RE: Frage zum Service/Support von Lux-Modellbau??

#1 von Miraculus , 30.04.2019 14:31

Werte Stummikollegen,

ich habe im Dezember 2017 zu meinem Geburtstag den Schienenstaubsauger, sowie den Schienen- und Oberleitungsschleifwagen, Art.-Nr. 9130 (AC~ Systeme Märklin¹ von Lux-Modellbau

https://www.lux-modellbau.de/

geschenkt bekommen. Soweit, so gut.

Die beiden Wagen verrichteten ihre Arbeit zunächst wie sie sollten und ich war zufrieden damit.

Nach nicht einmal einem Jahr im Einsatz fing der Schienenschleifwagen an sich unnatürlich zu erwärmen. Es folgten Aussetzer des Motores bis hin zu Überspannungen in der Gleisbox. Näheres habe ich bereits hier

https://www.stummiforum.de/

beschrieben.

Diesbezüglich habe ich vergangenen Dezember mal bei Lux-Modellbau per E-Mail und Kontaktformular angefragt, woran das liegen könnte. Entgegen des folgenden Textes

"Unser Service für Sie

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Wir bieten mehr als nur innovative Modellbahntechnik.
Wenn Sie auf der Suche nach Informationen rund um unseren Service sind, dann sind Sie hier richtig.

Sie haben eine Frage oder ein technisches Problem mit einem unserer Produkte. Kein Problem, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wählen Sie bitte in der linken Navigation Ihren gewünschten Punkt aus.

Hier finden Sie umfangreiche Informationen zu den Bereichen:
Infomaterial, Alles zum Bestellen, Kundendienst, FAQ, Newsletter Abo, Vorgängermodelle, Impressum, AGB, Widerrufsbelehrung,
Datenschutz, Presse, Links...

Sollten Sie dennoch Fragen haben, können Sie unser Anfrageformular nutzen. Gerne sind wir für Sie aber auch per E-Mail, Fax,
Post oder telefonisch erreichbar. (Kontakt)

Die Beantwortung von E-Mails, Faxen, Briefen oder telefonischen Anfragen erfolgt schnellstmöglich. Bitte haben Sie Verständnis,
wenn es je nach Art der Anfrage etwas länger dauern kann.

Wir halten Sie auch gerne per E-Mail auf dem Laufenden. Hier können Sie sich gerne für unseren kostenlosen Newsletter anmelden.

Ihr Team von Lux-Modellbau"


von der Webseite hat sich bis heute noch niemand von dort bei mir gemeldet. Ich hatte letzte Woche und gestern nochmals angefragt und immer noch keine Antwort erhalten. Keinerlei Reaktion. Weder auf E-Mail, noch auf das Kontaktformular.

Ist das normal? Hat jemand von Euch die selben Erfahrungen gemacht? Lux-Modellbau hat doch an sich einen guten Ruf.

Freu mich auf Eure Antworten.


Grüße


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


 
Miraculus
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.622
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital


RE: Frage zum Service/Support von Lux-Modellbau??

#2 von supermoee , 30.04.2019 14:41

Hallo Peter,

nein, es ist nicht normal.

Ich habe für Ersatzteile und einer Reparatur des MR1 immer eine sehr schnelle Reaktion seitens LUX erlebt. Ersatzteile waren innerhalb einer Woche inkl. Zeiten für die Geldüberweisung bei mir im Briefkasten. Bei der Reparatur des MR1 ging es ein paar Wochen wenn ich mich richtig erinnere.

Gruss

Stephan


Der Trend geht deutlich zur Zweitanlage hin.


supermoee  
supermoee
Tankwart
Beiträge: 13.785
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise / Kato N / Fleischmann N / Peco N
Spurweite H0, N
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0 / Fichtelbahn BiDiB
Stromart Digital


RE: Frage zum Service/Support von Lux-Modellbau??

#3 von teddy4949 , 30.04.2019 17:40

Meine Erfahrung mit Lux: vor etwa drei Jahren habe ich dort mal eine Frage gestellt. Auf die Antwort warte ich heute noch.

Dieter

PS. Nein, diese Mail habe ich nicht mehr, falls das jemand wissen möchte.


teddy4949  
teddy4949
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 254
Registriert am: 30.09.2011
Ort: 56294
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Frage zum Service/Support von Lux-Modellbau??

#4 von juergen_bn , 14.05.2019 20:50

Hallo zusammen,
wie wäre denn mal damit, das althergebrachte Telefon zu nutzen. Meines Wissens wird diese Funktion auch immer noch von Smartphones unterstützt.
Meine Erfahrungen mit diesem anscheinend nicht mehr üblichen Kommunikationsweg mit der Fa. Lux sind sehr gut.
So long Jürgen


Viele Grüße Jürgen


juergen_bn  
juergen_bn
InterRegio (IR)
Beiträge: 189
Registriert am: 24.03.2008
Gleise C + K Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos 1 + Ecos 2 + IB I
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz