RE: Altes Gehöft

#1 von Lumberjack 08 , 02.11.2020 15:51

moin

jeder einzelne Ziegelstein einzeln angeklebt

eure Meinung auch Kritik ( dann bitte sachlich ) danke. es ist noch nicht ganz fertig der Dachdecker ( fehlt vom Dach a Plättle dann ruf den Dachdecker Set...)


ach so ist 1: 48 Bahn kommt später













Desperado07


Lumberjack 08  
Lumberjack 08
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 291
Registriert am: 18.11.2012
Ort: Ichenhausen
Spurweite H0, 0, 00
Stromart Digital, Analog


RE: Altes Gehöft

#2 von kartusche , 02.11.2020 16:23

Hallo, die Ziegel hochkannt anzukleben war m.E. nicht richtig. Ansonsten gefällt es mir.


Gruss, Ralf
—————————
RE: Personenwagen im Bau: Meine Eigenbauten nach Vorbild der DR


 
kartusche
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.512
Registriert am: 15.04.2009


RE: Altes Gehöft

#3 von Lumberjack 08 , 02.11.2020 16:30

ist ja richtig gedacht , aber es gibt es so man nennt es Fensterleibungen.

Gruß Frank


Desperado07


Lumberjack 08  
Lumberjack 08
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 291
Registriert am: 18.11.2012
Ort: Ichenhausen
Spurweite H0, 0, 00
Stromart Digital, Analog


RE: Altes Gehöft

#4 von Bertyk , 02.11.2020 17:10

Moin Frank!

Also mir gefällt die Bruchbude bestens! Vielleicht hat das damals der Knecht vom alten Bauer Trillhose gemauert. Normalerweise hätte man die Steine vom Fensterbrett ja der Länge nach vorn raus gelegt, damit das Regenwasser abfließen kann. Doch vielleicht war aber auch der Fensterrahmen schon fertig. Und den hatte nun wieder der Lehrling von alten Tischler Klarhack gemacht, und zwar 1 1/2 Zoll zu niedrig... Da blieb dem Knecht dann gar nix weiter übrig, als die Ziegel hochkant zu setzen. Was nicht passt, wird passend gemacht! Das war schon immer so!


Gruß ins Stummiland!
Bertram

TT-Kleinanlage:
RE: Brunndöbra/Sa um 1970 - eine Kleinstanlage in TT
H0e-Mikroanlagen:
Die Kaulsdorfer Industriebahn in H0e
Und ein paar Basteleien; BertyKs Werkstattschuppen


 
Bertyk
InterCity (IC)
Beiträge: 936
Registriert am: 09.02.2013
Ort: Berlin
Spurweite H0e, TT
Steuerung Z21, Daisy 1, Arduino, Heißwolf
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Altes Gehöft

#5 von kartusche , 02.11.2020 17:53

Ich meinte nicht speziell die Ziegel unter den Fenstern, sondern allgemein die im Fachwerk. Die sind doch auch wie eine Verkleidung hochkant (also flach) angeklebt? Selbst die Fensterleibungen sind in diesem Sinne nur flach an der Wand, oder? Müsste man nicht immer nur die schmalen Seiten der Ziegel sehen, egal welche...?


Gruss, Ralf
—————————
RE: Personenwagen im Bau: Meine Eigenbauten nach Vorbild der DR


 
kartusche
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.512
Registriert am: 15.04.2009


RE: Altes Gehöft

#6 von Matthias Vollstedt , 02.11.2020 21:18

Hallo Lumberjack,

da jede Bruchbude irgendwann auch mal neu war und der Betrachter den Alterungsprozess auch verstehen können sollte, frage ich mal an, was für ein Gebäude das mal gewesen sein soll - die Scheune, das Bauernhaus oder was sonst?

Grüße
Matthias


Matthias Vollstedt  
Matthias Vollstedt
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert am: 03.01.2017
Ort: Essen
Spurweite H0, H0m
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Altes Gehöft

#7 von Matthias Vollstedt , 02.11.2020 21:18

Hallo Lumberjack,

da jede Bruchbude irgendwann auch mal neu war und der Betrachter den Alterungsprozess auch verstehen können sollte, frage ich mal an, was für ein Gebäude das mal gewesen sein soll - die Scheune, das Bauernhaus oder was sonst?

Grüße
Matthias


Matthias Vollstedt  
Matthias Vollstedt
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert am: 03.01.2017
Ort: Essen
Spurweite H0, H0m
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Altes Gehöft

#8 von Lumberjack 08 , 04.11.2020 15:07

Hallo Mathias
Es soll einen alten Aussiedlerhof darstellen, so ähnlich wie ich das in Erinnerung habe aus meiner Kindheit in der Nähe von Leipzig.
Und die Ziegel erschiene mir wahrscheinlich damals auch so groß. ich denke aber man kanns so lassen.

der Frank


Desperado07


Lumberjack 08  
Lumberjack 08
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 291
Registriert am: 18.11.2012
Ort: Ichenhausen
Spurweite H0, 0, 00
Stromart Digital, Analog


   

Alltagsgespräche an der Schmalspurbahn im Harz
Frage zu Modellen der Lokalbahn Mixnitz-St. Erhard ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz