahner


Analogbahner  
Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.232
Registriert am: 14.09.2009


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#622 von Xien16 , 16.04.2021 19:04

Ich finde, es sollte trotzdem mal jemand bei Märklin reklamieren.
Die Produktfotos zeigen eindeutig lackierte Schwellen, vielleicht ist es bei Märklin einfach noch keinem aufgefallen


Gruß,
Janik


Hier geht's zu meiner Thread Übersicht


Xien16  
Xien16
InterCity (IC)
Beiträge: 783
Registriert am: 13.12.2018
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung DCC oder MM
Stromart AC, Digital


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#623 von Schwanck , 16.04.2021 19:30

Moin,

mit meinen Beitrag oben hatte ich ganz bewusst auf die Erweiterungspackung 74871 gezielt, auch weil ich diese gerade eingekauft hatte. Damit soll deutlich werden, dass bei der Drehscheibe und dem Zubehör das Grau der Schwellen wohl serienmäßig ist.
Wenn Märklin sich nun das Argument von Analogbahner zu eigen macht, müssten sie als Konsequenz daraus auch besondere C-Gleise für die Gleisstrahlen mit ungefärbten Schwellen herausbringen. Ob sie das vorhaben? :


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.962
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#624 von Badaboba , 16.04.2021 20:03

Zitat

Damit soll deutlich werden, dass bei der Drehscheibe und dem Zubehör das Grau der Schwellen wohl serienmäßig ist.



Das ist doch sehr sinnvoll. Wenn schon gespart wird, dann konsequent!
Wie groß wäre der Aufschrei, wenn die Schwellen des Ergänzungssets braun lackiert wären?
Ich gehe mal davon aus, dass die Teile aus dem gleichen Werk kommen.


Liebe Grüße
Volker

FREMO-Puko: 3-Leiter-Gleisbau und Betrieb - am Vorbild orientiert
https://www.fremo-net.eu/home/modulsyste...-europa/h0-puko


 
Badaboba
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.501
Registriert am: 05.07.2006
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#625 von Analogbahner , 16.04.2021 20:19

Wenn die normalen C-Gleise eine Schwellenfarbe haben, die Stumpfgleise aber nicht, dann ist das allerdings blöd. So eine scharfe Trennung ist in natura unwahrscheinlich und müsste immer manuell kaschiert werden.


Gruß Analogbahner


Analogbahner  
Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.232
Registriert am: 14.09.2009


   

Lagerung des Vorläufers bei Kroko 3356 u.ä.
39200 BR 120 DR von Märklin nur kurze Freude mit dem Sound,Ursache gefunden

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz