Hilfe!! Digikeijs Booster durchgebrannt

#1 von seidi99 , 26.10.2021 20:19

Hallo zusammen. Bin ratlos und verzweifelt.
Hab heute meinen 2. Digikeijs Booster in Betrieb genommen. Hab eine z21 für die Steuerung, Strom nur über 2 Booster, mit B-Bus Kabel verbunden. Alles hat geklappt, auf einmal ging einer in Rauch auf.
Was hab ich falsch gemacht?
Sollte doch so funktionieren oder?
Bitte um Tipps was ich besser machen kann.

Vg Michael


seidi99  
seidi99
Beiträge: 8
Registriert am: 10.01.2021
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Hilfe!! Digikeijs Booster durchgebrannt

#2 von seidi99 , 26.10.2021 20:53

Oder funktioniert die Kurzschlusskennung nur wenn die z21 auch eine Verbindung zum Gleis hat?


seidi99  
seidi99
Beiträge: 8
Registriert am: 10.01.2021
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Hilfe!! Digikeijs Booster durchgebrannt

#3 von franz_H0m , 27.10.2021 07:37

Getrennte Stromversorgung für alles drei? Also je ein Netzteil für die z21 und jeden der booster einzeln?

Welcher booster ist gestorben, der neue oder der alte?


Grüße, Franz

Mitglied bei den Lundarallarna.
Avatar: MAN-Zugmaschine der Ottensener Industriebahn (Foto: Dr. Ullrich Huckfeld).


 
franz_H0m
InterCity (IC)
Beiträge: 552
Registriert am: 02.11.2008
Ort: Lund, Sweden
Gleise Tillig/Eigenbau
Spurweite H0m
Steuerung z21PG DCC
Stromart Digital


RE: Hilfe!! Digikeijs Booster durchgebrannt

#4 von seidi99 , 27.10.2021 11:43

Hallo Franz,

ja jeder hat ein eigenes 18V Netzteil. Gestorben ist der ältere.
Ich bin von der z21 mit B-Bus auf den alten und von dort weiter auf den neuen gegangen.
Die z21 hatte keine Verbindung mit dem Spannungsausgang zur Anlage. Ist das ein Fehler? Kann so ein Kurzschluss nicht erkannt werden?

vg Michael


seidi99  
seidi99
Beiträge: 8
Registriert am: 10.01.2021
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Hilfe!! Digikeijs Booster durchgebrannt

#5 von Flo_85 , 27.10.2021 11:58

Die Versorgungsbereiche der Booster sind (über Isolierverbinder) getrennt? Sind die Ausänge der Booster vielleicht unbemerkt irgenwo (Ringleitung, etc) verbunden?

Das die z21 keine Verbindung zur Anlage hat kann nicht die Ursache sein. Jeder Booster muss sowiso für seinen Speisebereich die Kurzschlussüberwachung machen.


Mfg aus Österreich, Flo

Mein Anlagen Tagebuch: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=148671


 
Flo_85
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.195
Registriert am: 06.04.2017
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung BiDiB/iTrain
Stromart Digital


RE: Hilfe!! Digikeijs Booster durchgebrannt

#6 von seidi99 , 27.10.2021 12:00

Beide Bereiche sind komplett getrennt.
Ich fahre ja schon einige Zeit mit der z21 und einem Booster und das klappt ja auch.


seidi99  
seidi99
Beiträge: 8
Registriert am: 10.01.2021
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Hilfe!! Digikeijs Booster durchgebrannt

#7 von Franken-Bahner , 27.10.2021 14:21

Orginal Netzteil an allen Geräten ?
Oder Unterschiedliche ... Spannungsart verwechselt?


Mit freundlichen Grüssen aus Unterfranken - der Franken-Bahner


 
Franken-Bahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 192
Registriert am: 18.10.2010
Spurweite H0, N
Stromart DC


RE: Hilfe!! Digikeijs Booster durchgebrannt

#8 von seidi99 , 27.10.2021 16:16

Alle Komponenten mit original Netzteilen.
Am Gleis 17.8V gemessen


Jungle hat sich bedankt!
seidi99  
seidi99
Beiträge: 8
Registriert am: 10.01.2021
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Hilfe!! Digikeijs Booster durchgebrannt

#9 von franz_H0m , 27.10.2021 16:51

z21 nicht mehr mit dem Gleis verbunden, das muss so. Die booster messen den Kurzschluss selbst. Kann es sein, dass der Booster gestorben ist, als ein Wagen oder Triebfahrzeug über die Grenze zwischen den beiden Boostern gefahren ist? Sind eventuell die beiden Boosterbezirke gegeneinander verpolt gewesen?


Grüße, Franz

Mitglied bei den Lundarallarna.
Avatar: MAN-Zugmaschine der Ottensener Industriebahn (Foto: Dr. Ullrich Huckfeld).


 
franz_H0m
InterCity (IC)
Beiträge: 552
Registriert am: 02.11.2008
Ort: Lund, Sweden
Gleise Tillig/Eigenbau
Spurweite H0m
Steuerung z21PG DCC
Stromart Digital


RE: Hilfe!! Digikeijs Booster durchgebrannt

#10 von Lokführer01 , 27.10.2021 21:15

Da bist du nciht der Erste. Digikeijs anschreiben und denen die Sache erklären. Damals gab es einen Neuen. Da ist der IC durchgebrannt.


Gruß Andreas

Wer glaubt hört auf zu denken.


Lokführer01  
Lokführer01
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert am: 11.04.2018
Spurweite H0
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 27.10.2021 | Top

RE: Hilfe!! Digikeijs Booster durchgebrannt

#11 von seidi99 , 28.10.2021 08:12

Danke an alle, werde mal Digikeijs anschreiben.


seidi99  
seidi99
Beiträge: 8
Registriert am: 10.01.2021
Spurweite N
Stromart Digital


   

Schaltblitz mit ESu LokSound 5 Decoder programmieren
Trix BR38 22891 und Pufferspeicher Märklin 60974

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz