Willkommen 

RE: Logikhilfe bei Nummerierung von Signale

#1 von Pottkeeker , 29.01.2019 07:58

moin moin liebe gemeinde,
ich brauche mal eine Logikhilfe für die nummerierung von signale.

meine kleine Modellbahnbahn 4800 x 1400 mm ist mit 38 weichen bestückt und wird in beiden richtungen befahren.
geplant sind 26 signale unterschiedlicher bauart und funktion.

mein plan ist, die nummerierung der signale den weichen zuzuordnen.
das hat aber zur folge, das einer weiche , z.b. nummer 12 , bis zu drei signale zuzuordnen wäre. das wäre dann 12a , 12b und 12c.

oder ist es üblicher die signale in nummerischer reihenfolge 1, 2, .......26 zu nummerieren?

die anlage wird in digital betrieben.

gruß aus dithmarschen
uwe


————————————————-
moin moin aus dithmarschen
Uwe


 
Pottkeeker
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 324
Registriert am: 11.06.2009
Homepage: Link
Ort: Dithmarschen
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 plus - Train Control 9.0 Gold - WinDigipet
Stromart AC, Digital


RE: Logikhilfe bei Nummerierung von Signale

#2 von Erich Müller , 29.01.2019 09:25


Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.


Erich Müller  
Erich Müller
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.319
Registriert am: 03.12.2015


RE: Logikhilfe bei Nummerierung von Signale

#3 von Sven , 29.01.2019 09:28

Hallo Erich,

das hatte ich Uwe heute in der Früh auch bereits geschrieben und zitiert.
Aber scheinbar hat das gegen irgendeinen Kodex verstoßen und ist sang und klanglos gelöscht worden.

Gruß
Sven


Sven  
Sven
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 263
Registriert am: 30.08.2018


RE: Logikhilfe bei Nummerierung von Signale

#4 von att , 29.01.2019 12:06

Ist das eine verbotene Seite des Darknets?
Viele Grüße
Alexander


 
att
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 413
Registriert am: 04.06.2014
Spurweite H0, 1, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Logikhilfe bei Nummerierung von Signale

#5 von rhb651 , 29.01.2019 12:15

oder vielleicht nicht rausgegangen oder tatsächlich nicht den Absenden-Button geklickt.
Ist mir auch schon passiert.
Man wundert sich einfach manchmal nur, dass es nicht erscheint.


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.850
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Logikhilfe bei Nummerierung von Signale

#6 von Sven , 29.01.2019 12:23

..doch, der Beitrag war da. Uwe hatte seinen Beitrag zweimal veröffentlicht und ich habe auf den neuesten geantwortet. Habe sogar nochmal auf den von mir eingefügten Link zum "Der MoBa" geklickt und den Abschnitt "Bezeichnung der Signale" aufgerufen. Naja, irgendjemanden hat's wohl gestört.

Dennoch: Uwe, die (Haupt-) Signale so wie beim Vorbild zu benennen, ist schon hilfreich. An die Weichennamen wurden meines Wissens nur Sperrsignale angelehnt, die fallen ja aus dem "Alles Private Regelt Sich Nach Feierabend" Schema raus.

Gruß
Sven


Sven  
Sven
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 263
Registriert am: 30.08.2018


RE: Logikhilfe bei Nummerierung von Signale

#7 von Pottkeeker , 29.01.2019 14:00

hallo zusammen,
vielen dank für die bisher eingegangenen antworten.
nun ja, wie es die DB macht ist mir grob bekannt.
ich hätte gern gewusst wie es ein erfahrener Modellbahner macht mit der nummerierung.
und ja, sperrsignale fallen raus, denn die sind der weich eindeutig zugeordnet.

gruß
uwe


————————————————-
moin moin aus dithmarschen
Uwe


 
Pottkeeker
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 324
Registriert am: 11.06.2009
Homepage: Link
Ort: Dithmarschen
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 plus - Train Control 9.0 Gold - WinDigipet
Stromart AC, Digital


RE: Logikhilfe bei Nummerierung von Signale

#8 von Frank 72 , 29.01.2019 16:35

Nein, nicht den Weichen, sondern den Gleisen, an denen sie stehen.

Zu den beiden Varianten mit den Buchstabenkombinationen -also A, B, C, D, ..., bzw. APRSNF- gibt es auch die Variante, dass alle Haupt-Signale durchnummeriert sind.

Und ich als Modellbahner mache es genauso wie die große Bahn und denke mir nichts eigenes aus.


Gruß Frank


 
Frank 72
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.883
Registriert am: 13.07.2009
Ort: Schwerin
Spurweite TT
Stromart Digital


RE: Logikhilfe bei Nummerierung von Signale

#9 von Derrick23 , 30.01.2019 10:25

Ich würde das auch genauso machen, denn es hat einen Sinn.

Zudem darf man Weichen sehr gerne gruppieren, das macht die Suche einfacher.

Westseite beispielsweise im Nummernbereich 1-19 aufsteigend von entferntest liegenden Weiche. Im Osten dann eben 20-39. Zudem weitere Gruppen für einen bspw. EOW Bereich.


Derrick23  
Derrick23
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.578
Registriert am: 13.08.2006
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung TwinCenter
Stromart DC, Digital


RE: Logikhilfe bei Nummerierung von Signale

#10 von Pirat-Kapitan , 30.01.2019 12:11

Moin Uwe,
ich fahre digital mit PC-Steuerung. Daher habe ich überall dort, wo Signale stehen, auch einen Block und die Signale jeweils dem Block und der Blockseite, an der sie stehen, zugeordnet.
Das ist natürlich nicht vorbildgerecht, aber damit kann ich schon aus dem Namen des Signals die Position und Aufgaben herleiten.

Weichen habe ich immer in Gruppen von 4 oder 8 fortlaufend nummeriert, weil meine Weichendecoder 4 bzw. 8 Ausgänge haben.
Nach Möglichkeit ist der Weichenname (die Weichennummer) auch gleich mit der digitalen Weichenadresse (bei Reparaturen oder kurzfristigen Umverkabelungen / Erweiterungen ist das nicht immer ganz durchgehalten).

Schöne Grüße
johannes


Spur G im Garten, H0m im Hause. Lenz LZV100 mit Rocrail auf RasPi, Manhart-Funky und RocoWLM.


Pirat-Kapitan  
Pirat-Kapitan
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.006
Registriert am: 13.05.2018
Ort: Bergisches Land
Gleise Edelstahl / TT-Bettungsgleis Tillig
Spurweite H0, H0m, N, G
Steuerung Lenz LZV100
Stromart Digital


RE: Logikhilfe bei Nummerierung von Signale

#11 von Pottkeeker , 30.01.2019 14:56

moin johannes,
das ist genau das, was ich suchte.
klasse , danke für tipp.

noch eine frage:
mit block meinst du die rückmeldestrecke oder den haltepunkt in der pc steuerung?

gruß
uwe


————————————————-
moin moin aus dithmarschen
Uwe


 
Pottkeeker
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 324
Registriert am: 11.06.2009
Homepage: Link
Ort: Dithmarschen
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 plus - Train Control 9.0 Gold - WinDigipet
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 166
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz