Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#1 von floete100 , 01.03.2019 16:00

Guten Nachmittag,

ich hatte mir einen Brekina Schi-Stra-Bus 63021(also die Mittelleiter-Variante "AC") bestellt, habe aber gerade das Geld erstattet bekommen - leider ausverkauft . Hätte dem Händler auch eher einfallen können ...

Jetzt such ich in anderen, leider nicht ganz so preisgünstigen Quellen. Und bin etwas irritiert ...

Ich bräuchte idealerweise die AC-Variante in Ep. IIIb-Ausführung. Perfekt wäre mit DB-Keks. Nachdem ich nun reichlich gegoogelt habe, habe ich wie üblich widersprüchliche Informationen gefunden:

- Brekina stellt offenbar nur noch den 63021 in AC her - gemäß Beschreibung auf der Brekina-Website ist diese Variante in Ep. IIIb-Ausführung.
Zitat Brekina-Website:
Das DC-Modell (Gleichstrom) ist nach Epoche IIIa (frühe 50er Jahre), das AC-Modell (Wechselstrom) nach Epoche IIIb (60er Jahre) dekoriert und ausgestattet.

- Einige Quellen bezeichnen den Brekina 63021 jedoch als Ep. IIIa-Ausführung.
Zitat Modellbau-Wiki:
Brekina 63020 (2008-11) WS, mit Decoder - Modell des NWF BS 300 der DB Ep IIIb
Brekina 63021 (2011) WS, mit Decoder - Modell des NWF BS 300 der DB Ep IIIa

- Zu dem früher hergestellten 63020 in AC kann ich bei Brekina selbst aber keine Infos mehr finden.

Wer von Euch hat den Überblick und kann mich aufklären: Was ist der Unterschied zwischen 63020 und 63021? Zusatzfrage (falls nicht durch die Antwort auf die Hauptfrage erledigt ): Ist der 63021 aus aktueller Fertigung nun IIIa oder IIIb??

Danke und Gruß,
Rainer


Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, war es noch nicht das Ende ..

Mein Anlagenthread: Die unendliche Geschichte ...

Mein schwierigstes "Winzprojekt": Inneneinrichtung Kabinentender BR 50


 
floete100
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.810
Registriert am: 08.12.2007
Ort: Köln
Gleise M-Gleis, K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU 6021, WinDigiPet
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 14.02.2022 | Top

RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#2 von LukasLokführer , 01.03.2019 16:25

Hallo Rainer,

wenn man nach "Brekina 63021" gockelt steht da bei den Ergebnissen "Ep IIIa".
Allerdings ist der wohl auch nicht mehr überall lieferbar. Brekina hat ja die Produktion von Schienenfahrzeigen eingestellt.

Gruß,
Lukas


 
LukasLokführer
InterCity (IC)
Beiträge: 661
Registriert am: 09.02.2010
Ort: Lummerland
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#3 von teddy4949 , 01.03.2019 16:52

Hallo Rainer,

lt. einer Anzeige von Brekina in diversen Eisenbahn/Modellbahnzeitschriften ist nur noch der SchiStra-Bus mit der Nummer 63021 lieferbar. Auf der Messe in Mannheim, ab15.03 bis 17.032019, wird das Modell für € 79,00 verkauft.
Wenn was von den angebotenen Modellen übrig bleiben sollte wird der Rest in Dortmund angeboten (aktuelle Bestände werden vorher auf der Homepage veröffentlicht.

Dieter


teddy4949  
teddy4949
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 252
Registriert am: 30.09.2011
Ort: 56294
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#4 von klein.uhu , 01.03.2019 17:02

Zitat

- Brekina stellt offenbar nur noch den 63021 in AC her - gemäß Beschreibung auf der Brekina-Website ist diese Variante in Ep. IIIb-Ausführung.
Zitat Brekina-Website:
Das DC-Modell (Gleichstrom) ist nach Epoche IIIa (frühe 50er Jahre), das AC-Modell (Wechselstrom) nach Epoche IIIb (60er Jahre) dekoriert und ausgestattet.

- Einige Quellen bezeichnen den Brekina 63021 jedoch als Ep. IIIa-Ausführung.
Zitat Modellbau-Wiki:
Brekina 63020 (2008-11) WS, mit Decoder - Modell des NWF BS 300 der DB Ep IIIb
Brekina 63021 (2011) WS, mit Decoder - Modell des NWF BS 300 der DB Ep IIIa

- Zu dem früher hergestellten 63020 in AC kann ich bei Brekina selbst aber keine Infos mehr finden.


Moin Rainer,

Im Messe-Katalog von Brekina von 2014 steht:
- [63020] als AC Epoche IIIb
- [63021] als AC Epoche IIIa

In späteren Katalogen taucht nach flüchtiger Durchsicht nur
- [63021] als AC Epoche IIIa
auf. Eine Gewähr dass Brekinas Angaben stimmen gibt es von mir nicht dafür.
Brekina stellt keine Bahnfahrzeuge mehr her, es müsste sich also um restliche Lagerware handeln.
Im Brekina Autoheft 2019 ist der SchiStraBus nicht mehr aufgeführt. Abverkauf der Bahn-Modelle erfolgt auf den großen Publikumsmessen, soweit noch vorhanden.


| : | ~ analog

Gruß von klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


klein.uhu  
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.859
Registriert am: 30.01.2006
Spurweite H0
Steuerung mit Hand und Verstand
Stromart AC, Analog


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#5 von floete100 , 01.03.2019 17:22

Vielen Dank für Eure mal wieder blitzschnellen Antworten!

Lukas, so weit war ich auch. ABER BREKINA SELBST BEHAUPTET WAS ANDERES. Jetzt und heute aktuell auf der Brekina-Website nachzulesen - siehe mein Zitat ...

Dieter, schade, dass Mannheim vun Kölle so weit wech ist . Würd' mich die Preisdifferenz an Wegegeld kosten.

Alte Eule, Du schon wieder . Du kriegst heute mal ein Sonderlob von mir für permanente hilfreiche Beiträge . Die direkte Gegenüberstellung auf EINEM Papier von Brekina ist zumindest mal ein deutlicherer Hinweis als die von mir gefundenen Quellen.

Dann werd ich mir wohl doch den 63020 zulegen.

Gruß,
Rainer


Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, war es noch nicht das Ende ..

Mein Anlagenthread: Die unendliche Geschichte ...

Mein schwierigstes "Winzprojekt": Inneneinrichtung Kabinentender BR 50


 
floete100
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.810
Registriert am: 08.12.2007
Ort: Köln
Gleise M-Gleis, K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU 6021, WinDigiPet
Stromart Digital


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#6 von Bahnseb , 01.03.2019 17:35

Hallo Rainer,

ich habe den 63020.
Laut Verpackung Epoche IIIb, mit DB-KFZ-Kennzeichen, das es auch in IIIa noch nicht gab.
Bestätigt also die Angaben oben.
Diese Variante hat einen DB-Keks.

Gruß
Sebastian


Bahnseb  
Bahnseb
InterRegio (IR)
Beiträge: 157
Registriert am: 05.01.2013


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#7 von JoWild , 01.03.2019 18:05

Der Schienen-Straßen-Bus wurde am 18.09.1951 auch auf der Strecke Bamberg-Ebrach Richtung Würzburg erprobt. Nachdem sich das Projekt nicht wirklich durchsetzen konnte, glaube ich nicht an eine Vorbildversion im Betrieb in Epoche IIIb mal abgesehen vom Museumsfahrzeug in Bochum-Dahlhausen. Das Kennzeichen war damals eines der amerikanisch/britischen Zone mit AB.... Ein Bildbeleg ist in "Eisenbahnknotenpunkt Bamberg" vom Eisenbahn Fachbuch Verlag fast ganz hinten.


Ich wünsche allen Freude an ihrer Modellbahn
Joachim


JoWild  
JoWild
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.960
Registriert am: 31.10.2017
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#8 von floete100 , 01.03.2019 18:11

Super, Sebastian. Das passt dann ja wunderbar.

An das KFZ-Kennzeichen hatt ich noch gar nicht gedacht ...

Joachim, der Original-Bus in Bochum hat nach meinen Recherchen nur den Deutsche Bundesbahn-Schriftzug ohne DB-Keks ... Tatsächlich war der letzte Bus bis zum 27.5.67 in Betrieb, und zwar auf der Strecke Koblenz - Betzdorf. Auch das passt: Auf meiner Moba ist es 1968.

Tante Edit hat gerade im Netz ein Originalfoto der letzten Fahrt "des letzten Straßenschienenomnibusses Deutschlands" vom 27.5.1967 gefunden. Bus mit Kennzeichen DB 29-1. Und mit DB-Keks!

Gruß,
Rainer


Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, war es noch nicht das Ende ..

Mein Anlagenthread: Die unendliche Geschichte ...

Mein schwierigstes "Winzprojekt": Inneneinrichtung Kabinentender BR 50


 
floete100
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.810
Registriert am: 08.12.2007
Ort: Köln
Gleise M-Gleis, K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU 6021, WinDigiPet
Stromart Digital


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#9 von Bahnseb , 01.03.2019 19:20

Das Thema lässt mich nicht mehr los:

Ein Unterschied zwischen Ep IIIa und IIIb ist, dass in IIIb ein Sandstreubehälter auf dem vorderen Rollwagen montiert war.
Mein Modell, 63020, hat ihn.
Interessant wäre, ob 63021 AC vorbildgerecht keinen Sandbehälter hat.
Sieht auf den Google-Bildern tatsächlich so aus.

Schönes Wochenende
Sebastian


Bahnseb  
Bahnseb
InterRegio (IR)
Beiträge: 157
Registriert am: 05.01.2013


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#10 von floete100 , 01.03.2019 20:11

Sebastian, Du hast mich angesteckt

Habe gerade ein wunderbares Foto eines 63020 im Netz entdeckt. Der rote Behälter auf dem vorderen Rollwagen ist gut zu sehen. Durch Deinen Hinweis weiß ich jetzt, dass es der Sandbehälter ist (ein Foto des 63000 zeigt da keinen Behälter). Gut, dass das Ding da ist - sonst würde der Schleifer noch mehr ins Auge springen.

Dann habe ich gesehen, dass dieses Fahrzeug (63020) tatsächlich auf der o. g. letztbefahrenen Strecke eingesetzt war: Das Zugzielschild zeigt "Betzdorf Altenkirchen Dierdorf Koblenz Hbf.". Ist das bei Deinem auch so?

Als nächstes ist mir - außer dem DB-Keks, den der 63000 natürlich nicht hat - ein weiterer Unterschied aufgefallen: Nur die IIIb-Variante hat die Türbeschriftung "Vorsicht Erst einsteigen wenn Klappe fällt".

Vom 63021 habe ich unterschiedliche Fotos gefunden: Auf einigen sieht er tatsächlich wie ein Klon des 63020/IIIb aus. Eines habe ich allerdings gefunden in IIIa mit Schleifer. Ohne Keks und ohne Sandbehälter.

Gruß,
Rainer


Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, war es noch nicht das Ende ..

Mein Anlagenthread: Die unendliche Geschichte ...

Mein schwierigstes "Winzprojekt": Inneneinrichtung Kabinentender BR 50


 
floete100
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.810
Registriert am: 08.12.2007
Ort: Köln
Gleise M-Gleis, K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU 6021, WinDigiPet
Stromart Digital


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#11 von markus1976 , 01.03.2019 20:20

Guten Abend Forengemeinde

Welche Zugziel Beschriftung trägt dann der Schi-Stra-Bus 63020 bzw 63021?

Vielen Dank

Gruß Markus


 
markus1976
InterRegio (IR)
Beiträge: 116
Registriert am: 17.03.2006
Ort: Ostallgäu
Gleise C-Gleis Märklin
Spurweite H0
Steuerung MFX
Stromart AC, Digital


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#12 von LukasLokführer , 01.03.2019 20:24

Zitat

Lukas, so weit war ich auch. ABER BREKINA SELBST BEHAUPTET WAS ANDERES. Jetzt und heute aktuell auf der Brekina-Website nachzulesen - siehe mein Zitat ...


Hallo Rainer,

wie Du richtig zitiert hast, stehen auf der Brekina Web-Site ja keine Artikelnummern.
Es gab mal die
63010, DC Ep. IIIa
63020, AC Ep. IIIb
Wahrscheinlich bezieht sich die Seite darauf, und ich vermute eher, dass die schon länger nicht aktualisiert wurde.
Irgendwann wurde dann wohl die 63021, AC Ep. IIIa nachgelegt.

Was mich jetzt wundert, ist die Nummer 63000, die Du da erwähnst. Muss ich aber auch nicht wissen

Ich wünsche Dir jedenfalls viel Glück bei der Jagd!

Gruß,
Lukas


 
LukasLokführer
InterCity (IC)
Beiträge: 661
Registriert am: 09.02.2010
Ort: Lummerland
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#13 von floete100 , 01.03.2019 20:24

Markus, siehe meinen Post #11 ...

Habe bisher nur die o. g. Anzeige Betzdorf ff. (auch in IIIa) oder Straßen-ff. (s. u.) gefunden.

Gruß,
Rainer


Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, war es noch nicht das Ende ..

Mein Anlagenthread: Die unendliche Geschichte ...

Mein schwierigstes "Winzprojekt": Inneneinrichtung Kabinentender BR 50


 
floete100
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.810
Registriert am: 08.12.2007
Ort: Köln
Gleise M-Gleis, K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU 6021, WinDigiPet
Stromart Digital


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#14 von floete100 , 01.03.2019 20:30

Lukas, über die Nummer 63000 bin ich eher zufällig gestolpert. Das war wohl der antriebslose Dummy. Bei dem steht in der Zugzielanzeige "Straßen-Schienen-Omnibus".

Und bezüglich 63021 (siehe meinen Post #11) habe ich, je länger ich recherchiere, desto mehr den Verdacht, dass es ihn sowohl in IIIa als auch in IIIb gegeben haben könnte.

Habe aber heute einen 63020 aus der Bucht gefischt.

Gruß,
Rainer


Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, war es noch nicht das Ende ..

Mein Anlagenthread: Die unendliche Geschichte ...

Mein schwierigstes "Winzprojekt": Inneneinrichtung Kabinentender BR 50


 
floete100
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.810
Registriert am: 08.12.2007
Ort: Köln
Gleise M-Gleis, K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU 6021, WinDigiPet
Stromart Digital


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#15 von Bahnseb , 02.03.2019 06:15

Moin zusammen,

zur Frage der Zugzielanzeige:

Mein 63020 zeigt "Betzdorf Altenkirchen Dierdorf Koblenz Hbf".
Das Warnschild an der Tür hat er auch.

Gruß
Sebastian


Bahnseb  
Bahnseb
InterRegio (IR)
Beiträge: 157
Registriert am: 05.01.2013


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#16 von Bahnseb , 02.03.2019 09:58

Wer jetzt Blut geleckt hat:

63021 ist vorrätig bei Seyfried für 109,99€ +5€ Versand.
Ist das günstigste Angebot, dass ich gefunden habe.
Bis vergangenen Montag gab es den bei "Licht" für 99,99€.
Der angekündigte Ausverkauf von Brekina-Schienenfahrzeugen wegen Einstellung der Produktion hat also begonnen.

Gruß
Sebastian


Bahnseb  
Bahnseb
InterRegio (IR)
Beiträge: 157
Registriert am: 05.01.2013


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#17 von floete100 , 02.03.2019 12:12

Zitat

Bis vergangenen Montag gab es den bei "Licht" für 99,99€


Rate mal, wo ich den Bus bestellt hatte


Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, war es noch nicht das Ende ..

Mein Anlagenthread: Die unendliche Geschichte ...

Mein schwierigstes "Winzprojekt": Inneneinrichtung Kabinentender BR 50


 
floete100
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.810
Registriert am: 08.12.2007
Ort: Köln
Gleise M-Gleis, K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU 6021, WinDigiPet
Stromart Digital


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#18 von jimknopf , 02.03.2019 13:30

Zitat

Zitat

Bis vergangenen Montag gab es den bei "Licht" für 99,99€


Rate mal, wo ich den Bus bestellt hatte




Da rate ich mal, wie es vielleicht gewesen sein könnte:

Auf einmal wollen 20 Mann vor dem brekina-Aus noch einen haben, aber Licht hatte nur noch 10 Stück im Lager.
Und dann gilt "in order of appearance": wer zuerst kam, mahlt zuerst. Es gilt die Uhrzeit des Bestelleingangs.

Und Du warst eben leider Nummer 12 oder 15 oder.....


Nochmal: das ist eine Vermutung! Ich war ja nicht dabei.
Meine Erfahrung bei Licht ist, daß er zuverlässig liefert.

Aber ein plötzlicher Run hat grundsätzlich zur Folge, daß der Vorrat irgendwann alle ist. Und Alle ist eben Alle - er hätte bestimmt gerne an Deinem Geld verdient.


*************************
Viele Grüße, Reiner


 
jimknopf
InterCity (IC)
Beiträge: 509
Registriert am: 05.09.2007
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#19 von floete100 , 02.03.2019 21:56

Reiner, ich hab's auch nicht übel genommen. Aber etwas merkwürdig fand ich's schon: Ich habe eine explizite Auftragsbestätigung bekommen. Wenn nix mehr da war, hätten sie's ja vorher merken können, gell?

Gruß,
Rainer


Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, war es noch nicht das Ende ..

Mein Anlagenthread: Die unendliche Geschichte ...

Mein schwierigstes "Winzprojekt": Inneneinrichtung Kabinentender BR 50


 
floete100
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.810
Registriert am: 08.12.2007
Ort: Köln
Gleise M-Gleis, K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU 6021, WinDigiPet
Stromart Digital


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#20 von peter01 , 03.03.2019 19:33

Hallo,
auch ich habe letzte Woche den Brekina Schienen-Straßenbus 63021 bestellt, eine Auftragsbestätigung erhalten und bezahlt.
Jetzt wird mitgeteilt das Modell sei nicht mehr lieferbar(.

Ich habe bei ML Widerspruch eingelegt.....

Gruß Peter


Märklin M + C mit Tams MC


peter01  
peter01
S-Bahn (S)
Beiträge: 14
Registriert am: 19.04.2013
Ort: Hannover
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#21 von Kapitän Nemo , 05.03.2019 16:37

Hallo,

laut der aktuellen Artikelliste ist die 63021 lieferbar, warum dann dieser Storno ?

Grüsse,

Ulrich



 
Kapitän Nemo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.065
Registriert am: 30.04.2005
Ort: 5-Seen-Land
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos2
Stromart AC, Digital


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#22 von floete100 , 05.03.2019 16:44

Wo hast Du das gefunden, Ulrich? Bei Walter Licht ist der Bus jedenfalls nicht (mehr) im Bestand.

Gruß,
Rainer


Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, war es noch nicht das Ende ..

Mein Anlagenthread: Die unendliche Geschichte ...

Mein schwierigstes "Winzprojekt": Inneneinrichtung Kabinentender BR 50


 
floete100
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.810
Registriert am: 08.12.2007
Ort: Köln
Gleise M-Gleis, K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU 6021, WinDigiPet
Stromart Digital


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#23 von Kapitän Nemo , 05.03.2019 16:57

Hallo Rainer,

dort: https://brekina.de/de/modellprogramm/modelliste/

Unten auf Download.

Ich hatte ihn übrigens auch bestellt.

Grüsse,

Ulrich



 
Kapitän Nemo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.065
Registriert am: 30.04.2005
Ort: 5-Seen-Land
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos2
Stromart AC, Digital


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#24 von floete100 , 10.03.2019 21:23

So, ich sehe klar. Ich habe meinen 63020 inzwischen erhalten. Die Schachtel benennt den Bus klar als Ep. IIIb:



Meine Eingangsfrage konnte ich jetzt beantworten. Hier die Auflösung für alle, die es interessiert. Die Fotos zeigen meinen 63020; die Vergleichsfotos des 63021 habe ich vom Stummikollegen Moba-Chris (alias S 8 ) bekommen. Ein herzliches Dankeschön an Chris, dass ich sie hier verwenden darf.

Es gibt in der Tat einige markante Unterschiede zwischen 63021 (Ep. IIIa) und 63020 (Ep. IIIb).

Ansicht von vorn:


63021 ohne KFZ-Kennzeichen, ohne Sandbehälter auf dem Rollwagen, dafür mit DB-Schriftzug


63020 mit KFZ-Kennzeichen DB 29-3, mit Sandbehälter auf dem Rollwagen

Seitenansicht:


63021 ohne DB-Keks und ohne Türbeschriftung




63020 mit DB-Keks und mit Türbeschriftung

Ansicht von hinten:


63021 ohne KFZ-Kennzeichen und ohne „Kotflügel“ über den hinteren Rädern des Rollwagens, auch hier mit DB-Schriftzug


63020 mit KFZ-Kennzeichen und mit „Kotflügeln“ über den hinteren Rädern des Rollwagens

Bei einem weiteren Unterschied bin ich nicht ganz sicher: „Mein“ 63020 hat eine Fahrerfigur hinter dem Lenkrad (auf dem Frontfoto nicht gut zu erkennen); der 63021 von Chris hat keinen Fahrer, was ganz gut zu erkennen ist.

Ansonsten bin ich mit dem kleinen Bus ganz zufrieden. Er fährt super auf meinen M- und K-Gleisen. Meine R2-Gleiswendeln bergauf sind kein Problem (Brekina gibt an, dass der Bus nur 3% Steigung schafft). Der Decoder hat außer den Mindest-Kabeln rot, schwarz, grau und orange auch noch blau, weiß und gelb, kann also offenbar auch fahrtrichtungsabhängiges Spitzenlicht steuern (ab Werk hat der Bus kein Licht). Mal sehen, ob ich das noch nachrüste.

Einen Wermutstropfen gibt es allerdings: Der Bus mag keine Schaltgleise – von denen ich leider etliche verbaut habe. Die Schaltwippe hebt den Schleifer an, und damit ist die Stromzufuhr unterbrochen …

Ich habe Abhilfe gefunden, die natürlich mit Aufwand verbunden ist: Die Schaltgleise müssen „ertüchtigt“ werden.





Dazu erhält das Schaltgleis in Fahrtrichtung hinter der Schaltwippe einen Bügel aus 1 mm Federbronzedraht, der auf zwei Punktkontakte aufgelötet wird. Damit bekommt der Schleifer wieder Kontakt. Natürlich werde ich für den Bus nur eine Teilstrecke so ausrüsten.

Abschließend hier noch der Link zu dem Foto, das die letzte Fahrt des letzten Schi-Stra-Busses 1967 zeigt. Der DB-Keks ist nicht gut zu erkennen, aber man sieht: Er war da.

Das erhaltene Exemplar in Bochum-Dahlhausen hat die Ep. IIIb-Ausführung; allerdings wurde der DB-Keks entfernt, warum auch immer. Der Schriftzug Deutsche Bundesbahn sitzt noch an der alten Stelle, nämlich deutlich höher als in Ep. IIIa.

Gruß,
Rainer


Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, war es noch nicht das Ende ..

Mein Anlagenthread: Die unendliche Geschichte ...

Mein schwierigstes "Winzprojekt": Inneneinrichtung Kabinentender BR 50


 
floete100
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.810
Registriert am: 08.12.2007
Ort: Köln
Gleise M-Gleis, K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU 6021, WinDigiPet
Stromart Digital


RE: Schi-Stra-Bus: Unterschied(e) Brekina 63020 zu 63021? Jetzt mit Antwort!

#25 von peter01 , 11.03.2019 13:12

Hallo,

in #20 hatte ich berichtet das meine 63021 Bestellung bei Licht trotz Auftragsbestätigung ebenfalls storniert wurde. Nach Widerspruch, inkl. Mail und Telefongesprächen, erhalte ich meinen Schi-Stra-Bus nun doch (und zum Kaufpreis von 99,99€ ).

Gruß Peter


Märklin M + C mit Tams MC


peter01  
peter01
S-Bahn (S)
Beiträge: 14
Registriert am: 19.04.2013
Ort: Hannover
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz