RE: Süd Leasing bestellt im Auftrag von SBB Cargo International 20 Lokomotiven

#1 von Emmentaler , 09.01.2020 15:49

Hallo

Wie hier zu lesen ist beschafft sich die SBB zusätzliche Vectrons:

http://www.bahnonline.ch/bo/59324/sued-l...lokomotiven.htm

Damit setzt die SBB nach der BLS offensichtlich vermehrt auf Siemens Vectron.
Ob da die eher bescheidenen Erfahrungen mit Bombardier mit diversen Triebzügen bei der Entscheidung eine Rolle gespielt haben?


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


 
Emmentaler
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.691
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Süd Leasing bestellt im Auftrag von SBB Cargo International 20 Lokomotiven

#2 von rhb651 , 09.01.2020 18:08

Oder der Preis oder eine einheitlichere Flotte oder oder


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.275
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Süd Leasing bestellt im Auftrag von SBB Cargo International 20 Lokomotiven

#3 von Emmentaler , 09.01.2020 18:26

Ein einheitliche Flotte scheint nicht das Ziel zu sein.
Die BLS hat aktuell 30 eigene und 12 gemietete Traxx im Einsatz.
Vectron sind es aktuell 15 eigene und 4 gemietete.
Wie das das bei der SBB grob überblicke schaut das vom Verhältniss ähnlich oder sogar ausgeglicherer aus.


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


 
Emmentaler
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.691
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Süd Leasing bestellt im Auftrag von SBB Cargo International 20 Lokomotiven

#4 von Tom_B82 , 09.01.2020 18:33

Die erforderlichen Länderpakete sind wohl von Bombardier so nicht erhältlich, so dass auf den Variableren Vectron zurückgegriffen wird. Der Vectron wird ja von anderen schon in entsprechenden Paketen gefahren.


Gruß Tom


Tom_B82  
Tom_B82
InterCity (IC)
Beiträge: 740
Registriert am: 06.10.2017
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Süd Leasing bestellt im Auftrag von SBB Cargo International 20 Lokomotiven

#5 von PhilippJ_YD , 10.01.2020 11:25

Zu den Traxxen gibt es ja sehr kontroverse Meinungen, ich denke aber, dass sie insgesamt schon funktionieren und deshalb kein KO Kriterium sind.

Als EVU muss man aber sicher noch andere Sachen bedenken, zum Beispiel, was passiert, wenn ein immer möglicher Fehler in einer Serie auftritt. Man denke nur an die Radsatzwellen der ICE T und ICE 3 Züge von, na, Siemens, genau. Ich denke ein großer Konzern wird da schon versuchen auszuschließen, dass im Zweifelsfall zu große Teile der Flotte ausfallen, da ist es schlau, bei verschiedenen Herstellern zu kaufen.


Gruß, Philipp


PhilippJ_YD  
PhilippJ_YD
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.449
Registriert am: 20.06.2014
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Süd Leasing bestellt im Auftrag von SBB Cargo International 20 Lokomotiven

#6 von Tom_B82 , 10.01.2020 11:56

Zitat

Man denke nur an die Radsatzwellen der ICE T und ICE 3 Züge von, na, Siemens, genau. Ich denke ein großer Konzern wird da schon versuchen auszuschließen, dass im Zweifelsfall zu große Teile der Flotte ausfallen, da ist es schlau, bei verschiedenen Herstellern zu kaufen.



Wenn der Hersteller vorgaben macht und der Betreiber diese aus Kostengründen strecken will was will der Hersteller dann machen? Ein wenig Schuld an dem Desaster hat die DB bestimmt auch. Es gibt wie beim Auto auch Billigteile...


Gruß Tom


Tom_B82  
Tom_B82
InterCity (IC)
Beiträge: 740
Registriert am: 06.10.2017
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz