Willkommen 

An Aus


RE: Diorama für Martin Welberg Scenic Studio's: Elektrifizierung DB, 1967.

#1 von Atelier Bongaards , 09.02.2020 23:50

Hallo alle,

Nach dem Diorama für Artitec (viewtopic.php?f=171&t=177393) ist es Zeit für das nächste.
Für Martin Welberg Scenic Studio's werde ich ein Diorama bauen, in dem sein Grün wunderschön zum Ausdruck kommt.

Auf die Szene, die ich bauen werde, bin ich in einer bekannten deutschen Modellbahnzeitschrift gestoßen. Das Bild zeigt Arbeiten zur Elektrifizierung des deutschen Eisenbahnnetzes in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Gleise in den Tunneln mussten tiefer verlegt werden, um Platz für die Oberleitung zu schaffen. Mit Hilfe eines Feldbahn wurde der Schotter und anderes Material entfernt. Die Eisenbahnbetrieb fuhr einspurig weiter. Das Bild stammt aus dem Rammholztunnel in der Nord-Süd-Strecke, ca. 60er Jahre.

Ich möchte euch gerne den Aufbau des Dioramas und alle Schritte zeigen, die dafür notwendig sind.

[img width=800 height=408]https://live.staticflickr.com/65535/49503638717_1ee227b0fe_c.jpg[/img]Atelier Bongaards. Diorama Elektrifizierung 1967. H0 Diorama for Martin Welberg Scenic Studio's. by Arnoud Bongaards, on Flickr

In Sketch-Up mache ich normalerweise einen einfachen Entwurf, ein digitales Mock-Up im Maßstab, um zu sehen, ob es passt und wie es aussehen wird. Ich mache das Digital Mock-up absichtlich so einfach wie möglich, da es sonst sehr viel Zeit in Anspruch nimmt und das für den Zweck unnötig ist.

[img width=800 height=584]https://live.staticflickr.com/65535/49502914383_c12af3eceb_c.jpg[/img]Atelier Bongaards. Diorama Elektrifizierung 1967. H0 Diorama for Martin Welberg Scenic Studio's. by Arnoud Bongaards, on Flickr

[img width=800 height=542]https://live.staticflickr.com/65535/49502914703_b98701339e_c.jpg[/img]Atelier Bongaards. Diorama Elektrifizierung 1967. H0 Diorama for Martin Welberg Scenic Studio's. by Arnoud Bongaards, on Flickr

[img width=800 height=534]https://live.staticflickr.com/65535/49503640502_92b47f975e_c.jpg[/img]Atelier Bongaards. Diorama Elektrifizierung 1967. H0 Diorama for Martin Welberg Scenic Studio's. by Arnoud Bongaards, on Flickr

Eigentlich wollte ich das Bild mehr oder weniger nachbauen, also versuchte ich das man die Lokomotive und das Gleis von vorne anseht, aber in der digitalen Zeichnung stellt man schon fest, dass das in H0 nicht gut funktioniert, dafür ist es einfach zu klein und man hat eine viel zu eingeschränkte Sicht im Diorama. Es war also notwendig, das Ganze mehr von der Seite zu zeigen. Ich habe den Bogen auch in die andere Richtung laufen lassen, das sieht besser aus.

Dann kommt das Anpassen und Messen in der Realität, also ein Mock-up mit der Lokomotive, einigen Schienen und einer Zeichnung des Tunnelportals, das auf ein Stück Schaum geklebt ist. Dennoch stellt sich meist heraus, das das digitale Hin- und Her schieben bereits sehr nützlich war und man nicht mehr viel über das Design und die Platzierung zweifeln muss.

[img width=800 height=389]https://live.staticflickr.com/65535/49503190696_afea09c7ff_c.jpg[/img]Atelier Bongaards. Diorama Elektrifizierung 1967. H0 Diorama for Martin Welberg Scenic Studio's. by Arnoud Bongaards, on Flickr

[img width=800 height=389]https://live.staticflickr.com/65535/49503190666_8af4582fbe_c.jpg[/img]Atelier Bongaards. Diorama Elektrifizierung 1967. H0 Diorama for Martin Welberg Scenic Studio's. by Arnoud Bongaards, on Flickr

[img width=800 height=389]https://live.staticflickr.com/65535/49503408532_28cd5d38b8_c.jpg[/img]Atelier Bongaards. Diorama Elektrifizierung 1967. H0 Diorama for Martin Welberg Scenic Studio's. by Arnoud Bongaards, on Flickr

Die Lokomotive ist eine schön detaillierte Fleischmann BR03, die ich recht günstig bekommen konnte, weil die Lok nicht mehr fährt, kein Problem für dieses Dio. Aber es gibt noch mehr Probleme damit... Das Lauffahrwerk ist verkehrt herum montiert, an den Fenstern im Seitenwand-Fahrerhaus fehlt Glas und einige lose Teile müssen noch montiert werden. Neben der weathering gibt es noch einiges an Arbeit zu erledigen. Ich glaube, ich kann die Lokomotive wieder zum Laufen bringen... aber das ist für später.

Die Schienen werden noch andere werden und Mein Gleis von Rolf Weinert sein.

Mehr dazu später!


MFG Arnoud Bongaards - Atelier Bongaards, Amsterdam NL


 
Atelier Bongaards
Beiträge: 4
Registriert am: 09.02.2020


RE: Diorama für Martin Welberg Scenic Studio's: Elektrifizierung DB, 1967.

#2 von Atelier Bongaards , 12.02.2020 00:27

Einige kleine Fortschritte:

Ich habe gerade einige Vorlagen erstellt, um die Landschaft in Schaumstoff darzustellen. Es gibt so auch eine schöne Vorstellung davon, wie das Ganze aussehen wird. Ich werde es mir eine Weile anschauen und es wahrscheinlich nach meinem Geschmack anpassen...
Jedenfalls bin ich mit der Höhe und Form der vorderen Schablone nicht ganz zufrieden.

Ich habe auch eine Landstraße hinten links geplant, um etwas Interessantes in dieser Ecke zu haben. Material kann über diese Straße eingebracht werden, und es kann einen Bauwagen entlang der Straße und einige Telegraphen-/Elektrizitätspole geben...

Atelier Bongaards. Diorama Elektrifizierung 1967. H0 Diorama for Martin Welberg Scenic Studio's. by Arnoud Bongaards, on Flickr

Atelier Bongaards. Diorama Elektrifizierung 1967. H0 Diorama for Martin Welberg Scenic Studio's. by Arnoud Bongaards, on Flickr

Atelier Bongaards. Diorama Elektrifizierung 1967. H0 Diorama for Martin Welberg Scenic Studio's. by Arnoud Bongaards, on Flickr

Atelier Bongaards. Diorama Elektrifizierung 1967. H0 Diorama for Martin Welberg Scenic Studio's. by Arnoud Bongaards, on Flickr

Atelier Bongaards. Diorama Elektrifizierung 1967. H0 Diorama for Martin Welberg Scenic Studio's. by Arnoud Bongaards, on Flickr


MFG Arnoud Bongaards - Atelier Bongaards, Amsterdam NL


 
Atelier Bongaards
Beiträge: 4
Registriert am: 09.02.2020


RE: Diorama für Martin Welberg Scenic Studio's: Elektrifizierung DB, 1967.

#3 von Zetti65 , 15.02.2020 07:42

Hallo Arnoud,

ich mag diese Idee, die Form und die Perspektive des Dioramas.
Ich wünsche viel Spaß beim Bau und bin gespannt auf die Fortsetzung...


GrüsZe
Detlef

Gebäudebau in Spur Z 📌 Meine Basteleien auf YT 📌 Meine Aktuelle


Zetti65  
Zetti65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 307
Registriert am: 24.02.2018
Spurweite Z
Steuerung mit der rechten Hand 😏
Stromart Analog


RE: Diorama für Martin Welberg Scenic Studio's: Elektrifizierung DB, 1967.

#4 von para+siempre , 19.02.2020 00:50

Hallo Arnoud,

sehr schön, genau richtig für die stilvolle Präsentation von Loks.

Grüsse vom Untermain

Hermann


para+siempre  
para+siempre
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 258
Registriert am: 06.01.2019


RE: Diorama für Martin Welberg Scenic Studio's: Elektrifizierung DB, 1967.

#5 von Atelier Bongaards , 06.03.2020 22:00

Also... endlich ein paar Fortschritte gemacht... Der Schaumstoffhügel ist nun bereit für die nächste Phase: Sculptamold. Der hintere Teil ist abnehmbar, um später das Innere des Tunnels und des Gleises zu schottern. Ich versuche den Hügel rechtzeitig für eine Demo bei Martin Welberg auf Ontraxs zum grasen bereit zu haben. Normalerweise würde ich das noch nicht machen und zuerst den Tunnel und die Strecke fertigstellen, aber der OT-Notfall bricht das Gesetz.


20200301_020955 by Arnoud Bongaards, on Flickr

20200305_183840 by Arnoud Bongaards, on Flickr


MFG Arnoud Bongaards - Atelier Bongaards, Amsterdam NL


 
Atelier Bongaards
Beiträge: 4
Registriert am: 09.02.2020


RE: Diorama für Martin Welberg Scenic Studio's: Elektrifizierung DB, 1967.

#6 von Bertyk , 23.04.2020 20:36

Hi Arnoud,

Dein Diorama wird bestimmt wieder toll! Und Du hast mich auf eine Idee gebracht, wie ich meine H0-Fahrzeuge in meinem Arbeitszimmer präsentieren könnte. Mit den Augen zu klauen ist ja erlaubt...


Freu mich auf weitere Bilder vom Baufortschritt!


Gruß ins Stummiland!
Bertram
H0e-Mikroanlage "Es war einmal - H0e-Industriebahn": Es war einmal: Eine H0e-Mikroanlage mit Arduino-Steuerung
Aus BertyKs Werstattschuppen: Aus BertyKs Werkstattschuppen: gealterte Wagen


 
Bertyk
InterCity (IC)
Beiträge: 827
Registriert am: 09.02.2013
Ort: Berlin
Spurweite H0e, TT
Steuerung Z21, Daisy 1, Arduino, Heißwolf
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Diorama für Martin Welberg Scenic Studio's: Elektrifizierung DB, 1967.

#7 von MicMatti , 24.04.2020 11:05

Hallo Arnoud,

nichts ist näher dran am Vorbild, als nach Vorbildfotos zu bauen!

Ich bin auf die weitere Berichterstattung gespannt und freue mich schon auf weitere Bild- und Textpassagen.

MfG
Matthias


MicMatti  
MicMatti
S-Bahn (S)
Beiträge: 14
Registriert am: 08.04.2020


   

Die Fotobox - Galerie 5 - 98 175 - Schienenbus
Herrschaftszeiten !

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 179
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz