Um welchen Decoder handelt es sich

#1 von Pottkeeker , 14.08.2021 11:47

Moin, moin aus Dithmarschen,

kann mir jemand sagen, um welche Decoder es sich handeln könnte und wie ich die Dagten auslesen kann.
Oder wie eine Adresse eingeben kann.

Vilen Dank an Euch.

Gruß
Uwe




————————————————-
moin moin aus dithmarschen
Uwe


 
Pottkeeker
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 341
Registriert am: 11.06.2009
Homepage: Link
Ort: Dithmarschen
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 plus - Train Control 9.0 Gold - WinDigipet
Stromart AC, Digital


RE: Um welchen Decoder handelt es sich

#2 von X2000 , 14.08.2021 12:51

Esu, komplett auszulesen mit deren Programmer


Gruß

Martin


Pottkeeker hat sich bedankt!
X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.263
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Um welchen Decoder handelt es sich

#3 von Majestix , 14.08.2021 14:47

Etwas genauer genommen stammt der ESU Decoder aus der Kalenderwoche 7 des Jahres 2008, sollte somit aus der Lokpilot V3.0 Familie sein.
61601 http://www.esu.eu/produkte/fruehere-prod...okpilot-v30-m4/
52614 http://www.esu.eu/produkte/fruehere-produkte/lokpilot-v30/
gab es beide als 21pol MTC


Viele Grüße Thomas

Frist9 der Modellbahnstammtisch von und für Franken, wir haben ein neues Stammlokal, siehe Homepage!
https://frist9-stammtisch.webnode.com/


Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput


Pottkeeker und Michael Knop haben sich bedankt!
 
Majestix
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.302
Registriert am: 10.05.2009
Ort: Wilhermsdorf
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS & Rocrail
Stromart Digital


   

Geometrie-Verwirrung bei der langen Tillig Elite DKW
Pause seit 1985... uns so viele Fragen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 158
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz