Willkommen 

Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Märklin ICE4 Vorserienmuster zu Gast!

#1 von SBB IC , 21.04.2020 13:01

Hallo zusammen,
ich wollte euch heute einen Bahnhof in meinem Modellbahnverein vorstellen, an welchem ich selber mitbaue. Zuerst folgt der Steckbrief, dann was zu mir, dann Bilder und ein wenig Text. Ich hoffe, es gefällt.

1. Titel
Peterhausen

2. Spurweite & Gleissystem
H0, Märklin K-Gleis/ H0m, Bemo

3. Raum & Anlage
3.1 Raumskizze, evtl. auch Bilder davon
Vielleicht später
3.2 Anlagenform (L, U, Rechteck, An der Wand entlang...)
Rechteck
3.3 Anlagengrösse oder verfügbare Fläche im Raum
ca. 20m²

4. Technisches
4.1 Modellbahn vs. Spielbahn
40% Spielbahn, 60% Modellbahn
4.2 Hauptbahn und/oder Nebenbahn
2x Hauptstrecken, eine nur von Peterhausen und eine durch den ganzen Verein, zusätzlich eine H0m RhB
4.3 Mindestradius (sichtbar / verdeckt)
Sichtbar: Möglichst groß. Verdeckt: ich meine der 2t größte Märklin K-Gleis Radius
4.4 Maximale Steigung
2,5%
4.5 Maximale Zugslänge
8m
4.6 Anlagentiefe (minimal, maximal)
2m/2m
4.7 Eingriffslücken / Servicegang
Vorhanden, im Berg mit etlichen Luken
4.8 Anlagenhöhe der Hauptebene
110 cm
4.9 Schattenbahnhof
Ja, einen 10-Gleisigen, einen 16-Gleisigen und einen 8-Gleisigen für Wendezüge
4.10 Oberleitung ja / nein
Teilweise, ganz vielleicht Mal später

5. Steuerung
5.1 Fahren analog oder digital
Analog, einzelne Abschnitte digital, RhB und BW digital
5.2 Steuern analog oder digital
Digital, Intellibox IR/1
5.3 PC-Steuerung
Ja, TrainController

6. Motive
6.1 Epoche
v.a. V/VI
6.2 Bahnhofstyp(en)
Hauptbahnhof, Haltepunkte für RhB
6.3 Landschaft
Berge
6.4 Szenerie (Stadt, Vorstadt, Land; Industrie, Gewerbe)
Kleinstadt mit Alpen im Hintergrund
6.5 Bw (Bahnbetriebswerk), Lokeinsatzstelle (Kleinst-Bw)
Kleines Triebwägele-BW am Westkopf, Drehscheibe mit Lokschuppen am Ostkopf

7. Sonstiges
7.1 Vorhandene Fahrzeuge
Viele durch Verein, einzelne Vorstellungen nicht ausgeschlossen
7.2 Vorhandener Gleisplan (eigener, Link zu anderen)
Schema vielleicht später
7.3 Betrieb als Einzelspieler oder zu mehrt
Am Bahnhof zu 2t, im Verein zu 10t
7.4 Budget
Offen
7.5 Zeitplan
Offen

Ich selbst heiße Timon, bin 15 Jahre alt und habe mit der Modellbahn Kontakt seit ich 4 bin, damals mit einem Kreis M-Gleisen. Mit der Zeit stiegen die Ansprüche und ich bin vor ca. 6 Jahren in der PMW gelandet. Persönlich sagen mit Modelle und Landschaften aus der Schweiz, Österreich und Deutschland zu, da vor allem aus dem Zentrum Baden-Württembergs, alles in Epoche V/VI. Mal sehen, was sich im Laufe der Zeit alles ansammelt.

Aber nun zur Anlage: Der Normalspurbahnhof Peterhausen an sich hat 13 Gleise, davon 3 Stumpfgleise und 3 Güter/Durchfahrgleise. Gefahren wird 3-Leiter Märklin. Außerdem gehören zu der Normalspurstrecke auch noch ein 16- und 10-gleisiger Schattenbahnhof. Wie alle anderen Bahnhöfe im Club hat er auch noch an jedem Kopf eine Anbindung an die 2-gleisige, ebenfalls analog gesteuerte Hauptstrecke, welche alle Bahnhöfe des Clubs verbindet. Gefahren wird demnach im Bahnhof auch analog, jedoch werden Weichen, Signale und Rückmeldungen von einer Intellibox der ersten Generation und TrainController 7 Silver überwacht. Bedingt durch die Hauptstrecke, da jedes Mitglied eigene Züge hat, kommen sehr viele Züge von unterschiedlichen Bahngesellschaften zum Einsatz, welche sich auch nicht nur einer Epoche zuordnen lassen. Der Bahnhof soll jedoch im Stil der Epoche 5/6 gestaltet werden. Aber nun ein paar Bilder:
IMG_20200307_163040 by SBB IC, auf Flickr
IMG_20200307_163042 by SBB IC, auf Flickr
IMG_20200418_180959 by SBB IC, auf Flickr

Wie im letzten Bild zu erkennen, gibt es im Hintergrund ein Gebirge mit einer Strecke der Rhätischen Bahn. Diese fährt momentan noch analog, jedoch soll in nächster Zeit auf Digitalbetrieb mit Rocrail und Intellibox umgestellt werden.
IMG_20190519_162017 by SBB IC, auf Flickr
IMG_20190519_162031 by SBB IC, auf Flickr
Das ist bisher die RhB-Strecke, eine Fortsetzung in der Landschaftslücke (besonders gut im 1,2 und 3. Bild ersichtlich) ist in Planung. Im letzten Bild ist noch ein BW mit Lokschuppen zu erkennen, dieses ist schon digital, gesteuert mit einer MS1. Das nur mal zum Anfang. Momentan kann ich keine Bilder mehr machen, da ich wegen Corona sehr selten in die PMW (https://www.pmw-winnenden.de/)(so heißt der Club) komme. Der Bahnhof kann zu den regulären Öffungszeiten der PMW auch besichtigt werden, näheres steht auf der Website des Clubs (der Link in Klammern). Über Kritik, Kommentare und Anregungen würde ich mich freuen.


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 18.08.2021 | Top

RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#2 von nakott , 21.04.2020 14:08

Hi Timon,

das ist ja toll, dass der PMW nun auch hier vertreten ist. Da freue ich mich auf Updates.....

Und ich kann auch gleich mal fragen, wie denn die Planungen für Landschaft hinter Peterhausen sind und ob die RhB betriebsfähig ist. Ich meine, dass ich sie noch nie fahren habe sehen, wobei ich auch nur 1 mal pro Saison bei Eiuch schauen komme.

Viele Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.374
Registriert am: 04.07.2007


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#3 von SBB IC , 21.04.2020 14:24

Hi Dirk,
Ja, die RhB ist mittlerweile Betriebsfähig (nach kleineren Pausen, gab immer wieder Rückschläge wegen fehlender Kablel, streikender Züge...). Dass Du sie noch nie fahren sehen hast, kann gut sein. Ich war einer der wenigen, der sie gescheit fahren konnte. Außerdem war sie abgesehen von Saison 2016/17 erst ab Mai 2019 in Betrieb. Zu den Planungen kann ich noch nichts konkretes sagen, wir sind uns noch nicht ganz einig. Auf jeden Fall kommt die Normalspur-Hauptstrecke noch einmal ans Licht. Die RhB soll natürlich auch zum Bahnhof Filisur erweitert werden, welcher am anderen Weichenkopf des Hauptbahnhofs liegt. Und natürlich gaaaaanz viel Berg.
IMG_20200418_181003 by SBB IC, auf Flickr
Sorry für die schlechte Qualität des Bildes, war leider das einzig brauchbare, was ich noch hatte von Filisur (der Bahnhof braucht mal ne ordentliche Revision) . Aber gerade muss ich alleine arbeiten, da ich die anderen (v.a. alten) Leute der PMW nicht gefährden will. Da treibe ich jetzt erst mal die Digitalisierung voran . Aber ich halte Dich/Euch hier im Thread natürlich auf dem laufendem .


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#4 von nakott , 21.04.2020 14:40

Hi Timon,

[quote="SBB IC" post_id=2106504 time=1587471891 user_id=40589]
die RhB ist mittlerweile Betriebsfähig
[/quote]
Ja perfekt. Dann hoffe ich, dass bis zum Jahreswechsel 2020/21 man Euch wieder trotz Conrona besuchen kann. Auf eine fahrende RhB freue ich mich schon jetzt.

Eine Erweiterung der RhB nach Filisur klingt gut. Das wird sicher super....

Viele Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.374
Registriert am: 04.07.2007


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#5 von SBB IC , 21.04.2020 14:48

Hier kannst Du ein Video der RhB (Zustand 2016/17) sehen:
https://www.facebook.com/PMWWinnenden/vi...74897409202435/


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#6 von SBB IC , 21.04.2020 14:56

Hi Dirk,

Zitat

Eine Erweiterung der RhB nach Filisur klingt gut. Das wird sicher super....


Na hoffentlich... Nur haben wir hinter dem Bahnhof nur ca. 1m Platz, also nichts mit vielen Kehrtunnels, zumal nach aktuellen Planungen auch ne Seilbahn rein soll . Jedoch haben wir über ner 4-gleisigen Wendel noch Platz, schräg hinter dem Bahnhof. Da können wir uns dann richtig austoben ...

Zitat

Hi Timon,
Ja perfekt. Dann hoffe ich, dass bis zum Jahreswechsel 2020/21 man Euch wieder trotz Conrona besuchen kann. Auf eine fahrende RhB freue ich mich schon jetzt.


Nach aktuellem Stand (21.04.2020) ist ja nur die Vorführung am 09.05.2020 abgesagt. Aber mal sehen was die Zeit bringt....


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#7 von SBB IC , 22.04.2020 12:02

Hallo zusammen,
nun ist ein aktuelles Video der RhB online gegangen.
[youtu-be]https://youtu.be/MC6IHTHS_O0[/youtu-be]

Viel Spaß beim Ansehen!


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#8 von SBB IC , 25.04.2020 19:21

Hallo,
ich konnte gestern und heute in wieder in die PMW arbeiten. Ich habe angefangen, die Rhätische Bahn zu digitalisieren. Bis eine Intellibox kommt, kommt das alte Märklin 6021= Interface zum Einsatz. Dieses ist voll DCC-fähig, unterstützt jedoch kein MM, was für die Rhätische Bahn aber gar nicht nötig ist. Heute konnte die Bergstrecke final verkabelt werden und es wurden erste, zufriedenstellende Testfahrten durchgeführt. Außer dem Märklin/Arnold k87= und den Littfinski s88-Dekodern funktioniert auch alles soweit zufriedenstellend (also eigentlich nur die Verbindung PC-Märklin 6021= und die Kippschalter ), wobei man sagen muss, dass die Kehrschleifenmodule noch nicht angeschlossen wurden. Die vorher erwähnten Kippschalter wurden verbaut, um die einzelnen Abschnitte stromlos zu schalten und so eine potentielle Kurzschlusssuche zu vereinfachen.
IMG_20200425_174804 by SBB IC, auf Flickr. Das Dekoderbrett der RhB
IMG_20200424_221731 by SBB IC, auf Flickr. Erste Testfahrten
Ich hoffe, die Anlage gefällt Euch soweit. Verbesserungsvorschläge, Kritik und Anmerkungen sind gerne erwünscht!


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#9 von SBB IC , 17.05.2020 17:26

Hallo zusammen,
ein neues Update von Peterhausen: Gestern war das Filmteam vom SWR da, um Aufnahmen von der PMW für die 1000. Folge von Eisenbahn-Romantik zu machen. Leider schränkte der Virus die Filmaufnahmen etwas ein . Es war teilweise ziemlich anstrengend und wir haben mehrere Versuche benötigt, bis dann mal das Timing gestimmt hat und teilweise bis zu 5 Züge gleichzeitig aufgenommen wurden. Dennoch konnte das Team der SWR viele schöne Aufnahmen machen und wir alle hatten viel Spaß .
IMG_20200516_124945 by SBB IC, auf Flickr
Auch von der RhB wurden erstmals in der Geschichte der PMW in der Daimlerstr. Aufnahmen des SWR gemacht. Ich hoffe, sie werden auch gezeigt .
Außerdem gab es am Donnerstag unverhofft eine fabrikneue Intellibox IR, diese musste natürlich gleich angeschlossen und getestet werden .
IMG_20200514_181622 by SBB IC, auf Flickr
Donnerstag kam ich auch wieder dazu, ein Video von der RhB (die untere Kehrschleife ist mittlerweile funktionsfähig) und der Schmalspurbahn in Mayerhofen zu drehen. Aber seht selbst:
[youtu-be]https://youtu.be/13uLyzUtL_Q[/youtu-be]
Ich hoffe, dass das Video euch gefallen hat.


Schönes Wochenende.


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#10 von nakott , 17.05.2020 19:49

Hi Timon,

das ist ja toll zu lesen, dass Eisenbahn-Romantik wieder bei Euch war. Da kommt Vorfreude auf....

Viele Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.374
Registriert am: 04.07.2007


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#11 von SBB IC , 25.06.2020 15:14

Hallo liebe Stummis,
nach langer Zeit lasse ich auch mal wieder etwas von mir hören. Die RhB bekommt gerade ihre hoffentlich entgültige Verkablung. Ich habe mich dort mal schlau gemacht und gelesen, dass man 2l Gleise auf beiden Schienen Rückmelden sollte, besonders in (Schatten-)Bahnhöfen. Weitere Videos auch mit der Normalspurbahn sind auch in Planung. Heute soll es jedoch nicht primär um die RhB gehen, sondern um die Geschichte und die Technik vom Normalspurbahnhof Peterhausen. Der Bahnhof ist nicht an seinem jetzigen Platz gebaut worden, sondern in dem vorherigen Domizil der PMW. Dort wurde er schon damals mit Unterflurweichenantrieben ausgerüstet und mit dem für damals Hochmodernen Märklin-Hamo Digitalsystem und einem Laptop (ich vermute mit Softlok) gesteuert. Das Märklin Hamosystem ist ja kein MM-Sytem wie das "normale" Digitalsystem von Märklin damals, es war voll DCC-fähig. Somt ist Peterhausen heute auch noch der einzige Bahnhof in der PMW, der aufgrund von großen! Restbeständen von alten Dekodern (v.a. Märklin k74=) (wir brauch(t)en diese, um die Weichenantriebe in Form von Postrelais anzusteuern) vollständig mit DCC betrieben wird. Eine Umstellung auf MM ist nicht geplant und v.a. auch nicht nötig, da die Dekoder immer noch hervorragend funktionieren. Wie gesagt ist der Bahnhof ja umgezogen und wurde Luftlinie ca. 2 km weiter südlich wieder aufgebaut. Hier noch ein paar Bilder des Umzugs:

(an die Admins: Ich habe die Genehmigung zum Einbinden der Bilder in dem Beitrag)


^^ der Bahnhof an seinem neuen Platz
Gefahren wird Peterhausen HBF heute mit einer Intellibox der ersten Generation und TrainController 7 Silver. Die Fahrtstraßen werden durch ein Start-Ziel Stellwerk aus Metall mit einem eingefrästen Gleisplan und ganz normalen Tastern aktiviert. Die Hauptstrecke wird mit einem hauseigenen computergesteuerten Blocksystem überwacht.
Ein kleiner Teil der RhB ist ebenfalls mit umgezogen. Hier sehen wir ihn noch in der Ziegelei:

Hier sehen wir ihn schon rechts oben in der Ecke an seinem Platz, wo er in der neuen Anlage stehen soll:

Heute sieht die RhB so aus...:
IMG_20190519_162031 by SBB IC, auf Flickr
...und wird auch mit einer Intellibox der ersten Generation gesteuert, im Moment läuft diese noch über TC und den HBF-PC, ein weiterer PC und Rocrail ist bereits vorbereitet, nur eignet sich TC meiner Meinung nach besser zum Testen. Das wars für heute hier, heute Abend wird noch an der Verkablung der RhB weitergeschafft, mal schauen wie weit ich komme.

Viele Grüße,
Timon

EDIT: Wenn sich jemand hier für die anderen Bahnhöfe interessiert oder generell mehr über die PMW wissen möchte, kann auch gerne auf Webseite oder der Facebook-Seite vorbeischauen.


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#12 von SBB IC , 08.07.2020 16:49

Hallo zusammen,
kleines Update nun von mir. An der RhB geht es weiter, nachdem ich wie gesagt die gesamte Steuerung noch einmal demontiert und fast alles neu gemacht habe, hat der erste Automatikpendelbetrieb letzen Donnerstag den Betrieb aufgenommen. Es gibt aber noch sehr viel zu tun. Desweiteren habe ich einen davor unbefahrbaren Trieb/Pendelzug-SBH wieder fit gemacht. Waren zum Glück "nur" 4 k74, welche angeschlossen werden wollten. Hier 2 meiner Meinung nach nichtssagende Bilder :
IMG_20200613_180048 by SBB IC, auf Flickr
^^Blick in den 8-gleisigen SBH
IMG_20200613_180109 by SBB IC, auf Flickr
^^Die 4 k74
Es müssen nur noch ein paar Weichen justiert werden, dann ist er fertig.
2. Das Video wird morgen hoffentlich fertig gedreht, voraussichtlich mit 2 RoLas und Railjet(s).
3. Der eigentliche Grund wieso ich schreibe ist die Abschiedsfahrt der ersten Drehstromlok in Deutschland, der BR120 im Dienst von DB Fernverkehr. Die 120er sind im Sandwich gefahren, in der Mitte hing ein IC mitsamt Steuerwagen. Ich habe mich mit 2 Freunden am Bahnhof Rommelshausen positioniert und natürlich als es soweit war fleißig drauflos geknipst. Hier die 3 gelungensten Bilder:
120_1 by SBB IC, auf Flickr
^^Der Zug aus Richtung Stuttgart
120_2 by SBB IC, auf Flickr
^^Die Lok in Nahaufnahme. Wenn man genau hinsieht, kann man auf den 2 weißen Streifen der Lok die Aufschrift erkennen (zum Vergrößern auf den Link unterm Foto klicken)
120_3 by SBB IC, auf Flickr
^^Der IC im Bahnhof Rommelshausen

Das war's soweit von mir, schönen Nachmittag noch.
Lg


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#13 von RhB Michael , 08.07.2020 16:58

Wunderbar Modell Eisenbahn. Ich liebe der RhB loks. Sehr gut!

Die Br.120 ist meine Lieblings DB lokomotive.


Roco Re/420, Br.111, Br.151, ÖBB 1014, 2143, TRIX Br.187, ACME Br.120 ZDF Express, Bemo ABe 4/4 III, Roco Br.193 Vectron, PIKO Br.151, Märklin Br.17


 
RhB Michael
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 79
Registriert am: 06.07.2020
Ort: Sparta, Illinois USA
Gleise Atlas/Peco
Spurweite H0, H0m
Steuerung NCE Powercab
Stromart DC


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#14 von SBB IC , 08.07.2020 17:20

Hallo Michael,
erst einmal in meinem Thread! Freut mich, dass Dir Peterhausen gefällt! Ja, die 120er ist jetzt leider weg aus dem Fernverkehr, war eine sehr schöne Lok . Aber sie wird ja weiterhin von Privatbahnunternehmen eingesetzt, dies ist die gute Nachricht .

Viele Grüße in die USA


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#15 von SBB IC , 30.07.2020 12:40

Hallo liebe Stummicommunity,
nachdem ich mit einem Vereinskollegen mit viel Freude vergangenen Samstag ein paar Szenen für ein Fahrvideo gedreht hatte mussten wir leider feststellen, dass die Cam eine sehr niedrige Auflösung hatte und so die Aufnahmen leider nicht zu gebrauchen waren . Danach war die Lust am Filmen natürlich erst einmal vorbei. Jedoch hat sich ein Mitglied einen ganz besonderen Zug gekauft, welcher auch ganz oben auf meiner Liste steht, nur leider viel zu teuer ist. Die Rede ist von den Roco LKW-Walter Sets. Jedoch hat er die ein- oder andere Testfahrt absolviert und ich konnte das in einem kleinen YT-Video festhalten :
[youtu-be]https://youtu.be/oGTsYO_QQ90[/youtu-be]
Sonst gibt es leider nicht viel neues.

Danke für's reinschauen


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#16 von SBB IC , 19.08.2020 22:11

Hallo zusammen,
zuerst die gute Nachricht: Wir können Samstag wieder öffnen! Tickets gibt es hier. Aber bitte nur noch bis morgen (20.08.20) buchen, danach werden sie nicht mehr berücksichtigt. Alles wichtige zum Besuch findet ihr hier.
Nun zu den schlechten Nachrichten:
1. (Die Hygienemaßnahmen am Samstag)
2. Die RhB wird leider nicht fahren, da sie noch sehr Störungsanfälligkeit ist und der Fahrdienstleiter in Peterhausen auf Grund von Corona alleine sein wird
Jedoch wird Samstag bestimmt trotzdem toll, es sind nur 30 Besucher gleichzeitig in der Ausstellung! Der Timeslot von 15:00-16:00 Uhr ist schon ausgebucht.
Gerade schaffe ich am Weichenkopf, wird bis Samstag aber noch nicht fertig.
Bilder? Bitte sehr:
Von davor hab ich leider keins, deshalb eine Zeichnung im Bild mittendrin von mir:
IMG_20200801_150956_LI by SBB IC, auf Flickr
Ich hoffe, es ist einigermaßen verständlich. Das Gleis ganz rechts ist die Abfahrt zum SbH, das links daneben die Auffahrt und das, das in die Auffahrt mündet ist die Auf/Abfahrt zum Stumpf-SBH und zum kurzen SBH ist es nur die Auffahrt. Das Gleis teilt sich später.
IMG_20200801_173556 by SBB IC, auf Flickr
Ich glaube, der Mehrwert ist ersichtlich. Jetzt kann ich mit 5 statt mit 4 Zügen rein- und rausfahren und das nutzlose Stumpfgleis ist Geschichte.

Alles in allem sind wir auf jeden Fall auf einem guten Weg.

lg


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#17 von nakott , 20.08.2020 07:59

Hi Timon,

gut zu hören, dass Ihr öffnet. Beim Hygienekonzept habt Ihr sicher viel Zeit und Aufwand investieren müssen. Was so alles von einem Verein abverlangt wird. Frage: Musstest Ihr das Hygienekonzept dann auch von der Stadt genehmigen lassen? Kam da einer von der Stadt zur Prüfung?
Ich wünsche Euch viel Spaß und gutes Gelingen....

Viele Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.374
Registriert am: 04.07.2007


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#18 von SBB IC , 20.08.2020 23:17

Hi Dirk,
Hier Mal die Antworten auf deine Fragen:
1. Das Hygienekonzept wurde mit dem ortsansässigen Ordnungsamt abgestimmt.
2. Zur Prüfung kam meines Wissens nach niemand.
3. Der Aufwand war größer, wir müssten ähnlich wie das MiWuLa überall Straßenschilder auf den Boden bäppen und für Bahnhöfe, wo die Absperrung nicht anders möglich ist Holzverschläge bauen. Hier am Beispiel von Mayerhofen:

Peterhausen braucht so etwas nicht, das Stellpult teilt sich gemeinsam mit Alfingen den Platz hinter der Klappbrücke, wo Besucher sowieso nicht hindürfen.

Zitat
Ich wünsche Euch viel Spaß und gutes Gelingen....


Vielen Dank, ich denke es geht gut. Ich hoffe, dass ich deine Fragen nun beantwortet habe. Schönen Abend noch


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#19 von nakott , 21.08.2020 17:28

Hi Timon,

ja, Danke. Hui, so sieht das jetzt aus.....
Das gibt einen Eindruck von dem, was Ihr für die Öffnung geleistet habt. Hut ab....

Viele Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.374
Registriert am: 04.07.2007


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#20 von SBB IC , 25.09.2020 18:06

Hallo zusammen,
das letzte Update ist etwas länger her, ich war fleißig in der Eisenbahn etwas arbeiten, deshalb ein paar Neuigkeiten:

1. Privatbahn von/nach Alfingen
Die Privatbahn, welche hinter dem Bahnhof in den Pbf Alfingen verläuft, wurde in Betrieb genommen. Diese umfährt den Bahnhof am Ostkopf, so muss man nicht durch den Bahnhof fahren, um Züge von Alfingen bzw. der Ebene 4 retour nach Alfingen fahren zu lassen. Die Strecke läuft wie gesagt hinter dem Bahnhof, fällt dort ab und wird nach ca. 5m eingleisig, bis sie in die Einfahrt des Alfinger Pbf's aus Richtung Schattenbahnhof mündet. Unverständlich? Versteh ich völlig, deshalb jetzt ein paar Bilder:


Wie ihr seht, kann ich zwei kurze Züge oder einen langen Zug pro Gleis abstellen. Bedingt durch die Bauweise des Alfinger SBH's können jedoch nur Züge mit "Schleifer voraus" gefahren werden.

2. Der Westkopf ist nun fahrfertig und fertig verkabelt. Nun kann ich in Richtung Wilhelmsburg 5 Züge gleichzeitig ein- und ausfahren . Mal sehen, ob ich das mal fotografisch einfange. Jetzt aber die Bilder von dem Ergebnis:

Bei Zeiten werden die Gleise noch gerostet und geschottert.

3. In einem meiner Beträge habe ich die Filmaufnahmen für ER vorgestellt. Nun ist der Sendetermin mit der 1000. Folge Eisenbahn-Romantik fix: Laut SWR soll die Folge am Freitag, den 31.10.20 um 14.15 auf dem SWR gesendet werden. Nähere Infos siehe hier: https://www.swrfernsehen.de/eisenbahn-ro...lender-100.html

4. Der für heute letzte Punkt ist leider ein trauriger: Vor ca. einem Monat ist der Besitzer von Peterhausen, ein seeehr guter Freund von mir, von uns gegangen! War relativ unerwartet, zum Glück habe ich ihn kurz vor seinem Tod noch einmal sehen können. Der Tod hat mich trotzdem sehr mitgenommen und ich hatte dann keine Lust mehr, hier etwas zu schreiben. Trotz seinem Tod wird es an Peterhausen weiter gehen und ihr werdet hier definitiv auf dem laufendem gehalten!

Liebe Grüße

EDIT: War ja klar, irgendwas musste ich ja vergessen! Wie ihr seht, habe ich den ersten Beitrag mit dem Fragebogen versehen! Vielleicht sind auf für Euch noch einige Neuigkeiten dabei. Über Feedback würde ich mich freuen .


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#21 von SBB IC , 18.10.2020 18:07

Hallo zusammen,
nun mal wieder ein Update von mir. In der Zwischenzeit wurde nicht viel gebaut, vielmehr haben wir uns auf die kommende Saison vorbereitet. Stand heute können wir ja Samstag öffnen. Die RhB wird (auch Stand jetzt :lol zwar nur vom Tunnel in den Bahnhof pendeln, aber immerhin automatisch. Alternative wäre Stillstand. Wiegesagt sind wir ziemlich viel Testgefahren, davon nun ein paar Bilder:

Eine Hamsterbacke in bwegt!-Lackierung konnte ich auf dem Viadukt der Paradestrecke fotografieren.

Ein ICE2 in der Abstellung im Güterbahnhof in Alfingen.

Ein einfahrender ÖBB-EC...

.....der soeben angehalten hat.

Schon will jemand zusteigen.

Schönes Restwochenende noch,

Timon


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#22 von SBB IC , 02.12.2020 20:13

Hallo zusammen,
nun wieder ein Update von mir. Bedingt durch die Corona-Beschränkungen geht es an Peterhausen praktisch nicht voran. Deshalb will ich euch etwas von der Geschichte der RhB in Peterhausen erzählen. Wie oben mal erwähnt, ist die PMW vor ca. 20 Jahren umgezogen. Im alten Domizil, der Ziegelei hatte die RhB ein besonderes Betriebskonzept: Sie fuhr 3-Leiter! Nein, es wurde kein extra Mittelleiter angebracht (sähe ja auch schei** aus ), vielmehr wurde die Oberleitung mit eingebunden. So gab es keine Kehrschleifen-Problematik. Eine Schiene wurde als Masse-Rückmeldung benutzt, auf der die Relais-Schaltung von früher basierte. Auch brachte der Wechselstrom einen weiteren Vorteil: Durch die wechselnde Umpolung sammelte sich der Schmutz nicht nur auf den Schienen oder Rädern. So konnte ein beinahe reibungsloser Betrieb sichergestellt werden. Bei dem Umzug wurden jedoch leider alle Wechselstrom-Modelle für die RhB entsorgt:
1. waren sie über 20 Jahre im Einsatz und Motor und Chassis sahen dann auch dementsprechend aus
2. waren dies alle relativ alte Bemo-Modelle
3. und die neue Anlage sollte in 2-Leiter DCC-Digital gebaut werden.

Ich hoffe, dass dieser Beitrag auch ohne Bilder interessant war.

Liebe Grüße Timon


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#23 von SBB IC , 31.12.2020 18:09

Hallo zusammen,
noch ein letztes Update in 2020. Ich hoffe, ihr habt Weihnachten gut überstanden. Die PMW durfte leider nicht öffnen, die gesamte Wintersaison entfällt leider . Sie soll jedoch nachgeholt werden, sobald es erlaubt und verantwortbar ist. Näheres hier: https://www.pmw-winnenden.de/. So ging es die letzten 2 Monate in Peterhausen auch nicht weiter, ich war 2 mal alleine da. Viel habe ich da nicht gemacht, nur das Stellwerk neu. 5h hat mich das gekostet . Von dem Vorher-Zustand habe ich keine Bilder gemacht und auch wenn ich welche gemacht hätte, würde ich keines Anhängen, ich will ja nicht für euren Schockzustand danach verantwortlich sein . Naja, jetzt ist es vorzeigbar:

Wie ihr seht, werden die Taster über s88-Dekoder abgefragt und an die I-Box weitergegeben. Diese wird dann vom TrainController abgefragt und die Fahrstraßen werden dann durch Bahnwärter aktiviert. Die s88-Melder sollen jedoch bald einem HSI-88 übergeben werden und die Rückmelder durch Selbstbau-Optokoppler ausgetauscht werden, ebenfalls mit s88. Im nächsten Schritt werden dann alle Ströme ins Stellwerk gelegt und mit Umschaltern, welche auch ins Stellwerk eingelassen werden, deaktiviert oder auf digital bzw. analog gestellt.

Das wars für dieses Jahr! 2021 kann nur besser werden! Bleibt gesund, lasst Euch nicht unterkriegen und feiert gut in 2021 rein!

In diesem Sinne:
Bleibt gesund und auf ein besseres 2021,


Timon


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#24 von nakott , 31.12.2020 19:53

Hallo Timon,

ich wünsche Dir und dem ganzen PMW alles gute für 2021 und freue mich schon jetzt, wenn Ihr wieder vorführen dürft...

Viele Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.374
Registriert am: 04.07.2007


RE: Peterhausen - SBB, BLS und RhB - Landschaftsausbesserungen

#25 von SBB IC , 26.03.2021 08:23

Hallo zusammen,
heute nur eine kurze Info, da es grad nichts vorzeigbares gibt. In letzter Zeit hab ich an der SBH-Automatik gearbeitet und den Bahnhof zum großen Teil neu verkabelt. War unglaublich viel Arbeit, jedoch kann ich außer vielen Kabeln nichts vorzeigen .
@Dirk: Vielen Dank für Deine lieben Grüße. Vorführen ist leider mit den jetzigen Coronazahlen seeehr weit in die Ferne gerückt, ich hoffe, dass wenigstens ein paar Termine im Sommer mal möglich werden. Mehr Infos hier: https://www.pmw-winnenden.de/.

Der eigentliche Grund warum ich schreibe: Heute Nachmittag um 14.10 Uhr kommt im SWR Eisenbahn-Romantik mit einer neuen Folge. In dieser Folge "Lokdown" geht es um die Situation der Vereine während Corona, auch die PMW ist dabei. Ein kleiner Vorgeschmack: https://www.facebook.com/PMWWinnenden/vi...?type=2&theater
Vielleicht findet ja der ein oder andere Zeit und schaltet ein.
Hier noch die Seite von ER: https://www.swrfernsehen.de/eisenbahn-ro...rtikel-100.html

Viele Grüße,
Timon


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


   

RE: H0/H0m Modulanlage nach Vorbild der HSB- Harzgerode damals
Meine H0 Anlage Epoche V/VI Viel neues aus Dezember und Januar. Spielwarenmesse, Rollmaterial, Baufortschritte,...

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 186
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz