RE: TRainController und CS3

#1 von Rosstein , 27.03.2019 15:20

Hallo,
ich bin dabei eine Märklin Anlage aufzubauen C- und K Gleis.
Ich habe eine CS3 60226 für die Rückmeldungen einen S88 Link (60883) und am Bus 1 einen S88 (60881).
Bei der CS3 funktioniert alles. Nun habe ich mir für den PC TrainController Silber V9 zugelegt.
Beim Konfigurieren der Rückmelder bin ich am Verzweiflen. Die Eingänge direkt vom L88 kann ich einlesen wenn ich in TC Adresse "2"? und die Eingänge 1 bis 16 konfiguriere. Unter welcher Adresse finde ich die Module, die am L88 Bus 1 hängen und welche Logik seckt dahinter.

Wer kann mir hilfreiche Tipps geben


Rosstein  
Rosstein
Beiträge: 2
Registriert am: 29.10.2013
Ort: Labenz
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: TRainController und CS3

#2 von hansi057 , 27.03.2019 15:50

Seite 9 Betriebsanleitung.
Bus 1: 1001 -1496
Bus 2: 2001 - 2496
Beachte bitte das du das Gerät einstellen musst. Seite 8 2. Bild links.


Freundliche Grüße
Hansi


 
hansi057
InterCity (IC)
Beiträge: 881
Registriert am: 09.01.2010
Ort: bei Peine
Gleise C- Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 iTrain
Stromart Digital


RE: TRainController und CS3

#3 von Cicero , 27.03.2019 18:01

Hallo,

Du solltest im TC-Forum Fragen zu TC stellen. Dort wird Dir schnell geholfen.

VG Uli


Cicero  
Cicero
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 312
Registriert am: 08.12.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: TRainController und CS3

#4 von Rosstein , 28.03.2019 11:22

Hallo Hansi057,
vielen Dank für die Nasenstupser, ich hatte diese Adressierung rein auf die CS2 bezogen,
funktioniert auch in TC, man muss nur als Adresse die "2" eintragen.
Vielen Dank
Karl-Heinz


Rosstein  
Rosstein
Beiträge: 2
Registriert am: 29.10.2013
Ort: Labenz
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz