RE: 3 Gleise ein Signal

#1 von roradoco , 20.08.2020 15:53

Guten Tag
Brauche Hilfe.
Ich habe 3 Gleise die aus dem Lokschuppen kommend in eine 3 Wegeweiche münden.
Ich habe aber nur ein Signal.Wie kann ich die 3 Gleisstrecken mit einen Signal steuern.
Danke Roland


roradoco  
roradoco
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert am: 10.07.2020


RE: 3 Gleise ein Signal

#2 von Preussenhusar , 20.08.2020 16:02

Hallo Roland,

Wenn Du die Trennung der Stromzufuhr an die Einfahrt der Weiche packst, werden entweder alle oder kein Gleis versorgt.
Ein Signal kann nur 2 Zustände stromtechnisch kennen: An oder Aus !

Alles andere würde weitere Schaltungen erfordern, indem das Signal nicht direkt die 3 Gleise versorgt, sondern 3 Schalter,
die dann den Strom je nach Knöpfchenstellung weiteleiten. Hier ist eine Isolierung zu jedem Gleis zu verwenden und 3 Anschlüsse.
Dann wäre das Signal aber auch überflüssig.

Im Digitalbetrieb ist das anders, da werden die Loks ja adressiert und separat angesprochen. Da ist das Signal dann "Optik".
Im Großbetrieb dürften die 3 Lokführer ja sehen, wer "Vorfahrt" hat und sich entsprechend verhalten und verständigen.

Gruß
Stefan


Mein Name ist übrigens Stefan , aber ich poste als PH


Preussenhusar  
Preussenhusar
InterCity (IC)
Beiträge: 631
Registriert am: 09.12.2015
Ort: Pfalz
Gleise Märklin 3600, 5100 und C-Gleis. G auf LGB
Spurweite H0, G
Steuerung Trafo, 6021
Stromart AC, Digital, Analog


RE: 3 Gleise ein Signal

#3 von Beschwa , 20.08.2020 21:59

Hallo Roland,
analog ist schon eine weile her......
früher gab es ein Stellpult mit dem man den Strom an- und abschalten konnte.
Mit Relais oder Universalfernschalter geht es auch.

Doch wie Stefan schrieb, ein Signal kann nicht drei Gleise unabhängig steuern......
woher soll es wissen für was es zuständig ist.


Grüßle
Bernd


 
Beschwa
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.057
Registriert am: 06.01.2009
Ort: BW
Spurweite H0
Steuerung CS2 WinDigipet
Stromart AC, Digital


RE: 3 Gleise ein Signal

#4 von Alex Modellbahn , 20.08.2020 22:05

Hallo Roland,
Über die Weichenstellung könntest Du Relais ansteuern, die wiederum die einzelnen Gleise zugeordnet sind. Das Signal würde dann dem zugeordnetem Gleis den Strom freigeben.


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.862
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: 3 Gleise ein Signal

#5 von BernhardB ( gelöscht ) , 20.08.2020 22:21

Das klingt jetzt etwas schlaubergerhaft... dort würde beim Vorbild kein Signal stehen, denn aus dem Lokschuppen finden keine Zugfahrten statt, nur Rangierfahrten. Die Loks steuert der Lokführer, nicht ein Signal. Daher empfehle ich eine einfache Z-Schaltung für die Gleise oder die Verwendung einer Stopweiche (analog), oder Digitalsteuerung.

Grüße,
Bernhard


BernhardB

RE: 3 Gleise ein Signal

#6 von HLB , 21.08.2020 00:59

Hallo Roland,
zuerst müßte man wissen, was Du für ein Gleissystem verwendest, und welches Signal Du hast?
Außerdem solltest Du angeben, was so in etwa das Signal bewirken soll.


HLB  
HLB
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 27.01.2020


RE: 3 Gleise ein Signal

#7 von Alex Modellbahn , 21.08.2020 06:19

Zitat

Hallo Roland,
zuerst müßte man wissen, was Du für ein Gleissystem verwendest, und welches Signal Du hast?
Außerdem solltest Du angeben, was so in etwa das Signal bewirken soll.

Moin,

Neugierige Frage: Was hat das Gleissystem mit der gefragten Steuerlogig zu tun? Hier sollte es doch völlig egal sein ob man Mittelleiter fährt oder nicht. Der Unterschied würde doch lediglich am Anschluss ans Gleis liegen. Oder übersehe ich etwas?


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.862
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: 3 Gleise ein Signal

#8 von noge , 21.08.2020 13:35

Zitat

Das klingt jetzt etwas schlaubergerhaft... dort würde beim Vorbild kein Signal stehen, denn aus dem Lokschuppen finden keine Zugfahrten statt, nur Rangierfahrten.
Grüße,
Bernhard



Hallo Bernhard,
nö, klingt gar nicht nach Schlauberger/Klugscheißer.

Zwischen den Lokschuppen und die Weiche gehören imho 3 Wartezeichen. Das Signal (wir gehen ja offensichtlich alle von einem Hauptsignal aus), gehört somit irgendwo hinter die Weiche (eben da hin, von wo aus Zugfahrten möglich sind) und hat nix mit ihr zu tun. Was zwischen Weiche und Signal noch sein müsste/könnte lasse ich der Einfachheit halber mal weg. Wie die einzelnen Gleise (analog) bis zur Weiche mit Spannung zu versorgen sind, wurde ja von den Kollegen schon gut beschrieben. Das Signal bestimmt also, ob Spannung insgesamt anliegt und dahintergeschaltete Kontakte (z.B. Kippschalter o. Relais) entscheiden in welches Gleis eingespeist wird. Im Digitalbetrieb könnte das Signal ja als reine Deko verwendet werden. Aber das führt jetzt wohl zu weit. Ich komme ins Plaudern.

ABER: Wenn es sich um reinen Phantasieverkehr handelt, in dem Signale (welche auch immer) doch nur schmückendes Beiwerk sind und der ja durchaus seine Berechtigung hat, dann ist mein Geschreibsel über Wartezeichen und Zugfahrten hier überlüssig wie ein Kropf.

Dem TO viel Spaß. Ich bin mir sicher, weitere Fragen werden hier kompetent beantwortet.


Gruß
Egon

Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.
Epikur

2 Leiter Fahrer, Roco z21, Roco WLM, Roco Line m. Bettung, Digikejs DR 4088 RB für die Rückmeldung, Dekoderwerk für Magnetartikel, Rocrail, Epoche III-IV ohne sklavische Festlegung


noge  
noge
InterRegio (IR)
Beiträge: 241
Registriert am: 19.06.2019


RE: 3 Gleise ein Signal

#9 von HLB , 27.08.2020 01:39

[quote="Alex Modellbahn" post_id=2154161 time=1597983575 user_id=14607]
Neugierige Frage: Was hat das Gleissystem mit der gefragten Steuerlogig zu tun? Hier sollte es doch völlig egal sein ob man Mittelleiter fährt oder nicht. Der Unterschied würde doch lediglich am Anschluss ans Gleis liegen. Oder übersehe ich etwas?
[/quote]

Bei Zweileitergleichstrombahnen gibt es Weichen mit direkt eingebauten Umschaltern oder sogenannte "denkende" Weichen. Damit lassen sich u.U. die einzelnen Gleise weichenstellungsabhängig mit Strom versorgen. Märklin-M-Gleisfahrer sind da außenvor.

Übrigens: Weichenlaternen sind auch Signale, ebenso wie Gleissperrsignale und W-Tafeln.


HLB  
HLB
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 27.01.2020


RE: 3 Gleise ein Signal

#10 von 8erberg , 27.08.2020 10:07

Hallo,

auch in dem Fall könnte man Gleisabschnitt/Weiche parallel schalten. Benötigt man allerdings ein zusätzliches Relais.

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.175
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital


RE: 3 Gleise ein Signal

#11 von HLB , 28.08.2020 08:40

Bei meiner früheren Anlage habe ich das wie folgt gelöst: Überall, wo ich ein Triebfahrzeug abstellen oder anhalten wollte, habe ich eine Trennstelle (elektrisch abgetrennten Gleisabschnitt) eingebaut. Diese wurde dann über einen Drucktaster mit Fahrstrom versorgt. Wo ein Signal vorhanden war, lief die Fahrstromversorgung auch parallel (Ausfahrhauptsignale) oder in Reihe + Diode (Gleissperrsignal). So konnte ich vorbildgerecht Rangierfahrten an geschlossenen Ausfahrsignalen vorbei tätigen.


HLB  
HLB
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 27.01.2020


RE: 3 Gleise ein Signal

#12 von bahnholzwurm1986 , 01.09.2020 23:17

Hallo,
der Begrif Signal ist schon richtig.
Die Antworter dürfen sich nur nicht automatisch auf ein Hauptsignal berufen, denn:
Wartezeichen, Lichtsperr- Signale (hoch oder niedrig) oder in mechanischer Form
sind Signale.


Viele Grüße
Norbert


 
bahnholzwurm1986
InterRegio (IR)
Beiträge: 159
Registriert am: 09.05.2009
Ort: Cremlingen
Gleise Märklin K + C
Spurweite H0, 1, G
Stromart AC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz