Eisenbahnidylle im Schwabenland

#1 von Regenbogen , 01.01.2022 16:30

1. Titel
Ländliche Idylle im Schwabenland - Bitte um Mithilfe bei der Erstellung eines Gleisplanes__

2. Spurweite & Gleissystem
Märklin H0 - K-Gleis___

3. Raum & Anlage
3.1 Raumskizze, evtl. auch Bilder davon
___
3.2 Anlagenform (L, U, Rechteck, An der Wand entlang...)
U-Form__
3.3 Anlagengrösse oder verfügbare Fläche im Raum
400 x 220/280 x 220___

4. Technisches
4.1 Modellbahn vs. Spielbahn
Modellbahn ___
4.2 Hauptbahn und/oder Nebenbahn
Nebenbahn___
4.3 Mindestradius (sichtbar / verdeckt)
___
4.4 Maximale Steigung
3 %___
4.5 Maximale Zugslänge
___
4.6 Anlagentiefe (minimal, maximal)
80 cm___
4.7 Eingriffslücken / Servicegang
___
4.8 Anlagenhöhe der Hauptebene
95 cm___
4.9 Schattenbahnhof / Fiddle Yard
ja___
4.10 Oberleitung ja / nein
___

5. Steuerung
5.1 Fahren analog oder digital
digital___
5.2 Steuern analog oder digital
digital___
5.3 PC-Steuerung
nein___

6. Motive
6.1 Epoche
IV - VI___
6.2 Bahnhofstyp(en)
1 x Kleiner Durchgangabahnhof und ein kleiner Nebenbahnhof im Pendelzugbetrieb___
6.3 Landschaft
Sanfte Erhebungen wie in Schwaben___
6.4 Szenerie (Stadt, Vorstadt, Land; Industrie, Gewerbe)
Ländlich geprägt___
6.5 Bw (Bahnbetriebswerk), Lokeinsatzstelle (Kleinst-Bw)
wird wohl Platz nicht reichen, sonst gerne___

7. Sonstiges
7.1 Vorhandene Fahrzeuge
Verschiedene Hersteller, jedoch alle digitalisiert. War früher Sammler.___
7.2 Vorhandener Gleisplan (eigener, Link zu anderen)
Im Kopf vorhanden___
7.3 Betrieb als Einzelspieler oder zu mehrt
Einzelperson___
7.4 Budget
Bereits sehr viel Material vorhanden, von Gleisen über Signale, Gebäude usw.___
7.5 Zeitplan
Bin nicht mehr berufstätig, habe also viel Zeit___

8. Anhänge


Regenbogen  
Regenbogen
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 03.10.2018
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 04.01.2022 | Top

RE: Eisenbahnidylle im Schwabenland

#2 von Joak , 01.01.2022 17:40

Hallo <hier könnte Dein Name stehen>

Du bist ja schon etwas länger im Forum. vielleicht könntest Du mal eine Zeichnung der Anlage mit der Lage im Raum veröffentlichen. Damit man weiß auf was man bei einem evtl. Entwurf beachten muss. Und wo genau benötigst Du Hilfe?


Grüsse
Hauke

Platzmangel ist die Unfähigkeit aus dem Vorhandenen etwas zu erschaffen
www.kahlsberg.de


 
Joak
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.201
Registriert am: 25.10.2016
Ort: Bayerischer Wald
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog

zuletzt bearbeitet 01.01.2022 | Top

RE: Eisenbahnidylle im Schwabenland

#3 von Regenbogen , 01.01.2022 17:51

Hallo,
ich bin zwar schon länger in diesem Forum angemeldet, aber habe erst jetzt einen Raum bekommen. Somit ist der Beitrag mein "Erstlingswerk" in diesem Forum. Habe auch hierbei keine Erfahrungen bisher. Einen Raumplan erstelle ich noch heute Abend und lade ihn dann hoch. Ich habe bestimmte Vorstellungen von denen ich jedoch nicht weiß wie ich das Ganze sinnvoll in einen Gleisplan umsetze. Ich plane also in diesem Thread so Schritt um Schritt durch Austausch von Meinungen zu einer sinnvollen Anlage zu kommen.


Regenbogen  
Regenbogen
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 03.10.2018
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Eisenbahnidylle im Schwabenland

#4 von Regenbogen , 01.01.2022 19:27

Hallo, wie vorher besprochen hier nun die Raumskizze...und bitte nicht erschrecken, die Raummaße stimmen so. Ist ein Altbauhaus. Die Anlage soll u-förmig sein mit dem längsten Schenkel an der 415 cm langen Außenwand des Hauses, dann das Mittelstück an der 222 cm langen Seite und der 2. Schenkel auf der Seite des Kamines bis zur Tür reichen.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Regenbogen  
Regenbogen
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 03.10.2018
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Eisenbahnidylle im Schwabenland

#5 von HenryB , 01.01.2022 20:11

Zitat von Regenbogen im Beitrag #1
1 x Kleiner Durchgangangsbahnhof und ein kleiner Nebenbahnhof im Pendelzugbetrieb

Das sind vernünftige Vorgaben für eine Anlage mit großen Radien, weshalb ein nach links zum Fenster offenes U nicht schlecht ist.

Es stellt sich nur die Frage, ob es auf Grund der schmalen Ecke links oben mit 56cm ein Durchgangsbahnhof sein muss, oder nicht ein Kopf- bzw ein Spitzkehren- Bahnhof die elegantere Lösung wäre. 415 cm sind nämlich nicht sehr viel, denn es geht rechts noch Platz von ca. 200cm für den Gleisbogen und das Weichenvorfeld ab.

Nimmt man links noch Umsetzgleise statt einer Segmentdrehscheibe an, bleiben vielleicht noch 150 bis 180 cm Nutzlänge übrig, also nicht sehr viel.

Den Bedarf für einen Durchgangsbahnhof überlasse ich mal der Phantasie

henry


Gleisplanvideos Spur H0, Spur N


HenryB  
HenryB
InterCity (IC)
Beiträge: 543
Registriert am: 09.10.2020
Homepage: Link
Spurweite H0, H0e, H0m, N
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 01.01.2022 | Top

RE: Eisenbahnidylle im Schwabenland

#6 von Regenbogen , 01.01.2022 20:41

Hallo,
danke für diese Hinweise, der Grundgedanke eines Spitzkehrenbahnhofs hat natürlich was. Ich dachte an einen Durchgangsbahnhof weil ich links neben das Fenster geschrieben hatte das das Fenster nur zur Hälfte aufgehen muß. (Dieser Platz reicht meiner Frau dann zum Fensterputzen hat sie mir zugestanden)
Und damit wäre mehr Platz für einen Durchgangsbahnhof. Zusätzlich hatte ich den Nebenbahnhof als Kopfbahnhof in meinen Vorstellungen eingeplant.


Regenbogen  
Regenbogen
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 03.10.2018
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Eisenbahnidylle im Schwabenland

#7 von HenryB , 01.01.2022 20:58

Das Fenster ist nicht unbedingt das Problem, auch wenn es zur oberen Seite geöffnet wird und Deine Frau an der 56er Kante das Fenster "angreifen" müsste. Dann gingen von den 415cm schon mal 60-70 cm ab. Das nächste Problem wäre die Heizung.

Bliebe nur ein nach unten offenen "U" oder "G" mit einer oberen Kante von 350 cm. Wo willst Du da einen "vernünftigen" Bahnhof unterbringen, wobei ich da nicht einmal ein sonst hier übliches Monster vor meinem Auge habe, sondern ein Weichenvorfeld mit den normalen halbfetten K-Weichen mit (ca.) r=900 mm Radien.

henry


Gleisplanvideos Spur H0, Spur N


HenryB  
HenryB
InterCity (IC)
Beiträge: 543
Registriert am: 09.10.2020
Homepage: Link
Spurweite H0, H0e, H0m, N
Stromart DC, Digital


RE: Eisenbahnidylle im Schwabenland

#8 von Regenbogen , 01.01.2022 21:08

Ich habe morgen Zeit dann schau ich mir das nochmals genauer an.


Regenbogen  
Regenbogen
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 03.10.2018
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Eisenbahnidylle im Schwabenland - Bitte um Mithilfe bei Erstellung eines Gleisplanes

#9 von Regenbogen , 02.01.2022 16:14

Hallo,
ich habe mir "Die Spitzkehre im Mittelgebirge" angesehen, hier im Forum. Wäre generell ein Lösungsansatz. Allerdings schwebt mir noch immer die Variante mit einem Durchgangsbahnhof vor.
Ich stelle nun die Grundplattengröße ein, mit der Bitte ob sich jemand zu diesen Plattenmaßen einen Gleisplan vorstellen kann der meinen Vorstellungen sehr nahe kommt.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Regenbogen  
Regenbogen
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 03.10.2018
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 02.01.2022 | Top

RE: Eisenbahnidylle im Schwabenland - Bitte um Mithilfe bei Erstellung eines Gleisplanes

#10 von HenryB , 02.01.2022 17:47

Irgendwas stimmt beim Grundriss nicht:
links unten 100° und rechts 85°, da fehlen 5.; genauso mal die Gesamtlänge unten ermitteln.

Suche mal in der Tube nach Gleisplan H0 Kopfbahnhof oder Gleisplan H0 Spitzkehre

Du kannst in WT auch den kompletten Raum "planen", dann wird dir sofort die linke obere Ecke auffallen, 80 cm versus 56 cm

Einfach mal weiter gedacht:

Grundriß "U" offen links (Durchgangsbahnhof)



Die Gleise sind r=600mm

Grundriß "U" offen unten (Kopfbahnhof)


die "offenen" Weichenfelder sind jeweils nur 70 cm, die Geraden sind 180 cm

henry


Gleisplanvideos Spur H0, Spur N


HenryB  
HenryB
InterCity (IC)
Beiträge: 543
Registriert am: 09.10.2020
Homepage: Link
Spurweite H0, H0e, H0m, N
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 02.01.2022 | Top

RE: Eisenbahnidylle im Schwabenland - Bitte um Mithilfe bei Erstellung eines Gleisplanes

#11 von Regenbogen , 04.01.2022 16:49

Hallo Henry,
zunächst vielen Dank für deinen eingestellten Beitrag. Ich werde jetzt dann noch Vorstellungen von mir einfügen.


Regenbogen  
Regenbogen
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 03.10.2018
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Eisenbahnidylle im Schwabenland - Bitte um Mithilfe bei Erstellung eines Gleisplanes

#12 von Regenbogen , 04.01.2022 17:20

Im weiteren Verlauf habe ich meine Gedanken zum Aufbau meiner Wunschanlage rein zeichnerisch dargelegt, da ich kein Gleisplanungsprogramm besitze.
Auch weiß ich nicht ob diese Planung in der Praxis so umsetzbar ist. Vielleicht kann das auf diesem Wege geklärt werden.
Ich bitte schon im Vorgriff darum mich nicht in der Luft zu zerreißen, ich bin eben ein Hobbymodellbahner und kein Profi.
Jedoch würde es mich sehr freuen wenn jemand mir bei der Umsetzung dieser gezeichneten Gedanken durch ein Gleisplanungsprogramm behilflich sein kann.
Ich würde mich auch sehr über einen regen Gedankenaustausch freuen um so Schritt um Schritt zu meiner Anlage zu gelangen.

Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)


Regenbogen  
Regenbogen
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 03.10.2018
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Eisenbahnidylle im Schwabenland - Bitte um Mithilfe bei Erstellung eines Gleisplanes

#13 von Joak , 04.01.2022 18:06

Hallo Namenloser

um es kurz zu machen:

Absolut machbar

Ich werde mal mein Glück versuchen


Grüsse
Hauke

Platzmangel ist die Unfähigkeit aus dem Vorhandenen etwas zu erschaffen
www.kahlsberg.de


Regenbogen hat sich bedankt!
 
Joak
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.201
Registriert am: 25.10.2016
Ort: Bayerischer Wald
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Eisenbahnidylle im Schwabenland - Bitte um Mithilfe bei Erstellung eines Gleisplanes

#14 von HenryB , 04.01.2022 18:25

Zitat von Regenbogen im Beitrag #12
Auch weiß ich nicht ob diese Planung in der Praxis so umsetzbar ist. Vielleicht kann das auf diesem Wege geklärt werden.
Ich bitte schon im Vorgriff darum mich nicht in der Luft zu zerreißen, ich bin eben ein Hobbymodellbahner und kein Profi.

Mach es doch wie die Profis:

Zirkel, Lineal, viel Radiergummi

henry


Gleisplanvideos Spur H0, Spur N


HenryB  
HenryB
InterCity (IC)
Beiträge: 543
Registriert am: 09.10.2020
Homepage: Link
Spurweite H0, H0e, H0m, N
Stromart DC, Digital


RE: Eisenbahnidylle im Schwabenland - Bitte um Mithilfe bei Erstellung eines Gleisplanes

#15 von iGELig , 15.01.2022 18:49

Moin!

Zitat von Regenbogen im Beitrag #12




Ich bin zwar auch kein Gleisplan-Profi, aber u.a. als Fingeruebung fuer Flexgleise hab ich mir mal die kritischsten Stellen ausprobiert: Den SBH oben und den Nebenbahnhof. Mehr als 3 Gleise hab ich im SBH wirklich nicht unter gebracht. Die Nutzlaenge des kuerzten Gleises (Mitte) betraegt etwas ueber einen Meter, wobei ich es mir schwierig vorstelle, im Tunnel so exakt zu halten. Vielleicht deutest du den Berg nur an oder machst ein, zwei Sichtfenster?

Den Nebenbahnhof hab ich etwas gedreht, wobei ich mir nicht sicher bin, ob das mit der so schraegen Wand passt. Vielleicht musst du ihn doch in eine leichte S-Kurve legen, ihn doch am oberen Ende bzw. in der Mitte enden lassen, wo du die Platte vermutlich weiter in den Raum ragen lassen kannst. Die Tuer geht ja zum Glueck nach aussen auf.
Dass ich hier ein paar Gleise weggelassen habe, heisst nicht, dass die nicht funktionieren - Im Gegenteil, ich hab sie weggelassen, weil ich dort keine Probleme erwarte. Einen kompletten Gleisplan wollte ich heute nicht erstellen (wenn jemand hier weiter machen moechte, ich habe die WinTrack-Datei im Zip angehaengt).

Die Gleise im Bahnhof sind alle ca. 1,1m lang.

Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)

Den Fluss wuerde ich eher zwischen den Tunnel und den Nebenbahnhof oder in die obere Kurve legen. Vor dem SBH, der ja sehr hoch liegt, sehe ich nicht, wie du das glaubwuerdig gestalten koenntest.

Gruss, Johannes

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

iGELig  
iGELig
S-Bahn (S)
Beiträge: 15
Registriert am: 22.10.2017
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Eisenbahnidylle im Schwabenland - Bitte um Mithilfe bei Erstellung eines Gleisplanes

#16 von Regenbogen , 16.01.2022 08:51

Guten Morgen Johannes,
es freut mich das du dich mit meinem Gleisplan beschäftigt hast. Dafür recht herzlichen Dank. Mit Sicherheit kann der ein oder andere Gedankengang von Dir in einer Anlage umgesetzt werden. Mittlerweile hatte ich das Glück das sich ein Mitglied des Stummiforums um meine Gedanken und Vorstellungen gekümmert hat und WOW:
Genau so hatte ich mir meine Anlage im Prinzip vorgestellt und durch viele schriftliche Kontakte und Telefonate finden wir immer besser zueinander. Einfach klasse auf diese Art und Weise die Planung einer Modellbahn umsetzen zu können.
Ich bin begeistert.
LG
Manfred


Regenbogen  
Regenbogen
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 03.10.2018
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Eisenbahnidylle im Schwabenland - Bitte um Mithilfe bei Erstellung eines Gleisplanes

#17 von comeback , 16.01.2022 22:19

Mein erster Beitrag hier und gleich eine Bitte: könntest Du uns über den Fortschritt Deiner Planungen auf dem Laufenden halten, bitte? Ich komme ursprünglich aus dem tiefsten Schwabenland und schon der Threadtitel hat bei mir Erinnerungen geweckt.

Ich bin bisher hier nur stiller und interessierter Mitleser, bin aber am Fortgang der Planung sehr interessiert, da ich derzeit auch mit dem Gedanken spiele mir wieder eine Moba zu bauen. Allerdings bin ich noch in der Phase, in der man unsicher ist, wie weitreichend das wiederentflammte Interesse ist.

Ich würde mich sehr freuen, wenn es hier eine Fortsetzung gibt.


comeback  
comeback
Beiträge: 2
Registriert am: 04.01.2021


RE: Eisenbahnidylle im Schwabenland - Bitte um Mithilfe bei Erstellung eines Gleisplanes

#18 von HenryB , 17.01.2022 13:04

Zitat von iGELig im Beitrag #15

- Den SBH oben und den Nebenbahnhof. Mehr als 3 Gleise hab ich im SBH wirklich nicht unter gebracht.


Bei dem Platzangebot gehen im Schatten mindestens 20 Meter Nutzlänge

Wenn eingleisig ausreicht, also mehr modellbahnmäßig, könnte es so aussehen

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

(Bilder sind von einem meiner Videos)

henry


Gleisplanvideos Spur H0, Spur N


HenryB  
HenryB
InterCity (IC)
Beiträge: 543
Registriert am: 09.10.2020
Homepage: Link
Spurweite H0, H0e, H0m, N
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 17.01.2022 | Top

RE: Eisenbahnidylle im Schwabenland - Bitte um Mithilfe bei Erstellung eines Gleisplanes

#19 von Regenbogen , 22.01.2022 11:59

Hallo Comeback,
gerne werde ich von Zeit zu Zeit über den aktuellen Stand meiner Moba Anlage berichten. Vielleicht ist das dann ja der Auslöser für dich selbst wieder eine Anlage zu gestalten. Es macht wirklich sehr viel Spaß, insbesondere wenn solch kompetente Modelleisenbahner die hier mitunter in dieser Gruppe sind, hilfreich zur Seite stehen. Momentan steht der Gleisplan zu 90% und entspricht wirklich dem was ich mir a) vorgestellt habe und b) auch machbar ist auf dem zur Verfügung stehenden Platz. Offen ist noch die Gestaltung eines ganz kleinen Betriebswetkes im Bereich des Nebenbahnhofes.
Schönes Wochenende


Regenbogen  
Regenbogen
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 03.10.2018
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Eisenbahnidylle im Schwabenland - Bitte um Mithilfe bei Erstellung eines Gleisplanes

#20 von comeback , 25.01.2022 06:01

Hallo Regenbogen,

vielen Dank! Über gelegentliche Infos über den Fortgang des Vorhabens würde ich mich wirklich freuen. Würdest Du den Gleisplan zeigen? Grüße Oliver


comeback  
comeback
Beiträge: 2
Registriert am: 04.01.2021


RE: Eisenbahnidylle im Schwabenland - Bitte um Mithilfe bei Erstellung eines Gleisplanes

#21 von Regenbogen , 25.01.2022 06:16

Guten Morgen Oliver,
wenn der Gleisplan komplett ist kann ich ihn schon einstellen. Noch wird im Detail daran gefeilt. Da der Gleisplan von einem Mitglied dieses Forums nach vielen Gesprächen und Telefonaten erstellt wird, werde ich ihn allerdings noch vorher fragen.
Aktuell wird das benötigte Holz und die fehlenden Gleise beschafft.
Gruß
Manfred


Regenbogen  
Regenbogen
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 03.10.2018
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


   

Für Rangierspiele zu eng?
wie viele Anschlussgleise braucht man?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 153
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz